Aktivieren

Junichi Masuda

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Junichi Masuda (2016)

Junichi Masuda (jap.: 増田順一 Masuda Jun’ichi; * 12. Januar 1968 in Yokohama, JapanWikipedia icon.png) ist einer der Gründungsmitglieder des Entwicklerstudios GAME FREAK inc. und gilt als einer der wichtigsten Persönlichkeiten des Franchises. Masuda hat an zahlreichen Pokémon-Spielen als Spieldesigner, Komponist und Produzent mitgewirkt.

Auf die nach ihm benannte Masuda-Methode zur Erhöhung der Wahrscheinlichkeit beim Auftreten von schillernden Pokémon hat er erstmals in seinem Blog aufmerksam gemacht.[1]

Leben

Junichi Masuda wurde am 12. Januar 1968 in Yokohama, JapanWikipedia icon.png geboren. Als Kind hat er gemeinsam mit seiner Familie die Ferien auf der japanischen Insel KyūshūWikipedia icon.png, auf der die Hoenn-Region basiert, verbracht. Dort verbrachte er viel Zeit mit dem Fangen von Insekten und Fischen, was später einen erheblichen Einfluss auf seine Tätigkeit als Spieldesigner nahm. In der Highschool spielte er Trompete und entdeckte die klassische Musik für sich, die ihn in seiner späteren Ausübung als Komponist mitprägte.

Masuda besuchte das japanische Institut für Technologie, wo er sich die grafische Programmierung und die Programmiersprache C aneignete.

Aktivitäten und Ansehen

Masuda gilt als sehr verbunden mit den Fans des Franchises. Auf seinem Twitter-Account erwähnt und retweetet er regelmäßig Zeichnungen von Fans und kommentiert diese häufig. Bei den Pokémon World Championships war er in den letzten Jahren häufig vertreten und eröffnete diese beispielsweise 2013 mit der Ankündigung von Mega-Kangama für Pokémon X und Y.

Auch bezüglich anderweitiger Ankündigungen innerhalb oder auch außerhalb der Pokémon Direct-Präsentationen ist Masuda von Bedeutung. Zur gamescom 2014Wikipedia icon.png enthüllte er gemeinsam mit Shiergeru Ohmori Mega-Ohrdoch für Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir.

Darüber hinaus spielt er für das Marketing der Hauptspiele eine entscheidende Rolle, indem er mit anderen wichtigen Persönlichkeiten wie Shiergeru Ohmori oder Tsunekazu Ishihara für Interviews mitunter in Europa zur Verfügung steht.

Mitwirken an den Pokémon-Spielen

Trivia

Weblinks

Jet.png Filb.de-Newsbeiträge

YouTube-Videos

Einzelnachweise

  1. Blogeintrag zu den Erkenntnissen vom 14. Dezember 2007