Kristallklare Detektivarbeit!

Aus PokéWiki
Version vom 25. Oktober 2020, 17:54 Uhr von BottiBott (Diskussion | Beiträge) (Removing whitespace)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Navigation Suche
← EP957 – Weggeblasen! Alle Episoden Eine köstliche Suche! – EP959 →
Kristallklare Detektivarbeit!
ja アローラ探偵ロトム!消えたクリスタルの謎!!
en Crystal-Clear Sleuthing!
SM017.jpg
Informationen
Episodennummer 958 (20.17 / SM017)
Staffel Staffel 20
Jahr 2017
Erstausstrahlung JP 9. März 2017
Erstausstrahlung US 1. Juli 2017
Erstausstrahlung DE 29. Juli 2017
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 渡辺正彦 Masahiko Watanabe
Animationsleitung 直井由紀 Yuki Naoi
夏目久仁彦 Kunihiko Natsume
Musik
Deutsches Opening Under The Alolan Sun
Englisches Opening Under The Alolan Sun
Japanisches Opening アローラ!!
Japanisches Ending ポーズ
Episodenbilder bei Filb.de

Kristallklare Detektivarbeit! ist die 17. Folge von Sonne & Mond und die 958. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

  • Der Rotom-Pokédex führt ein Update durch, um sich selbst mit einer Videokamera-Funktion auszustatten.

Inhaltsangabe

Eines Nachts schauen sich Ash, Professor Kukui, Pikachu, Wuffels, Bauz und der Rotom-Pokédex gemeinsam eine Fernsehsendung an, von der der Professor und Rotom große Fans sind: „Alola- Detektiv Laki“. Der Fernsehermittler Laki identifiziert den Doktor als die Person, die Herr Makani dazu gezwungen habe, einen Schatz zu verstecken. Als dieser einen Beweis für die Vermutung sehen möchte, erklärt Lake, dass dieser eine Zobiris-Puppe vorbereitet habe, um den Schatz heimlich mit dieser zu vertauschen und präsentiert dann den wahren Schatz, den er Frau Makani zurückgibt. Diese zeigt sich dankbar, betont aber, dass die Aufklärung der Tat ihren Gatten auch nicht zurückbringen werde.

Als er bemerkt, dass Ash eingeschlafen ist, weckt der Professor den Jungen, der dann ins Bett geht. Rotom versucht ihm zu erzählen, wer der Schuldige war, doch der müde Ash sagt Rotom, dass er ihm dies am nächsten Morgen erzählen soll. Dann betont er, dass Rotom immer noch seine Laki-Perücke trage. Der Rotom-Dex zieht diese aus und lebt sie auf den Schreibtisch. Gerade als er Ash endlich den Schuldigen nennen will, bemerkt er, dass Ash eingeschlafen ist. Am nächsten Morgen hat Ash in der Schule Panik, da er seinen Voltium Z nicht finden kann. Er befürchtet, dass Kapu-Riki deswegen verärgert sein würde und Chrys betont, dass Kiawe ebenfalls verärgert wäre, wenn er von dem Verlust hören würde. Ash stellt sich vor, wie sein Kumpel davon erfährt und Dynamische Maxiflamme zur Bestrafung verwendet. Rotom, das die Laki-Perücke wieder aufgesetzt hat, verspricht seinem Besitzer den Z-Kristall zurückzuholen. Kiawe erreicht die Schule, woraufhin alle Panik bekommen, während sich dieser fragt, ob er etwas verpasst habe, während Pikachu und Rotom aufbrechen.

Pikachu und Rotom suchen das Schulgebäude ab und gehen dabei Lehrerzimmer, wo sie Professor Kukui über alles informieren. Dieser erinnert sich an den Vortag zurück, als er beobachtet hat, wie Ash und Kiawe gemeinsam ihre Z-Attacke trainiert haben. Dabei hat er jedoch Bauz verwendet, sodass er den Normium Z genutzt haben muss. Rotom vermutet nun, dass Ash den Kristall auf dem Schulhof verloren haben könnte, sodass er dort weitersucht. Von der Schulglocke aus betrachtet es mit einem Fernglas den Hof, erkennt dann aber, dass es zu groß für ihn sei, weshalb er Koalelu nach einem kleineren, leichteren fragt. Dieses reagiert jedoch nicht, da es schläft. Mithilfe eines Vergrößerungsglases untersucht es dann den Boden, bis Pikachu etwas aufspürt und danach gräbt. Es handelt sich jedoch um ein Alola-Digda, das aus dem Boden auftaucht.

Im Schulleiterbüro betrachtet Heinrich Eich ein Fotos von sich, als Rotom eintritt und fragt, was das für Fotos seien. Heinrich erklärt, dass ein Kameramann von Alola-TV vom Vortag diese geschossen habe, um sie für ein Werbeplakat für das nächste Pokémon-Pfannkuchenrennen zu verwenden. Der Kameramann habe es lustig gefunden, dass er selbst ein Video gedreht habe. Rotom erfährt auch, dass der Kameramann mehrere Aufnahmen vom Schulgebäude gemacht habe und davon beeindruckt gewesen sei, Ash und Kiawe beim Training zu filmen. So hat Rotom eine neue Idee und macht sich mit Pikachu auf zur Fernsehstation. In der Klasse informiert der Professor seine Schüler darüber, dass sie in der nächsten Stunde etwas über Attacken lernen und sie sich deshalb auf dem Schulhof treffen würden. Als Ash auch herausgehen möchte, fragt Kiawe ihn nach Pikachus Verbleib. Ash lässt sich eine Ausrede einfallen, was Kiawe jedoch enttäuscht, da er gerne mit Pikachus Gigavolt-Funkensalve trainiert hätte. Sein Freund erwidert, dass er heute mit Wuffels trainieren wolle. Kiawe wird skeptisch und fragt sich, was vor sich geht.

Bei der Fernsehstation abgekommen stoßen Rotom und Pikachu derweil auf einen Sicherheitsmann. Rotom kann das Gebäude betreten, Pikachu wird jedoch von diesem gestoppt, da er es niedlich findet. Drinnen bemerkt Rotom, dass Pikachu fehlt. Es spricht mit einer Putzfrau, die auf den gesuchten Kameramann zeigt. Rotom schwebt zu ihm herüber und bittet ihn darum, seine Aufnehmen sehen zu dürfen. Dieser erklärt, dass er das Video noch nicht editiert habe, aber in Zeitnot sei. Rotom verspricht ihm, dass es nicht lange dauern würde, da es sich nur kurz mit der Kamera verbinden müsse. Der Kameramann erlaubt ihm dies und Rotom update sich selbst mit einer Videokamera-Funktion, wodurch es eine Kopie des Videos herunterladen kann. In der Schule lässt Ash Wuffels an seinem Z-Ring schnüffeln, in der Hoffnung, dass es so den vermissten Kristall aufspüren kann. Kiawe bemerkt dies und fragt seinen Klassenkameraden, was er da mache. Ash überlegt sich erneut eine Ausrede, die Kiawe ihm jedoch nicht abnimmt. Lilly springt Ash beiseite, doch Kiawe ist immer noch nicht überzeugt.

Rotom und Pikachu kommen nun zurück zur Schule und Ash fragt sie sofort nach ihren neuen Erkenntnissen. Kiawe ist wütend und jagt Ash über den Schulhof. Rotom stoppt die Jungen und fordert Pikachu dazu auf, alle in das Klassenzimmer zu schicken. Dort verkündet Rotom die Aufklärung des Falls: Es sagt, dass es Ash nicht zeigen könne, wo der Kristall ist, da er immer noch im Besitz des Schuldigen sei. Kukui denkt, dass Rotom den Bogen etwas überspannen würde, doch Rotom ist überzeugt, dass Kiawe der Täter ist. Es spielt das Video ab, auf dem man sehen kann, wie die beiden Jungen nach dem Training ihre Hände schütteln. Dabei habe Ash den Kristall an Kiawe übergeben. Dieser sagt, dass das ganze keinen Sinn mache, woraufhin Lilly ihn bittet, das Video bis zum Trainingsbeginn zurückzuspulen. Dort sieht man, wie Ash etwas in seine Tasche steckt. Ash erinnert sich daran, dass er den Voltium Z nach dem Training dort hineingepackt hat, um ihn mit dem Normium Z zu tauschen. Ash erklärt, dass er dies vergessen habe und erinnert sich, dass er den Kristall wieder herausgeholt habe, als er zu Bett gegangen sei und ihn auf den Nachttisch gelegt habe. Pikachu holt den Kristall unter Rotoms Laki-Perücke hervor, was alle überrascht, während Ash sich freut. Rotom erkennt, dass sich der Kristall in seiner Perücke verfangen haben muss, als es diese ebenfalls auf den Nachttisch gelegt habe. Kiawe wird wütend auf Rotom, sodass er dieses verfolgt. Später, in Kukuis Haus, zeigt Rotom Kiawe, Ash und Kukui ein Video, in dem Kiawe seine Z-Attacke einsetzt. Dieses hat er nun für ihn bearbeitet. Ash findet es cool und Rotom betont, dass es künftig alle Trainingseinheiten bei Bedarf filmen könne, womit die Episode endet.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Felix Mayer
Tracy Patricia Strasburger
Lilly Katharina Iacobescu
Chrys Beate Pfeiffer
Maho Regina Beckhaus
Kiawe Dirk Meyer
Wichtige Nebencharaktere
Professor Kukui Oliver Scheffel
Heinrich Eich Andreas Borcherding
Schauspieler des Arztes Gerhard Jilka
Schauspieler des Polizisten Niko Macoulis
Putzfrau Sonja Reichelt
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Robball Patricia Strasburger
Frubberl Leslie-Vanessa Lill
Farbeagle Sonja Reichelt
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Rotom-Dex Felix Auer

Trivia

Es ist Farbeagle!
← EP957 – Weggeblasen! Alle Episoden Eine köstliche Suche! – EP959 →