Aktivieren

Phanpys wahre Freunde

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phanpys wahre Freunde
ja タマゴ、かえる (Tamago, Kaeru)
en Hatching a Plan
EP232.jpg
Informationen
Episodennummer 232 (5.21 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / EP232 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 5
Jahr 2001
Erstausstrahlung JP 27. Dezember 2001
Erstausstrahlung US 18. Januar 2003
Erstausstrahlung DE 23. September 2003
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 藤本義孝 Yoshitaka Fujimoto
Regisseur 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening めざせポケモンマスター (Whiteberry Version)
Japanisches Ending 前向きロケット団!
Episodenbilder bei Filb.de

Phanpys wahre Freunde ist die 232. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Während Ash und seine Freunde nachts campen, bemerkt Misty ein Leuchten in Ashs Rucksack. Ash holt sein Ei heraus, welches anfängt zu schlüpfen. Alle fragen sich, was wohl herauskommt. Team Rocket, die es stehlen wollen, warten in der Nähe. Aus dem Ei schlüpft schließlich ein Phanpy. Ash kontrolliert es mit dem Pokédex und fragt sich, wo sein Ball sei. Rocko erinnert es, dass es an der Eikuppel ist, sodass er ihn nehmen kann. Ash versucht Phanpy zurückzurufen, doch dieses springt aus dem Weg. Ash versucht es erneut, aber Phanpy weicht nochmals dem Strahl aus. Rocko schlägt vor, es mit Nahrung zu überzeugen, doch zuvor schnappt Team Rocket es. Pikachu schockt sie, trifft aber dabei auch Phanpy. Team Rocket wird weggeschleudert und Phanpy ist geschockt. Pikachu will ihm helfen, doch ein Funken bringt es zur Flucht. Ash versucht ihm zu folgen, was nicht gelingt.

Die Truppe teilt sich bei der Suche auf. Rocko lässt Futter zurück, um es anzulocken, doch es wackelt in einem Busch und Rocko packt hinein. Er zieht Mistys Enton heraus, welches seinen Schnabel voller Futter hat. Pikachu fühlt sich derweil schuldig. Ash tröstet es, da er weiß, dass sie Phanpy wiederfinden werden.

Tiefer im Wald läuft Phanpy herum und die Elektrizität verschwindet. Phanpy sucht nach Ash, ist dann aber hungrig. Es entscheidet seinem Geruchssinn zu folgen und wird zu Team Rocket geführt, die Toast rösten. Als Phanpy auftaucht, versucht Mauzi seine Freunde wegen des misslungenen Diebstahls aufzumuntern. Als es das Toast essen will, stiehlt das Baby es jedoch, weshalb das Team Rocket-Mitglied in seine Hand beißt. Mauzi wird hysterisch, aber seine Teamkollegen essen unbeeindruckt weiter. Phanpy stiehlt jedoch auch ihre Stücke und die Diebe bemerken es. Mauzi will es fangen, wird jedoch mit Tackle angegriffen. Mauzi wackelt daraufhin mit seinem Schweif, was Phanpy erfreut.

Die Kinder treffen sich derweil wieder ohne Phanpy gefunden zu haben. Als Team Rocket in Verkleidung auftaucht und Mauzi mit Phanpy herkommt, will Ash es zu sich holen, doch Mauzi stellt sich vor Pikachu und wackelt mit dem Schweif, welcher wie Phanpy angemalt ist. Phanpy ist aufgregt und läuft los, doch Mauzi weicht aus und Pikachu wird getroffen. James schnappt Pikachu mit einer ausfahrbaren Hand. Donnerschocks wirken nicht, da die Gauner nichtleitende Kleidung tragen. James setzt Smogmog ein, welches Rauch freisetzt, sodass die Diebe fliehen können.

Team Rocket feiert bereits ihren Sieg mit Milch. Phanpy will auch etwas, doch James sperrt es mit Pikachus Käfig. Pikachu plant, dass Phanpy diesen wegschiebt, sodass sie die Klippe hinunter stürzen. Dies gelingt und der Käfig bricht. James hört dies und bemerkt, dass die beiden weg sind. Die Flüchtlinge werden von dem Trio an einem Fluss gestoppt. Es scheint, als haben die beiden keine Chance. Pikachu versucht über Steine den Fluss zu überqueren, doch wegen Phanpys Furcht vor Wasser folgt es nicht. Phanpy wird jedoch überzeugt, stolpert jedoch und fällt ins Wasser. Pikachu will ihm helfen, fällt aber auch hinein. Ash taucht auf und will sie retten, muss dazu aber schließlich in den Fluss springen, da Phanpy wegrutscht. Phanpy kann schließlich gerettet werden.

Team Rocket taucht kurz darauf wieder auf. Mauzi benutzt wieder seinen Trick, doch Phanpy traut ihm nicht mehr. Jessie und James setzten ihre Pokémon ein. Phanpy greift mit Walzer an und schlägt sie zurück. Pikachu wendet Donnerblitz an, was jedoch nicht wirkt. Der Ballon mit dem die Gauner jedoch dort sind, wird getroffen und Team Rocket wird weggeschleudert.

Ash, Pikachu und Phanpy freuen sich und sind nun ein Team. Gemeinsam reisen die Freunde nun weiter.

Debüts

Pokémon

  • Pokémonicon 231.png Phanpy (Debüt im regulären Anime)

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau Dominik Auer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • In „Welches Pokémon ist das?“ ist der Schatten von Seemon zu sehen.
  • Ash ruft Phanpy in seinen Ball zurück nachdem es geschlüpft ist, obwohl er es nie gefangen hat.

Fehler

  • Obwohl Phanpy gegen Elektroattacken immun sein müsste, wird es durch Donnerblitz verletzt.