Aktivieren

PokéWiki:Attacken-Projekt/Attacken-Artikel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<zurück zur Projektseite - Unterseite Erlernbarkeit - Unterseite Vererbbarkeit - Unterseite Fähigkeiten-Artikel

Ziel des Attacken-Projekts ist unter anderem die Erstellung und Pflege von Artikeln zur jeweiligen Attacke. Auf dieser Seite soll näher auf den generellen Aufbau dieser Artikeln eingegangen werden. Der aktuelle Stand der Artikel kann in der To-Do-Liste eingesehen werden.

Infobox

Infobox Attacke

Die Vorlage:Infobox Attacke wird verwendet, um die Infobox zu erzeugen:

{{Infobox Attacke
 |Name_en= englischer Name der Attacke
 |Name_ja= japanischer Name der Attacke
 |Name_ja_romaji= Romaji des japanischem Namens der Attacke
 |Bild= Datei, welche die Attackenanimation zeigt
 |Bildunterschrift=[[XY]] setzt ... gegen [[YZ]] ein.
 |alternativ= ja, wenn die Attacke durch Attackenlehrer oder TM/VM erlernt werden kann
 |Methode_Gen7=Art, wie die Attacke alternativ erlernt werden kann, als TM oder Attackenlehrer möglich
 |Typ= Art der Attacke
 |Klasse= Physisch, Spezial oder Status
 |Stärke= Stärke der Attacke in einer Zahl oder einer Beschreibung
 |Genauigkeit= Genauigkeit in einer Prozentzahl oder einer Beschreibung
 |AP= minimale und maximale Anzahl der Angriffspunkte der Attacke
 |zStaerke= Nur bei offensiven Attacken; Gibt die Stärke der zugehörigen Z-Attacke an
 |zEffekt= Nur bei Status-Attacken; Gibt den Zusatzeffekt an, den die zugehörige Z-Attacke auslöst
 |Typ_W= Typ der Attacke im Wettbewerb in der 3. Generation
 |Ausdruck= Ausdruckspunkte (rote Herzen) in der 3. Generation
 |Eindruck= Eindruckspunkte (schwarze Herzen) in der 3. Generation
 |Beschreibung_W= Wettbewerbsbeschreibung der Attacke aus den Spielen der 3. Generation
 |Kombinieren= Kombination von Attacken in der 3. Generation
 |Typ_W2=Typ in der 4. Generation
 |Ausdruck2=...
 |Eindruck2=...
 |Beschreibung_W2=...
 |Typ_W3=Typ in der 6. Generation
 |Ausdruck3=...
 |Eindruck3=...
 |Beschreibung_W2= Wettbewerbsbeschreibung der Attacke aus den Spielen der 6. Generation
 }}

Die zugehörige Z-Attacke und der benötigte Z-Kristall werden automatisch eingebunden.

Derzeit befindet sich noch ein Pokémon Mystery Dungeon-Abschnitt in der Infobox. Um die Tabelle zu verkürzen und genauere Angaben machen zu können, wird dieser Teil ausgelagert, sobald geeignete Vorlagen zur Verfügung stehen. Selbiges gilt für die Wettbewerbseigenschaften.

Infobox Z-Attacke

Da sie sich von normalen Attacken stark unterscheiden, haben Z-Attacken eine eigene Infobox erhalten, die Vorlage:Infobox ZAttacke. Bei den typspezifischen Attacken sieht die Infobox so aus:

{{Infobox ZAttacke
|Name_en=Englischer Name
|Name_ja=Japanischer Name in Katakana
|Name_ja_romaji=Japanischer Name in Romaji
|Bild=Animation der Z-Attacke
|Bildunterschrift=Unterschrift zur obigen Datei, siehe normale Attacken
|Typ=Typ der Attacke
|Kristall=Benötigter Z-Kristall
}}

Am Beispiel von Hyper-Sprintangriff sieht dies so aus:

{{Infobox ZAttacke
|Name_en=Breakneck Blitz
|Name_ja=ウルトラダッシュアタック 
|Name_ja_romaji=Ultra Dash Attack
|Typ=Normal
|Kristall=Normium Z
}}

Z-Attacken, die einem Pokémon zugeschrieben werden, haben einige zusätzliche Parameter:

{{Infobox ZAttacke
|Name_en=Englischer Name
|Name_ja=Japanischer Name in Katakana
|Name_ja_romaji=Japanischer Name in Romaji
|Bild=Animation der Z-Attacke
|Bildunterschrift=Unterschrift zur obigen Datei, siehe normale Attacken
|Typ=Typ der Attacke
|Klasse=Schadensklasse der Z-Attacke
|Stärke=Stärke der Z-Attacke
|Kristall=Benötigter Z-Kristall
|Pokemon=Pokémon, das die Attacke ausführen kann
|Attacke=Attacke, die verwendet wird
}}

Am Beispiel von Macht der Neun:

{{Infobox ZAttacke
|Name_en=Extreme Evoboost
|Name_ja=ナインエボルブースト
|Name_ja_romaji=Nine Evolu Boost
|Typ=Normal
|Klasse=Status
|Stärke=—
|Kristall=Evolium Z
|Pokemon=Evoli
|Attacke=Zuflucht
}}

Screenshot-Konventionen

Alle vorhandenen Attacken-Screenshots sind in der Kategorie:Attacken-Screenshot zu finden. Der Screenshot aus den neusten Spielen der Hauptreihe (d. h. der aus der jüngsten Generation) trägt dabei den Namen <Attackenname>.<Dateiendung>. Screenshots vergangener Generationen tragen den Dateinamen <Attackenname>_Gen<Nummer der Generation>.<Dateiendung> und sollen im Abschnitt Durchführung (s. u.) gezeigt werden. Es können allerdings auch verschiedene Screenshots hochgeladen werden, um die Unterschiede zwischen den Spielen hervorzuheben:

Besteht zwischen den einzelnen Spielen, z. B. SW und S2W2 kein Unterschied, wird einfach das Generationen-Kürzel verwendet.

Für Spiele außerhalb der Hauptreihe sollen folgende Namen verwendet werden:

Upload neuer Screenshots

Beachtet beim Upload neuer Screenshots die oben beschriebenen Namenskonventionen, damit alle Vorlagen die Bilder automatisch einbinden können. Ersetzt ihr Screenshots vergangener Generationen durch aktuelle, sorgt bitte dafür, dass die alten Versionen mit neuen, passenden Namen im Wiki bleiben. Ihr könnt beispielsweise erst die alten Bilder auf ihren neuen Namen verschieben und dann das aktuellere Bild hochladen.

Bitte ladet keine Screenshots aus bulbapedia hoch, die dort wegen mangelnder Bildqualität bereits als unsatisfactory (unzureichend) markiert wurden.

Auf der Hochladen-Seite muss neben dem passenden Zielnamen natürlich auch die passende Beschreibung, Quelle und Kategorie angegeben werden. dafür braucht ihr folgendes Konstrukt (am Beispiel von Aero-Ass):

{{Information
|Beschreibung = Screenshot der Attacke [[Aero-Ass]]
|Quelle = [http://bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/Aerial_Ace_%28move%29 Bulbapedia]
}} 

[[Kategorie:Attacken-Screenshot]]
[[Kategorie:Alpollo]]
[[Kategorie:Aero-Ass]]
[[Kategorie:XY-Screenshot]]

Die Pokémon-Kategorie, hier von Alpollo wird für jedes Pokémon eingetragen, das auf dem Bild sichtbar ist. Es sollte außerdem angegeben, aus welchem Spiel der Screenshot stammt, hier ist das XY. Alle wichtigen Kategorien sind hier zu finden.

Ist der Screenshot animiert, muss noch die Vorlage {{Animiertes Bild}} eingefügt werden, anschließend muss die Lizenz „Screenshot aus einem Pokémon-Spiel, © Nintendo, Game Freak et al.“ ausgewählt werden. Nachdem das Bild hochgeladen wurde, wird es automatisch in die Vorlagen eingesetzt.

Screenshots sollten idealerweise bereits beim Hochladen eine für die Vorlagen geeignete Größe besitzen, bei den 3DS-Spielen muss ggf. das Bild (der Einheitlichkeit halber auf 320x169px) verkleinert werden. Animierte png-Dateien sollten auch ein geeignetes Vorschaubild besitzen, das angezeigt wird, wenn der Browser das Format nicht kennt.

Einleitungssatz

Der erste Satz im Attacken-Artikel sollte immer wie folgt aussehen:

'''(Attackenname)''' ist eine Attacke vom Typ {{ic|(Typ)}}, die seit der [[N. Generation]] existiert(.)

Sofern es zutrifft, soll dann noch folgendes ergänzt werden:

... und die [[Spezialattacke]] von [[(Pokémon, welches die Attacke lernen kann)]] ist. 

Das sind alle Informationen, die in den Einleitungssatz gehören.

Effekt

Dieser Abschnitt sollte immer der Erste sein. Hier soll die Wirkungsweise der Attacke ausführlich beschrieben werden (z.B. dass man mit Ruckzuckhieb immer zuerst dran ist). Außerdem kann eine Attacke verschiedene weitere Effekte haben, z.B. kann sie mit einer gewissen Chance paralysieren. Weicht der Effekt der aktuellen Generation, also derzeit in den Spielen SM, ab, so liegt es im Ermessen des Autors, wie der Generationsunterschied möglichst anschaulich dargestellt werden kann. Für größere Unterschiede eignet sich die Darstellung in unterschiedlichen Abschnitten besser, wobei die aktuelle Generation zuerst beschrieben werden sollte. Bei nur kleinen Unterschieden reicht es, die Veränderung deutlich innerhalb des Textes hervorzuheben. Änderungen z.  B. an der Genauigkeit der Attacke sind hier nicht nötig, da sie bereits in der Infobox zu finden sind.

Allgemeine Hinweise:

Hier werden nur die Effekte in den Spielen der Hauptreihe dargelegt. Da sich Spin-Offs häufig stark von diesen unterscheiden, werden diese später gesondert aufgeführt.

In Mehrfachkämpfen

Eine Tabelle soll zeigen, welche Pokémon in einem Dreierkampf bzw. Doppelkampf von der Attacke beeinflusst werden. Diese wird mit der Vorlage Vorlage:Atk-Dreierkampf erstellt:

{{Atk-Dreierkampf
|Ziel
|helfend=ja (optional)
|notes=optional
}}
 

Daraus wird folgendes Gebilde:

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein noch unbekanntes Ziel.


Mit dem Ziel-Parameter wird angeben, welche Ziele anvisiert werden können, folgende Werte sind möglich:

  • Einzel: Nur ein Pokémon in unmittelbarer Nähe des Anwenders wird angegriffen, sei es Gegner oder Partner
  • Gegner: Alle Gegner in unmittelbarer Nähe des Anwenders werden angegriffen
  • EinzelGegner: Ein einzelner Gegner in unmittelbarer Nähe des Anwenders kann angegriffen werden
  • Umgebung: Alle Pokémon in unmittelbarer Nähe des Anwenders werden angegriffen
  • Gegnerseite: Unabhängig von der Position des Anwenders werden alle Gegner angegriffen
  • Alle: Alle Pokémon, auch der Anwender, werden von der Attacke beeinflusst
  • Entfernt: Kann ein beliebiges Pokémon auf dem Feld treffen, unabhängig von der Position des Anwenders
  • Zufallsgegner: Trifft einen Gegner in unmittelbarer Nähe, der nicht aktiv gewählt werden kann
  • Reaktion: Trifft ein Pokémon in unmittelbarer Nähe, das nicht aktiv ausgewählt werden kann
  • Anwender: Trifft nur den Anwender
  • Partner: Trifft nur einen Partner in unmittelbarer Nähe
  • Partner+: Betrifft den Anwender oder einen Partner in unmittelbarer Nähe
  • Spielerseite: Betrifft den Anwender und alle seine Verbündeten

Für gewöhnlich werden die Ziele dann rot eingefärbt, wird allerdings dem Parameter „helfend“ der Wert „ja“ mitgegeben, färben sie sich grün, um anzuzeigen, dass ein positiver Effekt erreicht wird.

Mit dem optionalen Parameter „notes“ kann eine nähere Beschreibung des Effekts angegeben, der dann unter der Tabelle angegeben wird.

Eigenschaften

Hier folgt eine Aufzählung weiterer Effekte, dazu wird die Vorlage:Atk-Effekte genutzt:

{{Atk-Effekte
|kontakt= ja
|schutzschild= nein/teilweise (wenn es nicht oder nur teilweise von Schutzschild geblockt wird)
|magiemantel= ja
|ubernahme= ja
|spiegeltrick = nein
|heilblockade = ja
|delegator = ja (wenn ein Delegator umgangen wird)
|erdanziehung = ja (wenn sie durch Erdanziehung verhindert wird)
|art=box/laerm/rueckstoss/biss/bombe/puls/sporen/mental/tanz (ja nach Art der Attacke, siehe unten)
|kingstein= ja
|umgebung = ja (wenn mit der Kampfumgebung interagiert wird)
|himmelskampf = nein/unbekannt (wenn sie nicht in Himmelskämpfen verwendet werden kann oder die Verwendbarkeit unbekannt ist)
}}

Der Parameter „Art“ bezieht sich nur auf Attacken, die von speziellen Fähigkeiten beeinflusst werden, so zeigt z. B. box=ja, dass die Attacke eine Box- oder Hieb-Attacke wie Tempohieb ist und durch Eisenfaust verstärkt wird. Die Werte sollen nur dann gesetzt werden, wenn die Attacke vom Standard abweicht. Mit den Default-Werten erhält man folgendes Konstrukt:

{{Atk-Effekte}}
  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Diese Informationen sind überwiegend in der Bulbapedia abrufbar, wer gut genug Englisch kann, kann sie von dort übersetzen. Eine weitere gute Quelle ist Veekun.

Wettkampf

Um die Infobox etwas zu kürzen und von derzeit weniger wichtigen Informationen zu befreien, werden hier in Zukunft sämtliche Informationen zu den Wettkampf-Eigenschaften der Attacke aufgelistet. Weitere Informationen folgen.

Variationen

Gibt es Attacken, die nach der Definition des Artikels Attacken-Variationen Variationen der beschriebenen Attacke sind, sollen diese in diesem Abschnitt aufgezählt werden, es soll auch kurz erklärt werden, warum die Attacken Varianten voneinander sind. Tragt neue Variationen in allen Attacken-Artikeln und im Variationen-Artikel ein. Wenn sich eine der Attacken ändert, so soll mit einem Tooltip angezeigt werden, wann sie früher eine Variante war.

Beschreibungen

Hier werden mit der Vorlage Atk-Beschreibung die Spielbeschreibungen zur Attacke eingebaut. Sie sieht beispielsweise so aus:

{{Atk-Beschreibung
|gen4=Der Anwender irritiert den Gegner durch Schnelligkeit, bevor er angreift. Diese Attacke trifft immer ihr Ziel.
|gen5=Der Anwender irritiert das Ziel durch Schnelligkeit, bevor er angreift. Diese Attacke trifft immer ihr Ziel.
|gen6=Der Anwender irritiert das Ziel durch Schnelligkeit, bevor er angreift. Diese Attacke trifft ihr Ziel immer.
}}

Daraus wird:

Spiele Beschreibung
DPPTHGSS Der Anwender irritiert den Gegner durch Schnelligkeit, bevor er angreift. Diese Attacke trifft immer ihr Ziel.
SWS2W2 Der Anwender irritiert das Ziel durch Schnelligkeit, bevor er angreift. Diese Attacke trifft immer ihr Ziel.
XYΩRαS Der Anwender irritiert das Ziel durch Schnelligkeit, bevor er angreift. Diese Attacke trifft ihr Ziel immer.

Es handelt sich dabei um den Abschnitt aus Aero-Ass, die Farbe passt sich automatisch an den Typ der Attacke an. Gibt es zwischen den Spielen einer Generation Unterschiede, können diese ebenfalls eingetragen werden, indem man z.B. statt gen5 die Parameter sw und s2w2 verwendet.

Häufig unterscheiden sich die Beschreibung von der Attacke selbst und der zugehörigen TM. In diesem Fall werden beide Beschreibungen nacheinander eingetragen und durch einen Tooltip die Quelle des Textes angegeben, wie etwa hier:

{{Atk-Beschreibung
|gen6=Der Anwender vertraut dem Ziel ein Geheimnis an und stört auf diese Weise seine Konzentration. Der Spezial-Angriff des Zieles sinkt.{{tt|*|Attacken-Beschreibung}}<br/>Der Anwender vertraut dem Ziel ein Geheimnis an. Dadurch stört er dessen Konzentration und senkt dessen Spezial-Angriff.{{tt|*|TM-Beschreibung}}
}}

Der Text stammt aus dem Artikel Vertrauenssache:

Spiele Beschreibung
XYΩRαS Der Anwender vertraut dem Ziel ein Geheimnis an und stört auf diese Weise seine Konzentration. Der Spezial-Angriff des Zieles sinkt.* (Attacken-Beschreibung)
Der Anwender vertraut dem Ziel ein Geheimnis an. Dadurch stört er dessen Konzentration und senkt dessen Spezial-Angriff.* (TM-Beschreibung)

Erlernbarkeit

Für die Erlernbarkeit der Attacken solltet Ihr die Vorlage:Erlernbarkeit/Kopf in Verbindung mit der Vorlage Erlernbarkeit/Zeile verwenden. Sie wird für alle Arten von Erlernbarkeit verwendet und wird mit dem Parameter art spezifiziert.

Durch Levelaufstieg

Zunächst sollen alle Pokémon aufgelistet werden, die entsprechende Attacke per Levelaufstieg erlernen. Dafür nutzt ihr folgendes Konstrukt:

{{Erlernbarkeit/Kopf2|art=Level|g=Einführungsgeneration|sk=ja|
{{Erlernbarkeit/Zeile|Pokémon|Typ1|Typ2|Lv}}
{{Erlernbarkeit/Zeile/Erweitert|Pokémon|Typ1|Typ2|Lv1/Lv2}}
}}

Falls sich Editionsunterschiede ergeben, muss sk durch das Kürzel der abweichenden Spiele ersetzt werden, pt zeigt beispielsweise, dass mindestens ein Pokémon in Platin die Attacke auf einem anderen Level erlernt. Dieses Pokémon muss mit der Zeile/Erweitert-Vorlage eingebunden werden, wobei der Schrägstrich die Editionsunterschiede trennt. Da Beispiele oft mehr nutzen als eine simple Beschreibung, ist hier ein Ausschnitt aus der Tabelle von Beerenkräfte:

{{Erlernbarkeit/Kopf|art=Level|g=4|pt=ja|hgss=ja|s2w2=ja|
{{Erlernbarkeit/Zeile|Owei|Pflanze|Psycho|37|37|37}}
{{Erlernbarkeit/Zeile/Erweitert|Tangela|Pflanze||40|40/33|33}}
{{Erlernbarkeit/Zeile|nr=492a|Shaymin{{!}}Shaymin (Zenitform)|Pflanze|Flug|46|46|46}}
{{Erlernbarkeit/Zeile|Fiaro|Feuer|Flug|||31}}
}}
 

Daraus wird folgende Tabelle:

Falls nur eine Form die Attacke erlernt, schreibt vor den Namen des Pokémon die Nummer der speziellen Form, so wie ihr sie bei der Vorlage:Id verwenden würdet. Anschließend folgt der Name des Pokémon und nach einem {{!}} die Bezeichnung der Form.

Durch Entwicklung

Hier werden Pokémon aufgelistet, welche die Attacke bei ihrer Entwicklung automatisch erlernen können, sie ähnelt in ihrem Aufbau der den TM, sollte aber, ähnlich der Zucht-Tabelle, bei g immer die Siebte Spielgeneration stehen haben, da diese Methode erst seit dieser Generation möglich ist. Aus dem Artikel Schattenfessel:

Durch TM

Hier nutzt ihr folgendes Konstrukt:

{{Erlernbarkeit/Kopf|art=TMVM|tmvm1=TMxy|tmvm2=TMxy|tmvm3=TMxy|tmvm4=TMxy|tmvm5=TMxy|tmvm6=TMxy|
{{Erlernbarkeit/Zeile|Pokémon|Typ1|Typ2|✔|✔|✔|✔|✔|✔}}
}}

Die Nummer hinter tmvm stellt hier die Generation dar, in der die Attacke eine TM war, der Wert dahinter, der hier als TMxy bezeichnet wird, gibt die Nummer der TM bzw. VM wieder. Falls ein Pokémon die TM in einer Generation nicht erlernt, lasst das Häkchen einfach weg.

Durch Attacken-Lehrer

Hier verwendet ihr folgende Vorlage:

{{Erlernbarkeit/Kopf|art=Lehrer|sk={{Sk|Kürzel der Edition aus Generation 1}}|sk2={{sk|Kürzel aus Generation 2}}|...|
{{Erlernbarkeit/Zeile|Pokémon|Typ1|Typ2|✔|...}}
}}

Nach dem sk sollte immer die Zahl der Generation folgen, in der die Attacke vom Attacken-Lehrer erlernt werden kann und anschließend die Kürzel der Editionen, in der der Attackenlehrer gefunden werden kann.

Durch Zucht

Diese Vorlage wird prinzipiell wie die erste aufgebaut, nur dass statt Levelangaben wieder nur Haken gesetzt werden, wenn das Pokémon die Attacke von einem Elternteil als Bonus-Ei-Attacke vererbt bekommen kann:

{{Erlernbarkeit/Kopf|art=Zucht|g=Einführungsgeneration|hgss=ja|
{{Erlernbarkeit/Zeile|Pokémon|Typ1|Typ2|✔|...}}
{{Erlernbarkeit/Zeile/Erweitert|Pokémon|Typ1|Typ2|✔|...|—/✔|...}}
}}

Tragt hier bitte nur die Basis- bzw. Baby-Pokémon ein, da entwickelte Pokémon nicht aus Eiern schlüpfen können.

Durch Event

Hier können Pokémon aufgezählt werden, die eine Attacke nur auf speziellem Weg erlernen können. Nutzt dafür folgenden Kopf:

{{Erlernbarkeit/Kopf|art=Event|g=Einführungsgeneration|
{{Erlernbarkeit/Zeile|...}}
}}

Der Rest ist wie gehabt. Neben das Häkchen könnt ihr noch nähere Angaben machen, wie die Attacke erlernt wurde.

Strategie

Optionaler Abschnitt. Strategische Hinweise können sehr schnell subjektiv und spezifisch werden. Beschränkt euch also auf kleine strategische Tipps, z. B. mit welchen Items eine Attacke sich gut kombinieren lässt. Die Hinweise sollten außerdem nicht zu offensichtlich sein (z. B., dass man vor dem Einsatz von Weckruf den Gegner einschläfern sollte). Vorschläge zu Movesets bestimmter Pokémon und lange Ausführungen sollten aber nicht gebracht werden, da es zu spezifisch wird. Solche Beiträge sind eher Teil des Strategie-Projekts.

In Spin-offs

Wie bereits erwähnt, unterscheiden sich die Spin-offs für gewöhnlich sehr von den Spielen der Hauptreihe, deswegen werden sie hier gesondert aufgeführt. Alle Abschnitte sind optional, kommt eine Attacke in einem Spiel nicht vor, wird sie hier auch nicht erwähnt. Besitzt das Spiel Ingame-Beschreibungen, sollte hier wie auch bei den Hauptspielen sollte hier die Vorlage Atk-Beschreibung verwendet werden, um die Spielbeschreibungen einzufügen.

Pokémon Mystery Dungeon

Hier wird der Effekt in Pokémon Mystery Dungeon näher beschrieben, sobald wir eine geeignete Vorlage besitzen, finden auch die Angaben zu Stärke usw. hier ihr neues Zuhause. Unterscheiden sich die Effekte in den PMD-Spielen untereinander, sollte das auch durch unterschiedliche Absätze deutlich werden. Verlinkt bei Bedarf auch auf den Artikel Statusveränderungen (Pokémon Mystery Dungeon).

Pokémon Rumble

Hier wird der Effekt von Pokémon Rumble-Spielen beschrieben.

Pokémon Conquest

Attacken, die in Pokémon Conquest vorkommen, erhalten ebenfalls einen Effekt-Abschnitt, sowie eine Vorlage, in der die Eigenschaften der Attacke eingefügt werden. Verwendet wird die Vorlage:Attacke-Conquest, sie benötigt folgende Parameter:

{{Vorlage:Attacke-Conquest
|atkname=Aqua Tail
|atkrange=TailBack
|atkpower=★★★★
|pkmn1=Garados
|pkmn2=Admurai
}}

Daraus wird beispielsweise bei Nassschweif:

Aqua Tail (Attacken-Projekt/Attacken-Artikel)
Reichweite ConquestAttackTailBack.png
Stärke ★★★★
Pokémon Pokémonsprite 130 Icon Conquest.png Garados
Pokémonsprite 503 Icon Conquest.png Admurai

Die Farbe sowie die deutsche Übersetzung des Namens, die als Tooltip angezeigt wird, werden automatisch richtig gesetzt. Bei der Spielbeschreibung sollte darauf geachtet werden, dass zusätzlich zur englischen Beschreibung die deutsche Übersetzung festgehalten wird. Dazu verwendet soll der Parameter „conquest_de“ verwendet werden.

Andere Spin-offs

Die oben genannten Spiele sind die „großen“ Spin-offs, wenn es um Attacken geht. Andere Teile heben sich eher weniger von den Hauptspielen ab oder liefern zu wenige Informationen für einen eigenen Absatz und können, was die Beschreibungen betrifft, gesammelt aufgeführt werden. Hier sollten sich üblicherweise nur spielspezifische Bugs befinden. Falls ein Spiel doch näher beschrieben werden muss, befinden sich alle Beschreibungen nach den Absätzen.

Pokémon Stadium

Enthält Inhalte von Pokémon Stadium und Pokémon Stadium 2.

Super Smash Bros.

Hier werden Inhalte von Super Smash Bros. und seiner Nachfolger eingebunden, unter anderem, welches Pokémon die jeweilige Attacke ausführt.

Pokémon Colosseum und XD

Enthält Inhalte von Pokémon Colosseum und Pokémon XD – Der Dunkle Sturm.

Pokémon Battle Revolution

Enthält Inhalte von Pokémon Battle Revolution.

Pokémon Tekken

Enthält Inhalte von Pokémon Tekken und wer die Attacke einsetzen kann.

Durchführung

Wurden die Namen der Screenshots den oben stehenden Konventionen angepasst, können sie in diesem Abschnitt über die Vorlage:Movegallery halbautomatisch in die Artikel eingebunden werden. Um die Vorlage richtig nutzen zu können, benötigt man als Parameter das entsprechende Identifizierungskürzel der einzubindenden Datei, z. B. Gen1 oder HGSS, sowie als ihren Wert das Dateiformat, in dem der Screenshot hochgeladen wurde, üblicherweise png. Zuletzt fehlt noch die Art der Spiele, deren Screenshots angezeigt werden, sprich ob es sich um Spiele der Hauptreihe oder von Spin-offs handelt. Dieser Parameter Reihe kann den Wert Hauptreihe oder Nebenreihe annehmen. In der Praxis sieht das beispielsweise so aus:

{{Movegallery|Gen1=png|Gen2=png|Gen3=gif|Reihe=Hauptreihe}}

In der Praxis entsteht folgendes:

Spiele der Hauptreihe
Wirbelwind Gen1.png
1. Generation
Wirbelwind Gen2.png
2. Generation
Wirbelwind Gen3.gif
3. Generation

Das Beispiel stammt aus dem Artikel Wirbelwind, Screenshots und Hintergrundfarbe werden automatisch richtig zugewiesen. Falls die Vorlage zu breit wird, sodass Screenshots in den blauen Wiki-Hintergrund hineinreichen würden, sollte eine zweite Vorlage verwendet werden und auch Spin-off-Screenshots erhalten eine eigene Vorlage. Der Hauptspiel-Screenshot der aktuellen Generation wird hier nicht eingebunden, da er sich schon in der Infobox finden lässt.

Im Anime

Sollte die Attacke im Anime etwas erwähnenswertes haben oder wenn es ein gutes Bild dazu gibt, dann tragt es hier ein und bringt das Bild unter diesem Punkt unter. Daneben sollte ein Verweis zur Episode, in der die Attacke erstmals ausgeführt wurde sowie das ausführende Pokémon genannent werden. Die Pokémon werden nach nationalem Pokédex sortiert, wird die Attacke von verschiedenen Individuen eingesetzt, so wird innerhalb der Art nach Episode sortiert. Der Link auf das jeweilige Pokémon sollte möglichst genau zutreffen, d.h. existiert im PokéWiki ein Artikel zu eben diesem Individuum, wie etwa Ashs Pikachu, sollte auch auf diesen Artikel verlinkt werden. Hat das Pokémon selbst keinen eigenen Artikel, dafür aber sein Trainer, wird auf diesen verlinkt. Taucht dieser auch in einem Spiel auf, so wird auf den „Im Anime“-Abschnitt des Artikels verwiesen. Treffen beide Fälle nicht zu, wird auf den Anime-Artikel des Pokémon verlinkt, wie etwa Bisasam (Anime).

Nutzt dazu die Vorlage:AnimeAttacke/Kopf in Verbindung mit Vorlage:AnimeAttacke/Pokémon und Vorlage:AnimeAttacke/Einsatz. Kombiniert sieht das in Etwa so aus:

{{AnimeAttacke/Kopf|[[Datei:Name der Datei.jpg|200px]] [[Datei:Datei2.jpg|200px]]|Beschreibung der Attacke|Nummer der Episode der ersten Verwendung|Pokémon, welches die Attacke erstmals einsetzt}}
{{AnimeAttacke/Pokémon|Pokémon}}
{{AnimeAttacke/Einsatz|Name des Pokémon|Nummer der Episode}}
|}

Die Bilder haben bestenfalls eine Größe von 200px. Als Beispiel ist hier ein wenig Code aus dem Artikel Lehmschelle:

{{AnimeAttacke/Kopf|[[Datei:Rotomurf Lehmschelle.jpg|200px]]|Der Anwender bewirft seinen Gegner mit Matsch.|692|Rotomurf}}
{{AnimeAttacke/Pokémon|Rotomurf}}
{{AnimeAttacke/Einsatz|Lilias Stalobor{{!}}Lilias Rotomurf|692}}
|}

Daraus wird:

Wie bei allen Attacken-Vorlagen wird hier die Farbe der Tabelle automatisch angepasst.

Im Manga

Wie auch im Anime-Abschnitt sollen hier besondere Einsätze von Attacken Erwähnung finden. Benutzt hier die Vorlage:Mangaattacken

{{Mangaattacken
|bild=
|Debut=
|Debutpokémon=
|Weitere2=
|Pokémon2=
...
}}

Im Sammelkartenspiel

Auch Attacken aus dem Sammelkartenspiel werden in Zukunft nach und nach eingefügt. Schreibt dafür einen kurzen Text über die Wirkung des Angriffs und fügt dann die Vorlagen Vorlage:TCG-Attacken/Header und Vorlage:TCG-Attacken/Zeile ein:

{{TCG-Attacken/Header|Schaden=ja|Beschreibung=ja|Attackenname=ja}}
{{TCG-Attacken/Zeile
|Set=Name der Erweiterung
|Typ=Typ der Karte
|Name=Name der Karte
|Nummer=Dreistellige Nummer der Karte
|Attackenname=optional; nur, wenn Attackenname=ja
|Energiekosten={{e|Typ}}
|Schaden=Angerichteter Schaden; optional
|Beschreibung=Die Beschreibung auf der Karte; optional
|}

Hier ein Beispiel von Ruckzuckhieb:

{{TCG-Attacken/Header|Schaden=ja|Beschreibung=ja|Attackenname=ja}}
{{TCG-Attacken/Zeile
|Set=Wizards Black Star Promos
|Typ=Elektro|Name=Elektek
|Nummer=2
|Attackenname=Schnellangriff
|Energiekosten={{e|Farblos}}{{e|Farblos}}
|Schaden=10+
|Beschreibung=Wirf eine Münze. Bei Kopf erhältst Du 10 Schadenspunkte plus 20 weitere;
bei Zahl verursacht der Angriff 10 Schadenspunkte.}}
|}

Die Parameter Schaden gibt an, ob die Karten Schaden anrichten, Beschreibung ermöglicht eine Spalte, in der die Beschreibung auf der Karte eingefügt werden kann, und Attackenname ist nützlich, wenn die Attacke auf der Karte einen anderen Namen hat. Handelt es sich statt um eine Attacke um eine Fähigkeit bzw. PokéBody, kann die Vorlage etwa so aussehen:

{{TCG-Attacken/Header|Beschreibung=ja|Fähigkeit=ja|Energiekosten=nein}}
{{TCG-Attacken/Zeile
|Set=Name der Erweiterung
|Typ=Typ der Karte
|Name=Name der Karte
|Nummer=Dreistellige Nummer der Karte
|Fähigkeitsart=[[Datei:<Art der Fähigkeit>.png|75px]]
|Beschreibung=Die Beschreibung auf der Karte; optional
|}

Noch ein Ausschnitt von Turbotempo:

{{TCG-Attacken/Header|Beschreibung=ja|Fähigkeit=ja|Energiekosten=nein}}
{{TCG-Attacken/Zeile
|Set=Aquapolis
|Typ=Feuer
|Name=Arkani
|Nummer=H2
|Fähigkeitsart=[[Datei:Poké-Body TCG.png|75px]]
|Beschreibung=Für jede an Arkani angelegte Energie zahlst du {{e|Farblos|px=15}} weniger, wenn du es zurückziehst.}}
|}

Herkunft

Hier wird die Herkunft der Attacke dargelegt, auf was sich die Namen in den verschiedenen Sprachen beziehen und ggf. Parallelen zu Typ oder Effekt der Attacke. Es kann auch näher auf die Pokémon eingegangen werden, die die Attacke erlernen, v.a. falls es sich um eine Spezialattacke handelt. Ein Beispiel findet sich etwa bei Aero-Ass.

Direkt darauf folgt die Tabelle des Namens in anderen Sprachen. Hier soll die Vorlage:In anderen Sprachen verwendet werden

{{In anderen Sprachen
|typ= Attackentyp
|Name_en=
|Herkunft_en=
|Name_ja= jap. Name in Hiragana/Katakana
|Herkunft_ja=
|Name_es=
|Herkunft_es=
|Name_fr=
|Herkunft_fr=
|Name_it=
|Herkunft_it=
|Name_ko= kor. Name
|Herkunft_ko=
|Name_de=
|Herkunft_de=
|Name_zh= chin. Name
|Herkunft_zh=
... (andere Sprachen)
}}

Bei der Herkunft wird der Name in seine Einzelteile aufgesplittet und mit der Vorlage tt ein Tooltip mit der deutschen Übersetzung beigefügt. Das sollte genügen, schließlich konnten größere Erklärungen bereits im Text zuvor aufgeschrieben werden. Hier ein Beispiel:

{{In anderen Sprachen|typ=Flug
|Name_de=Aero-Ass
|Herkunft_de={{tt|Aero|Luft-}} + {{tt|Ass|Experte}}
|Name_en=Aerial Ace
|Herkunft_en={{tt|aerial|Luft-}} + {{tt|ace|Ass}}
|Name_ja=つばめがえし
|Herkunft_ja={{tt|燕 ''tsubame''|Schwalbe}} + {{tt|返し ''gaeshi''|Vergeltung}}
|Name_es=Golpe Aéreo
|Herkunft_es={{tt|golpe|Schlag}} {{tt|aéreo|Luft}}
|Name_fr=Aéropique
|Herkunft_fr={{tt|aéro|Luft-}} + {{tt|pique|Spieß}}
|Name_it=Aeroassalto
|Herkunft_it={{tt|aero|Luft-}} + {{tt|assalto|Angriff}}
|Name_ko=제비반환
|Herkunft_ko={{tt|제비 ''jebi''|Schwalbe}} + {{tt|반환 ''banhwan''|Rückkehr}}
}}

Daraus wird:

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Aero-Ass Aero (Luft-) + Ass (Experte)
Englisch Aerial Ace aerial (Luft-) + ace (Experte)
Japanisch つばめがえし tsubame (Schwalbe) + 返し gaeshi (Vergeltung)
Spanisch Golpe Aéreo golpe (Schlag) aéreo (Luft)
Französisch Aéropique aéro (Luft-) + pique (Spieß)
Italienisch Aeroassalto aero (Luft-) + assalto (Angriff)
Koreanisch 제비반환 제비 jebi (Schwalbe) + 반환 banhwan (Rückkehr)

Eine Liste aller gebräuchlichen Sprachkürzel findet sich auf der Vorlagenseite.