Aktivieren

PokéWiki:Attacken-Projekt/Erlernbarkeit

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<zurück zur Projektseite - Unterseite Attacken-Artikel - Unterseite Vererbbarkeit - Unterseite Fähigkeiten-Artikel

Die Erlernbarkeit von Attacken taucht an zwei Stellen in der PokéWiki auf: In den Attacken-Artikeln und in den Pokémon-Artikeln. Wie sie in den Attacken-Artikeln eingebracht wird, steht hier. Diese Seite beschäftigt sich mit den Pokémon-Artikeln und wie sie zu gestalten sind. Im Folgenden wird darauf eingegangen, wie sie bei der neuen Artikelform eingetragen werden sollen, wie am Beispiel von Bisasam zu sehen ist.

Die Liste der bereits bearbeiteten Pokémon befindet sich im Abschnitt "to do".

Gestaltung der Pokémon-Artikel

Für jedes Pokémon soll es eine Liste geben mit den Attacken, die es durch Lv.-up, TMs/VMs und die Attackenlehrer lernt.

Durch Levelanstieg

Diese Tabelle gibt alle Attacken an, die das Pokémon durch Levelaufstieg erlernen kann.

{{AtkTable
|Art=Level
|1= (Generation)
{{AtkRow|(Level)|(Attackenname)|(Typ)|(Schadensklasse)|(Stärke)|(Genauigkeit)|(AP)|G=1|STABvllt=ja (falls die Entwicklung STAB erhält)}}
[...]
}}

STABvllt wird nur dann verwendet, wenn die Entwicklung des Pokémon oder eine andere Form für die entsprechende Attacke STAB erhält. Erhält erst die Mega-Entwicklung STAB, soll STABvllt nur bei der letzten Form eingetragen werden, z. B. Drachen-Attacken bei Glurak, aber nicht Glumanda.

Der Unterschied zwischen SW und S2W2 bzw. XY und ΩRαS kann in zwei Tabellen dargestellt werden, indem neben |6= auch |6.2= verwendet wird.

Ein kleines Beispiel dafür aus dem Artikel Pikachu:

{{AtkTable
|Art=Level
|6=
{{AtkRow|1|Donnerschock|Elektro|Spezial|40|100%|30|G=6}}
(usw.)
|6.2=
{{AtkRow|1|Donnerschock|Elektro|Spezial|40|100%|30|G=6}}
(usw.)
}}

Daraus wird:

Bitte die gewünschte Generation anklicken
6. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Attacken-Projekt/Erlernbarkeit durch Levelaufstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Donnerschock ElektroIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
1 Rutenschlag NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
5 Heuler NormalIC.png StatusIC.png 100% 40
7 Kameradschaft NormalIC.png StatusIC.png 20
10 Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
13 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 100% 20
18 Elektroball ElektroIC.png SpezialIC.png variiert 100% 10
21 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
23 Wangenrubbler ElektroIC.png PhysischIC.png 20 100% 20
26 Slam NormalIC.png PhysischIC.png 80 75% 20
29 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
34 Offenlegung NormalIC.png PhysischIC.png 30 100% 10
37 Agilität PsychoIC.png StatusIC.png 30
42 Ladungsstoß ElektroIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
45 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
50 Donner ElektroIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.
6. Generation (ΩRαS)
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Donnerschock ElektroIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
1 Rutenschlag NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
5 Heuler NormalIC.png StatusIC.png 100% 40
7 Kameradschaft NormalIC.png StatusIC.png 20
10 Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
13 Elektroball ElektroIC.png SpezialIC.png variiert 100% 10
18 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 100% 20
21 Offenlegung NormalIC.png PhysischIC.png 30 100% 10
23 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
26 Funkensprung ElektroIC.png PhysischIC.png 65 100% 20
29 Wangenrubbler ElektroIC.png PhysischIC.png 20 100% 20
34 Ladungsstoß ElektroIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
37 Slam NormalIC.png PhysischIC.png 80 75% 20
42 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
45 Agilität PsychoIC.png StatusIC.png 30
50 Stromstoß ElektroIC.png PhysischIC.png 90 100% 15
53 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
58 Donner ElektroIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Für frühere Generationen gibt es diese Funktion derzeit noch nicht.

Von Vorentwicklungen

Wenn ein Pokémon Attacken seiner Vorentwicklung nicht per Levelanstieg, TM oder auf irgendeinem anderem Weg erlernen kann, soll es hier eingetragen werden. Die Vorlage ist wieder dieselbe wie beim Levelaufstieg, nur wird statt Art=Level Art=Entwicklung benutzt. Die Angaben sollen zwischen den Spielen unterscheiden, erlernt etwa ein Pokémon die Attacke seiner Vorstufe per Attackenlehrer, gilt die Angabe nur für die jeweils anderen Spiele.

Am Beispiel von Quaputzi:

{{AtkTable
|Art=Entwicklung
|5=
{{AtkRow||Schlafrede|Normal|Status|—|—|10|G=5|V=[[Quapsel]]|Methode=[[Pokémon Dream World|Dream World]]|Game={{sk|S|W}}}}
{{AtkRow||Weißnebel|Eis|Status|—|—|30|G=5|V=[[Quapsel]]|Methode=[[Pokémon Dream World|Dream World]]}}
}}

Quapsel erlernt in der Pokémon Dream World sowohl Schlafrede als auch Weißnebel. Beide Attacken kann Quaputzi nicht auf normalem Weg erlernen. Zwar kann es mit Weißnebel gezüchtet werden, allerdings handelt es sich in diesem Fall um ein spezielles Pokémon, sodass wir diese Option hier ausklammern. Die andere Attacke, Schlafrede, kann Quaputzi erst seit S2W2 per Attackenlehrer beigebracht werden, in SW hat es aber keine Möglichkeit, sie anders zu erlernen. Darum wird hier zwischen den Spielen unterschieden.

Durch TM/VM

Auch hier ist es so wie bei den Lv.-up-Abschnitten.

{{AtkTable
|Art=TMVM
|1=
{{AtkRow|(TM/VM-Nummer)|(Attackenname)|(Typ)|(Schadensklasse)|(Stärke)|(Genauigkeit)|(AP)|G=1|STABvllt=ja (falls die Entwicklung STAB erhält)}}
[...]
}}

Sollte sich während einer Generation etwas geändert haben, wird beispielsweise |Game={{sk|OR|AS}} eingefügt.

Quaputzi z. B. weist folgenden Ausschnitt auf:

{{AtkTable
|Art=TMVM
|6=
{{AtkRow|TM94|Zertrümmerer|Kampf|Physisch|40|100%|15|G=6|Game={{sk|X|Y}}|STABvllt=ja}}
{{AtkRow|TM94|Geheimpower|Normal|Physisch|70|100%|20|G=6|Game={{sk|OR|AS}}}}
}}


Folgende Attacken kann Attacken-Projekt/Erlernbarkeit durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM94 Zertrümmerer XY KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.


Vererbbarkeit

Hier heißt es zunächst zu differenzieren, ob ein Pokémon überhaupt Attacken erben kann. Bei zuchtunfähigen Pokémon ist ist die Vorlage:ErbInfo einzubauen:

{{ErbInfo|nein}}

Daraus wird folgender Satz:

Attacken-Projekt/Erlernbarkeit kann keine Attacken erben.

Bei zuchtfähigen geschlechtsneutralen oder rein männlichen Pokémon wird nein durch neutral ersetzt, daraus ergibt sich folgender Hinweis:

Attacken-Projekt/Erlernbarkeit kann nur Attacken erben, die es entweder durch Levelaufstieg oder durch TM/VM erlernen kann.

Alle weiteren Pokémon verwenden die Vorlage:AtkTable:

{{AtkTable
|Art=Zucht
|2=
{{AtkRow||(Attackenname)|(Typ)|(Schadensklasse)|(Stärke)|(Genauigkeit)|(AP)|G=2|V=(Liste der möglichen Väter)}}
}}
...
}}
{{Erbinfo}}

Die Väter (und in der sechsten Generation Mütter) sollen alle Pokémon sein, die sich in derselben Eigruppe befinden wie das beschriebene Pokémon und Zugriff auf die Attacke haben, egal ob per Levelup, TM oder Attackenlehrer. Lernt es die Attacke nur per Zucht, wird es mit einem * markiert. Wenn es die Attacke nur in einer früheren Generation erlernt, wird es mit einem Kringel (°) markiert. Auch soll egal sein, ob nur eine Stufe die Attacke erlernt, in diesem Fall sollen auch die darauf folgenden Entwicklungsstufen aufgelistet werden.

Durch Attacken-Lehrer

{{AtkTable
|Art=Lehrer
|(Generation)=
{{AtkRow|{{sk|(Edition 1)|(Edition 2)}}|(Attackenname)|(Typ)|(Schadensklasse)|(Basisstärke)|(Genauigkeit)|(AP)|G=(Generation)|STABvllt=ja}}
[...]
}}

In diesem Abschnitt gibt es noch einiges an Arbeit. Habt ihr die lernbaren Attacken auf der Seite des Pokémon eingetragen, tragt das Pokémon auch im entsprechenden Abschnitt auf der Attacken-Seite ein; gibt es noch keinen, müsst ihr einen erstellen, den Quelltext dafür gibt es hier.

Besondere Attacken

Hier sollen alle Attacken eingetragen werden, die das entsprechende Pokémon nicht auf normalem Weg erlernt, also Event-Attacken, Dream World-Attacken usw. Als Art nehmt ihr Event.

Unter die Tabelle schreibt ihr am Besten noch, zu welchem Anlass das Pokémon mit der besonderen Attacke verteilt wurde, damit der Leser nicht lange auf den Event-Seiten danach suchen muss. Verlinkt aber dennoch auf diesen Artikel, dass er bei Interesse mehr erfährt.

Statistik und Besonderheiten

Unter den Attacken, die ein Pokémon von sich aus erlernt, sollen etwaige Besonderheiten dazu eingetragen werden, z.B. Spezialattacken, wenn es eine TM-Attacke als einziges durch Lv.-up erlernt oder wenn es das einzige Pokémon eines Typs ist, das eine bestimmte Attacke erlernen kann. Nicht eingetragen werden sollten Informationen, die sich ohnehin direkt aus den Lernbarkeitstabellen ablesen lassen (z.B. dass es erst ab der x-ten Generation eine STAB-Attacke erlernt oder dergleichen).

Dieser Abschnitt dient vor allem dazu, diese Informationen ihrem Themengebiet zuzuordnen und sie aus den Trivia rauszuhalten.

Prüfung der Attacken-Artikel

Ausgehend davon, dass die Angaben bezüglicht Lv.up und TM/VM in den Pokémon-Artikeln alle richtig sind, sollen die zugehörigen Attacken-Artikel dahingehend überprüft und notfalls korrigiert und/oder ergänzt werden.

Vorgehensweise

Sucht euch ein bestimmtes Pokémon aus, öffnet die Attacken-Artikel zu seinen Attacken und prüft, ob es für alle Generationen beim Lv.-Up, bei den TMs/VMs und bei den Attackenlehrern an der richtigen Stelle steht; bei den Attackenlehrern müsst ihr ggf. die erst mal eine Tabelle für das Pokémon erstellen. Steht ein Pokémon nicht in der Erlernbarkeitsliste, fügt es hinzu oder verbessert den Fehler. Welche Pokémon bereits wie weit abgearbeitet wurden, ist der to-do-Tabelle zu entnehmen.

to do

In folgenden Tabellen werden sämtliche Pokémon aufgezählt und der aktuelle Bearbeitungsstand bekannt gegeben, wobei grün heißt, dass der Abschnitt vorhanden und mit großer Wahrscheinlichkeit korrekt ist. Korrektheit kann jedoch derzeit nicht garantiert werden, da die Tabelle komplett neu angelegt wird und Fehler bei über 700 Pokémon auch nicht auszuschließen sind. Sollte ein Benutzer sich die Zeit nehmen und die erlernbaren Attacken eines Pokémon kontrollieren, bitte ich, nach der Korrektur einen Hinweis unter „Bemerkungen“ zu hinterlassen. Aufgrund ihrer Fülle wurde die To-Do-Liste ausgelagert, sie befindet sich nun hier.