Netzwerk

Pokémon-Arena von Erzelingen

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Arena von Erzelingen

ja クロガネジム (Kurogane Gym)en Oreburgh Gym

ErzelingenArenaAnime.jpg
Informationen
Stadt Erzelingen
Arenaleiter Veit
Orden Kohleorden.png Kohleorden
Haupt-Typ GesteinIC.png
Region Sinnoh
Kampffeld
Erzelingen-Arena Kampffeld.jpg

Diese Arena kommt sowohl in Spielen als auch im Anime, aber bisher nicht im Manga vor.

Die Pokémon-Arena von Erzelingen ist die offizielle Arena von Erzelingen. Gekämpft wird in ihr mit dem Pokémon-Typ Gestein. Der Arenaleiter ist Veit. Trainer, die ihn besiegen, erhalten den Kohleorden.

In den Spielen

Der Arenaleiter Veit verleiht dem Spieler nach einem Sieg über ihn den Kohleorden, womit nun VM06 (Zertrümmerer) auch außerhalb eines Kampfes eingesetzt werden kann. Außerdem verschenkt er die TM76 (Tarnsteine).

Aufbau

Die Arena bietet Spielern aus Pokémon Diamant, Perl und Platin ihren ersten Arenakampf. Passend zu Veits Posten als Leiter der hiesigen Mine ist die Arena dementsprechend gestaltet. Der Weg zum Podest des Leiters führt nach oben an steilen Klippen und schroffen Felswänden vorbei. Das gesamte Gelände wird dabei von hohen Steinwänden umgeben, was den Eindruck erzeugt, unter der Erde zu sein. Zwei Trainer stehen am Rand des Weges, können aber durch einen Umweg über die Klippen umgangen werden.

Edition DPPT
Kampfraum Erzelingen Arena.png

Trainer

Pokémon Diamant und Perl

Pokémon Platin

Im Anime

In Außen hui, innen pfui! erreichen Ash und seine Freunde die Stadt Erzelingen. In einem Gebäude treffen sie auf den ehrgeizigen Paul, der gegen Veit, den dortigen Arenaleiter, antreten möchte. Schließlich kommt es später zum Kampf zwischen den beiden. Paul ruft als allererstes sein Azumarill in den Kampf, doch da dieses schnell von Kleinstein besiegt wird, schickt er sein Elekid in die Schlacht. Als dieses Kleinstein besiegt, muss Elekid später gegen Onix zurückgerufen werden, da es von diesem zu sehr geschwächt wurde. Panflam kann mit seinen Attacken Onix großen Schaden zufügen, sodass dieses besiegt wird. Doch gegen Koknodon hat es keine Chance. Paul ruft als letztes sein geschwächtes Elekid in den Kampf, welches nach einigen Attacken schafft, Koknodon zu besiegen. Veit dankt Paul für den grandiosen Kampf und übergibt ihm den verdienten Kohleorden.

In Alles auf eine Karte! beginnt der Kampf zwischen Ash und Veit, doch der Arenaleiter von Erzelingen ist mit seinem Koknodon und seinem Onix Ashs Pokémon überlegen und besiegt ihn. In Selbstvertrauen ist der halbe Sieg kommt es zu einer Revanche der Beiden. Veit ruft sein Onix und Ash sein Pikachu in den Kampf. Onix verursacht mit Attacken wie Risikotackle und Slam großen Schaden an Pikachu. Doch Pikachu gibt nicht auf und weicht mit Ruckzuckhieb Onix' Attacken aus. Durch den Einsatz von Eisenschweif gelingt es Pikachu, Veits Onix zu besiegen. Veit wartet nicht lange und schickt sein Kleinstein heraus. Um Pikachu eine Pause zu gönnen ruft Ash es zurück und schickt stattdessen Griffel aufs Kampffeld. Kleinstein benutzt Walzer, doch das flinke Langschweif-Pokémon kann mit Doppelteam ausweichen. Kleinstein hält Griffels Attacken aus und schadet ihm sehr mit Geowurf. Griffel sammelt seine ganze Kraft und besiegt mit einem Power-Punch das Kleinstein von Veit. Veit ruft als letztes sein neu entwickeltes Rameidon, welches Griffel ohne Probleme besiegt. Auch Pikachu wird von Rameidon mit einigen Attacken besiegt. Ash ruft auch nun sein letztes Pokémon Chelast in den Kampf. Chelast weicht Rameidons Flammenwürfen aus, aber es muss dennoch einige harte Angriffe einstecken. Veit ruft zum letzten Angriff, der Chelast besiegt hätte, doch Chelast steht auf und setzt Rasierblatt auf Rameidons Bauch ein, sodass dieses zu Boden fällt und damit besiegt ist. So bekommt Ash genau wie Paul einen Kohleorden von Veit überreicht.

In Das Eis ist gebrochen! wird erwähnt, dass Veits Vater Adam der ursprüngliche Arenaleiter von Erzelingen war, er aber dann nach Fleetburg ging.

Die Arena sieht aus, als sei sie in einen Berg geschlagen. Das Innere ist durch die Farbe blau und grüne geprägt. Neben blauen Bodenplatten, gibt es im eigentlichen Kampfraum einen türkisen Boden. Dort befindet sich auch eine riesige Zuschauertribüne. Die Dachkuppel kann geöffnet werden. Das Kampffeld ist passend zum Gesteinstyp mit Felsen bedeckt, die auch im Kampf genutzt werden und Einfluss auf ihn haben können.

Pokémon, die Veit in der Arena einsetzt


Trivia

  • Ähnlich wie bei Rocko in der ersten Gestein-Pokémon-Arena, befindet sich Veit auf einem Podest am Ende des Raumes.
Arenen in der Pokémonwelt
Kanto Felsorden.png Marmoria CityQuellorden.png Azuria CityDonnerorden.png Orania CityFarborden.png Prismania CitySeelenorden.png Fuchsania CitySumpforden.png Saffronia CityVulkanorden.png ZinnoberinselErdorden.png Vertania City
Johto Flügelorden.png Viola CityInsektorden.png Azalea CityBasisorden.png Dukatia CityPhantomorden.png Teak CityFaustorden.png Anemonia CityStahlorden.png Oliviana CityEisorden.png Mahagonia CityDrachenorden.png Ebenholz City
Hoenn Steinorden.png Metarost CityKnöchelorden.png FaustauhavenDynamo-Orden.png Malvenfroh CityHitzeorden.png Bad LavastadtBalanceorden.png Blütenburg CityFederorden.png Baumhausen CityMentalorden.png Moosbach CitySchauerorden.png Xeneroville
Sinnoh Kohleorden.png ErzelingenWaldorden.png EwigenauBergorden.png SchleiedeFennorden.png WeideburgReliktorden.png HerzhofenMinenorden.png FleetburgFirnorden.png BlizzachLichtorden.png Sonnewik
Einall SW Triorden.png Orion CityGrundorden.png Septerna CityKäferorden.png Stratos CityVoltorden.png Rayono CitySeismo-Orden.png Marea CityJetorden.png Panaero CityEiszapforden Sprite.png Nevaio CityLegendenorden.png Twindrake City
S2W2 Grundorden.png Eventura CityGiftorden Sprite.png Vapydro CityKäferorden.png Stratos CityVoltorden.png Rayono CitySeismo-Orden.png Marea CityJetorden.png Panaero CityLegendenorden.png Twindrake CityWellenorden.png Abidaya City
Kalos Krabbelorden.png Nouvaria CityWallorden.png Relievera CityRauforden.png Yantara CityBlattorden.png Tempera CityAmpere-Orden.png Illumina CityFeenorden.png Romantia CityPsi-Orden.png Fluxia CityEisbergorden.png Fractalia City
Die Orte der jeweiligen Region
Region Sinnoh
Städte ZweiblattdorfSandgemmeJubelstadtErzelingenFloriEwigenauHerzhofenTrostuSchleiedeWeideburgElysesFleetburgBlizzach
SonnewikPokémon Liga
Duellzone
(Arealinsel)
KampfarealÜberlebensarealErholungsgebiet
Routen Route 201Route 202Route 203Route 204Route 205Route 206Route 207Route 208Route 209Route 210Route 211Route 212
Route 213Route 214Route 215Route 216Route 217Route 218Route 219Route 220Route 221Route 222Route 223Route 224
Route 225Route 226Route 227Route 228Route 229Route 230
Pokémon-Arenen Kohleorden.png Pokémon-Arena von ErzelingenWaldorden.png Pokémon-Arena von EwigenauBergorden.png Pokémon-Arena von SchleiedeFennorden.png Pokémon-Arena von Weideburg
Reliktorden.png Pokémon-Arena von HerzhofenMinenorden.png Pokémon-Arena von FleetburgFirnorden.png Pokémon-Arena von BlizzachLichtorden.png Pokémon-Arena von Sonnewik
weitere Orte Haus von PerlWahrheitsuferSee der WahrheitWahrheitsgrotteProfessor Eibes LaborHaus von Lucia/LuciusTrainerschuleJubelstadt TV
Global TerminalGlobal Trade StationPokétch GesellschaftErzelingen-TorErzelingen-MineBergbau-MuseumBlumenladenVerwüsteter Pfad
Auen von FloriWindkraftwerkFeuriohütteEwigwaldAlte VillaGalaktik-GebäudeKräuterladenRadel Reiners Fahrradladen
Haus des UntergrundmannesHaus des NamenbewerterWettbewerbshalleKnurspereiPokémon-FanclubLanas HausBegegnungsstätte
Pokémon-ZeitungPokémon-PensionBizarre HöhleKraterbergHaus von Cynthias FamilieElyses RuineRadwegPlatz der Treue
Turm der RuhendenTrostu-RuinenFrisch und Gesund-CaféSpielhalleSchleiede-KaufhausFleetburg-BibliothekHafen (Fleetburg)
GasthausHafen (Blizzach) • LeuchtturmMonas HausSonnewik-MarktGalakti-ZentraleFrühlingspfadScheidequelleHöhle der Umkehr
KühnheitsuferSee der KühnheitKühnheitsgrotteGroßmoorPokémon-LandgutTrophäengartenEiseninselEisen-RuinenVollmond-Insel
Neumond-InselEisberg-RuinenStärkeuferSee der StärkeStärkegrotteBlizzach-TempelSpeersäuleSiegesstraßeBuhnen-Pfad
BlumenparadiesPark der FreundeDuellarealBänder-SyndikatVillaGipfelruinenKahlbergHafen (Kampfareal) • Halle des Beginns
Maniac-HöhlePrachtsee-RestaurantZerrweltUntergrundPokémon-CenterPokémon-Supermarkt
Orte mit besonderen Pokémon Gipfelruinen (Pokémonicon 377.png)Eisen-Ruinen (Pokémonicon 379.png)Eisberg-Ruinen (Pokémonicon 378.png)Stärkegrotte (Pokémonicon 480.png)Wandernd (Pokémonicon 144.pngPokémonicon 145.pngPokémonicon 146.pngPokémonicon 481.pngPokémonicon 488.png)Kühnheitsgrotte (Pokémonicon 482.png)
Speersäule (Pokémonicon 483.pngPokémonicon 484.png)Kahlberg (Pokémonicon 485.png)Blizzach-Tempel (Pokémonicon 486.png)Höhle der Umkehr (Pokémonicon 487.png)Zerrwelt (Pokémonicon 487a.png)Neumond-Insel (Pokémonicon 491.png)
Blumenparadies (Pokémonicon 492.png)Halle des Beginns (Pokémonicon 493.png)
Logo Kampfzone (4. Generation).pngKampfzone DuellturmDuellparkKampfarkadenKampffabrikKampfpalaisKampfsaal
Anime und Manga exklusive Orte Alamos TownBeach Rose TownBernstein-SchlossBlumengartenChocovine TownCoronia CityDämmerstadtEmeragroveEnton-See
Gerbera TownGrünflex CityHelmkrautachHistorisches Forschungscenter in ElysesHistorisches Museum von EwigenauKamelienstadt
KohlstadtLöwenzahninselMajolicaMetagross-BergMichina TownParadiesisches KönigreichMaiglöckcheninselNachbarstadt
PfeilwurzstadtPokémon-Sommer-AkademiePudox-BlumenfeldRaum-Zeit-TürmeSchattenbergSchutzhofenSeerosenauSonnewik-Turm
SturmstadtSummet-RuinenTeuflisches MeerTen'i Village (jap. Name)Wald der VerwirrtheitXatu-Wald