Netzwerk

Silvarro/Strategie

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typen
PflanzeIC.pngGeistIC.png  
Fähigkeiten
Notdünger, Langstrecke
Basiswerte
KP
78
Angr
107
Vert
75
SpA
100
SpV
100
Init
70
Tier
NU (Gen. 7)

Dieser Strategie-Artikel befasst sich mit diversen Nutzungsmöglichkeiten von Silvarro (engl. Decidueye) in den Pokémon-Kämpfen der Hauptreihe. Dabei handelt es sich um eine beispielhafte Auswahl häufig genutzter Strategien, die keinesfalls eine Erfolgsgarantie aufweisen und prinzipiell nicht als besser erachtet werden können als selbst entworfene Strategien. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und beinhaltet Informationen, die auf Erfahrungswerten erfahrenerer Spieler basieren.

Spielweisen

Silvarro profitiert von sehr ausgeglichenen Werten mit gutem Angriff und einem breiten Movepool. Das macht es trotz seiner eher schlechten Initiative zu einem guten physischen Sweeper.

Schwerttanz

Dieses Silvarro ist ein klassischer Sweeper, dessen Stärke im Angriff liegt und daher hat es als Hauptaufgabe, möglichst großen Schaden anzurichten. Um diesen zu maximieren, sollte der Angriff mit Schwerttanz verdoppelt werden. Leider verfügt Silvarro nur über eine Initiative-Base von 70 und ist dadurch trotz des Wesens und maximaler EV-Verteilung auf die Initiative langsamer als viele Gegner.

Laubklinge und Schattenfessel sind beides STAB-Attacken, Schattenfessel hindert den Gegner zudem an der Auswechslung, in bestimmten Situationen ein nicht zu vernachlässigender Aspekt. Durch Kombination von maximalen EVs auf dem Angriff, dem getragenen Item Leben-Orb und Boost kann Silvarro mit diesen Attacken ordentlich Schaden anrichten.

Als letzte Attacke wird Schattenstoß oder Tiefschlag gespielt, wodurch Silvarro eine taktisch sehr wertvolle Attacke erhält, womit es klug eingesetzt auch schnellere Gegner überholen kann und es insgesamt deutlich gefährlicher für seine Gegenüber macht.

Auflockern

Dieses Silvarro ist ein Defogger, dessen hohe Spezial-Verteidigung und gute physische Verteidigung ihn einige Treffer einstecken lässt. Seine wichtigste Aufgabe ist es, gegnerische Tarnsteine und dergleichen mit Auflockern zu entfernen und sich bei Bedarf mit Ruheort zu heilen, wenn die getragenen Überreste nicht ausreichen. Schattenfessel ist eine recht nützliche Attacke, die den Gegner am Austausch hindert und zudem Silvarros stärkste Attacke in diesem Set. Zuletzt hilft Kehrtwende ihm, als Pivot zu agieren und das Momentum bei Wechseln des Gegners zu behalten.

Teambau

Probleme, Checks und Counter

  • Initiative: Silvarro ist für ein klassisch offensives Pokémon sehr langsam und hat dadurch einen erheblichen Nachteil gegenüber vielen anderen Sweepern. In vielen Fällen müsste es zwei Angriffe einstecken, um nach einem Boost selbst angreifen zu können, was Silvarro gegen die meisten Gegner schlicht nicht überleben wird.