Skorgro/Strategie

Aus PokéWiki
Version vom 22. Januar 2020, 23:44 Uhr von BottiBott (Diskussion | Beiträge) (Removing parameter)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Navigation Suche
Typen
BodenIC.pngFlugIC.png  
Fähigkeiten
Scherenmacht, Sandschleier, Aufheber
Basiswerte
KP
75
Angr
95
Vert
125
SpA
45
SpV
75
Init
95
Tier

OU (Gen. 4-7)

Dieser Strategie-Artikel befasst sich mit diversen Nutzungsmöglichkeiten von Skorgro (engl. Gliscor) in den Pokémon-Kämpfen der Hauptreihe. Dabei handelt es sich um eine beispielhafte Auswahl häufig genutzter Strategien, die keinesfalls eine Erfolgsgarantie aufweisen und prinzipiell nicht als besser erachtet werden können als selbst entworfene Strategien. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und beinhaltet Informationen, die auf Erfahrungswerten erfahrenerer Spieler basieren.

Spielweisen

Schwerttanz

Mit dem Schwerttanz verdoppelt Skorgro seinen Angriff, wodurch es leicht defensive Pokémon besiegen kann. Erdbeben ist seine stärkste STAB-Attacke mit der es, nach einem Schwerttanz, großen Schaden an gegnerischen Pokémon verursachen kann. Der Ruheort ist Skorgros sicherste Heilungsmöglichkeit, mit der es 50 % seiner maximalen KP zurückgewinnt. Dank dem Toxik-Orb erhält Skorgro eine schwere Vergiftung#Schwere Vergiftung, wodurch die Stärke von Fassade verdoppelt wird. Außerdem aktiviert es so seine Fähigkeit Aufheber, sodass es nach jeder Runde 12,5 % seiner maximalen KP zurückerhält. Fassade dient zur Coverage um Pflanzen- und Flug-Pokémon, sowie Pokémon mit der Fähigkeit Schwebe wie Kapu-Toro, Zapdos, Wasch-Rotom oder Latios neutral effektiv zu treffen, da diese entweder das Erdbeben resistieren oder immun dagegen sind. Alternativ kann man auch Eiszahn spielen um Demeteros (Tiergeistform), Knakrack sowie gegnerische Skorgro sehr effektiv zu treffen.

Physisch-Defensiv

Dieses Set von Skorgro soll mit seinem physisch defensiven Investment von 252 FP in der Verteidigung und 252 FP in den KP möglichst langlebig sein. Dank seiner Fähigkeit Aufheber bekommt es nach der Aktivierung seines Items Toxik-Orb etwas KP zurück. Mit Kehrtwende kann man sich das Momentum verschaffen. Ruheort dient dazu, sich immer wieder hochzuheilen, wenn Skorgro mal getroffen werden sollte. Erdbeben ist eine gute STAB-Attacke, mit der es viele gegnerische Pokémon neutral treffen kann. Für die Pokémon, die man nicht neutral trifft, kann man, wie im offensiven Set, Eiszahn oder alternativ auch Fassade spielen. Tarnsteine sind eine weitere Option als vierte Attacke, um den Gegner mit Chip Damage zu schaden.