Netzwerk

Super-Spezialtraining

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon bearbeiten.png Dieser Artikel hat noch nicht die Form eines enzyklopädischen Artikels, wie er hier erwünscht ist.
Bitte füge Links, Absätze und Überschriften hinzu und achte auf die Wortwahl. Bitte auf enzyklopädische Wortwahl achten!
Datei:SM Laden von Mr Super-Spezial.png
Ort für Zugang zum Super-Spezialtraining

Das Super-Spezialtraining maximiert die Stärke eines Pokémon. In Pokémon Sonne und Mond kann man mit dem Super-Spezialtraining alles aus seinen Pokémon herausholen. Pokémon werden durch das Erhöhen ihres Levels und ihrer Basiswerte stärker. Doch ihre Stärke hängt auch von ihren angeborenen individuellen Stärken ab. Mit dem Super-Spezialtraining können Pokémon, die Level 100 erreicht haben, ihre individuellen Stärken erhöhen. Dies ist erst seit der siebten Generation möglich.

Vorraussetzung

Zur Nutzung des Trainingsmodus sind Kronkorken als Schlüssel zum Super-Spezialtraining notwendig. Das Super-Spezialtraining wird von Mr. Super-Spezial abgehalten, einem leidenschaftlichen Sammler von Kronkorken. Wenn man ihm Kronkorken bringt, die man in Pokémon Sonne und Pokémon Mond erhalten kann, lässt er den Spieler die Statuswerte seiner Pokémon mit dem Super-Spezialtraining erhöhen. Auf der offizellen Pokémon Seite wurde zudem bekannt gegeben, dass Magearna einen Silberkronkorken bei sich tragen wird.

Auswirkungen

Mitte Juli wurde in einem Trailer die Auswirkungen des Super-Spezialtraining anhand von Pikachu dargestellt.