Aktivieren

Hilfe:Artikel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite findest du einige Ratschläge, wie ein guter Artikel aussehen sollte. Schäme dich nicht, falls deine Artikel überarbeitet werden müssen. Es gibt fast keine Artikel, die nicht überarbeitet werden mussten. Dies hier ist ein Wiki, es gilt also der Grundsatz: Sei mutig! Im Zweifelsfall kann alles wieder rückgängig gemacht werden.

Aufbau eines Artikels

Dieser Abschnitt befasst sich mit dem Inhalt des Artikels, nicht mit dem äußeren Aufbau.

Begriffsdefinition und Einleitung

Der erste Satz sollte den Artikelnamen (Lemma) beinhalten. Man hebt ihn mit Fettschrift ('''Artikelname''') hervor. Gleich darauf sollte eine kurze, jedoch prägnante Einleitung folgen, die dem Leser eine kurze Zusammenfassung über die wichtigsten Aspekte und Themen des folgenden Artikels gibt.

  • Nach der Einleitung sollte der Leser wissen, um was es sich in diesem Artikel handelt.
  • Falls du Artikel von fremdsprachigen Pokémon-Wikis ins Deutsche übersetzt, beachte, dass du auch das Lemma (Artikelname) übersetzen musst.

Überschrift und Absätze

Nach einer kurzen Einleitung beginnt der Hauptteil des Artikels. Falls dieser lang ist, kannst du ihn mit Überschriften in Abschnitte unterteilen. Ab vier Überschriften wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis erstellt, mit dem Befehl __TOC__ kann ein Inhaltsverzeichnis auch bei weniger Überschriften erzwungen oder an einer bestimmten Stelle eingefügt werden. Falls du jedoch nur einen kurzen Artikel schreibst, lohnt es in der Regel nicht, Absätze zu bilden, da so in den meisten Fällen bloß ein bis zwei Sätze in einem Absatz stehen.

Ein Absatz soll wie eine Einleitung eine kurze, jedoch prägnante Zusammenfassung des Abschnittes sein. Nachdem du einen neuen Abschnitt begonnen hast, musst du deinen Satz nicht in Bezug auf den vorherigen, im letzten Abschnitt stehenden Satz schreiben.

Die Einleitung beginnt gänzlich ohne Überschrift, denn die (Ober-)Überschrift wird bereits vom Wiki erzeugt.

Unter-Überschriften erstellst du dann mit z. B. == Überschrift ==. Weitere Vertiefungen erhalten die Überschriftenformatierung === Überschrift ===.

Länge eines Artikels

Der Artikel sollte eine dem Thema angemessene Länge haben. Falls du z. B. eine Komplettlösung von Pokémon Smaragd schreibst, stimmt mit deinem Artikel etwas nicht, falls man nicht hinunter scrollen muss. Achte darauf, dass dein Artikel möglichst detailliert geschrieben ist. Dinge, die bereits in einem anderen Artikel erwähnt werden, solltest du nur dann erwähnen, falls sie für diesen Artikel ausschlaggebend sind.

Links

Es ist oftmals hilfreich, Links zu anderen PokéWiki-Artikeln hinzuzufügen ([[ ]], siehe Hilfe:Links). Externe Links, also Links, die auf eine Seite im Internet verweisen, sollten nur dann in den Artikel eingetragen werden, wenn sie zur Ergänzung dienen. Bei einem Artikel über die Game Freak inc. kann man z. B. ohne Probleme einen Link auf die Webseite von ihnen erstellen. Links zu Blogs oder Foren können ebenfalls angegeben werden, falls sie interessante Inhalte haben.

Illustration

Bilder oder Illustrationen lockern den Text auf und machen ihn freundlicher. Suche also Bilder, die für diesen Artikel geeignet sind. Ein kurzer Artikel sollte jedoch nicht mehr als ein bis zwei Bilder aufweisen

Trivia

Hinweise und Richtlinien speziell zum Trivia-Abschnitt kannst du hier finden.

Stil

Sätze

Wenn du einen Artikel schreibst, ist es wichtig, dass du nicht in Stichworten schreibst, sondern ganze Sätze formulierst. Es macht überhaupt nichts aus, falls deine Sätze kurz sind. Ein Artikel sollte jedoch nicht nur aus kurzen Sätzen bestehen. Achte darauf, dass die Sätze miteinander verbunden sind, und nicht jeder Satz für sich steht.

Beispiel: Anstatt Pikachu ist ein Elektro-Pokémon. Pikachu besitzt starke Elektro-Attacken., müsste der Satz so heißen: Pikachu ist ein Elektro-Pokémon, das (oder: welches) starke Elektro-Attacken besitzt..

Konzentration auf das Wesentliche

Achte darauf, dass dein Artikel detailliert, jedoch kurz und prägnant ist. Worterklärungen gehören nicht in deinen Artikel. Beschreibungen müssen nicht auf das Genaueste sein, sondern gut verständlich. Einen Satz musst du nicht erklären, sondern gleich so formulieren, dass er leicht verständlich ist.

Rechtschreibung, Grammatik und Zeitstufe

Dein Artikel muss grammatikalisch immer korrekt sein. Solltest du dir nicht sicher sein, frag andere Benutzer zur Hilfe. Es wird nach der aktuellen Rechtschreibregelung geschrieben. Groß wird so geschrieben, und nicht etwa gross.

Achte darauf, dass du die Zeitstufe in deinem Artikel beibehältst. Ein Artikel sollte grundsätzlich im Präsens stehen, allenfalls Teile des Artikels im Präteritum oder Futur I. Das Perfekt oder das Futur II solltest du bloß für einzelne Sätze verwenden.

Das Wort Pokémon schreibt sich genau so, also mit Akzent auf dem e. Auch Plural und Genitiv sind Pokémon und nicht Pokémons. Das gleiche gilt für einzelne Pokémonspezies, in der Mehrzahl sind es also „die Pikachu“.

Formatierung

Die Grundregel der Typografie ist der Verzicht: Sei sparsam mit Auszeichnungen! Ein Artikel, in dem jedes zweite Wort kursiv oder fett ist, wirkt unruhig und liest sich schlecht. In der Regel sollte nur das Stichwort fett ausgezeichnet werden. Fremdwörter kannst du kursiv setzen. Eine Auszeichnung – also Anführungszeichen, fett oder kursiv – sollte genügen.

Ein häufiger Fehler ist das so genannte „Plenken“. Vor dem Satzzeichen darf nach den Regeln der deutschen Zeichensetzung kein Leerzeichen stehen (also nicht Pikachu ist ein Pokémon . sondern Pikachu ist ein Pokémon.).

Korrekte Anführungszeichen hingegen erfordern zwar den einen oder anderen Klick mehr, sind aber erwünscht. Statt "Ich heiße Ash Ketchum!" muss dort also Ich heiße Ash Ketchum! stehen. Ein häufig gemachter Fehler ist auch zwei Kommas und zwei Akute (Akzent) als Anführungszeichen zu benutzen (z. B.: ,,Hallo´´).


Dieser Artikel soll dir helfen, in Zukunft gute Artikel zu schreiben. Du musst dich nicht zwingend daran halten, jedoch sieht ein solcher Artikel sehr gepflegt aus.