Aktivieren

Gute Freunde, tolles Training!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gute Freunde, tolles Training!
ja カメール、ライチュウ登場!ヌメイルがんばる!! (Kameil, Raichu Tōjō! Numeil Ganbaru!!)
en Good Friends, Great Training!
XY065.jpg
Informationen
Episodennummer 866 (18.16 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY065 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 18
Jahr 2015
Erstausstrahlung JP 26. März 2015
Erstausstrahlung US 30. Mai 2015
Erstausstrahlung DE 10. September 2015
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 樋口香里 Kaori Higuchi
Regisseur 西田健一 Ken'ichi Nishida
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Sei ein Held
Englisches Opening Be a Hero
Japanisches Opening ゲッタバンバン
Japanisches Ending ドリドリ
Episodenbilder bei Filb.de

Gute Freunde, tolles Training! ist die 65. Folge von XY und die 866. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Zu Beginn der Episode telefonieren Ash, Serena und Heureka per Bildtelefon aus einer Hütte mit Citro. Dieser sagt, dass mit dem Training alles gut laufen würde und stellt ihnen seinen neuste Erfindung vor: Ein Gerät, das Schmutz erkennt und diesen automatisch aufräumt. Als die Maschine jedoch Citro selbst als Müll ausmacht, muss er sich zur Wehr setzen, wodurch diese jedoch explodiert. Ash und die Anderen erkennen zweifelnd, dass bei Citro alles beim Alten ist. Schließlich bricht das Trio wieder Richtung Illumina City auf und durchqueren einen Wald. Plötzlich steht Tierno vor ihnen und grüßt sie. Nachdem er Serena umgarnt hat, erkennt er, dass Citro fehlt. Ash erklärt, dass er als Arenaleiter zurück zur Arena musste, woraufhin Tierno sagt, dass er dort gegen Citrobot gewonnen und den Orden erhalten habe. Anschließend stimmt er Ashs Herausforderung zu einem Trainingskampf zu.

Auf einer Lichtung ruft Ash zunächst Viscargot heraus, bevor Tierno Ash sein gesamtes Team zeigt: Ein Quaxo, ein Kapoera, ein Kappalores und sein aus Schiggy entwickeltes Schillok, die mit ihrem Trainer zunächst eine Tanzeinlage demonstrieren. Ash und Tierno einigen sich auf einen Doppelkampf und Tierno ruft zusätzlich ein Raichu in den Kampf, das zusammen mit Schillok antreten soll. Ash entscheidet sich für Pikachu als Viscargots Partner. Bevor der Kampf beginnt, rollt aber eine seltsame Maschine aus dem Gebüsch und schnappt Pikachu. Die Maschine spielt dann eine automatische Nachricht von Team Rocket ab, in der verkündet wird, dass Pikachu das Ziel der Gauner sei. Als Pikachu in einen Käfig gesperrt werden soll, verwendet Viscargot Feuerodem, sodass Pikachu frei kommt. Die Maschine dreht sich um und schnappt stattdessen Schillok und Raichu. Als Pikachu und Viscargot helfen wollen, wird Pikachu weggeschleudert und Viscargot ebenfalls gepackt und mit den anderen Beiden in den Käfig gepackt. Die Maschine feuert einen rosa Rauch ab und verschwindet mit der Beute.

Die Gefangenen wollen sich befreien. Raichus Donnerblitz trifft jedoch Schillok, welches es daraufhin ermahnt. Währenddessen kehrt Ashs Dartignis zu seinem Trainer zurück, ohne die Gauner gefunden zu haben. Deshalb teilen sich die Trainer auf. Während Tierno mit Heureka reist, macht sich Ash mit Serena auf den Weg. Als die Maschine Team Rocket, welches faulenzt, erreicht, erkennen die Gauner enttäuscht, dass die Maschine statt auf Pikachus auf Raichus Elektrizität angesprungen ist. Von innerhalb des Käfigs attackieren Raichu und Schillok die Gauner mit Donnerblitz und Aquaknarre, was Jessie provoziert, sodass sie Irrbis angreifen lässt. Durch eine kleine Explosion rollt der Käfig nun jedoch die Hügel hinab, wie James und Mauzi geschockt erkennen. Sie sind aber noch geschockter, als sie Jessies Augen rot leuchten sehen. Diese beruhigt sich wieder und tritt die erfolglose Maschine. Diese soll nun Pikachu suchen.

Heureka und Tierno stampfen durch hohes Gras und entdecken dabei den zerbrochenen Käfig und die drei Pokémon, die angeschlagen am Boden liegen. Nachdem sie sichergestellt haben, dass es ihnen gut geht, erkennen die beiden Kinder, dass die Maschine wohlmöglich noch auf der Suche nach Pikachu ist. Heureka fordert Dedenne mit Hilfe seiner Elektrizität Pikachu aufzuspüren. Dieses wird derweil vom Roboter entdeckt und trifft ihn mit Eisenschweif. Dedenne führt Heureka und Tierno währenddessen in die richtige Richtung, stoßen dann aber auf einen riesigen Felsbrocken. Viscargot versucht ihn mit Feuerodem zu zerstören, was allerdings keinen Erfolg hat. Tierno ist beeindruckt von Viscargots Zielstrebigkeit und lässt Raichu und Schillok ihm helfen. Gemeinsam räumen sie das Hindernis aus dem Weg. Pikachu, Serena und Ash laufen immer noch vor der Roboter Weg, der Pikachu mit seinen Greifarmen verfolgt. Als es geschnappt wird, springt Team Rocket von einer Klippe zu ihnen hinunter und verkündet das übliche Motto. Als Pikachu in den Käfig gepackt werden soll, erscheint Viscargot und springt den Roboter an, der anschließend von Irrbis Spukball getroffen wird und explodiert. Feuerbälle setzen den Wald in Brand und alle, auch Team Rocket, sind schockiert.

Die Trainer und Pokémon werden vom Feuer umzingelt und Viscargot erinnert sich erneut an seine Vergangenheit. Schließlich setzt es Regentanz ein und erzeugt einen wahren Sturm. Der Starkregen löscht die Flammen und löst die Entwicklung zu Viscogon aus. Alle sind erstaunt und freuen sich. Ash scannt Viscogon mit seinem Dex und ist von seiner Stärke begeistert. James schlägt nun vor, Viscogon statt Pikachu zu fangen, doch der neue Plan wird schnell durchkreuzt, da Viscogon die gegnerischen Attacken mit Drachenpuls überwindet und die Gauner in den Ofen schießt.

Anschließend wird der unterbrochene Doppelkampf von Ash und Tierno fortgesetzt. Pikachu verwendet Ruckzuckhieb, doch Schillok hält die Attacke aus und setzt Turbodreher ein. Pikachu kann ausweichen, während Raichu Ladestrahl und Fokusstoß gegen Viscogon einsetzt, doch Viscogon hält die Angriffe aus und verwendet Geduld. Als Pikachu Fokusstoß mit Elektroball abwehren will, greift Schillok mit Turbodreher ein und ermöglicht Raichu die Ausführung seiner Attacke. Viscogon feuert nun seinen Geduld-Strahl ab. Schillok mit den Strahl mit Hydropumpe abwehren, doch Pikachu zerschlägt den Wasserstrahl mit Eisenschweif. Fokusstoß wird mit Elektroball abgeblockt. Viscogon wirft Schillok gegen Raichu, als dieses angreifen will, sodass beide mit ihrer Balance kämpfen. Pikachu verwendet nun Donnerblitz gegen Schillok, Viscogon Drachenpuls gegen Raichu. Tiernos Partner werden besiegt und Ash zum Sieger erklärt, was ihn, Viscogon und Pikachu sehr freut. Tierno gratuliert ihm. Anschließend verabschiedet er sich von dem Trio.

Am Abend erreichen Ash, Serena und Heureka endlich Illumina City und freuen sich Citro wiederzusehen. Damit endet die Episode.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Andere

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Tierno Henry Engels
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Viscargot Daniela Arden
Viscogon
Dedenne Elisabeth von Koch
Irrbis Lea Kalbhenn
Schillok Kai Taschner
Raichu Sonja Reichelt
Felino Anna Ewelina
Vipitis Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Ashs Pokédex Jochen Bendel
Serenas Pokédex Sonja Reichelt

In anderen Sprachen

Sprache Name
Englisch Good Friends, Great Training! (Gute Freunde, großartiges Training!)
Japanisch カメール、ライチュウ登場!ヌメイルがんばる!! Kameil, Raichu Tōjō! Numeil Ganbaru!! (Schillok und Raichu treten auf! Viscargot, gib dein Bestes!!)

Trivia

Es ist Viscargot!