Aktivieren

Pokémon Kids Tour

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo der Pokémon Kids Tour.

Die Pokémon Kids Tour ist eine seit 2014 jährlich stattfindende Pokémon-Veranstaltung, die in vielen deutschen Großstädten stattfinden. Sie gilt als der Nachfolger der Pokémon Days, die nach dem Jahre 2013 nicht mehr abgehalten wurden.

Die Pokémon Kids Tour richtet sich an Neukunden, insbesondere Kinder, die das Pokémon-Franchise noch nicht kennengelernt haben. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Videospielen, dem Sammelkartenspiel und dem Franchise an sich. Auf spielerische Weise, wie Ausmalbildern oder einfachen Quiz-Fragen, werden die Kinder an verschiedenen Station an das Pokémon-Franchise herangeführt. Für das Abschließen aller Stationen gibt es kleinere Goddies als Belohnung, darunter Sticker, Sammelkarten oder einen individuellen Trainer-Pass.

Da sich die Veranstaltung, wie erwähnt, an Neukunden richtet, werden auf der Pokémon Kids Tour keinerlei Event-Pokémon für die Videospiele verteilt, wie es noch auf den Pokémon Days der Fall war.

Veranstaltungen

Es wurden bisher insgesamt vier Pokémon Kids Touren seit 2014 veranstaltet. 2016 wurde erstmals mit Wien, ÖsterreichWikipedia icon.png eine Veranstaltung außerhalb der Bundesrepublik abgehalten.

Weblinks

Jet.png Filb.de-Newsbeiträge

Pokémon-Events
Ingame-Events 1. Generation2. Generation3. Generation4. Generation5. Generation6. Generation7. Generation
Jährliche Events DE.png Pokémon Kids Tour (seit 2014)Pokémon Days (2005 bis 2013)

F0-jp.gif Pokémon Festa

Sonstige Celebi-TourPokéPark 2005Jungle ToursWorld ChampionshipsSymphonic Evolutions