Netzwerk

PokéWiki:Allgemeine Diskussionsseite

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Abstimmung] Anleitungen zum Klonen/Bugnutzen/Glitchen

Abstimmung beendet: Anleitungen zum Klonen/Bugnutzen/Glitchen sind weiterhin im Wiki erwünscht

Überarbeitung der Firmen-Artikel

Ich hab mir gerade mal die Artikel angeguckt, die aus Vorlage:Firmen verlinkt werden und finde da muss mal was gemacht werden (ja, nicht nur da, aber irgendwo muss man ja mal anfangen). Da das ganze nach aktuellem Stand keinem Projekt zugeordnet ist (nein, das Spiele-Projekt kann nicht alles machen, auch wenn ich die Diskussion jetzt wieder anstoße), würde ich das ganze mal einfach hier besprechen wollen und dann im Laufe des Jahres da zu nem Ende kommen. Zum Start mal ein Überblick wie es aktuell ist: Kurze Einleitung, komplett unvollständige Liste aller entwickelten Spiele, Wikipedia-Link, wenns gut läuft noch nen Link zur Website der Firma, Vorlage, Ende. Das das nicht ansprechend ist muss ich denk ich keinem erklären. Was ich mir jetzt grob vorgestellt hätte als eine Art "Musterstruktur":

  • Infobox: Damit das Logo nicht komplett lose da rum fliegt wäre eine Infobox ala Wikipedia (natürlich etwas aufgehübscht) nicht ganz schlecht: Logo, Mitarbeiter(?), Gründung, Website, Sitz. Rechtsform oä brauchen wir denk ich nicht.
  • Kurze Einleitung (was hier genau rein sollte müsste man noch diskutieren)
  • Kurze Geschichte (wann aus welcher Firma hervorgegangen oä)
  • Bekannte Spielereihen (fehlt bisher komplett, zB bei Intelligent Systems die gesamte Fire-Emblem-Reihe)
  • Verbindung zu Pokémon (welche Spiele entwickelt, an welchen mitgearbeitet etc)
  • evtl Übersicht über die Verkaufsstärksten Spiele. Auf keinen Fall alle listen, das würde in einem Jahr wieder veraltet sein
  • Weiteres?

Andere Vorschläge, weitere Ideen, evtl fehlende Firmen, sonst was gewünschtes in dem Bereich? Pokémon-Icon 491.png Jones Albtraum? 10:39, 17. Mär. 2018 (CET)

Gefällt mir, klingt schon fast nach einem Konzept, dass man so umsetzen könnte ^^ Aber gibt es wirklich genug Inhalt, um sowas auch ansprechend zu gestalten? Bisher haben die Artikel bis auf zwei Sätze in der Einleitung keinen Text und fünf Ein-Satz-Abschnitte schreiben, nur um die Abschnitte zu haben ist definitiv auch nicht die richtige Herangehensweise an das ganze... -- Pokémon-Icon 380.png RobbiRobb 16:29, 17. Mär. 2018 (CET)
Finde ich gut so. Ich denke aber, die aufgezählten Punkte für das Konzept reichen. Geht ja eher um eine kurze Vorstellung. -- Liebe Grüße, Moltres 146.gif 16:57, 17. Mär. 2018 (CET)
Ich denke bei den meisten Firmen lässt sich deutlich mehr schreiben als aktuell der Fall. Guckt man bei (en) Wikipedia sieht man ja schon einiges mehr, da würde ich teilweise sogar eher weniger schreiben. Dazu sollen die Artikel ja auch nur grob nen Überblick liefern, was für ne Firma das ist und wie sie mit dem Pokémon-Franchise zu tun haben, bzw generell mit Nintendo.
Dazu noch nen Nachtrag: Abschnitte zu "Wichtigen Personen", wie aktuell bei Game Freak inc. würde ich streichen wollen. Die entsprechenden Personen werden sicherlich im Fließtext erwähnt, alles weitere sollte jedoch in Einzelartikeln (die in dem Fall ja auch alle haben) erläutert werden. Pokémon-Icon 491.png Jones Albtraum? 17:09, 17. Mär. 2018 (CET)
Klingt gut --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 17:14, 17. Mär. 2018 (CET)

Zunächst mal: Das hier soll ne Diskussion werden, kein "Hört sich gut an, hauptsache ich muss nicht mitmachen" :$ Zum zweiten: Ich hatte oben schon angerissen, formulier es aber gerne auch nochmal deutlicher: Welche Firmen qualifizieren sich überhaupt für einen Artikel? Ich habe jetzt mal random geguckt: Der Entwickler von Pokémon Card Game Asobikata DS hat keinen Artikel, Niantic als GO-Entwickler hat keinen, bei einigen Spielen steht TPCi als Entwickler, wo ich mir grad ziemlich unsicher bin, ob sie wirklich selber entwickeln, bei vielen Apps ist Creatures als Entwickler eingetragen, mit Intelligent Systems hat jedoch der Entwickler von Puzzle League und Puzzle Challenge einen Artikel. Pokémon-Icon 491.png Jones Albtraum? 23:54, 19. Mär. 2018 (CET)

Da sich SwowoJonny nun bereits die Mühe gemacht und eine entsprechende Infobox erstellt hat, wäre es vielleicht angebracht diese hier nochmals zu begutachten. An eine Strukturierung hat er sich zudem bereits in den Artikeln zu Chunsoft und Niantic gewagt. Insgesamt greift das viele der hier genannten Punkte von Jones auf und versucht sie umzusetzen. Dennoch habe ich das Gefühl, dass noch nicht alle Fragen in voller Gänze geklärt zu sein scheinen, z. B. welche Firmen sich für einen Artikel qualifizieren. Aus diesem Grund halte ich es für sinnvoll, an dieser Stelle nochmals durch ein Feedback an dem Konzept zu arbeiten, sodass wir diesen Punkt im Anschluss guten Gewissens abhaken können und eine Musterstruktur für alle (auch zukünftigen) Firmen-Artikel haben. ~ Taisuke Diskussion 00:11, 5. Jul. 2018 (CEST)
Alle Spiele-Firmen, welche bisher im Wiki vertreten waren, als auch Niantic, sind an sich vervollständigt. Aktuell arbeite ich noch am Artikel für Hudson Soft sowie den Artikel für Nintendo, welchen ich zu Gunsten der VBW gestalte. Jedoch haben wir noch nichts bezüglich den Firmen außerhalb der Spiele. Firmen, welche für den Anime, den Manga oder auch Merchandise oder Karten verantwortlich sind, liegen weit zurück. Mich würde es interessieren, an welchen Firmen Interesse liegt und an welchen nicht. Eure Meinungen? Pokémonsprite 156 Link!.gif SwowoJonny PMD2Rang1.png 13:24, 4. Aug. 2018 (CEST)
Für den Anime schätzungsweise OLM, vom TCG-Bereich her wohl Wizards of the Coast, falls die damals auch in Deutschland zuständig für waren (weiss ich ehrlichgesagt gar nicht), und eventuell Amigo, ist aber imo nicht so wichtig. Aus dem Manga-Bereich hat Shōgakukan schon nen Artikel, den man mal überarbeiten sollte. Ansonsten vielleicht noch Panini? Müsste das Manga-Projekt entscheiden. --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 12:14, 30. Aug. 2018 (CEST)

Missionen

Hey liebe Menschen,

mir ist gerade mal wieder aufgefallen, dass wir noch diese Missionen haben, von denen die letzte vor über einem Jahr erfüllt wurde... Also wirklich genutzt wird das ja scheinbar nicht. Ich meine, da stehen noch Missionen von Isso als Itemprojektleiter drin. Hättet ihr irgendwelche Ideen, wie man das wiederbeleben könnte, oder sollten wir uns alle einen Ruck geben und einfach wieder mehr Missionen dort einstellen? Ansonsten könnte man den Kram auch einfach abhaken und archivieren. Einen Platz im Hauptmenü hat es so jedenfalls nicht verdient. Lg --Fliegen bis zum Horizont. Killuu https://i.imgur.com/4EZCZEO.png 21:02, 2. Mai 2018 (CET)

Ich würde es sehr begrüßen, wenn die Missionen wiederbelebt werden würden, da ich sie, soweit ich es beurteilen kann, für ziemlich hilfreich halte, um Autoren zu motivieren. Da jedoch weder eine Mission erfüllt noch eine neue erstellt wurde, seitdem ich mich im PokéWiki angemeldet habe, ist diese Annahme eher Spekulation. Vielleicht würde eine Ankündigung von Missionen auf Discord weiterhelfen, um einen Neuanfang zu starten, wenn die Missionen nur auf der Missionsseite stehen würde, würde es wahrscheinlich fast niemand mitbekommen. Ansonsten könnte ich beinahe garantieren, dass das Strategie-Projekt sicherlich mindestens eine Mission pro Monat stellen könnte, aufgrund der monatlichen Tier-Shifts. Pokémon-Icon 485.png Luca12379 Diskussion 14:33, 4. Mai 2018 (CEST)
Ich schließe mich Luca da an, auch was den Vorschlag mit Discord betrifft. Außerdem könnte eine Wiederbelebung der Missionen vielleicht auch dazu führen Autoren auf Bereiche aufmerksam zu machen, auf welche sie auf eigene Faust vielleicht auch garnicht gekommen wären. Projekte können für den einen oder anderen vielleicht so aufmerksam gemacht werden. Die Zusammenarbeit zwischen den Autoren wird so sicherlich auch gestärkt. Also ich wäre definitiv dran interessiert. PMD2Rang1.png Pokémonsprite 156 Link!.gif SwowoJonny 14:44, 4. Mai 2018 (CEST)
Der Wunsch der Wiederbelebung ist ja schön und gut, aber gibt es auch wirklich etwas, mit dem man das ganze füllen kann? Es gefällt mir schonmal, dass Luca was hat, aber wie ist das beim Rest? Ich persönlich wüsste spontan nichts, was ich in meinen Bereichen als Mission anbieten könnte, dass sind halt einfach überwiegend routinierte Sachen, bei denen es schwer ist, etwas als Mission darzustellen, die eben auch Anfängerfreundlich ist ka.gif -- Pokémon-Icon 380.png RobbiRobb 15:09, 4. Mai 2018 (CEST)
Ich leite auch nicht gerade missionierbare Projekte. Was sagen denn so die anderen Projektleiter dazu? --Kein Dschungel zu dicht... Killuu https://i.imgur.com/acgb9YG.png 20:03, 19. Mai 2018 (CET)
Da ich das Missionsbrett nicht ganz aufgeben möchte, werde ich mal schauen, was ich machen kann. Ein Umstyling? Ein paar leichte Missionen? Vielleicht lockt das. Pokémon-Icon 360.png Das Isso 08/15 Konter 12:11, 27. Jun. 2018 (CEST)
Ein Umstyling wäre vielleicht wirklich nicht schlecht emot-rolleyes.gif Auf jeden Fall irgendwas, um das ganze ansprechender zu gestalten - angefangen damit, dass man diesen letzten Abschnitt, der den meisten Leuten egal sein dürfte, mal so einstellen könnte, dass nur PLs/VBs ihn sehen können. Der normale Nutzer hat davon eh nix. Und ein paar einfache Missionen wären glaube ich auch gut, um da mal wieder Leben rein zu bringen, denn um es abzuschaffen wäre es mir auch zu schade, schließlich hätten wir dann abgesehen von Projekthelden und Rängen nahezu keine Auszeichnungen mehr und nahezu nichts, womit man einfach mal Nutzer auszeichnen kann, die nicht unbedingt an einem Projekt mitwirken oder insgesamt nicht so aktiv sind, aber bei einer bestimmten Sache aushelfen. Trotzdem finde ich es schwierig, da irgendwas zu finden, was man gut als einfache Mission nehmen kann, ich habe schon lange die Item-Beschriebungen im Kopf, aber irgendwie finde ich sowas zu einfach, schließlich ist das vermutlich sogar mit einem Bot machbar... -- Pokémon-Icon 380.png RobbiRobb 12:20, 27. Jun. 2018 (CEST)
Ich habe jetzt auch nochmal ein paar Missionen eingestellt. Und auch direkt mal auf Discord in dem entsprechenden Projekt darauf aufmerksam gemacht. Vielleicht müssten wir uns das angewöhnen, auf den Projektseiten und Discord die Missionen dann auch anzugeben. Würde sich eventuell auch in Discordchannel dafür lohnen? Ohne Schreibrechte vielleicht, sodass da nur die aktuellen Missionen gepusht werden? Lg --Und dann im Mondschein... Killuu Pokémonsprite 197 Silber.png 18:13, 8. Jul. 2018 (CET)
Grüß euch. Ist aus der Wiederbelebungs-Aktion der Missionen jetzt eigentlich etwas geworden? Der Ansatz, eine Person für solche Missionsabschlüsse (die jetzt ja vom Niveau her sehr unterschiedlich sind) zu belohnen ist ja irgendwie ganz nett, aber wie ich finde auch irgendwo nicht zielführend. Wir haben etliche Auszeichnungen, die theoretisch Motivation geben können, praktisch sind sie aber eigentlich egal und nur zur Profilierung gedacht. Wofür denn noch Missionen, wenn wir (äußerst) wertvolle Benutzer, Projekthelden (sogar mit drei Abstufungen!), Edit-Auszeichnungen, die in Vergessenheit geratene Auszeichnung der "Helfenden Hand", die Verbesserungswochen und (wenn man das überhaupt als Auszeichnung sehen kann) die Stimmberechtigung, die Rechte der verlässlichen User sowie die Redakteurs-Rechte haben? Damit sind es eigentlich sehr viele Möglichkeiten, mit denen man den Usern ihre Anerkennung und ihren neu angetriebenen Ansporn geben kann. Diese Missionen wurden ja auch nicht besonders beworben (so kam es mir zumindest vor, korrigiert mich, wenn das falsch ist), und haben deshalb nur mediokren Anklang gefunden. Und zu deinem Punkt, Robbi: Einfache Missionen sind natürlich gut, um vielleicht Leute zu beschaffen, die sonst eher nur gelegentlich mal ins Wiki reinschauen. Aber solche Massenedits, die Bots genauso machen können, müssen wir da nicht unbedingt verteilen. Ließe sich nur irgendwas nettes finden, wofür man nicht unbedingt besonders lange Zeit investieren muss, wäre das Ganze ja schön. Dann ließe sich auch feststellen, ob das Missionsbrett wirklich als Motivation taugt. Denn ich glaube nicht, dass Leute dazu geneigt sind, Missionen zu erfüllen, wenn die Hälfte davon nur nach dem Schema "Erstelle ein XdW zu [...]" ist. Ein XdW kostet nun mal Zeit und muss auch mehrmals korrigiert werden, bevor es auf der Hauptseite vorgestellt werden kann. Fazit: Wenn wir leichte Aufgaben finden, kann man das ja mal als Missionen eintragen und schauen, wie sich das mit den Missionen weiterentwickelt. Ansonsten sehe ich da nicht viel Hoffnung und würde eher eine komplette Archivierung befürworten. Mit liebstem Grüß, --Gala 172.png 06:53, 27. Aug. 2018 (CEST)
Ich meine der einzige Grund warum es das überhaupt noch gibt ist weil shadow mit der PokéWiki:To-do-Liste nicht einverstanden war; wir wollten es abschaffen sobald wir die fertig hatten, das ist aber irgendwie im Sand verlaufen. --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 23:17, 29. Aug. 2018 (CEST)
Das Thema wurde gestern auf dem Chattreffen besprochen, dessen Zusammenfassung hier nachgelesen werden kann. Das Missionsbrett soll demnach weiterhin bestehen und für einzelne kleine bis größere Bearbeitungen genutzt werden soll (also keine Massenedits). Alle Projektleiter (und gerne auch andere User ab der Stufe Verlässlicher Benutzer) sind angehalten, zu überlegen/prüfen, ob sie hierfür Aufgaben einstellen können. Also selber einfach ein bisschen hinterklemmen. Sollte das nicht laufen, kann man ja immer noch über eine Entfernung nachdenken. Lg --Klein, aber fein. Killuu Pokémonsprite 029 Silber.png 15:11, 22. Okt. 2018 (CET)

Neues Design für Komplettlösungen

Während des eben beendeten Chattreffens wurde mehr oder weniger beschlossen, dass die Komplettlösungen in naher Zukunft gemäß eines solchen Vorschlags umstrukturiert werden. Da das Design vielfach auf Anklang stieß und vor allem die ewig andauernde Problematik mit den unvollständigen und falschen Komplettlösungen damit aus der Welt geschaffen würde, möchte ich dieses Design zeitnah umsetzen. Um hier aber allen, auch denen, die nicht am Chattreffen teilnehmen konnten, die Möglichkeit zu geben, sich dazu zu äußern, besteht jetzt die Möglichkeit, bis Sonntag den 04.11.2018 um 23:59:59 sich dagegen auszusprechen oder Verbesserungsvorschläge einzubringen, bevor das ganze dann umgesetzt wird. -- Pokémon-Icon 380.png RobbiRobb 22:15, 21. Okt. 2018 (CEST)

Ein Vorschlag: Wäre es nicht sinnvoll, mithilfe von Toggles optional die Möglichkeit zu geben, einen Fließtext zu bestimmten Unterpunkten ausklappen lassen zu können? Auf diese Weise könnten bei Bedarf genauere Informationen zum Spielverlauf eingefügt werden (also in Richtung der "klassischen" Komplettlösungen), ohne dass die neue Übersichtlichkeit verloren ginge.
Am Beispiel "Lili’i":
Unausgeklappt:
  • Kampf gegen Rivalen
Ausgeklappt:
  • Kampf gegen Rivalen
"Ihr begegnet Tali zunächst an Ort xy. Dort fordert er euch nach Erhalt des ersten Pokémon zu einem Kampf heraus. Tali besitzt dabei jeweils das Pokémon, welches eurem unterlegen ist. Hierbei solltet ihr beachten, dass [...] Eine gute Strategie ist [...] Als Belohnung erhaltet ihr [...]"
Allein mit Stichpunkten geht das Wesen einer Komplettlösung in meinen Augen ein wenig verloren. ~ TiMauziPokémonsprite 052 Fuß.png 00:07, 22. Okt. 2018 (CEST)
Möglich wäre das schon, aber dann stehen wir wieder vor dem klassischen Problem: Wer will die Texte schreiben? Wenn du dich dazu bereits erklärst, das für alle Komplettlösungen zu machen, können wir diese Idee gerne weiter verfolgen, andernfalls sehe ich aktuell keine Chance, dass das in den nächsten 20 Jahren erledigt wird. Bisher hat sich schließlich auch niemand dazu bereit erklärt, die aktuellen Komplettlösungen zu überarbeiten, wäre dies geschehen, hätten wir überhaupt nichts am System ändern müssen. Ich werde jedoch definitiv keine solche Texte schreiben. Oh und btw, das "du" oder "ihr" will ich da auf keinen Fall sehen, wir sind ein Wiki msnsorry.gif -- Pokémon-Icon 380.png RobbiRobb 01:17, 22. Okt. 2018 (CEST)
Daher spreche ich von optional. Also standardmäßig nur Stichpunkte, bei gegebenen Anlässen gern mit Fließtextergänzung (wichtige Storyelemente bspw.). Und mit dem "du" stimme ich dir voll und ganz zu, das stört mich selbst immer, war halt bei den Komplettlösungen bisher so üblich, daher habe ich das im Beispiel übernommen. ~ TiMauziPokémonsprite 052 Fuß.png 01:38, 22. Okt. 2018 (CEST)
Einzig was man noch schauen müsste ist ob es alternativen zum Whitespace gäbe. Aber ansonsten befürworte ich die Änderung. * Ryuichi ~ Sugimori 004.pngPL ~ Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch Diskussion 12:41, 22. Okt. 2018 (CEST)
Kannst du genauer erläutern, was du mit "Whitespace" genau meinst? ~ TiMauziPokémonsprite 052 Fuß.png 14:50, 22. Okt. 2018 (CEST)
@TiMauzi, weis jetzt nicht so recht was ich da erklären sollte. Halt die weiße Fläche an der rechten Seite siehe Testwiki Gruß * Ryuichi ~ Sugimori 004.pngPL ~ Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch Diskussion 14:55, 22. Okt. 2018 (CEST)
Buo hat hierzu was auf Discord geschrieben, was auch meine Meinung widerspiegelt. Ich zitiere ihn einfach mal "Die Idee mit den Flowcharts finde ich ganz gut, so wird es teilweise ja auch in den offiziellen Guides dargestellt – mit Seitenzahlen für die Detailseiten. Dann wäre es auch übersichtlicher und man würde als User die gesuchten Informationen schnell erhalten. Denn irre viel Text mag heutzutage bei Komplettlösungen glaub ich kaum noch jemand lesen. Man sollte bei uns aber trotzdem darauf achten, dass jedes Rätsel/Puzzle im Spiel dann aufgelistet und in den verlinkten Artikeln auch mit Lösung vorhanden ist. *thumbsup-Emoticon*" Gerade natürlich der letzte Satz ist wichtig, dass die verlinkten Artikel vor der Umstellung natürlich alle relevanten Aspekte aufgreifen. Ich finde auch TiMauzis Vorschlag nicht schlecht, würde aber eventuell da nur Stichpunkte schreiben. Also bei einem Kampf nochmal grob das Team angeben (z.B. nur Pokémon mit Level) oder andere wichtige Sachen à la "wird durch Erhalt von xy freigeschaltet" oder sowas. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Halt nochmal in Superkurzform das Allerallerwichtigste. Auch wie Ryu finde ich den Whitespace nicht so wirklich hübsch. Ich frage mich, ob man hier kleine Bildchen der Orte einfügen könnte oder halt vielleicht die von Berdl vorgeschlagenen Zusammenfassungen. Lg --Klein, aber fein. Killuu Pokémonsprite 029 Silber.png 15:03, 22. Okt. 2018 (CET)
Je länger ich darüber nachdenke, desto schlechter gefällt mir irgendwie die Idee mit den Fließtexten dadrin. Schließlich sollen ja direkt bei dem Link Fließtexte, die die Handlungen an diesem Ort zusammenfassen, stehen, die Vorlage verlinkt ja schon automatisch auf den Abschnitt. Jetzt also nochmal zusätzliche Texte verfassen, für die wir wahrscheinlich keine Ressourcen aufbringen können, finde ich geht irgendwie wieder weg von dem eigentlichen Flowchart, dann kann man nämlich, speziell Texte wie im Beispiel, bei so ziemlich jedem der Punkte listen.
Im Bezug auf die Bilder kann ich im Moment nur sagen, dass es sich technisch wahrscheinlich nicht realiseren lässt, da die ganze Seite eine einzige Tabelle ist, Bilder rutschen unterhalb der Box und zerstören damit den "Fluss" des ganzen, ich fürchte da müssen wir uns also was anderes einfallen lassen... -- Pokémon-Icon 380.png RobbiRobb 17:12, 22. Okt. 2018 (CEST)
Fliesstexte und Teams finde ich da jetzt ehrlichgesagt auch nicht so toll, da sich das dann wieder mit den Artikeln doppelt. Ich hätte dafür gerne etwas mehr Stichpunkte, damit das nicht so leer wirkt (à la „Durchquer das Erzelingen-Tor“) - auch wenn das keinen wirklich brauchbaren Inhalt vermittelt, sowie Tipps, z. B. für nützliche Items (iwie TM Donnerblitz oder so), oder besondere Sachen auf die man in Kämpfen aufpassen sollte (Achtung, Garados kann Erdbeben!), die Tipps womöglich per Toggle ausklappbar (wobei man da aufpassen sollte nur einen Toggler aufzuklappen und nicht alle... ) --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 19:58, 22. Okt. 2018 (CEST)
Im wesentlichen +1, ich finde aber nicht wirklich, dass nicht storybezogene Punkte (Kämpfe, Fundorte) da was zu suchen haben. -- Pokémon-Icon 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 02:18, 23. Okt. 2018 (CEST)
Hey, ich melde mich mal auch zu Wort. Ich denke ebenfalls wie Ryu, dass der Whitespace igrendwie gefüllt werden sollte (also nicht mit sinnlosen Bilder, die ja, wie Robbi schon sagte, unter die Tabelle rutschen), da er den Artikel, Weiterleitung, was auch immer, leer wirken lässt. Vielleicht reicht ja auch schon ne Zentrierung in die Mitte. Die Fließtexte würde ich tatsächlich auch raus lassen (siehe genannte Gründe oben). Ich denke das die Stichpunkte reichen würden, da sie nur einem einen kleinen Überblick verschaffen sollen. Aber ich bin auf jeden Fall für Flowcharts. ~ noch ein schönen Tag ^^ ~ DarkViper Sugimori 448m1.png 19:58, 23. Okt. 2018 (CEST)
Ich hab nix dagegen einzuwenden, solange das Wesentliche zu finden ist. Z.B. "Du benötigst die Schiggykanne, um gegen Mogelbaum zu kämpfen." (Ich weiß noch, wie ich die lange gesucht habe.) oder "Zum nächsten Ort kannst du erst, wenn du das und dies getan hast." Das fände ich noch hilfreich, natürlich kurz gefasst. Details kann man immer noch nachschauen (Wo ist diese Kanne...). Gegen den Whitespace habe ich keine wirklich ansprechende Idee, evtl. statt eine weitere Verzweigung nach rechts eine nach unten machen; oder evtl. Lösungsbilder von Labyrinthen statt in den Artikeln in die KL. Nur wenn man das als sinnvoll erachtet. ka.gif Pokémon-Icon 360.png Das Isso 08/15 Konter 20:17, 4. Nov. 2018 (CET)

Da es hier im Grunde keine Gegenstimmen gab sondern nur einzelne Wünsche nach Erweiterungen, die man am besten in Fallentscheidungen klären kann, würde ich sagen, dass wir das ganze erstmal so beschließen. Da die Umsetzung jedoch vom Orte-Projekt abhängt, da diese die verlinkten Handlungen verfassen, ist es aktuell leider unmöglich, direkt alle Komplettlösungen zu erneuern, ich denke allerdings, dass dies mit der Zeit möglich sein wird. Zunächst werden wir einfach die umsetzen, bei denen die Handlungen bereits existieren - also SoMo und USUM in Alola - und dann mit der Zeit weitere Seiten erneuern. -- Pokémon-Icon 380.png RobbiRobb 20:23, 5. Nov. 2018 (CET)

Mit meinen Stichpunkten meinte ich genau das, was jetzt Isso beschrieben hat. Danke fürs besser beschreiben. Sowas finde ich halt doch extrem wichtig. Lg --Fliegen bis zum Horizont. Killuu Pokémonsprite 017 Silber.png 15:32, 7. Nov. 2018 (CET)

Optionales nach der Liga

Ich möchte an dieser Stelle gerne nochmal etwas weiter gehen und das Design der Handlung nach der Hauptstory klären. Dass wir natürlich nichts außen vor lassen wollen, was für die Geschehnisse relevant ist, dürfte klar sein. Bleibt allerdings die Frage, wie wir es angeben wollen. Meine Idee wäre spontan einfach eine Überschrift zu setzen, die Hauptstory und Nebenhandlung voneinander trennt und dann einfach das Flowchart fortführt. Ansonsten müsste ich mir was einfallen lassen, wie man alles optionale nach der Liga optional an die Liga anhängt und da habe ich ehrlich gesagt nicht so unglaublich viel Lust drauf. Abgesehen davon würde mich interessieren, wie ihr dazu steht, bei den Orten anzugeben, dass dort ein Legendäres Pokémon zu fangen ist. Sollten wir das immer machen? Das dürfte die Leser neben der Handlung noch am ehesten interessieren, oder? -- Pokémon-Icon 380.png RobbiRobb 22:07, 5. Dez. 2018 (CET)

[Abstimmung] Mitgliederwerbung durch „Stellenanzeigen“

Diese Abstimmung ist vorbei. Die meisten Stimmen erhielt die Pro-Option. Somit wurde der Bedarf einer Stellenanzeigen-Box geklärt. Die Diskussion zu deren Gestaltung findet auf PokéWiki:Allgemeine Diskussionsseite#Gestaltung der Stellenanzeigen/Ausschreibungen statt.

Spielekürzel in Artikelnamen

Heyho, ich bin mir grad nicht sicher, ob wir die Diskussion nicht schonmal hatten, möchte sie im Zweifel aber nochmal anstoßen. Und zwar geht es mir um die Nutzung von Spielekürzeln in Artikelnamen, insbesondere als Klammerzusatz. Im konkreten Fall gehts mir um Partner-Pokémon (LGPE), ich bin mir aber sicher mit nen bissl suchen findet man noch andere. Gerade wenn eh schon ein Klammerzusatz zur Unterscheidung nötig ist, wäre ich dafür diesen auch auszuschreiben (also Partner-Pokémon (Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli!)) damit die Artikel auch wirklich klar da sind wo sie hingehören. Die Kürzel kann man gerne als WL lassen, auch wenn ich eher bezweifel, dass sie gebraucht werden (wer sucht wird eh erst auf der entsprechenden BKL landen und danach macht der Klammerzusatz auch nichts mehr). Technisch oder sonst wie macht das keinen Unterschied, es geht hier einfach um etwas klarere Regeln damits einheitlich ist und mMn ist der ausgeschriebene Name deutlicher. Pokémon-Icon 491.png Jones Albtraum? 15:57, 5. Feb. 2019 (CET)

Würde ich so definitiv unterstützen. Die gekürzte Variante sieht auch einfach nicht schön aus als Artikelname. Entweder ganz oder gar nicht.. Pokémonsprite 156 Link!.gif SwowoJonny PMD2Rang1.png 19:00, 5. Feb. 2019 (CET)
Pro Jones' Vorschlag Pokémon-Icon 360.png Das Isso 08/15 Konter 22:47, 5. Feb. 2019 (CET)
Würde ich so auch definitiv unterstützen. Vielleicht wäre hier eine Abstimmung die beste Option?--Pk-fan Pinball-Artwork Seejong und Seemops.png 00:02, 6. Feb. 2019 (CET)
Den Vorschlag würde ich ebenfalls unterstützen. Die gekürzte Variante passt meiner Meinung nach einfach nicht zu einem Artikelnamen. Pokémon-Icon 272.gifGrollenKette951 Pokémon-Icon 272.gif 02:04, 6. Feb. 2019 (CET)
Eine Abstimmung brauchts erst wenn hier jemand für die Kürzel argumentiert... --Sugimori 672.pngMecanno-manMäh 02:56, 6. Feb. 2019 (CET)
Bisher ist die Meinung recht eindeutig, insofern würd ich da jetzt auch keine Abstimmung starten und einfach ne Frist bis Sonntag setzen. Abstimmung hat auch immer den Nachteil, dass keine richtige Diskussion entsteht, evtl hat ja doch einer ne gute Argumentation parat für die Kurzversion :ka: Pokémon-Icon 491.png Jones Albtraum? 09:12, 6. Feb. 2019 (CET)
Ich bin auch gegen Kürzel. Aber geht es nur darum, dass Kürzel vermieden werden sollen, oder geht es auch um eine Regel, wie genau die Spielenamen in Klammerzusätzen ausgeschrieben werden sollen, z. B. (Ranger 2) vs. (Pokémon Ranger: Finsternis über Almia)? – Overworldsprite Giovanni S2W2.png shadowtweaker 11:58, 6. Feb. 2019 (CET)
Wohl eher ersteres, Shadow, aufgrund der Länge.. Ich meine ich denke mal an Pokémon Mystery Dungeon.... Partner (Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Erkundungsteam Dunkelheit und Erkundungsteam Himmel). Also bei Spielen, die zu einer aneinanderreihenden Serie gehören, würde ich das bevorzugen. Pokémonsprite 156 Link!.gif SwowoJonny PMD2Rang1.png 12:48, 6. Feb. 2019 (CET)
Aufgrund der Länge würde ich gerne vermeiden, dass zu lange Klammerzusätze verwendet werden, ehe man zu Situationen wie bei Pokémon – Der Film: Schwarz – Victini und Reshiram/Pokémon – Der Film: Weiß – Victini und Zekrom kommt. -- Pokémon-Icon 609.png Skelabra2509 (Diskussion | Beiträge) 01:03, 9. Feb. 2019 (CET)

Basierend auf der obigen "Diskussion" setz ich mal folgendes Regelwerk auf:

  1. Klammerzusätze sollten im Idealfall den vollständigen Spielenamen beinhalten
  2. Sollte dieser zu lang sein (Beispiel PMD von Swowo oben) kann er gekürzt werden (bspw zu Pokémon Mystery Dungeon 2)
  3. Reine Kürzel sollen vermieden werden (Beispiel von oben: PMD2 ist als Klammerzusatz unerwünscht)
  4. Klammerzusätze sollten einheitlich sein, dies betrifft insbesondere den Fall von Kürzungen

Einspruch kann morgen eingelegt werden, ansonsten sehe ich das ganze als beschlossen an und setze es zumindest für die mir bekannten Fälle um, ebenfalls dienen die Punkte dann auch als Referenzbeschluss für zukünfige Fälle. Pokémon-Icon 491.png Jones Albtraum? 23:24, 27. Feb. 2019 (CET)

ABSTIMMUNG: Auflistung und Vorlagen in Trainerklassenartikel

Abstimmung beendet: Variante 3 wurde ausgewählt und wird umgesetzt

Gestaltung der Stellenanzeigen/Ausschreibungen

Hallo!
Vor Kurzem ergab die Abstimmung über die Einführung von Stellenanzeigen bzw. Ausschreibungen auf unserer Hauptseite, dass tatsächlich ein Bedarf für solche da zu sein scheint. Deshalb soll es in dieser Diskussionsrunde darum gehen, wie eine solche Box denn ganz konkret gestaltet und ausgeführt werden soll.
Die zu klärenden Fragen sind:

  1. Wie sieht das Layout der Box aus?
  2. Welche Hauptseiten-Position hat die Box?
  3. Wer darf die Vorlage, die zur Box gehört, bearbeiten?
  4. Was darf/muss alles in die Box?

Als Diskussionsbasis möchte ich hier nochmals meine beiden Beispiele einer möglichen Gestaltung anführen: Link zu den Beispielen
Die Antworten meiner Beispiele auf die oberen Fragen sind:

  1. Entwurf 1: Vertikal schmal; horizontal die Seitenbreite ausnutzend // Randfärbung hellrot, im Überschriftenteil mit Gradient // Überschrift: "Gesucht!" am linken Rand; am rechten Rand Links zu Missionsbrett und globaler To-do-Liste // Im Textfeld kursive, gereihte Kurzausschreibungen mit Projektlinks; ganz rechts Großlinse (als visuell-ansprechendes Element)
    Entwurf 2: Vertikal höher; horizontal einer gegenüberliegenden Box angepasst // Randfärbung blau, im Überschriftenteil mit Gradient // Überschrift "Ausschreibungen:" // Im Textfeld rote Überschrift "Gesucht!"; aufgelistete Kurzausschreibungen mit Projektlinks; unten abgesetzt Links zu Missionsbrett und globaler To-do-Liste; rechts ORAS-Ruinenmaniac-Artwork (als visuell-ansprechendes Element)
  2. Entwurf 1: unter "Willkommen im PokéWiki!" oder über "Aktuelles"
    Entwurf 2:Kein Plan drop.gif
  3. Die Vorlage soll ab dem VB-Rang bearbeitbar sein.
  4. Kurzbeschreibungen in Stichpunktform von gesuchten Positionen oder Funktionen. Es soll auch Mitgliederengpässen oder offene Aufgaben in den jew. Projekten aufmerksam gemacht werden, die von Neumitgliedern relativ leicht ausgefüllt/erfüllt werden können.


Nicht nur schriftliche Vorschläge und Einwände, sondern vor allem auch bildlich anschaubare Entwürfe (Testseiten-/Screenshot-Links) sind sehr erwünscht!
-MfG, Kenaz-Hagalaz Disku 18:10, 26. Mär. 2019 (CET)

Ich habe Entwurf 1 von Kenaz ein wenig abgewandelt und hier mal in einer "Testumgebung" dargestellt. Da ich noch unschlüssig bei der Farbe des unteren Teils und dem Standort bin, habe ich ein paar toggler eingebaut, dann könnt ihr, wenn ihr wollt euch das anschauen und beurteilen^^. Meine Antworten auf die Fragen:
  1. Wie Kenaz' erster Entwurf. Meine Änderungen: der untere Teil ist eine Tabelle um bessere Trenner zu ermöglichen und die Großlinse ist im oberen Teil.
  2. Wie bei Kenaz. Die Stellenanzeigen sollten meiner Meinung nach gut sichtbar sein und neben der dominanten Farbe, halte ich es für wichtig, dass man, am PC die Anzeigen ohne runter zu scrollen sehen kann.
  3. Erneut wie Kenaz^^. Auf der Hauptseite und auffällig --> mindestens ab VB.
  4. Wie Kenaz. Zusätzlich bin ich zur Zeit am überlegen wie man so etwas wie {{Tt}} auch "Smartphone-Nutzer-freundlich" umsetzen kann, um bei Bedarf zu den einzelnen Stichpunkten eine Erklärung abgeben zu können, da die angebenen Punkte sich hauptsächlich (klärt mich auf sollte ich die Haupt-Zielgruppe falsch verstanden haben) an neue Nutzer (und an zukünftige Nutzer) richten und einen relativ einfachen Schwierigkeitsgrad haben sollen. Außerdem könnte man damit ermöglichen auch mal ein bisschen anspruchsvollere Aufgaben mit ausreichender Erklärung zu stellen. --Pokémonsprite 150 Feld West HGSS.gifDeXter 21:54, 27. Mär. 2019 (CET)