Hauptseite

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Willkommen im PokéWiki!
Miniportal Icon - Pokéball.png Pokémon allgemein
Miniportal Icon - Spiel.png Spiele
Miniportal Icon - Mechanik.png Spielmechaniken und Strategie
Miniportal Icon - Orte.png Orte und Charaktere Miniportal Icon - Charaktere.png
Miniportal Icon - Anime.png Anime und Manga Miniportal Icon - Manga.png
Miniportal Icon - TCG.png Sammelkartenspiel
20.05.2022: Update der Pokémon-Nester in Pokémon Schwert und Schild mit erhöhter Wahrscheinlichkeit von Muschas.
11.04.2022: Die 25. Staffel des Pokémon-Animes wurde angekündigt und ein erster Trailer wurde veröffentlicht.
01.04.2022: Update der Pokémon-Nester in Pokémon Schwert und Schild mit erhöhter Wahrscheinlichkeit von Mobai und Mogelbaum.
18.03.2022: Update der Pokémon-Nester in Pokémon Schwert und Schild mit erhöhter Wahrscheinlichkeit von Fossil-Pokémon.
04.03.2022: Die Verteilung eines Seriencodes für ein Hisui-Fukano in allen teilnehmenden GameStop-Filialen oder auf der Verteilungsseite beginnt und läuft bis zum 4. April 2022.
Die Verteilung von je 5 Leistungssteinen, Sonderbonbons und Sternenstücken für Pokémon-Legenden: Arceus über das Passwort THX4Y0URHELP startet und geht bis zum 1. April 2022 um 0:59 Uhr.
27.02.2022: In einer Pokémon Presents wird mit mit Pokémon Karmesin und Purpur die Neunte Spielgeneration vorgestellt. Ebenfalls wird ein Update für Pokémon-Legenden: Arceus sowie die Verteilung von Eichs Brief für Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle angekündigt.
Die Verteilung von je 30 Hyperbällen, Tonnenbällen und Düsenbällen über das Passwort ARCEUSADVENTURE startet und läuft bis zum 31. März 2022 um 15:59 Uhr.
25.02.2022: Die Sammelkartenspiel-Erweiterung Strahlende Sterne ist erschienen.
22.02.2022: Update der Pokémon-Nester in Pokémon Schwert und Schild mit erhöhter Wahrscheinlichkeit von Gigadynamax-Bisaflor, -Glurak und -Turtok.
18.02.2022: Die Fundorte von Items und Pokémon für Pokémon-Legenden: Arceus (z.B. Obsidian-Grasland) wurden im PokéWiki interaktiv überarbeitet. Eine Videoanleitung zur Nutzung befindet sich hier (externer Link zum offiziellen PokéWiki Twitter-Account)
11.02.2022: Update der Pokémon-Nester in Pokémon Schwert und Schild mit erhöhter Wahrscheinlichkeit von Hokumil.
28.01.2022: Pokémon-Legenden: Arceus wurde veröffentlicht.
25.01.2022: Ein Trailer mit neuen Informationen zu Pokémon-Legenden: Arceus wurde veröffentlicht.
16.01.2022: In Pokémon GO findet der Community Day mit Seemops zwischen 11 und 17 Uhr statt.
01.01.2022: Update der Pokémon-Nester in Pokémon Schwert und Schild mit erhöhter Wahrscheinlichkeit von Pokémon mit Glücksbezug.
AusschreibungenMissionsbrettTo-do
Artikel der Woche | Verfasst von: Kenaz-Hagalaz Jeden Montag neu! | XdW-Projekt
Hier betet man zu Drachen!

Im Lande Johto verbergen sich viele uralte Geheimnisse. Wo Menschen und Pokémon schon seit Jahrhunderten aufeinandertreffen, wird seit alter Zeit einigen von ihnen an besonderen Orten gehuldigt. Einer dieser arkanen Plätze ist die Drachenhöhle im Nordosten der Region. In ihr werden Drachen-Pokémon verehrt.

Nahe der Stadt Ebenholz City, nördlich des Sees, der die Arena fast umschließt, liegt der unscheinbare Eingang der Drachenhöhle. Als heiliger Ort des Drachenclans wird die Höhle von dessen Meister beschützt und nur wenigen ist der Zutritt zu ihr gestattet. Die Arenaleiterin des Ortes, Sandra und ihr Cousin, der Champ Siegfried, sind die Enkel des amtierenden Meisters des Drachenclans. Sie alle haben einen engen Bezug zu diesem Ort.

In der Höhle selbst liegt ein unterirdischer See, der von Felsen zerklüftet wird. In dessen Mitte befindet sich ein alter Schrein, dessen Erscheinungsbild die Baukunst vergangener Jahrhunderte zeigt. Einst hatte eine steinerne Brücke den Drachen-Schrein mit dem Ufer des Höhlensees verbunden, doch wurde sie aus unbekannten Gründen zerstört, sodass man von einem Pokémon zu diesem gebracht werden muss. Im Heiligtum befinden sich zwei große Statuen, die einem Garados ähneln, das mit den wahren Drachen-Pokémon eng verwandt ist. Das Kultobjekt der Stätte ist der Drachenzahn, der auch als Zeichen der Anerkennung dient. Bis heute leben in der Höhle Karpador und Dratini, doch auch das seltene Dragonir lässt sich manchmal erblicken.
Schon gewusst? Wds-Projekt
Zufälliges Zitat Wds-Projekt
VS Schwarzgurt SDLP.png „Online-Kurse in Karate... Sie sind das Geheimnis meines Erfolgs!“
– Schwarzgurt Johannes auf der Siegesstraße zum Protagonisten, nachdem dieser ihn bekämpft hat
Encyclopaediae Pokémonis
Encyclopaediae Pokémonis ist eine Gruppe von freien Pokémon-Enzyklopädien in verschiedenen Sprachen.
EP Bulbapedia Logo.png English (Englisch): Bulbapedia
EP WikiDex Logo.png Español (Spanisch): WikiDex
EP Poképédia Logo.png Français (Französisch): Poképédia
EP Pokémon Central Logo.png Italiano (Italienisch): Pokémon Central
EP PokémonWiki Logo.png 日本語 (Japanisch): ポケモンWiki
EP 52Poké Wiki Logo.png 中文 (Chinesisch): 神奇宝贝百科