Netzwerk

PokéWiki:Artikel der Woche

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übersicht
Artikel Pokémon

Die Artikel und Pokémon der Woche (abgekürzt zusammengefasst: XdW) sind ein Element der Hauptseite, bei dem jede Woche entweder ein Artikel oder ein Pokémon ebendort vorgestellt werden. Die Texte werden von PokéWiki-Autoren geschrieben und von der Projektleitung auf die Hauptseite gebracht. Näheres zur Teilnahme am Projekt findet sich hier; für weitere Informationen zu AdW (Artikel der Woche) oder PdW (Pokémon der Woche) lies bitte die hierüber verlinkten Projekt-Unterseiten.

AdW-Oekaki-Wettbewerb 2012 Logo.png

Neuigkeiten

15.04.2018: Isso08-15 gehört nun zur Projektleitung. Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!
PdW-Bereich: Alle Pokémon, die vor 2014 „Pokémon der Woche“ waren, dürfen von jetzt an wieder genutzt werden.

Mitmachen

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein offenes Projekt, d. h. jeder PokéWiki-Autor kann einfach mitmachen, eine Mitgliedschaft oder Bewerbung sind nicht nötig. Eure fertigen Texte könnt ihr auf den entsprechenden Projekt-Unterseiten (oben verlinkt) einreichen. Entsprechend des dort beschriebenen Systems werden sie dann von der Projektleitung beurteilt und ggf. zur Präsentation auf der Hauptseite eingebunden. Eure Texte solltet ihr auf Unterseiten eurer Benutzerseite speichern, die idealerweise die Titel AdW, PdW oder XdW tragen sollten.

Die Projektleitung des Projekts setzt sich aus folgenden Autoren zusammen:

Missionen

Das Artikel der Woche-Projekt stellt regelmäßig Missionen ein, mit denen ihr Missionspunkte sammeln könnt. Außerdem können sie euch Anreize für neue Artikel geben. Aktuell könnt ihr folgende Missionen bearbeiten:

  • Schreibe ein AdW/PdW zum Thema Alola-Form!
  • Schreibe ein AdW zu einem Artikel, den du mit Herbst oder Laub assoziierst!
  • Schreibe ein AdW zu Pokémon Quest!
  • Schreibe Texte für Pokémon der Woche für alle Pokémon einer Entwicklungsreihe! (Maximal 3 Artikel)

Wenn ihr eine Mission annehmen wollt, so tragt euch in das entsprechende Feld auf dem Missionsbrett ein (bei roten Missionen) und/oder fügt auf eurer Unterseite einfach eine kurze Notiz bei dem XdW hinzu (bei roten und blauen Missionen).

XdW-Einbindung

Hier werden die AdW/PdW der kommenden Wochen angezeigt. Sie können von allen Benutzern korrekturgelesen und entsprechend verbessert werden; Benutzer, die nicht über die Rechte eines Verlässlichen Benutzers verfügen, können ihre Verbesserungsvorschläge auf den jeweiligen Diskussionsseiten der Vorlagen einbringen.

Aktuelle Kalenderwoche 42 / 2018: Mehr.gif 15.10.2018 – 21.10.2018
(XdW der Folgewoche wird immer automatisch Montag um 0:00 eingebaut)

Die XdWs der nächsten Wochen:


Diese Woche

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2018/KW42
Stimmt hier was nicht? Schnell auf der Diskussionsseite melden!

Hauptartikel

Wer in der Kalos-Region einen Wald durchwandert, sollte sich besser in Acht nehmen. Denn dort könnte Trombork lauern, ein Pokémon der Typen GeistIC.png und PflanzeIC.png, welches erstmals in der sechsten Spielgeneration auftrat. Während sich seine Vorstufe Paragoni noch freundlich verhält, stellt Trombork für Menschen, die es treffen, eine große Gefahr dar.

Das Urgehölz-Pokémon, welches einen zum Leben erwachten Baum widerspiegelt, besitzt im Forst gruselige Fähigkeiten. Mit seinen Wurzeln ist es beispielsweise in der Lage, Bäume nach seinem Willen zu kontrollieren. Sollte es eine Person als Gefahr für seinen Lebensraum erachten, ist Vorsicht geboten. Laut Pokédex frisst es diese auf, verflucht sie oder hält sie für den Rest ihres Lebens im Wald gefangen. Doch auch das schauerlichste Wesen hat eine freundliche Seite. So verhält es sich zu sämtlichen Bewohnern des Gehölzes freundschaftlich und lässt sogar andere Pokémon auf sich leben.

Auch im Anime zeigen sich die unterschiedlichen Seiten des Baumgeistes. In der Episode Neue Wald-Freundschaften! entführt es zunächst Ash. Da Citro von einer Geschichte über menschenfressende Pokémon in der Umgebung gehört hat, machen sich seine Freunde große Sorgen um ihn. Nach einiger Suche kann Ashs Pikachu seinen Besitzer aufspüren, Froxy und Resladero verwickeln Trombork in einen Kampf, um ihrem Freund zu helfen. Als Ash sich im Verlauf dieses Kampfes schützend vor seine Pokémon stellt, lässt Trombork von ihm ab, da es erkennt, dass Ash keine Gefahr darstellt. Der wahre Grund für die Ge­reizt­heit des Taschenmonsters ist hingegen eine Falle des Team Rockets, welches innerhalb kurzer Zeit vertrieben werden kann.

Nächste Woche

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2018/KW43
Stimmt hier was nicht? Schnell auf der Diskussionsseite melden!

Vorlage:Hauptseite/AdW/2018/KW43

In zwei Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2018/KW44

Süßes sonst gibt's Saures!

„Süßes sonst gibt's Saures!“. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn mit dem gruseligen Pokémon Pumpdjinn möchte man sich wirklich nicht anlegen. Dieses Pokémon, welches uns seit der 6. Generation einen Schauder den Rücken hinunterlaufen lässt, ist nämlich alles andere als harmlos. Es ist ein Pokémon der Typen GeistIC.png und PflanzeIC.png und entwickelt sich aus Irrbis.

Warum es alles andere als harmlos ist? Das Kürbis-Pokémon streift während Neumondnächten durch die Kalos-Region und singt unheimliche Ständchen. Allein durch das bloße Hören der Lieder ist ein Fluch garantiert! Und als wäre das nicht genug, umschlingt es seine Beute mit seinen Haaren und lässt sie schlimme Qualen erleiden. Als Jessies Pumpdjinn hat es eine bedeutende Rolle im Anime. Dort zeigen sich auch die sympathischen Seiten des Pokémon, welche man durch die enge Bindung zu seiner Trainerin erkennen kann.

Pumpdjinn basiert auf einem Kürbis, welcher für HalloweenWikipedia icon.png geschnitzt und dekoriert wurde. Im Inneren brennt ein Licht, wie es auch bei klassischen Kürbis-Laternen verbreitet ist. Das Pokémon kann außerdem in verschiedenen Größen angetroffen werden, wie es bei echten Kürbissen ebenfalls der Fall ist. Pumpdjinns Spezialattacke Halloween lässt das Gegenüber ebenfalls den Geister-Typ annehmen, was eine Anlehnung an die Kostümierungen an diesem Tag ist. Hiermit ein frohes Gruseln!

In drei Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/AdW/2018/KW45
Vorlage:Hauptseite/AdW/2018/KW45

In vier Wochen

Inhalt aus Vorlage:Hauptseite/PdW/2018/KW46
Vorlage:Hauptseite/PdW/2018/KW46