Aktivieren

Live auf Sendung!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Live auf Sendung!
ja ラジオとうのたたかい!じくうをこえて!! (Mushitori Taikai! Shizen Kōen de Getto da ze!!)
en Air Time!
EP162.jpg
Informationen
Episodennummer 162 (4.03 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / EP162 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 4
Jahr 2000
Erstausstrahlung JP 17. August 2000
Erstausstrahlung US 8. September 2001
Erstausstrahlung DE 14. März 2002
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Wir sind die Gewinner
Englisches Opening Born to Be a Winner
Japanisches Opening OK!
Japanisches Ending タケシのパラダイス
Episodenbilder bei Filb.de

Live auf Sendung! ist die 162. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Als Ash und seine Freunde in einem Restaurant in Dukatia City sind, um etwas zu essen, kommt ein Reporter von Poké Talk Radio auf sie zu und bittet Ash, dort zu erscheinen, da dieser den Basisorden erhalten hat.

Zeitgleich entdeckt Team Rocket in ein großes Gebäude und hofft, auf ein Kaufhaus gestoßen zu sein. Als sie dort ankommen stellt sich heraus, dass es sich um den Radioturm handelt. Ein Wächter erklärt ihnen, dass eine Erlaubnis benötigt wird, um den Turm betreten zu dürfen. Er zeigt Team Rocket einen Bildschirm, worauf DJ Mary zu sehen ist. Team Rocket entscheidet, sich als prominent auszugeben, um in den Turm zu gelangen. Dieser Plan geht auf und sie werden vom Wächter hereingelassen. Sie betreten den Raum, in dem die Film-Tapes aufbewahrt werden und zerstören diese. Die Tür öffnet sich und ein Mann kommt herein, der Team Rocket für Bauchredner hält und ihnen sagt, dass sie für ein Interview auf Sendung sein müssen. Er fragt nach ihrer Puppe, woraufhin Jessie Mauzi als Puppe bezeichnen. Der Mann bringt das Trio zum Produzenten, welcher sie ins Studio weiterschickt. Dort treffen sie auf DJ Mary, welche Team Rocket als das „Digdri-Trio“ vorstellt. Sie ist beeindruckt, wie echt und lebendig die „Puppe“ aussieht, was Mauzi in Wut versetzt, woraufhin es sich jedoch schnell wieder abregt.

Während Team Rockets Interview spricht Ash mit Professor Eich, der Ash erzählt, dass er und ganz Alabastia stolz darauf sein, dass dieser den Basisorden erkämpft hat. Ashs wundert sich, warum die ganze Stadt davon weiß. Der Professor erzählt, dass der Produzent Ashs Mutter über dessen Sieg informiert hat und sie es wiederum in der ganzen Stadt erzählt hat und nun alle das Interview hören möchten, was Ash sehr nervös macht. Während Team Rocket mit einer Mahlzeit beschäftigt ist, kündigt DJ Mary an, dass Ash interviewt werden soll. Zu Beginn des Interviews bekommt er Lampenfieber und fängt an, sich zu versprechen. DJ Mary schaltet das Mikrophon aus und versucht ihn zu beruhigen. Er solle vergessen, dass er im Radio spricht und sich stattdessen vorstellen, sich in einem Pokémon-Kampf zu befinden. Daraufhin schaltet sie das Mikrophon wieder ein und fragt ihn, ob er gerne einen Kampf gegen sie austragen würde. Ash bestätigt und fügt hinzu, dass er sich über jeden Kampf freuen würde. Als nächstes fragt ihn DJ Mary nach seinem größten Ziel. Ash antwortet, dass es sein größtes Ziel sei, ein Pokémon-Meister zu werden. Vorher wolle er jedoch die Johto-Liga gewinnen. Dann erzählt er, welche Pokémon ihn begleiten und, dass er nach Teak City unterwegs sei, um den dortigen Arenaleiter zu besiegen. An dieser Stelle endet das Interview.

Als Ash und DJ Mary den Raum verlassen, sagt Misty Ash, wie gut er gesprochen hat, als ein Mann mit den zerstörten Tapes das Studio betritt. Sie treffen auf Team Rocket, welche sich noch als „Digdri-Trio“ ausgeben. Da die Tapes zerstört sind, muss ein Ersatz her, woraufhin entschieden wird, dass das „Digdri-Trio“ einspringen soll. Als sich der Produzent während Team Rockets Auftritt kurz umdreht, versuchen diese, heimlich zu verschwinden. Dabei werden sie jedoch aufgehalten und darauf hingewiesen, dass sie als Belohnung nach ihrem Auftritt ein Fünf-Sterne-Menü bekommen. Daraufhin sollen DJ Mary, Ash, Misty und Rocko ebenfalls mitmachen. Während Misty und Rocko sofort einverstanden sind, zeigt sich Ash abgeneigt, weswegen er von Jessie zusammengestaucht wird. Sie teilt James und Mauzi mit, dass sie, nachdem sich die Show lüftet, Ashs Pikachu zu stehlen. DJ Mary fängt an, eine Geschichte von „Prince Golenrod“ zu erzählen, der nach einer harten Pokémon-Reise in sein Schloss zurückkehrt. Ash spielt „Prince Goldenrod“ und sagt, lange auf seine Rückkehr gewartet zu haben. Misty und Rocko, die Nebenrollen spielen, stimmen ihm zu.

DJ Mary erzählt weiter: Sie erreichten „Goldenrod City“, müssen jedoch feststellen, dass die komplette Stadt im Sand versunken ist und nur noch das Schloss zu sehen ist. „Prince Goldenrod“ läuft ins Schloss um seine Eltern zu finden, die von Jessie und James gespielt werden. Sie sagen ihm, dass er einen Pokémon-Kampf austragen müsse, woraufhin Mauzi hervorspringt und Ash kratzt. Auf Ashs Frage, was das sollte, antwortet Jessie, dass sie ein wenig improvisiere. DJ Mary erzählt weiter, dass Mauzi so herausfinden wollte, on „Prince Goldenrod“ er selbst und kein Betrüger ist. Während des Schauspiels stellt sich heraus, dass seine Eltern „Team Socket“, Betrüger aus der Zukunft, sind.

Während des weiteren Verlaufs, enthüllen Team Rocket ihre Tarnung, stehlen Pikachu und flüchten. Ash, seine Freunde, DJ Mary und die Fernseh-Crew nehmen die Verfolgung auf und holen die Gauner auf dem Dach ein, als sich diese gerade in ihrem Ballon davonmachen wollen. Jessie schickt ihr Jessies Arbok in den Kampf, welches Giftstachel einsetzt, was jedoch von Endivies Rasierblatt gekontert wird. Das inzwischen befreite Pikachu, greift den Ballon mit Donnerblitz an und Team Rocket fliegt mit hohem Tempo davon. Anschließend wird das Schauspiel von DJ Mary mit dem magischen Stein, der zu „Goldenrod City“ gehört, beendet, da der Stein die Stadt wieder in ihren früheren Zustand zurückversetzen kann. Der Produzent gratuliert ihnen allen.

Anschließend wird erneut Team Rocket gezeigt, die in einem Baum hängen. Das wahre „Digdri-Trio“ bittet ihre Nachahmungen um Tipps, um in den Radioturm zu gelangen. Daraufhin fällt Team Rocket vom Baum und fängt an, darüber zu streiten, wie sie selbst so berühmt gewesen sein könnten.

Debüts

Menschen

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Professor Eich Achim Geisler
DJ Mary Christine Stichler
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau Dominik Auer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

Fehler

  • In einer Szene, in der man Ashs Pokémon, die bei Professor Eich sind, sieht, ist anstatt Kingler ein Krabby zu sehen.