Aktivieren

Delia Ketchum

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Delia Ketchum

ja ハナコ (Hanako)en Delia Ketchum

250
GesamtansichtPorträt
Informationen
Geschlecht weiblich
Alter Unbekannt
Region Kanto
Begegnung Alabastia
Familie Ash Ketchum
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Manga auf.
Ashs Mutter in jungen Jahren

Delia Ketchum ist die Mutter von Ash.

Geschichte

Ash hat eine sehr liebevolle und nette Mutter, die sich sehr viele Sorgen um ihn macht und gerne im Garten arbeitet. Leider mag Ash Gartenarbeit nicht und verdrückt sich gerne, wenn er meint, dass Arbeit auf ihn zukommen könnte.

Laut Takeshi Shudō leitet sie Alabastias einziges Restaurant, welches sie von ihrer Mutter vererbt bekommen hat. Sie wollte als Kind Model und Pokémontrainerin werden, doch gab diese Träume auf, um Ash nach der Geburt zu pflegen und das Restaurant weiter zu leiten. Früher war sie mal zusammen mit Spencer Hale Student bei Professor Eich.

In der Serie wird sie vor Allem in den späteren Staffeln vorwiegend von Professor Eich mit ihrem Vornamen angesprochen. In den Filmen 2 und 3 wird sie das erste Mal als Delia angesprochen. Das einzige Pokémon, welches die Mutter von Ash besitzt, ist ein Pantimos, welches ihr viel im Haushalt hilft. Sie scheint alle Freunde von Ash, wie Misty und Rocko zu mögen und mag auch Mistys Togepi und Pikachu.

In Im Schatten von Zekrom! reist Delia gemeinsam mit Ash und Professor Eich nach Einall und verabschiedet sich dort von ihrem Sohn, nachdem sie beim Labor von Professor Esche angekommen waren. In SM001 reist sie gemeinsam mit Pantimos und ihrem Sohn nach Alola und genießt mit ihnen einen Kurzurlaub, bevor sie am Ende der Episode wieder nach Kanto zurückkehrt.

Bisher kämpfte sie nur in der Pokémon Chronicles-Folge Showdown im Eich-Korral.

Charakter und Verhalten

Sie kann eine fürsorgliche, aber auch strenge Mutter sein und handelt dabei zum Wohl ihres Sohnes. Schon in der ersten Folge schimpfte sie Ash, weil er spät noch wach war, obwohl er früh zum Professor musste. Sie bereitete Ashs Rucksack für die Reise vor, vollgepackt und vorbereitet für verschiedene Situationen. Für neue Reisen versorgt sie ihren Sohn mit neuen Klamotten. Auch später in der ersten Staffel fragt sie Ash bei Anrufen, ob der auch täglich seine Unterwäsche wechsle. In dem zweiten Pokémonfilm reist sie aus Sorge mit Professor Eich und Professor Ivy zu den Orange-Inseln, wo sich Ash in Gefahr befindet. Dort schimpft sie ihn aus, weil sie krank vor Sorge war, statt ihn zu loben, dass er gerade die Welt gerettet hat. In dem dritten Film reist sie wegen schlechten Nachrichten aus Greenfield, wo sich Ash und co. befinden, zu ihnen. Dort wird sie entführt. In diesem Film wird die starke Mutter-Sohn Beziehung, die zwischen Ash und Delia besteht, verdeutlicht, und Ashs Mutter bekommt eine etwas größere Rolle als sonst.

Mit Stolz schaute sie auch bei verschiedenen Liga-Kämpfen zu und verwahrt die Preise und andere Andenken ihres Sohnes.

Ihr Pokémon

Delias Pantimos.jpg Pantimi 
Stufen: Pantimos
Debüt in Vertauschte Rollen
Reflektor
Barriere
Duplexhieb
Psychokinese
→ Hauptartikel: Pantimi

Delia hielt anfangs Pantimos für ihren Sohn Ash, da dieser sich als ein Pantimos verkleidet hatte. Es hilft ihr im Haushalt.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Outfits

Bild Outfit Beschreibung
Delia Artwork.png Normales Outfit Sie trägt dieses Outfit normalerweise.
Delia Kleid.jpg Traum-Kleid Dieses Kleid trägt Delia in Hollywood.

Synchronisation

  • Japanisch
    • Masami Toyoshima
  • Englisch
    • Veronica Taylor (Staffel 1–8)
    • Michelle Knotz (ab Staffel 9)

Trivia

  • Ash schenkt seiner Mutter seine gewonnenen Preise, wie Orden oder Trophäen von Liga-Siegen.