Netzwerk

Bills Leuchtturm

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bills Leuchtturm

Bills Leuchtturm kommt nur im Anime in der Episode EP013 vor. Er ist das Gegenstück zu Bills Küstenhaus aus den Spielen. Er liegt in der nähe von Azuria City.

Ash und seine Freude kamen dort an, nachdem Ash sein Krabby gefangen hat und dieses verschwunden war. Rocko erklärte, dass es bei Professor Eich sei, da Ash ebreits sechs Pokémon besitze. Ash wollte diesen sofort anrufen, um sicherzugehen, dass es sicher dort angekommen ist. Doch als sie den Leuchtturm sahen, entschied das Trio dorthin zu reisen.


Als sie Bill trafen, erzählte er ihnen von den vielen Pokémon auf dem ganzen Planeten. Er erwähnte außerdem ein Pokémon, dem er schon seit einiger Zeit auf der Spur ist. In dieser Nacht kam ein gigantisches Dragoran dem Leuchtturm nah.

Doch Team Rocket entschied es vorzujagen, da sie den Turm hinaufkletterten und sie Gefahr liefen, von Dragoran hinuntergestoßen zu werden. Doch schließlich wurden die Diebe weggeschleudert, ein Teil der Turms wurde zerstört und Dragoran schwamm davon.

Obwohl Bill enttäuscht war, nicht mehr über das Pokémon zu haben, war er froh, es gesehen zu haben. Er verabschiedete sich von den Kindern und riet ihnen nach Dingen Ausschau zu halten, die er noch nicht erforscht hat.

In anderen Sprachen: