Aktivieren

Pokémon Generationen Folge 16: Die Welt der Schönheit

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon Generationen Folge 16: Die Welt der Schönheit

ja 永遠の美 (Eien no bi)en The Beauty Eternal

PG16.png
Informationen
Episodennummer: PG16
Serie/Staffel Pokémon Generationen
Erstausstrahlung JP 2. Februar 2017
Erstausstrahlung US 9. Dezember 2016
Erstausstrahlung DE 9. Dezember 2016
Dauer 4:42

Die Welt der Schönheit ist die 16. Episode des Kurzfilm-Spezials Pokémon Generationen und wurde am 9. Dezember veröffentlicht[1].

„Flordelis: Forscher, Unternehmer und Visionär. Erfahre mehr über den Mann, der die Kalos-Region mit seinen Taten auf den Kopf gestellt und neu erfunden hat.“
– offizielle Episodenbeschreibung

Handlung

Inhaltsangabe

Zu Beginn der Episode gleitet ein Helikopter über ein Gebäude, in welchem sich hunderte Zuschauer vor einer großen Schaubühne versammelt haben. Als die Show beginnt, wird eine Karte von Kalos einblendet, bevor Pyroleo auf die Bühne springt und einen Flammenwirbel verursacht. Aus diesem steigt Flordelis und begrüßt die Zuschauer unter tosendem Applaus. Da lässt Pyroleo Flammenwurf auf seinen Besitzer los, woraufhin dieser sich als Hologramm entpuppt. Als der reale Flordelis die Bühne betritt, stellt sich heraus, dass dies eine Präsentation eines neu entwickelten Gerätes, des Holo-Logs ist.

In der nächsten Szene sieht man Flordelis mit Diantha in einem Café sitzen, vor dessen Fenster ein Vivillon vorbeifliegt. Als sie ihm erklärt, dass Schönheit keine Frage des Alters sei, antwortet er, dass er der Welt gerne ein Ende setzen würde, da er es nicht ertrage, dass sie immer mehr verkomme. Der Champ von Kalos blickt ihn daraufhin nachdenklich an.

Ein Überblick über Illumina City zeigt die Stadt von Werbeanzeigen für den Holo-Log übersät. Alle Leute scheinen das Gerät kaufen zu wollen, weshalb die Produktion aufgestockt werden musste, was die Nachrichtensprecherin Pachira in einer Nachrichtensendung verkündet. Es wird bekannt, dass Flordelis mit Spendengeldern Pokémon-Center unterstützt und die Spendenmenge erhöht hat, da der Verkauf des Holo-Logs so gut laufe. Er betont, dass gesunde Pokémon die Grundlage für ein friedliches Leben der Menschen darstellen würden. Als Flordelis in seine Limousine steigt, fragt ihn ein Pressevertreter nach einem Projekt namens Projekt Y, woraufhin plötzlich Flordelis’ gute Laune verfliegt und seine Sicherheitskräfte die Presse abschirmen.

In einer weiteren Szene wird eine Vorstandssitzung mit Flordelis gezeigt. Die verärgerten Mitglieder äußern ihren Unmut darüber, dass niemand den Inhalt des Projektes kennen würde, worauf Flordelis abwinkend anmerkt, dass dies auch nicht nötig sei, woraufhin er den Saal verlässt und die Vorstandsmitglieder ärgerlich zurücklässt. In seinem Büro tritt ein Mann ein, der ihm etwas ins Ohr flüstert. Sofort bricht Flordelis nach Cromlexia auf, während ein auf seinem Schreibtisch liegender Holo-Log eine kokonartige Struktur zeigt.

Schließlich landet Flordelis in der kleinen Stadt und betrachtet die dortigen Monolithen, bevor ihn ein Aufzug in ein Labor bringt, wo viele Team Flare Rüpel arbeiten. Als Flordelis sagt, dass endlich die Welt der Schönheit anbrechen würde, wird der eigentümliche Kokon gezeigt, welcher sich auf einem großen Podest befindet. Er stellt sich als das Legendäre Pokémon Yveltal heraus, welches langsam seine Augen öffnet, als es zum Leben erwacht.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Einzelnachweise

  1. [1] Video Pokémon Generationen, Folge 16: Die Welt der Schönheit des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 9. Dezember 2016.
In anderen Sprachen: