Netzwerk

Alles auf eine Karte! (Staffel 10)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alles auf eine Karte!
ja ズガイドスVSピカチュウ!! (Zugaidos VS Pikachu!!)
en A Gruff Act to Follow!
DP016.jpg
Informationen
Episodennummer 484 (10.16 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / DP016 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 10
Jahr 2007
Erstausstrahlung JP 18. Januar 2007
Erstausstrahlung US 28. Juni 2007
Erstausstrahlung DE 17. Juni 2008
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Diamond and Pearl
Englisches Opening Diamond and Pearl
Japanisches Opening Together
Japanisches Ending 君のそばで
~ヒカリのテーマ~
Episodenbilder bei Filb.de

Alles auf eine Karte! ist die 16. Folge von Diamond & Pearl und die 484. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Nach Pauls Sieg gegen Veit in der letzten Episode, hat auch Ash den Arenaleiter zum Kampf herausgefordert. Nun fragt er seinen Rivalen, ob er ihm beim Kampf zuschaut, doch Paul lacht und sagt, dass es witzig sei, ihn bei seiner Niederlage zusehen zu lassen. Bevor der Streit eskaliert, mischen sich Lucia und Pikachu ein. Lucia sagt, dass Paul bereits einmal gegen Ash gekämpft habe und ihm deshalb zuschauen könne, doch Paul fragt, wer sie sei. Sie ist wütend darüber, dass er sich nicht an sie erinnern kann und nur Rocko ist in der Lage sie davon abzuhalten auf ihn los zu gehen. Veit bietet Paul nun ebenfalls an dort zu bleiben und dieser stimmt amüsiert zu. Ash will sofort kämpfen, doch Veit verschiebt den Kampf auf den nächsten Tag.

Mittlerweile ist Team Rocket im Kohlemuseum und will dort etwas stehlen, doch Mauzi schlägt vor, dass sie zunächst etwas über Pokémon herausfinden. Als sie eine Kohlestruktur begeistert betrachten, taucht Forscher Kenzo auf. Als er sie fragt, was sie sehen wollen, antworten die drei, dass sie zum Fossilerwecker wollen. Der Forscher führt sie freundlich dorthin und erklärt auf dem Weg, dass ein Teil des Museums Ausstellungen beinhaltet, in dem anderen Forschungen betrieben werden. Er erklärt außerdem, dass sie Fossilien wiederbeleben und die Pokémon in einer speziellen Umgebung aufbewahren.

Während Paul seine Pokémon im Pokémon-Center heilt, dreht er sich um und sieht so Ash und seine Freunde. Dieser wählt gerade die Pokémon aus, die er im Arenakampf einsetzen will. Rocko rät ihm zu aufgrund seines Typ-Vorteils zu Chelast und Ash stimmt zu. Er weiß ebenfalls, dass Pikachus Eisenschweif und Griffels Power-Punch sehr effektiv sind und entscheidet sich so auch für diese. Ashs Staravia ist schockiert und erstarrt, doch Ash verspricht ihm es im nächsten Kampf einzusetzen. Rocko fügt hinzu, dass Paul wegen seiner Geschwindigkeit siegen konnte. Ash stimmt zu und fragt sich, wie sein Kampf verlaufen wird.

Plötzlich taucht Paul auf und sagt Ash, dass er ihn einfach imitieren müsse. Jedoch lehnt Ash es ab seine Pokémon so zu behandeln, wie Paul es tut. Ein kleiner Junge rennt zu Paul und bedankt sich für sein Azumarill, das er ihm geschenkt hat. Ash ist wütend, dass Paul es nur wegen seiner Niederlage gegen Veit verschenkt hat, doch der kontert, dass es nie besser werden würde und erinnert seinen Konkurrenten daran, dass er siegen will. Erneut kritisiert Ash Pauls Handlungsweise. Dieser geht und Ash schwört nie wieder gegen ihn zu verlieren. Lucia ist währenddessen verzweifelt und bemerkt wie sehr sie sich unterscheiden. Auch fragt sie sich, wie Pauls Elekid und Panflam wohl darüber denken.

Team Rocket will derweil die Fossil-Wiederbelebungsmaschine stehlen. Kenzo zeigt ihnen, wie die Maschine funktioniert, legt ein Fossil hinein und sagt nach 24 Stunden sei dieses wiederbelebt. Eine andere Maschine hat derweil ein Amonitas kreiert. Die Gauner wollen nun auch die Fossilien selbst stehlen.

Pikachu gegen Onix

Nun beginnt der Drei-gegen-Drei-Kampf zwischen Ash und Veit. Ash ist sicher, dass er Paul zeigen kann, wie man richtig kämpft. Veit setzt Koknodon ein, was Ash überrascht, da der Arenaleiter dieses als letztes gegen Paul eingesetzt hat. Der Junge beginnt mit Griffel, dessen Geschwindigkeit er nutzen will. Griffel setzt Power-Punch ein und springt in die Luft. Rocko lobt diese Entscheidung, da Koknodon am Boden bleiben muss. Veit befiehlt Kopfnuss und alle sind überrascht, als Koknodon doch hochspringt und Griffel trifft. Als dieses am Boden liegt, setzt Koknodon Flammenwurf ein. Dank Doppelteam kann Griffel entkommen, aber Koknodon erledigt alle Kopien, weshalb Griffel Sternschauer verwendet. Ash befiehlt nun nochmals Power-Punch, während Koknodon Zen-Kopfstoß einsetzt. Die Attacken kollidieren, es kommt zur Explosion und nur Koknodon ist noch kampfbereit. Nun muss Ash Griffel zurückrufen und setzt Pikachu ein.

Er befiehlt ihm Donnerblitz, während Veit Koknodon auffordert auszuweichen und Zen-Kopfstoß einzusetzen. Obwohl Koknodon Donnerblitz umgehen kann, wird es von Eisenschweif getroffen und durch einen Felsen geschleudert. Ash glaubt an einen Sieg, ist jedoch überrascht, als Koknodon aufsteht und Kopfnuss einsetzt. Pikachu springt mit Donnerblitz in die Luft und setzt die Attacke nochmals ein, welche jedoch durch Zen-Kopfstoß abgelenkt wird. Koknodon besiegt Pikachu schließlich scheinbar mit einer weiteren Kopfnuss.

Unbeeindruckt will Paul die Arena verlassen, da er denkt, Ash habe verloren. Doch Pikachu zeigt plötzlich Kampfgeist und setzt eine starke Elektro-Attacke in die Luft ein, was Pauls Aufmerksamkeit auf sich lenkt.

Ash befiehlt Ruckzuckhieb, während Koknodon Flammenwurf einsetzt. Pikachu kann jedoch ausweichen und Eisenschweif gegen seinen Kopf einsetzen. Koknodon kann sich überraschenderweise erholen und Veit befiehlt Kopfstoß, eine Attacke, die er gegen Paul nicht verwendet hat. Volttackle soll nun von Pikachu eingesetzt werden und die zwei Pokémon laufen aufeinander zu, bis sie aufeinander treffen und es zu einer Explosion kommt. Ash ruft Pikachu zurück, setzt Chelast ein und befiehlt ihm Rasierblatt, doch dieses wird durch Flammenwurf abgewehrt. Chelast kann jedoch schnell genug ausweichen und mit Biss den Arm seines Gegners schnappen. Mit Zen-Kopfstoß wird es jedoch weggeschleudert. Chelast übersteht jedoch die Attacke und setzt nochmals Rasierblatt ein. Dadurch fliegt Koknodon durch einen Felsen und wird besiegt. Ash ist zufrieden mit Chelasts Leistung, will sich jedoch nicht zu früh freuen.

Pikachu ist besiegt

Veit schickt nun Onix in den Kampf, während Ash bei Chelast bleibt. Er befiehlt Rasierblatt, doch durch die Geschwindigkeit von Onix trifft die Attacke nicht und Risikotackle besiegt Chelast, welches noch durch Koknodons Flammenwurf verletzt ist.

Nun muss Ash erneut Pikachu einsetzen, welches bereits erschöpft ist und Rocko ahnt, dass der Kampf nicht lange dauern wird. Onix setzt Slam ein, welcher Eisenschweif kontert, weshalb es zu einer Explosion kommt, die vor allem Pikachu schadet.

Ash kämpft mit sich und weiß, dass nur Eisenschweif eine Chance hat, bekommt dann aber einen Gedankenblitz und befiehlt Donnerblitz auf das Feld. Onix will Risikotackle einsetzen, aber durch Pikachus Attacke wird dies verhindert. Ash ist glücklich und für einen Moment scheint es, als habe Pikachu den Kampf gedreht, weshalb es Ruckzuckhieb einsetzt, der aber von Kreideschrei abgewehrt wird und Pikachu gegen einen Felsen schleudert. Es will wieder aufstehen, doch es geht k.o. und der Schiedsrichter erklärt Veit zum Sieger. Ash hebt seinen erschöpften Partner auf, während Paul die Arena verlässt und sagt, dass sich seine Meinung nicht geändert habe.

Am Ende der Episode schwört Ash sich Veit im Rückkampf besiegen zu können.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Paul Johannes Wolko
Veit Julian Manuel
Ian Wolfgang Schatz
Forscher Kenzo Manou Lubowski
Junge Claudia Schmidt
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau Dominik Auer
Chelast Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Zum ersten Mal nach Rocko verliert Ash gegen den ersten Arenaleiter einer Region.
    • Auch bei Rocko verlor Pikachu gegen ein Onix.
    • Wie bei Rocko verliert Ash gegen einen Arenaleiter, der nicht alle seine Pokémon einsetzt.
  • Genau wie in Hoenn braucht Ash 16 Episoden, um gegen den ersten Arenaleiter der Region anzutreten.