Aktivieren

Mega-Entwicklung – Sonderfolge III

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mega-Entwicklung – Sonderfolge III

ja ポケットモンスター XY 特別編 最強メガシンカ ~Act III~ (Pocket Monsters XY tokubetsu-hen - Saikyō Megashinka ~Act II~)en Mega Evolution Special III

SP8.jpg
Informationen
Episodennummer: S062
Serie/Staffel Pokémon-Specials
Erstausstrahlung JP 19. März 2015
Erstausstrahlung US 15. August 2015
Erstausstrahlung DE Nicht ausgestrahlt
Dauer ca. 25 Minuten
Episodenbilder bei Filb.de

Mega-Entwicklung – Sonderfolge III ist eine Spezial-Folge der Pokémon-Animeserie zu der Serie XY. Sie ist die 32. Folge der Pokémon-Specials.

Handlung

Nachdem Troy Trumm, Alain und Michaela per Helikopter in Metarost City gelandet sind. Erfahren sie durch Flordelis, dass Proto-Groudon und Proto-Kyogre erwacht sind und durch ihr Zusammentreffen Hoenn bedrohen werden. Es stellt sich heraus, dass der verschwundene Megalit von Rayquaza sich vor der Küste der Region zusammensetzten wird und die zwei Legendären Pokémon deshalb auf ihrem Weg dorthin sind. Bevor die drei Protagonisten sich auf dem Weg machen können, entbrennt eine kleine Auseinandersetzung zwischen Alain und Michaela, da das Mädchen sich weigert mitzukommen und sich um Alains Gesundheit sorgt. Dies führt dazu, dass Michaela sich trotz ihren Ängsten in den Helikopter schleicht, um Alain nahe zu sein.

Endlich auf dem Kriegsfeld angekommen, mischt sich der Trainer mit seinem Glurak in den Kampf zwischen den zwei Wetter-Pokémon, um das ergreifen des Mega-Steines zu verhindern. Auch der Hoenn-Champ greift mit seinem Schillernden Metagross ein. Auch wenn sie beide ihre Mega-Entwicklungen durchführen, unterliegen sie den Angriffen Proto-Groudons und Proto-Kyogres schnell, bis Mega-Glurak X schwer verletzt wird und Alain sich zu seiner Rettung auf das vereiste Meer wagt. Dort schickt er sein Freund in seinen Pokéball zurück, wird daraufhin selbst verwundet und liegt bewusstlos in der Kälte. Troy Trumm weist den Piloten des Flugschiffs hin, herunterzufliegen. Michaela, die das alles vom sicheren Rumpf des Helikopters mitangesehen hat, ergreift die Gelegenheit und zieht Alain in eine Höhle, als sie bei der Landung die hintere Luke öffnet und die Rückkehr durch eine weitere Attacke blockiert wird. Nachdem Alain aufwacht, entschuldigt er sich wegen seinen harschen Worten bei Michaela. Schlussendlich erscheint Rayquaza wieder, entwickelt sich in Mega-Rayquaza und beendet den Kampf recht schnell. Jedoch taucht Flordelis in einem U-Boot auf und stiehlt den Megaliten.

Am Ende kehrt der Frieden wieder in der Hoenn-Region ein. Michaela erfährt vom Champ, dass Alain ohne sie nach Kalos zurückkehrt, weil es für sie zu gefährlich sei. Daraufhin will sie ebenfalls zurück und wird von Troy eingeladen, mit ihm zu fliegen. In Flordelis' Labor (im U-Boot) bedankt sich der Wissenschaftler bei Alain, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, stärker zu werden und gegen ein Mega-Despotar kämpft. Die letzte Szene der Folge zeigt, wie Michaela in einem Flugzeug wahrscheinlich Richtung Kalos fliegt und das Meer dabei anschaut.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

In anderen Sprachen: