Netzwerk

Bezwinge die Wand!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezwinge die Wand!
ja ショウヨウジム戦!ピカチュウ対チゴラス!! (Shōyō Gym-sen! Pikachu tai Chigoras!!)
en Climbing the Walls!
XY025.jpg
Informationen
Episodennummer 826 (17.25 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY025 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 17
Jahr 2014
Erstausstrahlung JP 24. April 2014
Erstausstrahlung US 5. Juli 2014
Erstausstrahlung DE 19. Juni 2014
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 加瀬充子 Mitsuko Kase
Regisseur 前園文夫 Fumio Maezono
Animationsleitung 緒方厚 Atsushi Ogata
松永香苗 Kanae Matsunaga
田島瑞穂 Mizuho Tajima
Musik
Deutsches Opening Schnapp’ sie dir
Englisches Opening Pokémon Theme
(Version XY)
Japanisches Opening V(ボルト)
Japanisches Ending X海峡Y景色
Episodenbilder bei Filb.de

Bezwinge die Wand! ist die 25. Folge von XY und die 826. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Endlich in Relievera City angekommen, freut sich Ash schon auf seinen Arenakampf gegen Lino, den er unbedingt besiegen möchte. Sofort will er zur Arena laufen, doch Serena stoppt ihn, da er den falschen Weg nimmt. Die Arena soll ihrer Karte zufolge auf einem Berg liegen. Dort angekommen ist Ash ganz begeistert von der Gestaltung.
Lino hängt an der Kletterwand
Sofort sehen sie Lino, der eine Kletterwand hochklettert. Diese sollen sie auch hochklettern, da Lino will, dass seine Herausforderer sich auf seinen Gestein-Typ einstellen sollen. Er kann allerdings auch den Aufzug nehmen. Serena und die anderen schauen zu, während Ash klettert. Er strengt sich sehr an, droht aber abzurutschen, was seinen Freunden Angst einjagt. Schließlich schafft es Ash hinauf zum Kampffeld und wird gelobt. Auf Linos Nachfrage hin, gibt er zu an nichts gedacht und nach oben geschaut zu haben. Lino lobt ihn auch dafür, da sein Verstand durch die Situation nicht geblendet wurde. Als Citro, der mit den anderen den Aufzug genommen hat, fragt, wieso er die Gegner hinaufklettern lässt, sagt er, dass man so am einfachsten eine Erkenntnis erlangt. Der Kampf beginnt. Der Schiedsrichter sagt, dass Lino nur zwei Pokémon einsetzen wird, während der Herausforderer alle einsetzen darf, da Lino sehen will, was er drauf hat.
Ash schafft es hinaufzuklettern
Ash darf Auswechslungen vornehmen, Lino nicht. Lino sagt, dass er seit Ashs Kampf im Kampfschloss gespannt auf ihren Arenakampf gewesen sei und ruft Onix aus seinem Ball. Ash entscheidet sich für Froxy. Citro betont seinen Typvorteil, während Serena besorgt und nervös ist, was sie zunächst nicht zugibt. Serena erklärt, dass sie bei seinem ersten Arenakampf noch nicht wusste, was ein Arenakampf bedeutet, dies aber nun nach Ashs hartem Training verstehe, dass er den Orden unbedingt will und sie deshalb nervös sei. Froxy setzt Aquawelle ein, die an Lichtkanone vorbeifliegt, aber Onix deshalb nicht trifft. Froxy wird stattdessen von Lichtkanone getroffen, rappelt sich aber wieder auf. Lino befiehlt nun Steinpolitur, während Ash darauf setzt Onix langen Körper anzugreifen, wie Lino erkennt. Das nun schnelle Onix soll Froxy verfolgen, welches Doppelteam einsetzt und Onix mit seinen Kopien umkreist. Lino setzt, wie von Ash erwartet Felsgrab ein. Froxy soll sich gut umsehen und kann so ausweichen, wie es im Training geübt hat. Dies ist Froxys neue „Attacke“: Der „Froxy-Felsgrab-Sprung“. Serena und die anderen sind begeistert.
Froxy landet einen direkten Treffer gegen Onix
Onix wird mit Aquawelle im Gesicht getroffen und Froxy kann knapp Eisenschweif ausweichen. Froxy springt auf Onix und kann nicht abgeschüttelt werden. Mit einer weiteren Aquawelle gegen seinen Kopf kann Onix besiegt werden. Ash und Pikachu freuen sich und alle loben Froxy. Lino dankt Onix und ruft es zurück. Lino sagt, dass Ash ihn überreicht habe und Viola Recht damit hatte ihn nicht unterschätzen zu dürfen.

Lino setzt sein zweites und somit letztes Pokémon ein: Balgoras. Ash scannt es mit seinem Pokédex. Er erkennt, dass er auf sein scharfes Gebiss achten muss, während Citro hofft, dass er sich daran erinnert, dass Balgoras auch den Drachen-Typ besitzt. Ash will mit Froxy weiterkämpfen und befiehlt Doppelteam. Balgoras setzt Felsgrab ein, doch diesmal bewegen sich die Felsstücke viel schneller. „Felsgrab-Sprung“ wird eingesetzt und Balgoras mit Blubber getroffen. Dann springt dieses jedoch sehr hoch und verwendet Draco Meteor, welches Froxy und alle Kopien erledigt. Ash ruft Froxy zurück und lobt es.

Nun schickt Ash Dartiri in den Kampf. Es verwendet Klingensturm, der mit Knirscher gefressen wird. Ash befiehlt Doppelteam und Stahlflügel, doch als Lino Drachenrute befiehlt, springt es wieder sehr hoch, was wie Citro erkennt, alle Vorteile, die man als Gegner in der Luft hat, tilgt. Es zerstört alle Kopien, bevor es mit Stahlfügel getroffen wird und das Original mit Drachenrute auf den Boden schleudert.
Dartiri wird besiegt
Dartiri ist besiegt und muss zurückgerufen werden und wird auch gelobt. Nun ist als letztes Pikachu am Zug. Ash ist zuversichtlich, da er Balgoras Attacken nun kennt. Lino verlässt sich hingegen auf seinen Typvorteil. Pikachu greift mit Ruckzuckhieb an, Balgoras mit Knirscher. Pikachu springt in die Luft und weicht dem folgenden Draco Meteor aus, bevor es einen Treffer mit Eisenschweif landet. Der Meteor zerspringt und Pikachu droht getroffen zu werden, setzt mit Eisenschweif jedoch einen „Draco-Meteor-Sprung“ ein. Dann kollidieren Drachenrute und Eisenschweif. Lino lobt Ash und dieser sagt, dass sie noch während des Kampfes stärker werden. Lino will das finale Felsgrab einsetzen, was Pikachu mit Eisenschweif abwehrt. Es schleudert einen Felsen in Balgoras' Maul, sodass es nicht mehr angreifen kann. Mit Donnerblitz wird es gegen einen Felsen geworfen und besiegt. Ash freut sich, während Pikachu erschöpft ist. Citro, Serena und Heureka sind begeistert.
Pikachu schockt Balgoras

Lino bedankt sich bei Ash und sagt, dass er überrascht von Donnerblitz war. Ash bedankt sich bei allen Pokémon und Lino übergibt den Wallorden. Als Lino fragt, wo er als nächstes antreten möchte, schlägt Serena vor Yantara City zu bereisen, da der Turm der Erkenntnis in der Nähe liegt, den sie besuchen möchte. Lino ist auch begeistert und sagt, dass er dort eine ganz andere Kampferfahrung machen wird, sagt aber nicht was das zu bedeuten hat. Lino bittet um einen Rückkampf im Kampfschloss, Ash stimmt überstürzt zu, bevor Serena ihn daran erinnert, dass er erst den Rang des Großherzogs erhalten muss. Ash stimmt ihr zu und die Episode endet.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Wichtige Nebencharaktere
Lino Benedikt Gutjan
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Dartiri Angela Wiederhut
Dedenne Elisabeth von Koch
Balgoras Michael Schwarzmaier
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Pokédex Farina Brock

Trivia

Es ist Balgoras!