Aktivieren

Ein voller Magen kämpft nicht gern!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein voller Magen kämpft nicht gern!
ja ハリマロンVSマフォクシー!ダイエットバトル!? (Harimaron VS Mafoxy! Diet Battle!?)
en An Appetite for Battle!
XY015.jpg
Informationen
Episodennummer 816 (17.15 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY015 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 17
Jahr 2014
Erstausstrahlung JP 6. Februar 2014
Erstausstrahlung US 26. April 2014
Erstausstrahlung DE 22. Mai 2014
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 尼野浩正 Hiromasa Amano
Regisseur 吉村文宏 Fumihiro Yoshimura
Animationsleitung 篠原隆 Takashi Shinohara
Musik
Deutsches Opening Schnapp’ sie dir
Englisches Opening Pokémon Theme
(Version XY)
Japanisches Opening V(ボルト)
Japanisches Ending X海峡Y景色
Episodenbilder bei Filb.de

Ein voller Magen kämpft nicht gern! ist die 15. Folge von XY und die 816. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Es wird dunkel und Ash, Serena, Heureka und Citro beschließen, draußen zu übernachten, da das nächste Pokémon-Center zu weit weg ist.
Alle speisen zusammen
Citro kocht und Serena möchte gerne zum Nachtisch ihre Makronen unter ihren Freunden aufteilen, doch als sie den Korb öffnen, ist dieser leer. Sie erwischen Igamaro, wie es alle Makronen aufisst und nun kugelrund und glücklich vor ihnen sitzt. Zum Zeitvertreib entscheiden sich Citro und Ash einen Pokémon-Kampf mit Igamaro und Froxy auszutragen. Doch Igamaro ist noch immer träge durch den runden Bauch und verliert den Kampf. Selbst als Heureka mit Dedenne gegen Igamaro kämpft, verliert Citro. Bestürzt stellt er fest dass, ein Arenaleiter wie er, so nicht verlieren kann und bastelt, nachdem alle schlafen gegangen sind, an einer Erfindung, die Igamaro wieder fit machen soll. Völlig mit seiner Erfindung beschäftigt, bemerkt er nicht, wie Igamaro im Halbschlaf einen Geruch wahrnimmt und davonläuft.
Igamaro kämpft, um Gewicht zu verlieren
Erst, als er seine Erfindung testet und durch die resultierende Explosion alle weckt, bemerkt Citro, dass sein Pokémon verschwunden ist. Dieses ist in der Zwischenzeit auf einer Stufe des Hauses einer alten Dame, die Makronen macht, eingeschlafen. Als sie Igamaro entdeckt, trägt sie es ins Haus, damit es dort in Ruhe weiter schlafen kann. Die Freunde suchen inzwischen weiter nach Igamaro und Citro macht sich Vorwürfe, dass er Igamaro hat kämpfen lassen, nachdem es so viele Makronen gegessen hat. Er vermutet nun, dass Igamaro ihn nicht mehr mag und weg gelaufen ist. Als er schließlich Igamaro findet, ist es inzwischen wieder aufgewacht und isst vor dem Haus der alten Frau einige der Makronen. Als Citro bemerkt, wie glücklich sein Pokémon ist, beschließt er, es bei der alten Frau zu lassen.
Igamaro folgt dem leckeren Duft

Kurz darauf erscheint im Haus der alten Dame ein alter Mann, der sich an den Makronen bedienen will, doch die alte Dame verwehrt ihm diese. Sie möchte gegen ihn und sein Fennexis kämpfen. Wenn sie gewinnt soll der alte Mann sich bei ihr entschuldigen. Igamaros Chancen, gegen das Feuer-Pokémon zu gewinnen, stehen allerdings schlecht.

Eine durch den Kampf entstandene Explosion, alarmiert die die Kinder, woraufhin sie zum Haus laufen und dort den Kampf zwischen den beiden alten Menschen beobachten. Citro zögert, sich zu zeigen, doch als Fennexis Igamaro mit Flammenwurf angreift, geht Citro mit seinem mechanischen Griffel-Arm dazwischen. Er erklärt, dass er Igamaros Trainer ist und gerne den Kampf für die alte Dame beenden möchte.
Citro beschützt Igamaro

Igamaro kämpft weiter und weicht zunächst allen Attacken aus. Dadurch bleibt es in Bewegung und erhält schließlich seine alte Form zurück. Doch es wird von einer Feuer-Attacke erwischt und geht zu Boden. Doch plötzlich aktiviert sich seine spezielle Fähigkeit Notdünger und Igamaro hat neue Kraft. Dadurch kann es Fennexis seinen Stock mit Rankenhieb entreißen, wodurch der alte Mann wutentbrannt, seine gefährlichste Attacke ankündigt. Doch als er den Befehl erteilen will, erleidet er einen Hexenschuss und der Kampf wird für Unentschieden erklärt.

Wieder im Haus erklären die beiden alten Leute, dass es bei dem Streit darum ging, dass der alte Mann meinte, sie esse zu viel, worauf die alte Dame ihm das Abendessen verwehrt hatte. Auch das Missverständnis um die Gefühle von Igamaro zu Citro klären sich auf. Citro erfährt, dass Igamaro nicht weg gelaufen ist, weil es ihn nicht mehr mag. Die Kinder verabschieden sich und ziehen weiter.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Wichtige Nebencharaktere
Willo Hans-Rainer Müller
Carrie Marion Hartmann
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Scoppel Angela Wiederhut
Dedenne Elisabeth von Koch
Igamaro Anke Kortemeier
Fennexis Sonja Reichelt
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Pokédex Farina Brock

Trivia

Es ist Fennexis!