Aktivieren

Eine Oase der Hoffnung!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Oase der Hoffnung!
ja 荒野の決闘!戦えヌメラ!! (Kōya no Kettō! Tatakae Numera!!)
en An Oasis of Hope!
XY061.jpg
Informationen
Episodennummer 862 (18.12 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / XY061 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 18
Jahr 2015
Erstausstrahlung JP 19. Februar 2015
Erstausstrahlung US 2. Mai 2015
Erstausstrahlung DE 27. August 2015
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 尼野浩正 Hiromasa Amano
Regisseur 渡辺正彦 Masahiko Watanabe
Animationsleitung 夏目久仁彦 Kunihiko Natsume
Musik
Deutsches Opening Sei ein Held
Englisches Opening Be a Hero
Japanisches Opening ゲッタバンバン
Japanisches Ending ドリドリ
Episodenbilder bei Filb.de

Eine Oase der Hoffnung! ist die 61. Folge von XY und die 862. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Zu Beginn der Episode sieht man eine in einer Wüste gelegenen Oase, in der mehrere Spoink Beeren sammeln. Sie vergnügen sich auch im Wasser und bringen zwei Trainern und deren Pokémon Früchte, die sie gemeinsam essen. Als sich die Trainer verabschieden, fragen sich die Spoink, was sie nun mit dem restlichen Obst machen sollen. Ein Groink erscheint und attackiert sie. Es schlägt alle Spoink mit seinen Attacken K.o.. Ein Spoink landet außerhalb der Oase und macht sich in der Wüste auf die Suche nach Hilfe.

Die Oase mitten in der Wüste

Auf dem Weg nach Illumina City, wo Ash seinen Arenakampf mit Citro bestreiten will, durchqueren die Kinder dieselbe Wüste. Sie machen gerade eine Pause und trinken Wasser, als Heureka auffällt, dass Viscora hustet. Als sie fragt, ob es krank wird, erklärt Citro, dass es vermutlich eine neue Attacke zu erlernen versucht. Alle sind begeistert und Ash fragt sich, was für eine Attacke es wohl sein wird. Er entscheidet sich mit ihm zu trainieren und setzt dazu Pikachu ein. Viscoras Regentanz erfreut Pikachu, da es so eine Abkühlung erhält. Es schlägt mit Ruckzuckhieb zurück, was Viscora leicht zurückschrecken lässt. Hinter einem Kaktus erscheint Spoink und beobachtet den Kampf. Als dieser fortgesetzt werden soll, läuft es zwischen die Kontrahenten, die den Kampf abbrechen. Es stürzt zu Boden und Ash erkennt, dass es verletzt ist. Citro behandelt seine Verletzung und Serena scannt es mit ihrem Dex. Als Spoink wieder fröhlich auf und ab hüpft, versucht es zu erklären, was passiert ist. Serena schaut auf ihrem Navigerät nach und die Kinder sehen dort die Oase, in der Spoink lebt. Sie entscheiden dorthin zu gehen, um zu sehen, was dort geschehen ist.

Das verletzte Spoink

Dort angekommen, sehen die Trainer wie Groink auf einem Stein liegt und sich von den Spoink bedienen lässt. Als eines von ihnen stolpert und Obst fallen lässt, wird Groink wütend und greift die Spoink mit Spukball an. Die Kinder sind wütend und Serena scannt Groink. Sie sehen mit an, wie dieses wild schreit und sich weiter bedienen lässt. Sie erfahren, dass Spoinks Verletzung auch von ihm stammt. Ash will Groink stoppen. Viscora wird derweil an seine eigene Vergangenheit erinnert und man sieht in seinen Erinnerungen mehrere Käfer-Pokémon. Es schaut ebenfalls grimmig drein. Als Ash und die Anderen sich Groink in den Weg stellen, hypnotisiert es alle Spoink, sodass sie die Kinder mit ihren Attacken angreifen. Ash verhindert, dass Pikachu zurückschlägt, da die Spoink gegen ihren freien Willen handeln. Die Gruppe flüchtet sich in eine Höhle im Wald. Plötzlich wird der Eingang jedoch mit Eisenbarren versperrt. Team Rocket erscheint mit Groink und die Gauner verkünden ihr Motto. Sie erklären, mit Groink zu kooperieren, um an die vielen Früchte zu kommen, von denen sie einen Anteil erhalten. Das Trio fordert Ash auf, Pikachu zu übergeben, was dieser ablehnt. Groink greift deshalb die hypnotisieren Spoink an und Team Rocket droht damit, sie weiter zu verletzten, sodass Ash zustimmt und Pikachu in ein Käfig gesperrt wird. Zur Überraschung aller kommt Citros Igamaro aus seinem Ball und geht freiwillig mit Pikachu in den Käfig. Team Rocket kehrt daraufhin zum Ballon zurück, um diesen mit Obst zu füllen, während Groink auf die Kinder aufpassen soll. Dieses weiß nicht, dass Team Rocket ihm von den Nahrungsmitteln nichts übriglassen möchte.

Viscoras Erinnerung

Während die Spoink Team Rocket immer mehr Obst bringt, schläft Groink ein. Viscora und Dedenne können durch das Gitter gehen und nähern sich dem Schlüssel. Als sie ihn aufheben wollen, wird Groink jedoch wach und packt Dedenne am Schweif und wirft es zu Boden. Igamaro versucht derweil den Käfig mit seinen Ranken öffnen. Dedenne attackiert Groink mit Wangenrubbler und wird von dessen Attacken getroffen. Die Trainer wollen helfen und Ash ruft Amphizel aus seinem Ball, welches Aquawelle verwendet, um einige Steine zu zerstören, damit die Kinder das Gitter aushebeln können. Heureka feuert derweil Dedenne an, welches Groink erneut angreift, bis es gegen die Wand geschleudert wird. Viscora sieht alles mit an und man sieht in seinen Erinnerungen, wie die Käfer-Pokémon auch andere Pokémon attackierten und die Landschaft zerstörten. Als Groink sich ihm zuwendet, springt es ihm entgegen und beisst in sein Ohr. Groink kann es jedoch abschütteln. Während Amphizel weiterhin Attacken einsetzt, wird Viscora von mehreren Attacken getroffen, übersteht sie aber und speichert mit Geduld deren Energie. Es feuert einen mächtigen Energiestrahl ab, bevor es erneut Attacken einsteckt und dem nächsten Strahl Groinks Arm trifft. Ash rennt derweil gegen die Käfigtüre und versucht sich zu befreien, während Igamaro das Schloss des Käfigs, in dem es und Pikachu festsitzen, zu öffnen versucht

Team Rocket und Groink sind Partner
Als Groink wütend ist und mit Eisenschweif angreifen will, fällt das Gitter und Ash wirft sich vor Viscora. Er stellt sich vor seinen Freund und spricht ihm Mut zu. Daraufhin beginnt es sich zu entwickeln, was alle überrascht und erfreut. Nun ist ein Viscargot und wird zunächst von Ash gescannt. Während Heureka sich um Dedenne kümmert, weicht Viscargot Groinks Angriff aus, indem es an die Decke springt und von dort aus Feuerodem abfeuert. Groink wird von einem großen Strahl getroffen, die Kontrolle über die Spoink geht verloren. Derweil öffnet Igamaro den Käfig. Groink landet derweil bei Team Rocket und bittet um Hilfe. Als es erkennt, dass sich die Gauner nicht für es einsetzen wollen, ist es schockiert. Die Kinder erscheinen und Jessie und James setzen Irrbis und Iscalar ein, um sie anzugreifen. Viscargot wehrt die Angriffe mit Feuerodem ab, bevor Pikachu die Gauner mit Donnerblitz in den Ofen schießt.
Viscargot vs. Irrbis

Nun steht Groink alleine den wütenden Spoink gegenüber und ist stark verunsichert. Es kniet sich vor ihnen hin und entschuldigt sich, doch die Spoink sind weiterhin erzürnt. Dann bringt ihm das von Ashs Freunden behandelte Spoink jedoch einen Apfel und die anderen ziehen nach, was Groink zu Tränen rührt. Ash dankt Viscargot für seine Hilfe und die Kinder verabschieden sich von Groink und den Spoink, die nun friedlich zusammenleben wollen, bevor sie die Oase verlassen, um weiterzuziehen.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Serena Gabrielle Pietermann
Citro Tobias Kern
Heureka Shandra Schadt
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Bidifas-Trainer Henry Engels
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Viscora Daniela Arden
Viscargot Daniela Arden
Dedenne Elisabeth von Koch
Igamaro Anke Kortemeier
Irrbis Lea Kalbhenn
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Ashs Pokédex Jochen Bendel
Serenas Pokédex Sonja Reichelt

Trivia

Es ist Spoink!