Blumengarten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PokéWiki
Navigation Suche
K
K
Zeile 9: Zeile 9:
 
|Image=Blumengarten.png
 
|Image=Blumengarten.png
 
|Region=Sinnoh
 
|Region=Sinnoh
|Chara=1A
+
|Art=1A
 
}}
 
}}
 
Der '''Blumengarten''' ist ein Ort, der in [[Pokémon 11 - Giratina und der Himmelsritter]] vorkommt. An diesen Ort gelangen [[Ash]], [[Lucia]] und [[Rocko (Animecharakter)|Rocko]] zusammen mit dem legendären Pokémon [[Shaymin (Anime)|Shaymin]], damit sich Shaymin durch die [[Gracidea]]-Blume in die Zenitform verwandelt und so mit seinen Artgenossen den Frühling einleiten kann. Der Blumengarten wäre beinahe von einer Lawine zerstört worden, wenn Ash nicht mit [[Giratina (Anime)|Giratina]] im letzten Moment die Säulen der [[Zerrwelt]] repariert hätte.
 
Der '''Blumengarten''' ist ein Ort, der in [[Pokémon 11 - Giratina und der Himmelsritter]] vorkommt. An diesen Ort gelangen [[Ash]], [[Lucia]] und [[Rocko (Animecharakter)|Rocko]] zusammen mit dem legendären Pokémon [[Shaymin (Anime)|Shaymin]], damit sich Shaymin durch die [[Gracidea]]-Blume in die Zenitform verwandelt und so mit seinen Artgenossen den Frühling einleiten kann. Der Blumengarten wäre beinahe von einer Lawine zerstört worden, wenn Ash nicht mit [[Giratina (Anime)|Giratina]] im letzten Moment die Säulen der [[Zerrwelt]] repariert hätte.

Version vom 31. Oktober 2011, 11:18 Uhr

Vorlage:Stadt Infobox Der Blumengarten ist ein Ort, der in Pokémon 11 - Giratina und der Himmelsritter vorkommt. An diesen Ort gelangen Ash, Lucia und Rocko zusammen mit dem legendären Pokémon Shaymin, damit sich Shaymin durch die Gracidea-Blume in die Zenitform verwandelt und so mit seinen Artgenossen den Frühling einleiten kann. Der Blumengarten wäre beinahe von einer Lawine zerstört worden, wenn Ash nicht mit Giratina im letzten Moment die Säulen der Zerrwelt repariert hätte.

Orte in den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: