Netzwerk
Artikel der Woche

Baum des Anfangs

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum des Anfangs
ja 世界のはじまりの樹 (Baum des Anfangs der Welt) en Tree of Beginning
Baum des Anfangs.jpg
Informationen

Dieser Ort kommt ausschließlich im Anime vor.

Der Baum des Anfangs ist eine große Felsformation in der Form eines Baumes, die im Norden Kantos zu finden ist. Der Baum kam bisher nur in Lucario und das Geheimnis von Mew vor.

Der Baum befindet sich im Norden Kantos in der Nähe des Mondberges und ist vom Cameran-Palast in Rota aus sichtbar.

Bildung

Der Baum des Anfangs besteht aus einigen Arten von Kristallen verschiedener Formen und Farben, die wie Pflanzen mithilfe von Sonnenlicht Nährstoffe gewinnen können. Sie bilden einen großen „Organismus“, der Nährstoffe durch die Kristalle verteilt und eine Symbiose mit Mew eingegangen ist. Außerdem leben im Inneren einige eigentlich ausgestorbene Pokémon.

Einzelne Kristalle haben sich auch im Gebiet um die Ausläufer des Baumes herum gebildet.

Verteidigungssystem des Baumes

Der Baum verfügt über ein eigenes Verteidigungssystem. Dieses wehrt Eindringlinge ab und schützt somit den „Kreislauf“ des Baumes. Im Folgenden werden die Systeme angegeben:

Regis

Der Baum wird von den Pokémon Regirock, Regice und Registeel bewacht.

Im Film werden Ash und Co., kurz bevor sie den Baum erreicht haben, von Regirock angegriffen. Später werden Ash von Regice und Team Rocket von Registeel und Regirock angegriffen.

Antikörper

Der Baum bildet bei Gefahr Antikörper (vergleichbar mit den weißen Blutkörperchen bei Menschen), die alle Gefahrenquellen, die im Film die Menschen und die Erkundungsroboter von Kidd darstellen, vernichten sollen.

Die Antikörper nehmen die Gestalt von überdimensionalen Urzeitpokémon an.

Das Innere

Gleich nach dem Eintritt ähnelt die Höhle einem Pokémon-Paradies. Die Wände sind mit blau leuchtenden Kristallen, die sich nach Mews Opfer rot färben, besetzt.

Nahe dem Wipfel befindet sich Mews Zimmer. Dieses Zimmer ist fast wie ein Kinderzimmer eingerichtet. Außerdem kann man in den Stamm des Baumes eintauchen und ihn als Weg in andere Bereiche des Inneren nutzen.

Ein weiterer Raum, das „Herz“ des Baumes, ist jener, in dem sich Sir Aaron geopfert hat und Ash und Lucario Mew wiederbeleben.

Im Baum befindet sich ein weit verzweigtes Wegsystem, dessen Wege auf viele verschiedene Weisen aufgebaut sind. So sind sie z. B. eng und ähneln Tunneln oder wie bei dem Zusammentreffen mit Pikachu ein Abgrund, über den Brücken aus Kristallen reichen.

Nicht nur im Inneren des Baumes, sondern auch außerhalb wachsen die sogenannten Zeitblumen, durch die man beim Hineinschauen in ihre Blüten vergangene Ereignisse sehen kann.

Im Anime

Viele Jahre zuvor opferte Sir Aaron seine Energie Mew, mit der dieses einen Krieg beenden konnte. Lucario dachte allerdings, sein einstiger Lehrmeister wäre ein Feigling gewesen und wollte deshalb anfangs wenig mit Menschen zu tun haben. Dieser Verdacht legt sich jedoch, nachdem es in mehreren Zeitblumen Vergangenes gesehen hat.

Am Anfang erreichen Ash, Rocko, Maike und Max die Stadt Rota und den Cameran-Palast, in dem ein Pokémon-Wettkampf stattfindet, den Ash gewinnt. Am Abend findet ein Ball zu Ehren Sir Aarons statt, während dem Ashs Pokémon und die der anderen im Dachboden des Palastes spielen. Dabei taucht Mew auf und nimmt Ashs Pikachu und Team Rockets Mauzi mit zum Baum des Anfangs.

Um sie wieder zu holen, begeben sich Ash, Kidd, Team Rocket, Lucario, welches einst im Palast gelebt hatte, aber für Jahrhunderte in einem Pokéball-ähnlichen Stab gefangen gewesen war, und die anderen zum Baum des Anfangs. Hierbei stoßen Ash und die anderen auf Regirock, Registeel und Regice, die sie abwehren können. Jedoch werden alle kurz nach dem Zusammentreffen von Pikachu und Mauzi von den Antikörpern „gefressen“. Als Mew sieht, wie traurig alle Pokémon sind, die die Menschen freigelassen haben, damit sie nicht „gefressen“ werden wie ihre Trainer, opfert es sich, um alle wiederzubeleben. Zurückgekehrt merken alle, wie der Baum sich zu auflösen beginnt, da die Symbiose mit Mew nicht mehr besteht. Lucario opfert sich mit Hilfe von Ash für Mew, wobei es wie einst sein Lehrmeister, Sir Aaron, sein Leben lässt. Dadurch lässt sich der Baum retten.

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher nur eine Sammelkarte erschienen, die das Pokémon, das auf dem Baum des Anfangs lebt, thematisiert.

Nur auf Japanisch erschienene Karten

Karte Typ Erweiterung(en)
Mew vom Baum des Anfangs Psycho Eiga 10 Shūnen Kinen Premium Sheet

Trivia

  • Die Idee des Baumes basiert auf einem nordischen Mythos, dem Weltenbaum YggdrasilWikipedia icon.png. In diesem Baum leben viele Tiere, während im Baum des Anfangs viele Pokémon leben.
Orte in den Pokémon-Filmen
Die Orte der jeweiligen Region
Region Kanto
Städte AlabastiaVertania CityMarmoria CityAzuria CityOrania CityLavandiaPrismania CityFuchsania CitySaffronia CityZinnoberinsel
Pokémon-Arenen Felsorden.png Pokémon-Arena von Marmoria CityQuellorden.pngPokémon-Arena von Azuria CityDonnerorden.png Pokémon-Arena von Orania CityFarborden.png Pokémon-Arena von Prismania City
Seelenorden.png Pokémon-Arena von Fuchsania CitySumpforden.png Pokémon-Arena von Saffronia CityVulkanorden.png Pokémon-Arena der ZinnoberinselErdorden.png Pokémon-Arena von Vertania City
Pokémon-Liga Indigo-Plateau
Gebäude Professor Eichs Pokémon-LaborHaus des ProtagonistenHaus des RivalenHaus von RotHaus von Blau EichTrainerschuleTrainer-Haus
Marmoria City-WissenschaftsmuseumRadladenBills Küstenhaus
Pokémon-FanclubKraftwerkPokémon-TurmRadioturmMr. Fujis HausHaus des NamenbewerterHaus der Erinnerungen
Prismania-EinkaufscenterPrismania-ApartmentsGAME FREAKPrismania HotelRocket-Gamer-ParadiesRocket-Versteck
Silph Company (Silph Co.) • Kampf-DojoHaus der NachahmerinHaus von Mr. PsychoTrainerfanclubBahnhofBaobas Haus
Pokémon PensionZinnoberinsel-Labor Pokémon-ForschungsinstitutPokémon-Villa (Pokémon-Haus) • Haus des Attackenverlerners
DurchgangshausPokémon-CenterPokémon-Supermarkt
Routen Route 1Route 2Route 3Route 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Route 10Route 11Route 12Route 13Route 14Route 15
Route 16Route 17Route 18Route 19Route 20Route 21Route 22Route 23Route 24Route 25Route 26Route 27Route 28
Berge und Höhlen MondbergDigda-HöhleFelstunnelSiegesstraßeAzuria-Höhle (Geheimdungeon) • Tohjo-FälleUnterführung (Route 5–6)Unterführung (Route 7–8)
Wälder und Parks Vertania-WaldSafari-ZonePark der FreundeGO Park
weitere Orte Nugget-BrückeHafen von Orania CityMS AnneM.S. AquaSeesprint-FähreSeeschauminselnKarpadorhändlerPikachus StrandLuftraum
Orte mit besonderen Pokémon Seeschauminseln (Pokémon-Icon 144.png)Kraftwerk / Route 10 (Pokémon-Icon 145.png)Siegesstraße (Pokémon-Icon 146.png)Azuria-Höhle (Pokémon-Icon 150.png)Route 25 (Pokémon-Icon 245.png)
Wandernd / Marmoria City (Pokémon-Icon 380.pngPokémon-Icon 381.png)
Anime- und Manga-exklusive Orte A.J.s ArenaPokémon TecVerstecktes DorfBills LeuchtturmPokémon-LandPorta VistaMaiden's PeakHop-Hop-Hop TownScherenstraße
Gringey CityHaus der ImitationGaiva StaudammSunny TownMatcha CityStone TownDark CityBlätterwaldMoosgrün StadtNeon City
Grandpa CanyonMount HideawayPokémopolisPrismania-UniversitätRifure-maraSilber CityPotpourri InselWisteria TownKamilleninsel
ChrysanthemeninselMetallinselCommerce CityGardenia CityXanadu-GärtnereiMulberry CitySable CityPokélantisFennel Valley
Terracota TownNew IslandRotaCameran-PalastBaum des AnfangsPokémon Theme ParkTeam Rocket AkademieSayda IslandKarmininsel
Shin-zanDr. Akihabaras LaborEvolutionsbergDr. Fujis Labor
Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 43/2016.
In anderen Sprachen: