Aktivieren

Seelenorden

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seelenorden Icon.png
Seelenorden

ja ピンクバッジ (Pink Badge)en Soul Badge

Seelenorden.png
Informationen
Region Kanto
Arena Pokémon-Arena von Fuchsania City
Leiter Overworldsprite Koga HGSS.png Koga, Overworldsprite Janina S2W2.png Janina
Spiele RBGGSKFRBGHGSS

Der Seelenorden ist einer der Orden Kantos und wird in der Pokémon-Arena von Fuchsania City von Koga, sowie seiner Tochter Janina verliehen.

Erhalt

In der ersten Generation, sowie deren Remakes, wird der Orden von Koga verliehen und üblicherweise als fünfter Orden Kantos verliehen. Da Koga drei Jahre später zu einem Mitglied der Top Vier geworden ist, übernimmt in der zweiten Generation und deren Remakes seine Tochter Janina die Rolle der Arenaleiterin. Im Anime besucht Ash Ketchum die Arena noch zu einem Zeitpunkt als Koga Arenaleiter ist und erhält den Orden entsprechend von diesem.

Auswirkungen

Nach Erhalt des Seelenordens ist der Träger dazu berechtigt die dritte VM Surfer außerhalb eines Kampfes einzusetzen. Zusätzlich wird der Initiative-Wert der Pokémon des Trägers verstärkt, sowie in der zweiten Generation die Attacken des Typs Gift.

Aussehen

Das Aussehen des Seelenordens basiert auf einer KirschblüteWikipedia icon.png. Farblich orientiert sich der Seelenorden an einer FuchsieWikipedia icon.png, welche auch namensgebend für Fuchsania City ist.

Weitere Bilder

In anderen Sprachen

Durch einen Lokalisierungsfehler wurden in den US-Versionen von Pokémon Rot und Blau die Namen des Seelenordens und des Sumpfordens vertauscht. Da die US-Version als Basis für die anderen Sprachen dient, wurde dieser Fehler auch in die deutschen Version übernommen. In später erschienen Medien wurde dieser Fehler ebenfalls übernommen um keine Verwirrung entstehen zu lassen.

Sprache Name
Deutsch Seelenorden
Englisch Soul Badge
Japanisch ピンクバッジ Pink Badge
Die Arena-Orden der Pokémon-Liga
In anderen Sprachen: