Aktivieren

Seismo-Orden

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seismo-Orden

ja クェイクバッジ (Quake Badge)en Quake Badge

Seismo-Orden.png
Informationen
Region Einall
Arena Pokémon-Arena von Marea City
Leiter Overworldsprite Turner SW.png Turner
Spiele SWS2W2

Der Seismo-Orden ist einer der Orden Einalls und wird von Turner in der Pokémon-Arena von Marea City verliehen.

Erhalt

Turner verleiht den Seismo-Orden ausschließlich an ausgewählte Herausforderer. In den Spielen, sowie dem Manga geschieht dies durch einen Kampf, nachdem der Herausforderer die unterste Ebene der Pokémon-Arena erreicht hat. Im Anime hingegen muss Ash Ketchum zunächst ein Vitalkraut finden, bevor Turner gegen ihn kämpft.

Auswirkungen

Trainern, welche den Seismo-Orden erhalten haben, gehorchen alle Pokémon bis Level 60.

Aussehen

Der Seismo-Orden ist in mehrere Farben unterteilt, welche verschiedene Gesteinsschichten darstellen. In der Mitte des Ordens ist dieser, in Anlehnung an das Verschieben solcher Gesteinsschichten gegeneinander, gesplittert. Weiterhin ist ein grüner Punkt zu erkennen, der einen KristallWikipedia icon.png darstellt, wie sie auch im untersten Bereich der Arena gefördert werden.

Weitere Bilder

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Seismo-Orden
Englisch Quake Badge
Japanisch クェイクバッジ Quake Badge
Die Arena-Orden der Pokémon-Liga
In anderen Sprachen: