Turner

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Turner

ja ヤーコンen Clay

Turner Artwork.png
Chef des Untergrundes
Informationen
Geschlecht männlich
Region Einall
Begegnung Marea City
Tiefkühlcontainer
PWT
Route 6 SW
Wendelberg SW
Schloss von N SW
Einklangspassage
Spiele SWS2W2MA
Arenaleiter
Pokémon-Typ Boden
Orden Seismo-Orden.png Seismo-Orden
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Turner ist der Arenaleiter von Marea City und hat sich auf Boden-Pokémon spezialisiert. Besiegt ihn der Spieler in einem Kampf, erhält dieser von ihm den fünften Orden Einalls, den Seismo-Orden.

Hintergrund und Charakter

Außerhalb der Grenzen Einalls ist Turner weniger als Arenaleiter bekannt, sondern viel mehr als erfolgreicher Geschäftsmann. Als Unternehmer in der Montanindustrie verdient er sein Geld damit, dass er den Erdboden Einalls nach Wertgütern durchgräbt und diese dann gewinnbringend weiterverkauft. Zu diesen Wertgütern zählen unter anderem Fossilien. Ob hier auch die Förderung von Erdöl eine Rolle spielt, bleibt in den Spielen unerwähnt. Aus diesem Grund trägt er im Volksmund auch den Beinamen „Chef des Untergrundes“. Ob er allerdings in einer Relation zum Untergrund-Mann in Sinnoh, sowie seinen Blutsverwandten Veit und Adam, steht, ist unbekannt. Einige seiner prähistorischen Funde hat er aber auch Aloe und dem Museum von Septerna City überlassen. Am liebsten verkauft er sie aber gewinnbringend weiter.

Durch unternehmerisches Geschick konnte es Turner zu finanziellem Wohlstand bringen und ist der einflussreichste Mann in Marea City und in dessen Umland. So gehören ihm und seinem Unternehmen viele Ländereien rund um Marea City und Panaero City. Darunter auch der Wendelberg, der nicht nur im wirtschaftlichen Sinne sein ganzer Stolz ist. Man kann ihn oft dabei beobachten, wie er seine Rundgänge durch „seinen“ Berg macht. Der Turner-Pfad ist ein langsfristiges Projekt von ihm, um den Wendelberg und Marea City miteinander zu verbinden. Eine weitere Einnahmequelle des Unternehmers ist der internationale Handel mit Gütern. Hierzu nutzt er Marea City als Frachthafen und als weltweiten Umschlagplatz von Gütern. Nicht zuletzt hierfür hat er die Tiefkühlcontainer im Süden der Stadt errichten lassen. Nach den Ereignissen im Schloss von N gibt er nach und nach die Idee des Frachthafens auf und ersetzt die Tiefkühlcontainer durch eine riesige Kampfhalle, in der das PWT veranstaltet wird. Durch die Kämpfe vieler international anerkannter Trainer sollen Besucherströme angelockt werden. Diese bringen wiederum Geld in Turners und die Kassen der Stadt und ermöglichen den weiteren Ausbau Marea Citys. Als Folge dessen wurden unzählige Hotels in der Hafenstadt errichtet, die oft ausgebucht sind.

Turner ist bekannt für seine sehr direkte, aber auch sehr schroffe Art. Er redet ungern um den heißen Brei herum und es fällt ihm leicht, Situationen schnell rational einzuschätzen und einen Gewinn daraus zu schlagen. Unter seinen Mitarbeitern ist er aber für seine Schimpftiraden gefürchtet. Seinen Platz als einer der erfolgreichsten Unternehmer verdankt der Geschäftsmann einzig seinen Idealen und seiner eisernen Entschlossenheit. Sein Erfolgsmotto gibt er vor allem jungen Trainern gerne mit auf den Weg: „Wenn du nur fest genug an dich glaubst, kannst du alles erreichen, was du dir vornimmst. Du musst nur hartnäckig genug am Ball bleibst, dann kann das auch mit dem Erreichen deiner Ziele. Grenzen erlegt man sich im Grunde nur selbst auf!“ Es ist daher für den Geschäftsmann sehr essentiell im Leben, dass er seine Pokémon und seine Ideale niemals verraten muss. Er selbst wartet als Leiter am untersten Punkt seiner Arena, um nicht zu vergessen, dass er selbst einmal ganz unten stand. Turners Markenzeichen ist zudem sein Cowboy-Hut, den er nur selten absetzt. Gerüchten zufolge soll er eine Strickmütze getragen haben als er einmal ohne Hut gesehen wurde.

Kamilla hat mit Turner eine Abmachung getroffen, dass sie sich bei ihm meldet, sobald ein vielversprechender Trainer in der Rayono-Arena auftaucht. Erst dann lässt Turner die Marea-Zugbrücke herunter und gewährt den Einlass in seine Stadt. Nachdem der Spieler seinen Respekt gewonnen hat, zerstört er mit der Dampfwalze seines Rokkaimans das Voltula-Netz auf Route 6 und gibt so wieder den Weg in die Elektrolithhöhle frei. Gemeinsam mit den anderen Arenaleitern Einalls macht er sich nach dem Hilferuf Bells schließlich zum Schloss von N auf, um die diabolischen Pläne Team Plasmas, die die Pokémon aus Eigennutz von den Menschen trennen wollen, zu vereiteln.

In den Spielen

Preise

Turner überreicht dem Spieler neben dem Seismo-Orden seine Lieblings-TM Dampfwalze. Dampfwalze verursacht Schaden und senkt die Initiative des Ziels um eine Stufe. Turner ist der einzige Arenaleiter, der diese Attacke als TM vergibt. Durch den Seismo-Orden gehorchen dem Träger zudem Pokémon bis einschließlich Level 60.

Edition Belohnung
SW TM Boden TM78 (Dampfwalze)
S2W2 TM Boden TM78 (Dampfwalze)
Orden
Seismo-Orden.png Seismo-Orden

Sprites

Als Mann im mittleren Alter, der stets eine sehr skeptische und abschätzende Miene zieht, erscheint Turner auf den ersten Blick wenig sympathisch. Er trägt ein rötliches Hemd und blaue Jeans, darüber eine braune Weste und eine gleichfarbige Cowboy-Hose. Auf seinen dunklen Haaren thront passend dazu ein weißer Cowboy-Hut. Turner trägt stets eine Aktentasche mit sich herum. Sein geschäftsmännisches Verhalten sticht vor allem in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 heraus, wo er vor dem Kampf noch ein letztes Mal hastig auf seine glänzende Uhr blickt, bevor er sich in den Kampf stürzt.


5. Generation 7. Generation
MA
VS Turner Masters.png Overworldsprite Turner Masters.png Trainersprite Turner Masters.pngTrainersprite Turner 2 Masters.pngTrainersprite Turner 3 Masters.pngTrainersprite Turner 4 Masters.png

Arena

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Marea City

Seine Pokémon

Pokémon Schwarz und Weiß

Arenakampf SW
Rokkaiman
Rokkaiman
Lv. 29
Boden Unlicht
Hochmut
Kein Item
Attacken:
Angeberei Normal
 
Folterknecht Unlicht
 
Knirscher Unlicht
 
Dampfwalze Boden
 
Mebrana
Mebrana
Lv. 29
Wasser Boden
Wassertempo
Kein Item
Attacken:
Wasserring Wasser
 
Blubber Wasser
 
Lehmbrühe Wasser
 
Dampfwalze Boden
 
Stalobor
Stalobor
Lv. 31
Boden Stahl
Sandscharrer
Kein Item
Attacken:
Klauenwetzer Unlicht
 
Schlitzer Normal
 
Steinhagel Gestein
 
Dampfwalze Boden
 

Pokémon Schwarz und Weiß 2

S2W2 Bitte den ausgewählten Spielmodus auswählen: Standard | Hilfsmodus | Hürdenmodus
S2W2 PWT: Marea-Turnier und Austauschturnier *
Stalobor
Stalobor
Lv. 25/50
Boden Stahl
Kein Item
Attacken:
Dampfwalze Boden
 
Metallklaue Stahl
 
Schlitzer Normal
 
Klauenwetzer Unlicht
 
Lepumentas
Lepumentas
Lv. 25/50
Boden Psycho
Kein Item
Attacken:
Dampfwalze Boden
 
Psystrahl Psycho
 
Sandsturm Gestein
 
Felsgrab Gestein
 
Rokkaiman
Rokkaiman
Lv. 25/50
Boden Unlicht
Kein Item
Attacken:
Dampfwalze Boden
 
Gewissheit Unlicht
 
Sandgrab Boden
 
Folterknecht Unlicht
 
Mebrana
Mebrana
Lv. 25/50
Wasser Boden
Kein Item
Attacken:
Blubbstrahl Wasser
 
Lehmschuss Boden
 
Superschall Normal
 
Kanon Normal
 
Rokkaiman
Rokkaiman
Lv. 25/50
Boden Unlicht
Kein Item
Attacken:
Sandsturm Gestein
 
Angeberei Normal
 
Schaufler Boden
 
Biss Unlicht
 
Mebrana
Mebrana
Lv. 25/50
Wasser Boden
Kein Item
Attacken:
Wasserring Wasser
 
Lehmschuss Boden
 
Kanon Normal
 
Regentanz Wasser
 
S2W2 PWT: Einall-Arenaleiterturnier *
Stalobor
Stalobor
Lv. 50
Boden Stahl
Lydzibeere Lydzibeere
Attacken:
Schlagbohrer Boden
 
Steinhagel Gestein
 
Überroller Kampf
 
Schwerttanz Normal
 
Lepumentas
Lepumentas
Lv. 50
Boden Psycho
Linganbeere Linganbeere
Attacken:
Erdkräfte Boden
 
Psychokinese Psycho
 
Kosmik-Kraft Psycho
 
Sandsturm Gestein
 
Rabigator
Rabigator
Lv. 50
Boden Unlicht
Rospelbeere Rospelbeere
Attacken:
Erdbeben Boden
 
Knirscher Unlicht
 
Wutanfall Drache
 
Steinhagel Gestein
 
Branawarz
Branawarz
Lv. 50
Wasser Boden
Grindobeere Grindobeere
Attacken:
Erdkräfte Boden
 
Lehmbrühe Wasser
 
Ableithieb Kampf
 
Eishieb Eis
 
Mamutel
Mamutel
Lv. 50
Eis Boden
Eisjuwel Eisjuwel
Attacken:
Erdbeben Boden
 
Eissplitter Eis
 
Steinkante Gestein
 
Sandsturm Gestein
 
Golgantes
Golgantes
Lv. 50
Boden Geist
Geistjuwel Geistjuwel
Attacken:
Erdbeben Boden
 
Finsterfaust Geist
 
Steinkante Gestein
 
Hammerarm Kampf
 
S2W2 PWT: Überregionales Arenaleiterturnier und Expertentypturnier *
Stalobor
Stalobor
Lv. 50
Boden Stahl
Fokusgurt Fokusgurt
Attacken:
Schlagbohrer Boden
 
Steinhagel Gestein
 
Überroller Kampf
 
Schwerttanz Normal
 
Libelldra
Libelldra
Lv. 50
Boden Drache
Lydzibeere Lydzibeere
Attacken:
Wutanfall Drache
 
Erdkräfte Boden
 
Feuersturm Feuer
 
Steinkante Gestein
 
Rabigator
Rabigator
Lv. 50
Boden Unlicht
Wahlband Wahlband
Attacken:
Erdbeben Boden
 
Feuerzahn Feuer
 
Steinkante Gestein
 
Nassschweif Wasser
 
Branawarz
Branawarz
Lv. 50
Wasser Boden
Leben-Orb Leben-Orb
Attacken:
Erdkräfte Boden
 
Hydropumpe Wasser
 
Fokusstoß Kampf
 
Strauchler Pflanze
 
Mamutel
Mamutel
Lv. 50
Eis Boden
Eisjuwel Eisjuwel
Attacken:
Erdbeben Boden
 
Eissplitter Eis
 
Steinkante Gestein
 
Geofissur Boden
 
Golgantes
Golgantes
Lv. 50
Boden Geist
Überreste Überreste
Attacken:
Delegator Normal
 
Finsterfaust Geist
 
Erdbeben Boden
 
Fokusstoß Kampf
 

Pokémon Masters EX

Nr. 40Turner & Mebrana ♂MA
Overworldsprite Turner Masters.png Pokémonsprite 536 Masters.png
Grundpotenzial
3
Rolle
Taktiker Taktiker
Typ
Boden
Schwäche
Pflanze
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★-Potenzial auf Lv. 150
Kraftpunkte
545
Angriff
243
Verteidigung
168
Spezial-Angriff
193
Spezial-Verteidigung
185
Initiative
284
Gefährtensteinbrett anzeigen
Nr. 40Turner & Branawarz ♂MA
Overworldsprite Turner Masters.png Pokémonsprite 537 Masters.png
Grundpotenzial
3
Rolle
Taktiker Taktiker
Typ
Boden
Schwäche
Pflanze
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★-Potenzial auf Lv. 150
Kraftpunkte
557
Angriff
262
Verteidigung
172
Spezial-Angriff
196
Spezial-Verteidigung
189
Initiative
304
Gefährtensteinbrett anzeigen

Zitate

→ Hauptartikel: Turner/Zitate
„Wenn du nur fest genug an dich glaubst, kannst du alles erreichen, was du dir vornimmst. Du musst nur hartnäckig genug am Ball bleibst, dann kann das auch mit dem Erreichen deiner Ziele. Grenzen erlegt man sich im Grunde nur selbst auf!“
– In seiner Arena in Pokémon Schwarz und Weiß

Synchronsprecher

Pokémon Masters EX

Sprache Synchronsprecher
Japanisch Naomi Kusumi

Im Anime

Hauptserie

Turner in der Hauptserie

Turner hat seinen ersten Auftritt in Der Mächtige Hydragilio – Helfer in der Not!. Nachdem Ash und seine Freunde in Marea City angekommen sind, treffen sie Turner, den Ash sofort zu einem Kampf herausfordert. Jedoch lehnt er ab, da er eine Mine am Rande der Stadt besuchen muss. Ash will in Der Zorn der Legendären Pokémon! (Teil 1) erneut gegen ihn kämpfen, doch Turner lehnt wieder ab. Er sagt, dass er nicht mit Ash kämpfen kann, wenn er kein Vitalkraut hat. Als Ash ihn fragt, was das sei, kritisiert Turner ihn und meinte, dass Ash es nicht wert sei, mit ihm zu kämpfen. Schließlich verspricht er Ash, mit ihm zu kämpfen, sobald ihm dieser das Vitalkraut gebracht hat.

Nachdem Ash die Kräuter in Der Zorn der Legendären Pokémon! (Teil 2) erhalten hat, macht er sich in der nächsten Folge sofort auf den Weg zu Turner. Der ist überrascht, dass Ash das Kraut bekommen hat und akzeptiert somit auch dessen Herausforderung. Ash gelingt es Turner zu besiegen und erhält dadurch den Seismo-Orden.

Turner scheint schnell aus der Ruhe gebracht werden zu können, wie man sah, als Serpifeu sein Mebrana besiegt hat, indem es zuvor Anziehung verwendet hat. Turner bezeichnet Ashs Strategie zu diesem Zeitpunkt als unfair und er wirft ihm vor nicht wie ein Mann zu kämpfen. Nach seiner Niederlage gibt er jedoch zu, dass Ash viel Mumm hat und neue Stärke erlangt hat.

In Vorhang auf für die Einall-Liga! sieht man ihn nochmals in einem Rückblick. Auch in Pokémon – Der Film: Genesect und die wiedererwachte Legende sieht man Turner kurz.

Seine Pokémon

Turners Rokkaiman.jpg Rokkaiman
Stufen: Rokkaiman
Debüt in Der Kampf gegen den König der Minen!
Sandsturm
Biss
Steinkante
Schaufler
Turners Rokkaiman erscheint das erste Mal in der Folge Der Kampf gegen den König der Minen!, in dem es im Kampf gegen Ashs Ottaro eingesetzt wird. Als erstes setzt Rokkaiman Sandsturm ein, um Ottaro die Sicht zu nehmen, wodurch es viele erfolgreiche Treffer landen kann. Schließlich gelingt es Ottaro, seine Augen mit Aquaknarre zu reinigen und es besiegt Rokkaiman mit Kalkklinge.

In Es lebe der Muschelkönig! sieht man es in einem Rückblick.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Turners Mebrana.jpg Mebrana 
Stufen: Mebrana
Debüt in Der Kampf gegen den König der Minen!
Hydropumpe
Matschbombe
Zertrümmerer
Turners Mebrana erscheint das erste Mal in der Folge Der Kampf gegen den König der Minen!, in dem es Arenaleiterkampf gegen Ash eingesetzt wird. Es besiegt Ottaro sehr schnell und kämpft danach gegen Serpifeu. Serpifeu setzt Anziehung gegen Mebrana ein, welches sich dadurch verliebt und somit kampfunfähig wird. Dadurch ist es leicht für Ashs Serpifeu, es anzugreifen und schließlich zu besiegen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Turners Stalobor.jpg Stalobor
Stufen: Stalobor
Debüt in Der Kampf gegen den König der Minen!
Turbodreher
Hornbohrer
Schaufler
Zertrümmerer
Turners Stalobor erscheint das erste Mal in der Folge Der Kampf gegen den König der Minen!, in dem es im Arenaleiterkampf gegen Ashs Serpifeu eingesetzt wird. Es kann ohne große Mühe die Attacken von Serpifeu abwehren und es besiegen. Als nächstes setzt Ash sein Kiesling ein. Dank dessen Fähigkeit Robustheit, kann es nicht von Stalobors Hornbohrer getroffen werden. Im Laufe des Kampfes entwickelt sich Kiesling zu Sedimantur und besiegt das Boden-Pokémon mit seinen neu-erlernten Attacken Felswurf und Zertrümmerer.

In Vorhang auf für die Einall-Liga! sieht man es erneut in einem Rückblick.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Synchronsprecher

Sprache Synchronsprecher
Deutsch Reinhard Brock
Englisch Sean SchemmelWikipedia-Icon(en)
Japanisch Tsuguo MogamiWikipedia-Icon(en)

Pokémon Generationen

Stub-Symbol.svg Für diesen Animecharakter fehlen noch Synchronsprecher in den Sprachen: . Weitere Angaben: Sprecher in Generationen.
Turner in Generationen

Turner erscheint in Der Aufstand. Nach Lilias Rettung versucht er zusammen mit mehreren anderen Arenaleitern aus Einall außerhalb des Schlosses von N, die Team Plasma Rüpel zurückzuschlagen, damit die Sieben Weisen ihre Ziele nicht erreichen können.

Sein Pokémon

Turners Stalobor Generationen.png Stalobor
Stufen: Stalobor
Debüt in Folge 13: Der Aufstand
Schlagbohrer
Turners Stalobor greift drei Kleoparda im Besitz von Team Plasma Rüpeln mit Schlagbohrer an, um Lilia vor deren Angriff zu beschützen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Turner und Kamilla im Manga

Turner erscheint erstmals in VS. Voltula, wo er einer Ausgrabung auf Route 4 beiwohnt und erwähnt, aufgrund eines Fundes bereits die Grabung am Wüstenresort beendet haben zu müssen. Hier finden sie nun einen weißen Stein, der einen grellen Lichtblitz absondert, als Turner ihn berührt. Kurz darauf telefoniert er mit Aloe, der er in VS. Bissbark vom Fund eines schwarzen Steins im Wüstenresort berichtet. Er möchte, dass sie ihn sich als Expertin ansieht und im Museum von Septerna City lagert.

In VS. Mebrana erfährt Schwarz von Kamilla, dass Turner dafür zuständig ist, die Marea-Zugbrücke zu bewegen. Da sie momentan aber seit Tagen nicht mehr herunter fährt, versucht Schwarz eigenhändig, die Brücke zu überqueren. Dabei bekämpft er ein als Turner auftretendes Zorua, bevor der echte Arenaleiter erscheint, der erklärt, die Brücke nach einem Defekt nun repariert zu haben. Da er aber auch Schwarz gehört hat, der den falschen Turner mit Respektlosigkeiten wegen der Brücke überschüttet hat, ist er nun schlecht gelaunt und weigert sich, gegen ihn anzutreten.

Erst in VS. Stalobor lässt Turner Schwarz zur Arena bringen, um ihn zu testen, da er von den anderen Arenaleitern von dessen Stärke hörte und glaubt, der Junge könnte beim Schutz des Dunkelsteins helfen. Im Kampf verletzt Schwarz' Galapaflos Rokkaiman schwer, sodass Turner zu Mebrana wechselt. Nachdem auch dieses die Verteidigung von Galapaflos nicht brechen kann, folgt Stalobor, das ebenfalls erfolglos bleibt. Während der Gefechte erzählt Turner Schwarz vom Dunkelstein und warum er gegen ihn kämpft, bevor er wieder auf Mebrana wechselt. Dem setzt Schwarz in VS. Rokkaiman Somniam entgegen, das durch Zen-Kopfstoß ein Unentschieden erreicht. Es folgen Ferkokel und Stalobor, die bei ihrem Kampf den Boden mit Löchern versehen und dabei den Stromkasten treffen, der das Licht speiste. Mithilfe des Pokédexlichts kann Schwarz erkennen, dass beide Pokémon am Boden liegen und die Trainer erneut zu Galapaflos und Rokkaiman wechseln müssen. Dabei hat Rokkaiman aufgrund seiner Membran auf den Augen, die Wärmequellen ausmacht, einen Vorteil gegenüber Galapaflos. Doch indem Schwarz sich selbst als Köder anbietet, kann Rokkaiman ausgetrickst und besiegt werden. Schwarz erhält den Seismo-Orden und wird von Turner für würdig befunden, ihrer Mission beizutreten.

Dazu nimmt er ihn mit an den Versammlungsort für die Arenaleiter zum Turm des Himmels. Dort in VS. Fletiamo angekommen treffen die beiden auf Artie, Kamilla, Géraldine und Sandro. Turner möchte die Einzelheiten erläutern, als Géraldine sich jedoch Schwarz mithilfe ihres Pokémon schnappt und ihn zur Spitze des Turms fliegt. Dort soll er die Glocke läuten, doch der Klang, der ertönt, ist ihrer Meinung nach zu unrein, als dass er helfen könnte. Deshalb nimmt sie ihn mit, um ihn in einem Arenakampf weiter zu testen, während Turner mit den anderen Leitern in Géraldines Flugzeug warten muss. Nachdem Schwarz gewonnen hat und auch Géraldine von ihm überzeugt ist, fliegt sie die Gruppe nach Septerna City, wo Aloe zum Schutz des Dunkelsteins bereits gegen das Finstrio kämpft und nun in VS. Swaroness von ihren Kollegen unterstützt wird. Turner kämpft daraufhin in VS. Boreos, Voltolos und Demeteros I mit Kamilla gegen das Dressella des Finstrios. Doch bereits kurz darauf besiegt das Finstrio die Arenaleiter mithilfe der Kräfte der Natur und möchte endlich den Dunkelstein finden. Aloe macht ihnen aber klar, dass der einzige Schlüssel zum Raum des Dunkelsteins von ihnen bei ihren Angriff vernichtet wurde. Wütend ziehen sie in VS. Boreos, Voltolos und Demeteros II erst einmal ab, nehmen die Arenaleiter dabei aber mit sich.

In einem dunklen, stillen Ort untergebracht vernehmen die Arenaleiter in ihrer Gefangenschaft, wie Kattlea mit Morbitesse versucht, Kontakt zu ihnen aufzunehmen. Via Telepathie geben die Leiter ein „Hilfe“ in VS. Morbitesse weiter, bevor sie Kattlea bitten, mit Schwarz Kontakt aufzunehmen. Nachdem Kattlea mit Morbitesse zu Schwarz gegangen ist, kann er mit den Arenaleitern sprechen und erfährt in VS. Shardrago, dass sie nicht sagen können, wo sie gefangen gehalten werden. Dann muntern sie den seelisch angeschlagenen Schwarz auf und machen ihm klar, dass er Lysander für den Gewinn des letzten Orden besiegen kann.

Wie sich in Zekrom VS. Reshiram I heraustellt, werden die Arenaleiter in Ns Schloss an Holzkreuzen gefangen gehalten. Nachdem das Schloss sich um die Pokémon Liga herum hochgezogen hat, öffnet sich dessen Tor und die besiegten Leiter werden für jeden sichtbar. Da Schwarz aufgehalten wird und nicht dazu in der Lage, sie zu retten, machen sich die mit Schwarz befreundeten Trainer Tomke, Rasmus, Marleen, Oliver, Winfried, Trish und Shoko auf den Weg und wollen sie befreien, wozu sie in Zekrom VS. Reshiram III an den Sieben Weisen vorbei müssen. Shokos Nagelotz gelingt es schließlich, die Fesseln der Arenaleiter zu lösen und sie so zu befreien, damit sie ebenfalls gegen die Weisen kämpfen können. Nachdem die Weisen geflohen sind, sehen sich die Arenaleiter nach dem Sieg von Schwarz über N und G-Cis in Zekrom VS. Reshiram V an, wie N mit Zekrom davon fliegt.

Seine Pokémon

Turners Stalobor Manga.png Stalobor
Stufen: Stalobor
Debüt in VS. Voltula
Schlagbohrer
Stalobor hilft Turner bei Ausgrabungen und ist so dabei, wie er den Lichtstein findet. Später bewacht es mit den anderen Pokémon von Turner den Dunkelstein, als der noch unter Turners Obhut ist. Im Kampf gegen Schwarz kämpft es erst gegen Galapaflos und erreicht dann ein Unentschieden gegen Ferkokel. Beim Aufeinandertreffen mit dem Finstrio kämpft es mit Kamillas Pokémon zusammen. In der Pokémon Liga hilft es ebenfalls im Kampf gegen Team Plasma.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Turners Rokkaiman Manga.png Rokkaiman
Stufen: Rokkaiman
Debüt in VS. Bissbark
Sandgrab
Rokkaiman bewacht mit den anderen Pokémon von Turner bei seinem Debüt den Dunkelstein, als der noch unter Turners Obhut ist. Im Kampf gegen Schwarz bekämpft es Galapaflos, kann aber besiegt werden.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Turners Mebrana PMS.jpg Mebrana
Stufen: Mebrana
Debüt in VS. Bissbark
Schallwelle
Mebrana bewacht mit den anderen Pokémon von Turner bei seinem Debüt den Dunkelstein, als der noch unter Turners Obhut ist. Im Kampf gegen Schwarz erreicht es ein Untentschieden gegen dessen Somniam.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher eine Sammelkarte erschienen, die Turner thematisiert.

Kartenliste

Nur auf Japanisch erschienene Karten

Karte Typ Erweiterung(en)
Turner Welten im Wandel

Weitere Artworks

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Turner Von Turnera, dem wissenschaftl. Namen der SafranmalveWikipedia-Icon, benannt nach dem Botaniker William TurnerWikipedia-Icon
Englisch Clay Von clay, engl. für Lehm
Japanisch ヤーコン Yakon Von YacónWikipedia-Icon
Spanisch Yakón Vom japanischen Namen
Französisch Bardane Von bardane, frz. für KletteWikipedia-Icon
Italienisch Rafan Von rafano, ital. für MeerrettichWikipedia-Icon
Chinesisch 菊老大 Von 菊 , chin. für ChrysanthemeWikipedia-Icon, und 老大 lǎodà, chin. für Chef
Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui
Paldea