Rana

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Rana

ja ガラナen Palina

Rana.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Hisui
Spiele PLA
Wächterin
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Rana ist eine Wächterin in der Hisui-Region. Sie gehört zum Perl-Clan und umsorgt Hisui-Arkani im Kobalt-Küstenland.

Ihr Spitzname ist „Rani“, der unter anderem von Perla angewendet wird.

In den Spielen

Sprites

8. Generation
PLA
3D-Modell Rana PLA.png

Ihre Pokémon


Unter ihrer Aufsicht


Zitate

Schleierkap

Fukano: Fukaaa!
Rana: Na, na. Komm, sei brav. Mein Name ist Rana. Ich gehöre dem Perl-Clan an. Mit wem habe ich das Vergnügen...? Ah! Du bist also das berühmte Mitglied der Galaktik-Expedition. Man sagte mir, du habest Axantor und Dressella beruhigt. Dann musst du über immense Stärke verfügen... Und doch hast du solch ein sanftmütiges Gesicht. Und, was führt dich ins Kobalt-Küstenland? Einen in Rage geratenen König wirst du hier vergeblich suchen. Der letzte König... Nun, sein Junges wurde von der See erfasst. Der König warf sich mutig in die Fluten und rettete das Leben des Kleinen, doch... Er wurde dabei selbst in die Tiefe gezogen. Vermagst du zu sagen, welches dieser Fukano das Junge des Königs ist? Diesen Eindruck scheint zunächst jeder zu haben./Oh, du scheinst ein scharfes Auge zu haben! Dieses friedliche, doch sehr scheue Fukano hier ist das Junge des verstorbenen Königs.
Fukano: *Winsel...*
Rana: Das Potenzial, zu einem fähigen König heranzureifen, ist zweifelsohne vorhanden. Doch es wurde Zeuge des Dahinscheidens seines Vaters und erlitt dabei tiefe seelische Wunden... Allein der Gedanke daran, ich müsse es trotzdem zwingen, stärker zu werden, um einen König aus ihm zu machen... Nein, das kann ich nicht. Ich habe mich dazu entschlossen, dem Kleinen beizustehen und ihm nicht den Willen des Perl-Clans aufzuzwingen. Was auch immer die anderen davon halten mögen. So, jetzt bist du über die Situation informiert. Kann ich sonst noch etwas für dich tun? Ah ja. Hat dich Perla darum gebeten? Das ist sicher lieb gemeint, aber in diese Sache brauchst du dich nicht einzumischen./Verstehe, du willst die Feuerspei-Insel erforschen. In letzter Zeit hört man oft Gerüchte über seltsame Schatten, die dort gesichtet wurden... Um über das Meer zur Insel zu gelangen, wirst du die Hilfe des Pokémon Salmagnis benötigen. Susuki, ein Wächter des Diamant-Clans, kann dir dabei behilflich sein. Die Feuerspei-Insel ist ein seltsamer Ort. Mal abgesehen von den merkwürdigen Schatten schießen auch noch mysteriöse Blitze aus dem Riss im Himmel... Es ist fast, als erwarte uns noch ein ordentliches Donnerwetter. Uns wird doch nicht etwa das Ehrwürdige Sinnoh zürnen...? Zwischen dem Perl-Clan und dem Diamant-Clan gab es einen Konflikt darum, wer nun eigentlich das einzig wahre Ehrwürdige Sinnoh verehre. Auch wenn die zwei Clans sich mittlerweile einigermaßen tolerieren, bleibt diese Frage unbeantwortet... Das heißt, aus Sicht des Ehrwürdigen Sinnoh gibt es noch immer eine Gruppe von Leuten, die einer falschen Gottheit huldigt. Verstehst du? Ach, bitte entschuldige mein Abschweifen! Susuki solltest du auf den Griffel-Hügeln finden, die an den Ginkgo-Strand anschließen. Dort lebt er nämlich.
Fukano: *Jaul...*
– Beim ersten Antreffen

Ginkgo-Strand

Susuki: I-Ich habe schon auf dich gewartet, <Name des Spielers>...
Rana: Hallo, Susuki.
Susuki: O-Oh, Rana! Ist es nicht schlecht, wenn wir zusammen gesehen werden?
Rana: <Name des Spielers> wird uns schon nicht verraten. Außerdem wollten meine Fukano und ich Salmagnis so gerne mal wiedersehen.
Susuki: Wie du meinst... Dann werde ich Salmagnis jetzt rufen.
Susuki ruft Salmagnis herbei
Salmagnis: Salmaaa!
Susuki: Das ist deine Chance, <Name des Spielers>. Gib Salmagnis den Kloß. [...] ...!
Salmagnis: Salmaaa!
Rana: Salmagnis...
Susuki: Uff, Glück gehabt... Ich hatte schon befürchtet, dass es nicht auftauchen würde... Dann lass mich dir noch die Melodie beibringen, mit der du Salmagnis rufen kannst. [...] Salmagnis wird es dir ermöglichen, das Stille Binnenmeer zu überqueren und so die Feuerspei-Insel zu erreichen, <Name des Spielers>.
Fukano: Kano!
Rana: Ich gratuliere dir, <Name des Spielers>.
Fukano: Fukaaa...
Susuki: Rana...?
Rana: Ich habe dir ja bereits erzählt, dass der frühere König dieses Fukano hier gerettet hat. Damals haben Susuki und Salmagnis auch mich vor dem Tode bewahrt. Seither empfinde ich große Zuneigung für Susuki. Doch wie du vielleicht weißt, gibt es einige, die schlecht über mich reden... Deshalb treffe ich mich normalerweise nur mit Susuki, wenn uns niemand dabei sieht. Ich möchte nicht, dass sein Ruf darunter leidet.
Susuki: Natürlich habe ich dich gerettet, Rana... Das hätte jeder andere doch auch so gemacht...
Rana: Dein mutiger Einsatz hat mich dazu inspiriert, selbst Courage zu zeigen und Fukano nicht gegen seinen Willen zum nächsten König zu machen.
Susuki: *Seufz...* Lassen wir das Thema lieber...
Fukano: Fukaaa...
Die drei Banditenschwestern erscheinen
Distia: Hört gut zu, wenn die große Schwester spricht! Einmischung in uns’re Pläne erlauben wir nicht. Gestatten? Distia, der Dorn in eurem Auge. Ich bin so stachlig, dass ich es selbst kaum glaube.
Efelia: Die mittlere Schwester, das bin ich. Ihr habt keine Chance, nicht gegen mich! Ich kralle mich fest, ihr werdet mich nicht los. Efelia ist der Name, merkt ihn euch bloß!
Nessia: Ich mag die jüngste Schwester sein, doch Widerstand erstick ich prompt im Keim. Mein Name ist Nessia, an Talent so reich. Wer sich in die Nesseln setzt, bereut es gleich!
Alle Banditenschwestern: Wie Unkraut werden uns’re Namen ohne Frage im eisigen Hisui tiefe Wurzeln schlagen!
Distia: Vor euch stehen die Unbeugsamen Drei! Unkraut vergeht nicht! Es ist vorbei! Und jetzt schnappen wir uns dieses Fukano!
Rana: Ihr wollt euch meinen Partner schnappen? Spart euch die Scherze für eure lächerliche Vorstellungsnummer!
Susuki: G-Ganz genau!
Distia: Jetzt, Gengar!
Fukano: Fukaaa?!
Efelia: Fukano gehört uns!
Distia: Nur wegen der Engstirnigkeit des Diamant- und Perl-Clans haben wir es hier in Hisui so schwer! Wenn wir in Freiheit leben wollen, brauchen wir mächtige Pokémon.
Efelia: Wir werden nicht nur dafür sorgen, dass Fukano richtig stark wird, wir werden es sogar zu einem König machen!
Nessia: Gehen wir zurück in unser Versteck. Dort ist es so heiß, dass uns niemand stören sollte.
Die Banditenschwestern verschwinden
Rana: Was? Nein! Fukano!
Susuki: W-Was machen wir denn jetzt, <Name des Spielers>? Das ist ganz und gar nicht gut, o-oder? Ä-Ähm, ich... ich habe meinen Partner noch nie kämpfen lassen...
Rana: Bitte, <Name des Spielers>... Du musst meinem Fukano helfen! Dieses Pokémon liegt mir sehr am Herzen...
Susuki: Sie haben gesagt, ihr Versteck sei an einem Ort, an dem sie niemand stören würde... Mir fällt nur ein Ort im Kobalt-Küstenland ein, auf den diese Beschreibung passt... Die Feuerspei-Insel. Mit Salmagnis’ Hilfe solltest du es jetzt auf die Insel schaffen. Auch ich möchte dich inständig bitten... Rette Ranas Fukano!
Rana: Danke! Vielen Dank! Wir werden auch zur Insel aufbrechen.
Susuki: Halt, Rana! Du solltest bei dem kleinen Fukano bleiben und hier warten... Ich werde mit ihm/ihr zur Insel gehen. Uff... Eine Insel voller B-Blitze und Banditen... Aber egal, ich muss es tun! Lass uns gehen, <Name des Spielers>! Ach, bezüglich Salmagnis... Es kann nicht nur schwimmen, sondern auch in die Höhe springen. Und das sogar zweimal hintereinander! Außerdem solltest du in der Lage sein, von seinem Rücken aus Items zu werfen. Ich schätze, jemand mit deinen Fertigkeiten könnte so auch Bälle werfen und Pokémon fangen. I-Ich muss erst etwas Mut tanken, bevor ich aufbrechen kann... Warum gehst du nicht schon mal vor?
– Am Strand nach dem Gespräch mit Susuki
„Susuki ist so stark. Auf ihn ist wirklich immer Verlass...“
– Bei erneutem Ansprechen

Lavakampffeld

Distia: Moment mal... Wir wurden alle besiegt?!
Efelia: Schwesterherz! Rexblisar und Nessias Toxiquak sind jetzt wieder fit! Solange uns die Tränke nicht ausgehen, können wir immer weiterkämpfen!
Fukano betritt die Szene
Fukano: Fukaaa!
Efelia: Hey! Was soll das, du Zwerg?!
Distia: Du gehst mir ganz schön auf den Zeiger, weißt du das?
Fukano: Ka, kano!
Nessia: Erteil ihm eine Lektion, Toxiquak!
Efelia: Tut mir leid, du wirst noch ein bisschen mehr schwitzen müssen, Rexblisar! Auf in den Kampf!
Rana: Nicht, Fukano! Du kannst nicht alle drei auf einmal besiegen!
Rana betritt die Szene
Susuki: R-Rana? Was machst du hier? Du solltest doch mit Fukano warten...
Rana: Es ging nicht anders, Fukano ist einfach ins Meer gesprungen und zur Insel geschwommen...
Susuki: W-Wie bitte?! Es fürchtet das Meer doch so sehr, weil sein Vater davon verschluckt wurde!
Fukano: Fuka...
???: Aruuu!
Fukano: Kano!
Fukano entwickelt sich
Susuki: Es hat seinen Mut bewiesen...
Rana: Das Junge des verstorbenen Königs hat sich entwickelt... Es fand die Stärke, sich seinen Problemen zu stellen! Darin lag die wahre Probe seines Mutes.
Efelia: Was passiert hier gerade? Wieso entwickelt sich dieses Pokémon jetzt?!
Nessia: Spürt ihr auch, dass hier irgendetwas nicht stimmt...?
Arkani wird zum König
Rana: Was?!
Susuki: Pass auf, Rana!
???: Aruuu!
Arkani: Arrr...!
Rana: W-Was passiert hier?!
Susuki: D-Das ist wie bei den anderen Königen und Königinnen! Es wurde von einem seltsamen Blitz getroffen und ist in Rage verfallen! Oje, oje... Deshalb wollte ich nicht auf d-diese verfluchte Insel kommen...
Distia: Ach, so ein Mist! Bis eben lief alles noch reibungslos, und dann macht dieser jetzt nicht mehr so kleine Nervzwerg alles zunichte! Verschwinden wir von hier, Schwestern! Nichts ist es wert, sein Leben dafür zu riskieren.
Die Banditenschwestern rennen weg
Rana: W-Wartet gefälligst! Das ist alles eure Schuld...!
Susuki: Rana, wir können hier auch nicht bleiben, sonst stürzt sich Arkani noch auf uns! Machen wir uns schleunigst auf die Socken, <Name des Spielers>!
Szenenwechsel
Perla: Rani!
Perla rennt herbei
Perla: Was wirst du wegen Fukano... nein, wegen Arkani unternehmen?
Rana: Ich bin seine Wächterin! Es ist meine Pflicht, das Kleine unter Einsatz meines Lebens zu beschützen! Was können wir tun, um Arkani zu besänftigen, <Name des Spielers>?
Perla: Wir brauchen Ruhegaben!
Rana: Perla... Was redest du da? Und wieso bist du überhaupt hier?
Perla: Na hör mal, ich bin immer noch das Oberhaupt des Perl-Clans, Rani!
Rana: Eben habe ich es noch durchgehen lassen, aber ich heiße Rana, nicht Rani! Du sollst mich nicht so nennen... Aber ja, natürlich. Die große Perla, die mit ihrer Elysien-Flöte ein Pokémon rufen und überall in Hisui auftauchen kann... Natürlich haben sie dich zum Oberhaupt gewählt.
Perla: Dann sollte es dich ja nicht verwundern, dass ich mich auch mit in Rage geratenen Königen und Königinnen ein wenig auskenne. Es gibt eine besondere Methode, um sie wieder zu besänftigen: die Ruhegaben. Dafür kombiniert man die Lieblingsspeisen des Pokémon und wirft sie ihm in einem Säckchen zu. Richtig, <Name des Spielers>?
Susuki: Ä-Ähm, wenn das so ist, kann ich euch Fukanos Lieblingsspeise geben... Ich trage immer etwas davon mit mir herum. Ihr wisst schon, für den Fall, dass es mir mit seinen Flammen mal wieder bei der Herstellung von Salmagnis’ Lieblingsspeise hilft...
Rana: Du bist einfach auf jede Situation vorbereitet, Susuki! Dann lasst uns dieses Ding herstellen, das ihr Ruhegabe nennt.
Susuki: In Ordnung, gehen wir ans Werk... [...] F-Fertig! Damit hätten wir jetzt die Ruhegaben. Sag mir bitte Bescheid, wenn du dich dem König stellen willst.
– Nach dem Kampf gegen Distia
Susuki: Bist du bereit, <Name des Spielers>? Verstehe. Du musst natürlich gut vorbereitet sein...
Rana: <Name des Spielers>... Bitte kümmere dich um Arkani. Es mag jetzt ein König sein, aber diese grenzenlose Wut bereitet ihm sicher große Qualen.
Perla: Sei bloß vorsichtig! Der frühere König konnte eine verheerende Attacke entfesseln, nachdem er eine Weile stillstand und um sich herum Licht bündelte. Denke daran, auszuweichen, damit er dich nicht erwischt!
– Vor dem Kampf gegen Arkani
Rana: Seht ihr das? Das Licht, das aus Arkanis Körper geströmt ist... Es verschwindet im Riss im Himmel...? [...] Ich frage mich, was jenseits dieses Risses liegt...
Fukano: Kaaa?
???: Aruuu!
Rana: Hm? Habe ich da gerade die Rufe zweier Arkani gehört...? Verstehe... So ist das also. Fukano... Nein, Arkani, König der Insel! Von jetzt an müssen wir getrennt leben, wenn wir beide unseren Pflichten nachkommen wollen.
Arkani: Kaniii...
Rana: Keine Sorge. Du bist jetzt stark genug. Wesentlich stärker als ich sogar.
Arkani: Kani...?
Rana: Erfüllen wir unsere Pflichten als König und Wächterin! Geh nun, mein König der Insel.
Arkani: Kaniii!
Susuki: Ä-Ähm... War ich der Einzige, der den Ruf des früheren Königs Arkani gehört hat...?
Rana: Ja, das hast du dir nur eingebildet.
Susuki: B-Bitte tu mir das nicht an! Ich bin schon ängstlich genug. Wenn ich jetzt auch noch die Stimmen von Geistern höre...
Rana: Tut mir leid, dass ich dir Angst eingejagt habe. Ich habe den Ruf des früheren Königs ebenfalls gehört... Anscheinend war ich nicht die Einzige, die stets über das kleine Fukano gewacht hat... Ich danke dir, dass du Arkani nach seinem Aufstieg zum König besänftigt hast, <Name des Spielers>. Eigentlich hast du schon genug für uns getan, aber ich möchte dich trotzdem darum bitten, auch Perla weiterhin zu helfen. Dann lass uns gehen, Susuki.
Rana und Susuki verlassen die Szene
– Nach dem Kampf gegen Arkani
„Arkani scheint sich an seine Rolle als König gewöhnt zu haben. Dabei hat es auch gelernt, die Kraft seiner Rage zu kontrollieren. Möchtest du gegen Arkani antreten? Ihr könntet sicher noch viel voneinander lernen. Trotzdem schön, dass du vorbeigekommen bist./Deine Bestzeit ist <Minuten>:<Sekunden>,<Millisekunden>./Verstanden.
– Vor einem Rückkampf gegen Arkani
„Alles in Ordnung, <Name des Spielers>? Arkanis Stärke ist wirklich beeindruckend... Respekt, dass du so lange durchgehalten hast.“
– Wenn der Spieler gegen Arkani verliert
„Das war ein fantastischer Kampf! Arkani und du, ihr seid wirklich zu Unglaublichem fähig. Du hast diesmal <Minuten>:<Sekunden>,<Millisekunden> für den Sieg benötigt. Du hast allen Ernstes noch schneller gegen Arkani gewonnen als zuvor? Ich möchte dir das hier schenken, um deinen Sieg gebührend zu feiern. Und das hier auch noch. Vielen Dank, dass du mit Arkani trainiert hast.“
– Nach dem Kampf gegen Arkani bei einem Sieg des Spielers

Im Anime

Rana im Abspann von Pokémon: Schnee in Hisui Folge 3: Zwei Farbtöne

Rana ist im Abspann von Pokémon: Schnee in Hisui Folge 3: Zwei Farbtöne zu sehen.

Bildmaterial

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Rana Von GuaranáWikipedia-Icon.
Englisch Palina Von Paullinia cupana, dem wissenschaftl. Namen für die GuaranáWikipedia-Icon.
Japanisch ガラナ Garana Von ガラナ guarana, jap. für GuaranáWikipedia-Icon.
Spanisch Nina Von Paullinia cupana, dem wissenschaftl. Namen für die GuaranáWikipedia-Icon.
Französisch Garana Von guarana, franz. für GuaranáWikipedia-Icon.
Italienisch Guaran Von guaranà, ital. für GuaranáWikipedia-Icon.
Koreanisch 라나 Rana Von 과라나 gwarana, kor. für GuaranáWikipedia-Icon.
Chinesisch 瓜娜 / 瓜娜 Guānà Von 瓜拿納 / 瓜拿纳 guā ná nà, chin. für GuaranáWikipedia-Icon.
Anführer
Wächter
Ehemalige Mitglieder
Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui
Paldea