Hin

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Hin

ja ノボリen Ingo

Hin Artwork.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Einall
Begegnung Kampfmetro
Familie Her (Zwillingsbruder)
Spiele SWS2W2MA
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Hin ist, wie sein jüngerer Zwillingsbruder Her, einer der beiden Metromeister der Kampfmetro. Er leitet die Züge für den Einzelkampf und fordert nach 21 Siegen in Folge im dunkelgrünen bzw. nach 49 Siegen in Folge im hellgrünen Zug zum Kampf auf.

In den Spielen

Sprites

5. Generation 7. Generation
MA
VS Hin 1 Masters.pngVS Hin 2 Masters.png
Overworldsprite Hin 1 Masters.pngOverworldsprite Hin 1 2 Masters.pngOverworldsprite Hin 2 Masters.png
Trainersprite Hin Masters.pngTrainersprite Hin 2 Masters.pngTrainersprite Hin 3 Masters.pngTrainersprite Hin 4 Masters.png

Pokémon

Konzeptzeichnung von ihm und Her

Kampfmetro

Einzellinien
Einzellinie
Deponitox
Deponitox
Lv. 50
GiftIC.png 
Giftschleim Giftschleim
Attacken:
Giftschock GiftIC.png
SpezialIC.png
Toxin GiftIC.png
StatusIC.png
Fokusstoß KampfIC.png
SpezialIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Klikdiklak
Klikdiklak
Lv. 50
StahlIC.png 
Koakobeere Koakobeere
Attacken:
Voltwechsel ElektroIC.png
SpezialIC.png
Gangwechsel StahlIC.png
StatusIC.png
Gigastoß NormalIC.png
PhysischIC.png
Klikkdiskus StahlIC.png
PhysischIC.png
Castellith
Castellith
Lv. 50
KäferIC.png GesteinIC.png
Beulenhelm Beulenhelm
Attacken:
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Steinkante GesteinIC.png
PhysischIC.png
Dreschflegel NormalIC.png
PhysischIC.png
Super-Einzellinie
Stalobor
Stalobor
Lv. 50
BodenIC.png StahlIC.png
Leben-Orb Leben-Orb
Attacken:
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Maxax
Maxax
Lv. 50
DracheIC.png 
Kiroyabeere Kiroyabeere
Attacken:
Drachentanz DracheIC.png
StatusIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Drachenrute DracheIC.png
PhysischIC.png
Drachenklaue DracheIC.png
PhysischIC.png
Skelabra
Skelabra
Lv. 50
GeistIC.png FeuerIC.png
Schlohkraut Schlohkraut
Attacken:
Hitzekoller FeuerIC.png
SpezialIC.png
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Schutzschild NormalIC.png
StatusIC.png
Irrlicht FeuerIC.png
StatusIC.png
Multilinien
Multilinie (mit Her)
Deponitox
Deponitox
Lv. 50
GiftIC.png 
Giftschleim Giftschleim
Attacken:
Giftschock GiftIC.png
SpezialIC.png
Toxin GiftIC.png
StatusIC.png
Fokusstoß KampfIC.png
SpezialIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Klikdiklak
Klikdiklak
Lv. 50
StahlIC.png 
Koakobeere Koakobeere
Attacken:
Voltwechsel ElektroIC.png
SpezialIC.png
Gangwechsel StahlIC.png
StatusIC.png
Gigastoß NormalIC.png
PhysischIC.png
Klikkdiskus StahlIC.png
PhysischIC.png
Fermicula
Fermicula
Lv. 50
KäferIC.png StahlIC.png
Koakobeere Koakobeere
Attacken:
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png
Dunkelklaue GeistIC.png
PhysischIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Eisenschädel StahlIC.png
PhysischIC.png
Voltula
Voltula
Lv. 50
KäferIC.png ElektroIC.png
Scope-Linse Scope-Linse
Attacken:
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png
Stromstoß ElektroIC.png
PhysischIC.png
Donnerwelle ElektroIC.png
StatusIC.png
Giftstreich GiftIC.png
PhysischIC.png
Super-Multilinie (mit Her)
Stalobor
Stalobor
Lv. 50
BodenIC.png StahlIC.png
Leben-Orb Leben-Orb
Attacken:
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Maxax
Maxax
Lv. 50
DracheIC.png 
Kiroyabeere Kiroyabeere
Attacken:
Drachentanz DracheIC.png
StatusIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Drachenrute DracheIC.png
PhysischIC.png
Drachenklaue DracheIC.png
PhysischIC.png
Zapplarang
Zapplarang
Lv. 50
ElektroIC.png 
Magnet Magnet
Attacken:
Donnerwelle ElektroIC.png
StatusIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
SpezialIC.png
Ladungsstoß ElektroIC.png
SpezialIC.png
Magensäfte GiftIC.png
StatusIC.png
Aeropteryx
Aeropteryx
Lv. 50
GesteinIC.png FlugIC.png
Tsitrubeere Tsitrubeere
Attacken:
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Schutzschild NormalIC.png
StatusIC.png

Multikampf in Rayono City S2W2

S2W2 Bitte den ausgewählten Spielmodus auswählen: Standard | Hilfsmodus | Hürdenmodus
Hin und Her
Strepoli
Strepoli
Lv. 26
KampfIC.png 
Kein Item
Attacken:
Weckruf KampfIC.png
PhysischIC.png
Steinwurf GesteinIC.png
PhysischIC.png
Fußkick KampfIC.png
PhysischIC.png
Zermürben NormalIC.png
PhysischIC.png
Sedimantur
Sedimantur
Lv. 26
GesteinIC.png 
Kein Item
Attacken:
Eisenabwehr StahlIC.png
StatusIC.png
Juwelenkraft GesteinIC.png
SpezialIC.png
Katapult GesteinIC.png
PhysischIC.png
Lehmschelle BodenIC.png
SpezialIC.png

Pokémon Masters EX

Nr. 133Hin & Stalobor ♂MA
Overworldsprite Hin 1 Masters.png Pokémonsprite 530 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Helfer Helfer
Typ
Boden
Schwäche
Wasser
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
684
Angriff
198
Verteidigung
233
Spezial-Angriff
267
Spezial-Verteidigung
250
Initiative
310
Gefährtensteinbrett anzeigen

Zitate

5. Generation SW

Multilinie

„Ich bin Hin, einer der Metromeister. Hier gegenüber siehst du Her. Er ist der zweite von den Metromeistern.“
– Begrüßung
„Dann wollen wir mal mit dem Multikampf beginnen. Es kommt darauf an, dass ihr gegenseitig eure Schwächen ausgleicht… dass ihr schier unglaubliche Kampflünste an den Tag legt… Ich bin schon gespannt, was ihr so zu bieten habt! Du und dein Mitstreiter, ihr könnt nur gewinnen, wenn ihr eure Stärken fein säuberlich aufeinander abstimmt. Her, möchtest du dem noch etwas hinzufügen?“
– Vor dem Kampf
„Bravo!! Du hast uns sehr deutlich gezeigt, zu was ein Trainer so alles fähig sein kann! Aber lass dir eins gesagt sein: Deinen Sieg über uns beide stellt nur einen Wegpunkt in deiner Karriere dar, ein Zwischenstopp, wenn man so will. Du musst dir von nun an noch höhere Ziele setzen und alles aus dir herausholen, was du zu bieten hast!“
– Kampfabspann (Sieg)
„Wir, Hin und Her, bilden zusammen eine schlagkräftige Doppelformation. Du hast dieses Mal tapfer auf dein Ziel zugehalten und dich nicht beirren lassen. Das war eine sehr deutliche Demonstration der Kampfkraft, die in dir steckt!“
– Kampfabspann (Niederlage)

Einzellinie

„Vielen Dank, dass du heute den Dienst der Kampfmetro in Anspruch nimmst! Ich bin der Metromeister und mein Name lautet Hin. Ich werde nun deine Fähigkeiten in Augenschein nehmen und dementsprechend dein nächstes Fahrziel festlegen. Kennst du deine Pokémon wie deine Westentasche? Gelingt es dir, deinen Prinzipien ungeachtet des Gegners treu zu bleiben? Steuerst du auf einen Sieg oder eher auf eine Niederlage zu? Vorsicht auf dem Bahnsteig, der Zug fährt ab!“
– Vor dem Kampf
„Bravo!! Nächste Haltestelle: ‚Sieg'. Deine beispiellosen Fähigkeiten haben dir den Weg dorthin eindrucksvoll geebnet! Doch Vorsicht! Deine Reise hat nämlich gerade erst begonnen! Besuch uns wieder, sobald du dich auf dein nächstes Ziel festgelegt hast, und schon kann die Fahrt weitergehen!“
– Kampfabspann (Sieg)

5. Generation S2W2

Rayono City

„Ich bin Hin, einer der Metromeister. Hier in der Weichenstation fährt die U-Bahn, in der ich, wie sollte es auch anders sein, Pokémon-Kämpfe austrage.“
– Bei Ansprechen
Rosy/Tony: Du kennst doch die Weichenstation, oder? In der U-Bahn dort kann man nach Herzenslust Pokémon-Kämpfe austragen! Als ich dort meine Kräfte messen wollte, waren da doch tatsächlich auf einmal die Metromeister! Ist das nicht Wahnsinn? Das sind die stärksten Trainer in der gesamten Weichenstation! Und das Beste ist, sie sind immer für einen Kampf zwei gegen zwei bereit!! So eine Gelegenheit bietet sich nicht oft! Trittst du mit mir zusammen gegen sie an? Bitte, Bitte! Ach so, verstehe. Du bist noch nicht bereit, was? Dann halte ich sie erst mal irgendwie hin. Aber wir müssen unbedingt gegen die antreten! / Du bist zu allem bereit, oder? Wollen wir also zusammen kämpfen? / Danke! Ich heiße übrigens Rosy/Tony. Auf dass wir ein schlagkräftiges Duo abgeben, das selbst die Metromeister bezwingen kann! In diesem Sinne! Auf in den Kampf gegen die Metromeister!
Hin An einem Ort wie diesem Pokémon-Kämpfe auszutragen, mag ungewöhnlich sein, aber es scheint, will es das Schicksal ebenso. Immerhin eröffnet einem das ganz neue Perspektiven und lernen kann man dabei auch noch was. Also, Her, wenn du noch etwas hinzufügen möchtest, dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt dafür!
Her: Betriebsregeln beachten! Alle sicher durch den Verkehr bringen! Das Ziel ist der Sieg. Wir starten jetzt durch!
– Vor dem Kampf gegen Hin und Her
„Bravo!! Damit hast du demonstriert, was für ein brillanter, fantasievoller Trainer du bist! Aber lass mich dir noch eins mit auf den Weg geben... Jemand wie du sollte sich mit diesem Sieg nicht begnügen und höhere Ziele anstreben!“
– Kampfabspann
Hin: Bravo!! Ihr und eure Pokémon, ihr bildet einfach ein atemberaubendes Gespann!
Her: Ich heiße Her. Ich habe zwar gegen dein Team verloren, mich aber dennoch prächtig amüsiert. Komm ruhig mal wieder!
Hin: Du musst unbedingt und auf jeden Fall beim nächsten Mal mit der U-Bahn fahren und dort gegen uns kämpfen! In diesem Sinne: Alles einsteigen und Türen schließen, der Zug fährt ab!
Hin und Her ab
Rosy/Tony: Puh, sind die stark...! Sind eben nicht umsonst die Metromeister. Aber ich möchte auf jeden Fall weiter trainieren, um irgendwann noch einmal gegen sie zu kämpfen. Dann auch gerne, ohne dass sie sich dabei zurückhalten! Vielen Dank, <Name des Spielers>! Hier, das ist für dich. Als kleines Zeichen meiner Verbundenheit! […] Mithilfe der Kampfkamera kannst du übrigens Kämpfe mit deinen Freunden oder auch Kämpfe in der Kampfmetro aufzeichnen! Wie dem auch sei, <Name des Spielers>, es war mir ein großes Vergnügen, mit dir zusammen zu Kämpfen! Ich hoffe, wir haben dazu bald wieder die Gelegenheit! Mach's gut!
Rosy/Tony ab
– Nach dem Kampf

Einzellinie

„Vielen Dank, dass du heute den Dienst der Kampfmetro in Anspruch nimmst! Ich bin der Metromeister und mein Name lautet Hin. Ich werde nun deine Fähigkeiten in Augenschein nehmen und dementsprechend dein nächstes Fahrziel festlegen. Kennst du deine Pokémon wie deine Westentasche? Gelingt es dir, deinen Prinzipien ungeachtet des Gegners treu zu bleiben? Steuerst du auf einen Sieg oder eher auf eine Niederlage zu? Vorsicht auf dem Bahnsteig, der Zug fährt ab!“
– Vor dem Kampf
„Bravo!! Nächste Haltestelle: ‚Sieg'. Deine beispiellosen Fähigkeiten haben dir den Weg dorthin eindrucksvoll geebnet! Doch Vorsicht! Deine Reise hat nämlich gerade erst begonnen! Besuch uns wieder, sobald du dich auf dein nächstes Ziel festgelegt hast, und schon kann die Fahrt weitergehen!“
– Kampfabspann (Sieg)

Pokémon Masters EX

Episodenevent: Alles einsteigen!

Hin: Hmm... Es scheint, als wären wir an einer uns bisher unbekannten Haltestelle angekommen. Sieh dich nur um! Es wimmelt hier nur so von brillanten Trainern! Bravo!! Welch atemberaubender Zwischenstopp!
Her: Ganz deiner Meinung, großer Bruder. Mir gefallen Siege gegen starke Gegner! Kombos mit verschiedenen Pokémon gefallen mir sogar noch besser! Werden wir uns bei den Kämpfen hier amüsieren? Mit Sicherheit!
Hin: Bravo!! Dann steht unser Ziel also fest. Vorsicht auf dem Bahnsteig, der Zug fährt a--
Barry: Hey, Leute! Ich frag mich, wohin diese Gleise wohl führen?
Lucia: Was für Gleise?
Barry: Die Gleise für diese Wagen, die da oben am Berg rumstehen! Machen die dich denn gar nicht neugierig?!
Lucia: Oh, das ist allerdings interessant! Sollen wir uns das mal aus der Nähe ansehen?
Hin: Gleise...? Hast du das gehört? Her! Wir müssen unseren Fahrplan ändern! Ich habe eine bravouröse Idee!
– Eine bravouröse Idee
Hin: Was für Sehenswürdigkeiten wir hier wohl entdecken werden? Wir sollten es unbedingt herausfinden, Her!
Her: Da stimme ich zu! Auf Passio scheinen viele Weichen gestellt zu werden. Das wird bestimmt amüsant!
– Im Pokémon-Center beim Ansprechen
Erzähler: Zusammen mit deinen Freunden erklimmst du den Berg, um dir die Wagen anzusehen... Dort entdeckt ihr zwei seltsame Gestalten, die euch bereits zu erwarten scheinen.
Hin: Hallo, alle miteinander! Wir haben schon auf euch gewartet.
Barry: Was geht denn bei euch ab? Ihr gleicht euch wie ein Ei dem anderen...
Lucia: Moment mal! Seid ihr nicht die Metromeister aus Einall?
Barry: Metromeister...? Was soll denn das sein?
Lucia: Sie sind extrem starke Trainer, gegen die man in einer U-Bahn antritt! Zumindest hat Lotta mir das so erzählt.
Her: Korrekt! Wir sind die Metromeister!
Hin: In der Kampfmetro in Einall tragen wir, wie sollte es auch anders sein, Pokémon-Kämpfe aus. Dabei setzen wir unseren Fahrgästen und uns selbst immer höhere Ziele!
Barry: Was, echt jetzt?!? Das hört sich richtig abgefahren an!
Her: Steigt doch zu, wenn ihr Einall besucht. Hin und ich werden euch erwarten.
Barry: Abgemacht! Ich werde aber gewinnen, ganz klar! Halt, wartet mal! Kämpfen wir doch jetzt sofort!!
Hin: Bravo!! Deine Begeisterung hat die Dynamik eines Schnellzugs!
Her: Leider haben wir gerade gar keine Zeit für einen Kampf.
Hin: Wir wollten euch nicht belauschen, aber euer Gespräch im Pokémon-Center ist uns nicht entgangen. Dabei ist mir eine bravouröse Idee gekommen!
Her: Was Hin vorhat? Er möchte mit diesen Loren eine Art Kampfmetro auf Passio bauen.
Lucia: Ernsthaft?!
Hin: Die Gleise sind unserer Ansicht nach natürlich der optimale Ort für einen Kampf. Aber wir dachten, es wäre unhöflich, auf eigene Faust mit den Nachforschungen zur Umsetzbarkeit unseres Vorhabens zu beginnen...
Barry: Aha! Deshalb habt ihr also auf uns gewartet?! Ich bin dabei! Lasst uns rausfinden, wohin die Gleise führen!
Erzähler: Du und deine Freunde folgt den Gleisen...
Barry: Seht nur! Sie hören hier einfach auf!
Hin: In diesem Fall müssen wir den Weg für die Verlegung der restlichen Schienen freimachen.
Her: Können wir das einfach so? Sollten wir nicht jemanden um Erlaubnis bitten?
Lucia: Da sprecht ihr wohl am besten mit Lyer. Ihm gehört Passio nämlich!
Hin: Verstehe. Suchen wir ihn umgehend auf! Danke für eure Hilfe!
Her: Ja, vielen Dank!
Barry: Wenn der Wagen einsatzbereit ist, gibt’s aber keine Ausreden mehr! Dann kämpfen wir, ja?!
Lucia: Viel Glück!
Hin: Alles einsteigen! Nächster Halt: Lyer.
– Folge den Schienen
Hin: Wir müssen uns scheinbar einen Weg durch die Kampfvilla bahnen! Dann können wir mit diesem Lyer sprechen. Auf Passio treten wohl jeweils drei Trainer gegeneinander an...
Her: Ist das unsere Chance, es allen zu beweisen? Mit Sicherheit! Wir werden ihnen zeigen, wie stark wir Metromeister sind!
Hin: Genau! Bilden wir unsere berühmte schlagkräftige Doppelformation!
Her: Oder eher Vierfachformation, wenn ich es mir recht überlege.
Hin: Stimmt. Gefährtengespanne bestehen schließlich aus Trainern und ihren Pokémon. Wir müssen sicherstellen, dass wir mehr als jemals zuvor im Einklang mit unseren Pokémon sind.
Her: Betriebsregeln beachten! Die Fahrt kann losgehen! Die Fahrt kann losgehen! Ziel: Der Sieg.
Die Metromeister begeben sich zu Distmar
Distmar: *Bieeeeeep!* Hmmm... Aha... Soso... Hmmm... Was hat meine Datenanalyse-Maschine denn als Ergebnis ausgespuckt? Mal sehen... Z-Zweiunddreißig Prozent?!
Her: Was ist das für eine Maschine?
Distmar: Oh, ’tschuldige, lasst euch davon nicht stören. Ihr werdet das im Kampf dann schon sehen. Legen wir los!
Distmar und die anderen zwei Trainer kämpfen gegen die Metromeister; Aeropteryx besiegt Cerapendra
Schönheit: Aaah?!
Stalobor besiegt Arktilas
Pokémon-Sammler: So... stark!
Bronzong wird besiegt
Distmar: Oho! Ihr Metromeister seid tatsächlich stark!! Ach, wie ärgerlich. Genau wie meine Maschine es vorausgesagt hat...
Her: Ich habe mich prächtig amüsiert! Kämpfe bald mal wieder gegen uns.
Die Metromeister begeben sich zu Perenus
Perenus: Willkommen, Metromeister! Ihr legt ein beachtliches Können an den Tag. Aber ich werde euch sicher nicht unterfordern, so viel steht fest.
Hin: Fantastisch! Wir werden uns der Herausforderung stellen.
Perenus: Hehe. Sehr wohl. Man muss euch also nicht lange überreden. Nun denn. En garde!
Perenus und die anderen zwei Trainer kämpfen gegen die Metromeister; die zwei Pokémon der Trainer werden besiegt.
Camper: Was für ein Duo!
Her: Aeropteryx! Das ist deine Chance.
Aeropteryx besiegt Hundemon
Perenus: Unsere Pokémon haben sich nichts vorzuwerfen. Ich ziehe meinen Hut vor eurem Können.
Erzähler: Nach einer Siegesserie gegen eine ganze Reihe zäher Gegner stehen Hin und Her endlich Lyer gegenüber.
Lyer: Ihr habt es nur zu zweit tatsächlich bis hierher geschafft. Ich bin zugegebenermaßen beeindruckt. Dann werde ich mal darüber hinwegsehen, dass ihr die Regel, Dreierteams zu bilden, einfach ignoriert habt. Also, was ist eurer Anliegen?
Hin: Danke! Wir wollten um Erlaubnis bitten, die Gleise am Berg auszubauen. Darauf können wir dann die Lorenwagen fahren lassen!
Lyer: Ha, ist das alles? Das stört mich nicht. Macht nur. Aber seid gewarnt! Jegliche Unfälle oder Verletzungen sind inakzeptabel, haben wir uns da verstanden?
Hin: Natürlich! Vielen Dank!
Her: Wir haben’s geschafft, großer Bruder!
Lyer: Moment! Nicht so hastig. Noch könnt ihr mit dem Bau nicht beginnen. Es gibt da noch jemanden, mit dem ihr euch abstimmen müsst. Sein Name lautet...
– Doppelformation in Fahrt
Her: Wir müssen also mit Turner, dem Arenaleiter von Marea City sprechen.
Hin: Ja... Er scheint bereits vor uns die Erlaubnis erhalten zu haben, Grabungsarbeiten am Berg durchzuführen. Turner ist nicht nur ein Arenaleiter, sondern auch ein erfolgreicher Geschäftsmann. Die Verhandlungen könnten sich also als schwierig erweisen...
Her: Und die anderen Leute mit einem seltsamen Hobby, die wir laut Lyer fragen sollen? Unbekannt.
???: Sieh einer an! Wen haben wir denn hier?
Turner: Euch hat es also auch nach Passio verschlagen?
Hin: Guten Tag, Turner! Für uns war es auch eine große Überraschung, als unser Zug plötzlich auf Passio haltgemacht hat.
Her: Hin und ich möchten Pokémon-Kämpfe auf Passio noch amüsanter gestalten! Worum wir dich dafür bitten? Einen Gefallen!
Erzähler: Hin und Her klären Turner über ihr Vorhaben auf.
Turner: So, so... Euer Vorschlag hört sich durchaus interessant an.
Hin: Fantastisch! Also...
Turner: Obwohl ich grundsätzlich nichts gegen eure Pläne einzuwenden habe, kann ich euch meine Zustimmung noch nicht geben. Wir haben schließlich zuerst die Erlaubnis von Lyer erhalten und gewisse Abläufe müssen eingehalten werden. So leid es mir tut, aber ihr könnt erst mit dem Bau eurer Gleise beginnen, wenn das Projekt hier abgeschlossen ist.
Hin: V-Verstehe...
Her: Die Lösung? Ich helfe dir bei der Fertigstellung der Ausgrabungen!
Hin: Her? Bist du dir da sicher?!
Turner: Oho! Na, da schau mal einer an!
Her: Was ich dafür geben würde, Hins Idee in die Tat umzusetzen? Einfach alles! Bitte nimm meine Hilfe an.
Hin: Her... Ich werde dich auf keinen Fall alleine schuften lassen. Wir beide helfen dir auch, Turner! Stalobor und ich werden deinen Ansprüchen sicherlich gerecht werden!
Turner: Ha. Dein Stalobor sieht schon recht stattlich aus. Wenn ihr darauf besteht, habe ich keine Einwände. Aber lasst mich erst meine Geschäftspartner um ihre Meinung bitten. Leute? Könnt ihr euch kurz hier versammeln?
Veit: Was gibt’s denn, Turner?
Troy: Hm? Oh, ihr beide!
Her: Der Champ aus Hoenn und ein Arenaleiter aus Sinnoh? Fantastisch! Das hat Lyer also mit „seltsamem Hobby“ gemeint?
Turner: Ich helfe hier nur aus. Die beiden hier sind die eigentlichen Projektleiter. Da Passio künstlich angelegt wurde, ist die Landmasse voller Geröll, Sand und Steine von überallher. Für meine Freunde hier ist das ein Schatz, der nur darauf wartet, ausgegraben zu werden. Troy, Veit... Ich möchte euch einen Vorschlag unterbreiten.
Troy: Äußerst interessant! Mir gefällt die Idee. Ich habe nichts dagegen, wenn ihr hier noch mehr Schienen verlegen wollt. Was sagst du dazu, Veit?
Veit: Ich sehe das auch so! Aber wenn ihr irgendwelche interessanten Steine oder Fossilien findet, würdet ihr uns die dann netterweise übergeben?
Hin: Mit dem größten Vergnügen! Wir versprechen es euch.
Turner: Nun, da die beiden Projektleiter einverstanden sind, ist ja alles geklärt. Viel Erfolg mit euren Ausgrabungen!
Hin: Vielen Dank euch allen! Nächster Halt: Berggipfel! Alles einsteigen!
– Seltsame Hobbies
Her: Stalobor bohrt die Felsen an und Aeropteryx räumt die Bruchstücke weg. Mir gefallen Pokémon-Kombos einfach so sehr! Das kann ich gar nicht oft genug betonen.
Hin: Ganz deiner Meinung, Her! Wenn wir unser kleines Projekt erst fertiggestellt haben, werden wir jede Menge vortrefflicher Kombos sehen!
Her: Meine Vorfreude? Unermesslich!
Erzähler: Einige Tage später... Zahlreiche Gefährten besuchen die fertiggestellten Gleise, an denen nun Kämpfe stattfinden. Die Trainer und ihre Pokémon folgen dem Gleisverlauf in den Tunnel hinein... Sie kämpfen sich bis ins tiefste Innere voran und nutzen Items, die ihnen die Lorenwagen liefern. Am Ende der Gleise erwarten die Metromeister jene Gefährten, die alle Kämpfe erfolgreich bestanden haben.
Tony: Leg dich ins Zeug, Washakwil! Wir werden in einem Eilkampf nicht verlieren!
Hin: Vergiss nicht, dass Her nicht dein einziger Gegner ist!
Her: Betriebsregeln beachten! Die Fahrt kann losgehen!
Aeropteryx besiegt Washakwil
Tony: Was?!
Hin: Vorsicht auf dem Bahnsteig, Lotta!
Lotta: Aaah, nein!
Flambirex wird besiegt
Lotta: Uff... Die beiden haben uns ganz schön alt aussehen lassen...
Tony: Ich habe ganz vergessen, wie stark die Metromeister sind! Tut mir leid, Lotta. Ich muss wohl noch stärker werden...
Lotta: Du brauchst dich nicht zu entschuldigen! Wir sind ein Team und haben gemeinsam unser Bestes gegeben! Lass uns noch härter trainieren und es dann wieder versuchen!
Hin: Bravo!! Das ist die richtige Einstellung! Bei euch ist Hopfen und Malz noch nicht verloren! Jedoch war uns das Glück heute nun einmal hold! Wir würden euch gern wieder hier begrüßen dürfen. Beehrt uns recht bald wieder mit eurer Anwesenheit!
Lotta und Tony verlassen die Szene
Hin: Bravo!! Wie erwartet gibt es einige fantastische Trainer hier auf Passio. Wir müssen weiterhin eine Schippe drauflegen! Keine Zeit für Betriebspausen!
Her: Die Kämpfe hier? Ordentlich amüsant! Könnte ich jemals damit aufhören? Unmöglich! Ich bin so froh, dass wir die richtigen Weichen für die Verwirklichung deiner Idee stellen konnten.
Hin: Oh! Wir sind schon wieder am Zug!
Cynthia betritt die Szene
Cynthia: Guten Tag, Metromeister. Bis zu euch vorzudringen war eine echte Herausforderung.
Hin: Wenn das nicht Cynthia ist! Wir haben darauf gewartet, dich als Fahrgast begrüßen zu dürfen, seit uns Gerüchte über deinen Besuch in Einall zu Ohren gekommen sind!
Cynthia: Bitte entschuldigt. Ich war zwar in Einall, hatte aber leider keine Gelegenheit, nach Rayono City zu reisen... Aber nun stehen wir uns endlich gegenüber. Dann will ich mal zusammen mit Heiko mein Bestes geben!
Heiko betritt die Szene
Heiko: H-Hallo! Schön, eure Bekanntschaft zu machen. Ich habe in Hoenn trainiert und jetzt zeige ich der ganzen Welt die Früchte meiner Arbeit!
Cynthia: Also gut... Ich, Cynthia, nehme hiermit eure Herausforderung an. Einfach werde ich es euch mit Sicherheit nicht machen.
Hin: Darauf hoffe ich! Das könnte der Kampf des Jahrzehnts werden. Her, wenn du noch etwas loswerden möchtest, dann bitte!
Her: Was ich jetzt tue und sage? Dasselbe wie immer. Betriebsregeln beachten! Alle sicher durch den Verkehr bringen! Den Fahrplan beachten! Alle Verkehrsteilnehmer lächeln! Dem Schaffner Handzeichen geben! Die Fahrt kann losgehen! Die Fahrt kann losgehen! Ziel: Der Sieg.
– Schienenbau abgeschlossen
Hin: Du hast es geschafft, <Name des Spielers>!
Her: Wirst du uns nun herausfordern? Spannend!
Hin: Bravo!! Wir haben schon sehnlich darauf gewartet. Wir treten hier nicht wie auf Passio üblich im Dreierteam an. Hier wird in Doppelformation gekämpft! Schnapp dir ein Team-Mitglied und los geht die Reise!
Her: Wir erwarten dich am Ende der Gleise! Diesmal mache ich Ernst! Diesmal gebe ich alles! Denn sonst machen Pokémon-Kämpfe doch keinen Sinn! Ich freue mich auf einen ordentlichen Kampf mit dir, <Name des Spielers>!
– Die Fahrt kann losgehen
Hin: Bravo!! Das meine ich wirklich! Du und dein Pokémon... nein, dein ganzes Team ist einfach atemberaubend und ungeheuer zuverlässig!
Her: Hin und ich, wir haben verloren. Trotzdem bin ich zufrieden, denn das beste Team hat gewonnen. Die Zusammenstellung deines Teams? Ausgezeichnet. Einfach unschlagbar. Deine Kraft, in Kombination mit dem Vertrauen zwischen dir, deinem Pokémon und deinem Team? Eine unerschöpfliche Quelle an Mut! Du wolltest siegen, ich wollte nicht verlieren! Das sind echte Gefühle! Diese Leidenschaft verleiht jedem Kampf das gewisse Etwas! Ich habe mich prächtig amüsiert.
Hin: Dein Sieg über uns beide stellt nur einen Wegpunkt in deiner Karriere als Trainer dar, ein Zwischenstopp, wenn man so will. Du musst dir von nun an noch höhere Ziele setzen, <Name des Spielers>! Die Dynamik in deinem Team erzeugt eine Energie, die es nirgendwo sonst gibt. Ihr seid wie ein sehr leistungsfähiger Motor! Hol alles aus dir heraus, was du zu bieten hast!
Her: Der Ausgang unseres nächsten Kampfes? Unbekannt. Völlig uneinschätzbar. Wir warten auf deine Rückkehr!
– Am Ende der Gleise

Gefährtenepisoden

Erzähler: Du spazierst gerade durch die Stadt, als Hin auf dich zukommt.
Hin: Was für ein Zufall! Wenn das mal nicht <Name des Spielers> ist! Wie geht es dir? Hast du dein heutiges Fahrziel schon festlgelegt? Oh, tatsächlich? In diesem Fall könnten wir doch etwas Zeit miteinander verbringen!/Ah, verstehe! Hättest du in diesem Fall Interesse, dich uns anzuschließen? Ich habe auch schon den ersten Zwischenstopp für uns im Sinn... Einen Pokémon-Kampf natürlich! Stalobor und ich würden wirklich gerne gegen dich antreten. Aber Achtung! Wir werden dir ganz schön Dampf machen!
Hin und der Spieler kämpfen
Hin: Bravo, das hast du wieder einmal gut gemacht! Kämpfe hier auf Passio bringen eine andere Art von Spannung mit sich als die in der Kampfmetro. Her und ich sind in die U-Bahn eingestiegen und ehe wir es uns versahen, waren wir an diesem uns unbekannten Ort angekommen. Es war ein seltsames Erlebnis. Ich erinnere mich aber noch gut an meine Freude darüber, an einem Ort mit so starken Gegnern gelandet zu sein! Wir mussten zwar unseren Fahrplan ändern, haben uns dafür aber neue Ziele hier auf Passio gesteckt. Stalobor und ich haben schon so einige starke Gegner aufs Abstellgleis geschickt. Hier wollen wir jetzt auch als Gefährten stärker werden. Deine Worte ehren mich! Stalobor scheint auch stolz auf sich zu sein./Vielen Dank für deine Unterstützung! Stalobor scheint auch stolz auf sich zu sein. Ich bin ein Metromeister aus Einall... Es ist meine Aufgabe, vielversprechende Fahrgäste wie dich mit der Kampfmetro in Richtung neuer Herausforderungen zu befördern. Hier auf Passio bin ich aber selbst ein Passagier auf dem Weg zu höheren Zielen! So wie Stalobor Stahlplatten durchstößt, muss auch ich die Hülle meines früheren Selbst durchbrechen. Schlägt dein Herz beim Gedanken an eine Abenteuerfahrt in eine bravouröse Zukunft nicht auch höher? Wusste ich es doch! Ich sehe nicht umsonst großes Potenzial in dir./Ich erkenne es am Glitzern in deinen Augen! Der Weg zum Erreichen höherer Ziele ähnelt dem Landschaftsbild, das man auf einer Zugfahrt zu sehen bekommt. Alles ist neu und aufregend! Nach unserem Kampf vorhin kann ich recht gut erahnen, wohin deine Reise führen wird. Wer weiß, was dich unterwegs alles erwartet? Ich bin jedenfalls gespannt darauf, wie es für dich weitergeht! Beweg dich immer weiter voran, einen Schritt nach dem anderen. Eines Tages wirst du dann mit Volldampf auf deine Ziele zubrausen! Und damit sind wir abfahrbereit. Alles einsteigen! Vorsicht auf dem Bahnsteig, der Zug fährt ab!
– Ein Tag mit Hin

Pokémon-Center

„Hallo, <Name des Spielers>! Du bist ja mal wieder zügig unterwegs! Alles einsteigen! Nächster Halt: Höhere Ziele!“
– Zufällig beim Login
„Ich habe ein Mitbringsel für dich! Hier, bitte.“
– Vor der Übergabe eines Items
„Es ist meine Pflicht als Metromeister, all jene zu unterstützen, die nach höheren Zielen streben! Du kannst mein Präsent auf deinen Reisen hoffentlich gut gebrauchen.“
– Nach der Übergabe eines Items
„Einall ist nicht die einzige Region, die über ein Schienennetz verfügt. In Johto gibt es zum Beispiel den Magnetzug. Hast du schon mal davon gehört? Er ist so schnell, dass man im Handumdrehen zwischen Kanto und Johto hin- und herreisen kann! Wäre es ein Kampfmagnetzug, würde man sein Ziel erreichen, bevor der Kampf überhaupt richtig Fahrt aufgenommen hätte!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Und dann ist da natürlich auch noch der Hochgeschwindigkeitszug in Kalos, der sich TMV nennt. Es gibt so viele berühmte Eisenbahnen auf der Welt! Eines Tages würde ich sie dir gerne alle zeigen.“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Mein Zwillingsbruder Her bevorzugt die Regeln für Doppelkämpfe. Wir treten oft in Doppelformation gegen unsere Fahrgäste in den Multilinien an. Als Metromeister sind wir stolz darauf, auch in Kämpfen mit Sonderregeln gewinnen zu können! Aber hier auf Passio in Dreierteams zu kämpfen ist eine ganz neue Erfahrung für uns. Wie aufregend! Bravo!!“
– Zufällig beim ersten Ansprechen
„Welche Regeln befolgst du gerne? Es gibt so viele Regeln, wie es Wege zum Sieg gibt. Das ist das Besondere an Pokémon-Kämpfen.“
– Bei erneutem Ansprechen nachdem das vorherige Zitat gesagt wurde
„Guten Morgen! Es ist zwar früh, aber vergiss deine Sicherheitschecks nicht! Sieh vor jedem Überqueren der Straße nach links und rechts. Und los!“
– Zufällig beim Login (morgens)
„Lass dich von der Nachmittagssonne nicht zu einem Schläfchen verleiten! Es ist Zeit, deine Motoren zu ölen und dich wieder auf Kurs zu bringen!“
– Zufällig beim Login (mittags)
„Wusstest du, dass in der Kampfmetro während der abendlichen Hauptverkehrszeit extrem viel los ist? Bei uns läuft trotzdem alles wie geschmiert!“
– Zufällig beim Login (abends/nachts)
„Es scheint hier auf Passio keine Züge zu geben... Das ist zwar keine Unannehmlichkeit an sich, aber sie fehlen mir schon irgendwie. Viele Menschen erkunden ihre Umgebung am liebsten zu Fuß... Aber mir persönlich bereitet es große Freude, Fahrgäste in Richtung neuer Herausforderungen zu befördern!“
– Zufällig beim Ansprechen
„Hier auf Passio spielt die Kombination der Gefährtengespanne, mit denen man gemeinsam kämpft, eine wichtige Rolle. Ich persönlich habe einige Erfahrung in Kämpfen, die Teamarbeit erfordern! Her und ich haben unzählige Tage damit verbracht, in Doppelformation gegen unsere Fahrgäste in den Multilinien anzutreten. Jetzt kommt all diese gesammelte Erfahrung auf Passio zum Zug!“
– Zufällig beim Ansprechen
„Ich freue mich schon darauf, gegen starke Trainer anzutreten! Die Taktik des Gegners analysieren, Risiken eingehen... Was für ein Nervenkitzel! Geht es dir da auch so? Das Gefühl der Zufriedenheit, wenn ich die Taktik eines Gegners durchschaue und einen Volltreffer lande, ist berauschend!“
– Zufällig beim Ansprechen
„Kennst du außer der Kampfmetro noch andere Kampfeinrichtungen? Ich habe gehört, dass solche Einrichtungen in manchen Regionen in Türmen oder sogar Bäumen zu finden sind! Ah, das ergibt Sinn! Türme und Bäume streben schließlich auch nach Höherem. Ein perfektes Sinnbild für Trainer! In diesem Sinne ist die Kampfmetro wohl ein Ort, an dem man seine Kampfkünste vertiefen kann.“
– Zufällig beim Ansprechen
„<Name des Spielers>! Mir ist gerade etwas sehr Beunruhigendes zu Ohren gekommen! Offenbar bin ich verglichen mit Her viel zu steif! Jetzt fühle ich mich richtig missverstanden. Dabei bin ich mir sicher, dass ich auch mal lächle, wenn ich Spaß habe! Ich würde sogar behaupten, dass ich mit reichlich Ausdruck spreche! W-Wie?! Du hast mich noch nie lächeln sehen? Bist du dir da wirklich sicher...?“
– Zufällig beim Ansprechen

Sonstiges

„Bravo, bravo!!“
– Vor einem Erhalt in der Gefährtensuche
„Ich bin Hin, einer der Metromeister. Sehr erfreut. In diesem Sinne: Alles einsteigen und Türen schließen!“
– Beim ersten Erhalt

Synchronsprecher

Pokémon Masters EX

Sprache Synchronsprecher
Japanisch Yoshitsugu Matsuoka

Im Anime

Hin und Her im Anime

Hin und Her haben ihren ersten Auftritt am Ende der Episode Megalon, Mitodos und der Traumdieb!, wo sie herausfanden, dass Team Rocket an den Schienen herumpfuscht. In Siberio gegen Siberio! suchten die beiden nach der Ursache der Torbulenzen und sahen die Umrisse zweier Personen, bevor diese im Schatten verschwanden.

In Geisterzug auf Abwegen! und Der Kampf um die Metro! trafen die Zwillinge Ash, Benny und Lilia, als der Zug den diese nahmen, stecken blieb. Nachdem ihre Pokémon gestohlen wurden, schlossen sich die Brüder mit dem Trio zusammen, um Team Rocket zu stoppen und diese wieder zu holen.

In Die Stempel-Rallye! tauchten Hin und Her erneut auf und traten in einem Doppelkampf gegen Ash und Benny ein, die Floink und Vegimak einsetzten. Obwohl die zwei ihr bestes gaben, besiegten die Zwillinge sie.

Hin wird von Her großer Bruder genannt, was zeigt, dass er wahrscheinlich der ältere Zwilling ist.

Im Team

Hins Skelabra.jpg Skelabra
Stufen: Skelabra
Debüt in Der Kampf um die Metro!
Psychokinese
Irrlicht
Smog
Hin benutzt Skelabra im Kampf gegen Team Rocket. Außerdem wird es im Kampf gegen Ash und Benny eingesetzt, den die Zwillinge gewinnen.

In der Episode Ein Zweiermatch-Team voller Überraschungen! taucht es in einer Fantasie-Vorstellung, in Kampf um das Überleben der Orion City-Arena! in einem Rückblick auf.

Fähigkeit:  Feuerfänger 

Synchronsprecher

Sprache Synchronsprecher
Deutsch Wolfgang Schatz
Englisch Marc DiraisonWikipedia-Icon(en)
Japanisch Kensuke Satō

Im Manga

Hin im Manga

Hin erscheint zusammen mit seinem Bruder Her erstmals in VS. Jiutesto und Karadonis in der Weichenstation der Kampfmetro. Kurz darauf werden sie Schwarz und Weiss vom Bürgermeister von Rayono City offiziell vorgestellt. Er erklärt, dass sie als Metromeister ausgewählt wurde, da sie besonders stark sind. Nachdem Weiss sich dazu entschieden hat, als normaler Trainer die Kampfmetro vor deren richtiger Eröffnung zu testen, verlässt sie zusammen mit den Brüdern in VS. Sesokitz die Kampfmetro mit einem Zug Richtung Ferrula.

Während der Fahrt in VS. Boreos und Voltolos beobachten sie das Training von Weiss gegen virtuelle Trainer. Dabei wird klar, dass Her unbedingt möchte, dass Weiss 20 Siege in Folge erringt, damit sie gegen ihn kämpfen kann. Dieses Verhalten verängstigt Weiss, sodass Hin ihn zurückhält. Daraufhin begeben sich die Brüder in den Wagon des Zugführers, um die sichere Einfahrt in den nächsten Bahnhof sicherzustellen. In Ferrula angekommen sind sie in VS. Meloetta I dabei, als Weiss Bell trifft und dann zusammen mit ihr den Zug nach Stratos City nimmt. Nachdem Weiss alleine wieder zum Zug zurückgekehrt ist, bestreitet sie nach weiterem Training in VS. Kobalium, Terrakium, Viridium I ihren finalen Doppelkampf gegen Hin und Her und verlässt sie danach.

Sein Pokémon

Hins Klikdiklak PMS.png Klikdiklak
Stufen: Klikdiklak
Debüt in VS. Boreos und Voltolos
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Klikdiklak sieht man erstmals an der Seite von Hin, als dieser Weiss' Training überwacht. Während Hin gegen Weiss kämpft, muss Klikdiklak sich mit Efoserp messen. Dabei gelingt es Efoserp, einen Vorteil im Kampf zu erlangen. Dennoch werden beide Pokémon besiegt, sodass ein Unentschieden herauskommt. Später kämpft es mit Hers Fermicula im Doppelkampf gegen Weiss.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel sind bisher eine Sammelkarte erschienen, die Hin thematisiert.

Karte Typ Erweiterung(en)
Hin & Her Teams sind Trumpf
Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui