Toxin

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Toxin

ja どくどく en Toxic

Kampf
Typ: Gift
Kategorie: Status  Status
Stärke:
Genauigkeit: 85 % (Gen. 1–4)
90 % (ab Gen. 5)
AP: 10 (max. 16)
Als Z-Toxin
Z-Kristall Toxium Z Toxium Z
Zusatzeffekt: Verteidigung+

Als Dyna-Wall
Stärke:
Alternative Lernmethoden
GRBG TM06
GSK TM06
RUSASMFRBG TM06
DPPTHGSS TM06
SWS2W2 TM06
XYΩRαS TM06
SMUSUM TM06
LGPLGE TM27
SDLP TM06
KAPU TM175
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: Klugh. Klugheit
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Eindruck:
Schwächt Kondition der Pokémon, die schon auftraten.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: Klugh. Klugheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Die Spannung kann in dieser Runde nicht mehr gesenkt werden.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: Klugh. Klugheit
Ausdruckskraft: 3 ♥♥♥
Störfaktor:
Anwender senkt den Elan der Pokémon, die schon am Zug waren.
Super-Wettbewerbs-Show (Gen. VIII)
Show-Punkte: 2 ♥♥
Der Elan sinkt 10 Sekunden lang nicht.

Toxin ist eine Attacke des Typs Gift, die seit der 1. Generation existiert.

Effekt

Richtet eine schwere Vergiftung an, deren angerichteter Schaden mit jeder Runde um 1/16 erhöht wird. Nach spätestens sechs Runden ist ein Pokémon, das sich in keiner Weise erholt, also besiegt.

Das Ziel kann nicht vergiftet werden, wenn es einen Delegator benutzt, bereits einer primären Statusveränderung unterliegt, die Fähigkeit Immunität hat oder vom Typ Gift oder Stahl ist.

Wird die Attacke von einem Gift-Pokémon eingesetzt, trifft die Attacke immer (auch wenn der Gegner Fliegen, Schaufler usw. einsetzt).

Generationen 1–5

In der ersten bis zur fünften Generationen macht es keinen Unterschied, ob der Angreifer vom Typ Gift ist oder nicht, die Attacke trifft nicht, wenn der Gegner Fliegen, Schaufler usw. einsetzt.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
GSK Gift-Attacke mit Schadenszuwachs.
RUSASM Vergiftet den Gegner mit einem starken Toxin.*
Vergiftet den Gegner und schadet ihm zunehmend.*
FRBG Vergiftet den Gegner mit einem potenten Toxin.*
Der Gegner wird schwer vergiftet. Der Schaden durch das Gift wird in jeder Runde stärker.*
DPPT HGSS Vergiftet den Gegner mit einem potenten Toxin. Vergiftung wird von Runde zu Runde stärker.*
Der Gegner wird schwer vergiftet. Der Schaden durch das Gift wird in jeder Runde stärker.*
SW S2W2 Vergiftet das Ziel mit einem potenten Toxin schwer. Vergiftung wird von Runde zu Runde stärker.*
Das Ziel wird schwer vergiftet. Der Schaden durch das Gift wird in jeder Runde stärker.*
XY ΩRαS Vergiftet das Ziel mit einem potenten Toxin schwer. Vergiftung wird von Runde zu Runde stärker.*
Das Ziel wird schwer vergiftet. Der Schaden durch das Gift wird in jeder Runde stärker.*
SM USUM Vergiftet das Ziel mit einem potenten Toxin schwer. Die Vergiftung wird von Runde zu Runde stärker.*
Das Ziel wird schwer vergiftet. Der Schaden durch das Gift wird in jeder Runde stärker.*
LGPLGE Vergiftet das Ziel mit einem potenten Toxin schwer. Die Vergiftung wird von Runde zu Runde stärker.
SWSH SDLP Vergiftet das Ziel mit einem potenten Toxin schwer. Die Vergiftung wird von Runde zu Runde stärker.
PLA Vergiftet das Ziel mit einem potenten Toxin schwer. Die Vergiftung wird von Runde zu Runde stärker.
KAPU Vergiftet das Ziel mit einem potenten Toxin schwer. Die Vergiftung wird von Runde zu Runde stärker.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Erinnern

Durch TM06/TM27

1.- 5. Generation

Jedes Pokémon, das mindestens eine TM erlernen kann, kann diese Attacke erlernen (s. Pokémon, die keine TMs erlernen können).

6. Generation

Jedes Pokémon, das mindestens eine TM erlernen kann, außer Icognito, Woingenau, Isso, Zirpurze, Burmy, Zapplardin und Puponcho, kann diese Attacke erlernen (s. Pokémon, die keine TMs erlernen können).

7. Generation

Jedes Pokémon, das mindestens eine TM erlernen kann, außer Icognito, Woingenau, Isso, Burmy, Zapplardin, Puponcho und Magearna, kann diese Attacke erlernen (s. Pokémon, die keine TMs erlernen können).

8. Generation

9. Generation

Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Durch Zucht

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Verursacht den Schwer-Vergiftet-Status.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite
AP 12
Volltrefferchance
Stärke
Genauigkeit 100

Pokémon Rumble

Spiel Beschreibung Sterne Preis
Super Pokémon Rumble Vergiftet das Ziel schwer.
Pokémon Rumble World Vergiftet das Ziel schwer. 1

Pokémon Quest

Toxin
Ang. Reg.-Zeit
59 4
Attackensteine
Beschreibung
Der Anwender versprüht ein potentes Gift um sich herum und vergiftet damit oft getroffene Gegner.
Erlernbarkeit

Pokémon Masters EX

Toxin
Typ: Gift Genauigkeit: 90
Kategorie: Status  Reichweite: 1 Gegner
Stärke: AEP:
Verbrauch:
Zusatzeffekt:
Beschreibung Vergiftet das Ziel schwer.
Gefährten
Erika & Tangela, Dracena & Tandrak, Fran & Gengar

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
STA Diese Attacke vergiftet den Gegner stark. Der durch das Gift verursachte Schaden steigt von Runde zu Runde.
STA2 Diese Attacke vergiftet den Gegner. Das Gift schadet dem Gegner in jeder Runde.
PMDPMD Versetzt Gegner in den Schwer vergiftet-Status. Ein Pokémon im Schwer vergiftet-Status erleidet dadurch alle paar Runden Schaden.*
Das gegnerische Pokémon wird in den Schwer vergiftet-Status versetzt. Ein Pokémon im Schwer vergiftet-Status erleidet über mehrere Runden Schaden.*
PMD2PMD2PMD2 Versetzt Gegner in den Schwer vergiftet-Status. Ein Pokémon im Schwer vergiftet-Status erleidet dadurch alle paar Runden Schaden.*
Das gegnerische Pokémon wird in den Schwer vergiftet-Status versetzt. Ein Pokémon im Schwer vergiftet-Status erleidet alle paar Runden Schaden.*
PMD4 Vergiftet den Gegner schwer und fügt ihm dadurch stetig großen Schaden zu.*
Versetzt den Gegner in den Zustand Schwer vergiftet, der ihm stetig großen Schaden zufügt und die automatische Wiederherstellung seiner KP verhindert.*
PSMD Versetzt den Gegner in den Zustand Schwer vergiftet.*
Versetzt den Gegner in den Zustand Schwer vergiftet. Setzt ein Pokémon vom Typ Gift diese Attacke ein, trifft sie auf jeden Fall. Trifft auch Gegner, die z.B. durch Schaufler oder Fliegen nicht zu sehen sind.*

Durchführung

Spiele außerhalb der Hauptreihe




Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Toxin vergiftet im Sammelkartenspiel das Aktive Pokémon des Gegners. Beim Pokémon-Check werden auf das Pokémon allerdings zwei an Stelle von einer Schadensmarke gelegt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Toxin
Englisch Toxic
Japanisch どくどく Dokudoku
Spanisch Tóxico
Französisch Toxik
Italienisch Tossina
Koreanisch 맹독 Maengdok
Chinesisch 劇毒 / 剧毒 Jùdú

Trivia

  • In den deutschen Spielen der ersten Generation wird derselbe Text wie bei einer normalen Vergiftung angezeigt (obwohl es sich tatsächlich um eine schwere Vergiftung handelt). In anderssprachigen Spielen der ersten Generation sowie in späteren deutschen Spielen ist dies nicht der Fall.


Normal
Kampf
Flug
Gift
Boden
Gestein
Käfer
Geist
Stahl
Feuer
Wasser
Pflanze
Elektro
Psycho
Eis
Drache
Unlicht
Fee
???
In anderen Sprachen: