Toxiquak

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 454.png
Toxiquak
jaドクロッグ(Dokurog) enToxicroak
Sugimori 454.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen GiftIC.png KampfIC.png
National-Dex #454
Sinnoh-Dex #130
Einall-Dex #291 (S2W2)
Kalos-Dex #126 (Zentral)
Galar-Dex #223
Fähigkeiten Vorahnung
Trockenheit
Giftgriff (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 75 (17.5 %)
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Humanotyp
Ei-Zyklen 10
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Giftmund
Größe 1,3 m
Gewicht 44,4 kg
Farbe Blau
Silhouette Silhouette 12.png
Fußabdruck Pokémonsprite 454 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Toxiquak ist ein Pokémon mit den Typen Gift und Kampf und existiert seit der vierten Spielgeneration. Es ist die letzte Entwicklungsstufe von Glibunkel.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Dieses 1,3 m große und 44,4 kg schwere sowie froschähnliche Pokémon bewegt sich auf zwei Beinen fort. Es ist überwiegend blau gefärbt, jedoch verzieren lange, schwarze Zierstreifen seinen Körper und Kopf. Der Rücken wird durch eine halbrunde Beule gezeichnet. Aus seinem Kopf ragt eine Spitze hinaus, die ihm zur Verteidigung dient. Die halbrunden, gelben Augen in Verbinung mit dem grinsenden Mund lassen es hinterhältig wirken. Oberhalb seines Mundes sieht man eine rote schnurrbartähnliche Linie. Auffällig ist seine große rote Schallblase, die es bei seinen Gift-Attacken mit Luft füllt und somit schnelle Geschosse abfeuern kann. An seinen Händen besitzt es jeweils eine rote Kralle, mit der es sich im Nahkampf wehrt. Jeweils der mittlere von drei Zehen ist ebenfalls rot gefärbt. Im Schrittbereich ist es weiß gefärbt.

In seiner schillernden Form ist der üblicherweise überwiegend blaue Körper türkis gefärbt und die sonst rote Schallblase sowie die Krallen und die mittleren Zehen sind pink.

Entwicklung

Toxiquak ist die einzige Entwicklung von Glibunkel, welches sich ab Level 37 zu Toxiquak entwickelt.

Basis
Sugimori 453.png
PfeilRechts.svg
Level 37
Stufe 1
Sugimori 454.png

Herkunft und Namensbedeutung

Toxiquak scheint auf giftigen Fröschen und KrötenWikipedia icon.png zu basieren. Es lässt sich aufgrund seines überwiegend auf das Leben an Land angepassten Körpers, seiner Fähigkeit Gift abzusondern, sowie seiner auffälligen Farbgebung, wohl am ehesten mit den PfeilgiftfröschenWikipedia icon.png vergleichen. Toxiquaks hornartiger Kopffortsatz erinnert zudem entfernt an die Gattung der HornfröscheWikipedia icon.png. Diese besitzen je ein „Horn“ über ihren Augen, während Toxiquak nur eine einzige Erhebung auf seinem Scheitel trägt.

Seine internationalen Namen spielen zusätzlich auf den Volksglauben an, dass vor allem Kröten und UnkenWikipedia icon.png durch ihren Schleim giftig und unrein seien. Weshalb sie in Europa traditionell als „dreckige Schädlinge“ und „Brunnenvergifter“ angesehen wurden.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Toxiquak Toxin + quaken
Englisch Toxicroak toxic + croak
Japanisch ドクロッグ Dokurog ドク doku + frog
Französisch Coatox coasser + toxique
Koreanisch 독개굴 Dokgaegul dok + 개굴 gaegul
Chinesisch 毒骷蛙 Dùkūwā + +

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV DPPT Großmoor
HGSS Tausch
V SW Entwicklung
S2W2 Ewigenwald
VI XY Entwicklung, Kontaktsafari
ΩRαS Tausch
VII SMUSUM Pokémon Bank
VIII ST Tausch
SD Megalithen-Ebene, Dyna-Raids

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Koga Top Vier HGSS 60
Janina Arenaleiter HGSS 52
Sinnoh
Saturn Commander DPPT 37;40/40;44
Einall
Eugen Top Vier SW 71
Mica Arenaleiter S2W2 50
Hilda Trainer S2W2 50
G-Cis Plasma-Boss S2W2 50
Alola
Bromley Pokémon-Trainer MUM 50
Galar
Mary Rivalin STSD 43 bis 59

Attacken

→ Hauptartikel: Toxiquak/Attacken

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Toxiquak durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Giftstachel GiftIC.png PhysischIC.png 15 100% 35
1 Lehmschelle BodenIC.png SpezialIC.png 20 100% 10
1 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
1 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
12 Schmeichler UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
16 Vergeltung KampfIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
20 Giftschock GiftIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
24 Tiefschlag UnlichtIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
28 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
32 Gifthieb GiftIC.png PhysischIC.png 80 100% 20
36 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
42 Ränkeschmied UnlichtIC.png StatusIC.png 20
48 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
54 Rülpser GiftIC.png SpezialIC.png 120 90% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Toxiquak durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM00 Megahieb NormalIC.png PhysischIC.png 80 85% 20
TM01 Megakick NormalIC.png PhysischIC.png 120 75% 5
TM04 Eishieb EisIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM05 Donnerschlag ElektroIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM15 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM16 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
TM21 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM22 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM23 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM27 Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
TM31 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM34 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM39 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM41 Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
TM42 Vergeltung KampfIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
TM43 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM48 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM52 Sprungfeder FlugIC.png PhysischIC.png 85 85% 5
TM57 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM58 Gewissheit UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
TM59 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM63 Ableithieb KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
TM73 Giftstreich GiftIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM74 Giftschock GiftIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
TM75 Fußtritt KampfIC.png PhysischIC.png 65 100% 20
TM76 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM79 Heimzahlung NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
TM81 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TP00 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TP07 Fußkick KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TP10 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TP20 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TP22 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TP29 Stafette NormalIC.png StatusIC.png 40
TP30 Zugabe NormalIC.png StatusIC.png 100% 5
TP33 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP37 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TP48 Protzer KampfIC.png StatusIC.png 20
TP57 Gifthieb GiftIC.png PhysischIC.png 80 100% 20
TP58 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP60 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TP64 Fokusstoß KampfIC.png SpezialIC.png 120 70% 5
TP68 Ränkeschmied UnlichtIC.png StatusIC.png 20
TP73 Mülltreffer GiftIC.png PhysischIC.png 120 80% 5
TP75 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TP78 Schlammwoge GiftIC.png SpezialIC.png 95 100% 10
TP81 Schmarotzer UnlichtIC.png PhysischIC.png 95 100% 15
TP85 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
TP91 Giftfalle GiftIC.png StatusIC.png 100% 20
TP95 Neck Strike UnlichtIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Toxiquak von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
KäferIC.png
PflanzeIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
GesteinIC.png
UnlichtIC.png
NormalIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png

  • Wenn das Pokémon Trockenheit hat, wird WasserIC.png zu 0x und FeuerIC.png zu 1¼x.

Getragene Items

Ein wildes Toxiquak kann folgende Items tragen:

DPPT Itemicon Giftschleim.png Giftschleim 5%
S2W2 Itemicon Giftschleim.png Giftschleim 5%
SD Itemicon Giftschleim.png Giftschleim 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV D Die Gelenke an seinen Klauen geben ein so starkes Gift ab, dass selbst ein kleiner Kratzer fatal ist.
P Das Gift aus seinen Backentaschen wird über zwei Venen in seinen Armen zu den Fingergelenken gepumpt.
PT Verfügt über einen Giftsack an seiner Kehle. Quakt es, schäumt das Gift und wird so noch stärker.
HGSS Mit seinem geschmeidigen Körper weicht es Attacken aus. Dann sticht es mit seinem Giftdorn zu.
V SW Verfügt über einen Giftsack an seiner Kehle. Quakt es, schäumt das Gift und wird so noch stärker.
S2W2 Vor einem Kampf gibt es einen Quaklaut von sich, um das Gift in seinem Giftbeutel umzurühren.
3D Pro Vor einem Kampf gibt es einen Quaklaut von sich, um das Gift in seinem Giftbeutel umzurühren.
VI X Verfügt über einen Giftsack an seiner Kehle. Quakt es, schäumt das Gift und wird so noch stärker.
Y Die Gelenke an seinen Klauen geben ein so starkes Gift ab, dass selbst ein kleiner Kratzer fatal ist.
ΩR Verfügt über einen Giftsack an seiner Kehle. Quakt es, schäumt das Gift und wird so noch stärker.
αS Die Gelenke an seinen Klauen geben ein so starkes Gift ab, dass selbst ein kleiner Kratzer fatal ist.
GO Die Gelenke an seinen Klauen geben ein so starkes Gift ab, dass selbst ein kleiner Kratzer fatal ist.
VIII ST Es nähert sich springend seinem Gegner und bohrt seine giftigen Klauen in ihn hinein. Schon ein kleiner Kratzer lässt den Gegner K.O. gehen.
SD Wenn es seine Beute erlegt, quakt es seinen Triumph in die Welt hinaus. Es ist artverwandt mit Branawarz.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Toxiquak:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 4Pokéthlon Stern 4.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 4Pokéthlon Stern 4.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Toxiquak befindet sich zurzeit im RU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit ist Toxiquak ein Nebencharakter. Dort ist er einer der Antagonisten, welcher Kyurem die Treue schwört. Er erscheint mehrmals um das Heldenteam zu bekämpfen. Er und seine Partnerin Shnurgarst streiten sich des öfteren.

Fundorte

Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Raumspalte U7-15
R2 Havebrück, Fang-Arena
R3 Himmelsfestung, Tempel der Flammen
V SPR Immergrünes Tal (4-2) (Seebereich)
LPTA Raute-Tal, Tabulator-Strecke, Feststell-Museum
PMD4 Jammertal (Boss), Nabel der Welt U1-U13
VI LB Safari-Dschungel S03 (freitags)
SH Jadewald, Saphirküste
RBLW Perlensee

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 454 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -12%
IQ-Gruppe: F
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-081 Gruppe: Gift Poké-Stärke: Gift (R2).png Gift Fähigkeit: Zertrümmern2.png Zertrümmern2
Freundschaftsleiste: 1440, 24000
Verzeichnis-Eintrag
Es stößt giftiges Gas und eine giftige Flüssigkeit aus seinem Maul aus.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-039/N-106 Gruppe: Gift Poké-Stärke: Poké-Assistent Gift.png Gift
Poké-Assistent Gift.png Gift(Vergangenheit)
Fähigkeit: Zertrümmern4.png Zertrümmern4
Zertrümmern1.png Zertrümmern1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Schleudert eine Ladung Gift auf den Gegner. Ermüdet das Opfer.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★★ Defensiv: ★★ Attacke: Sludge Bomb Fähigkeiten: Melee
Dodge
Hero
Reichweite: 3
Initiative: ★★★ KP: ★★★★
Entwicklung:
Glibunkel + 81 Angriff
Pokémon GO
Pokémonsprite 454 GO.png Kraftpunkte: 195 Angriff: 211 Verteidigung: 133
Fangrate: 15% Fluchtrate: 7% Max. WP: 2488
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Gifthieb, Konter
Lade-Attacken: Wuchtschlag, Schlammbombe, Matschbombe

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Nähere Angaben: Eindeutig zu kurz.
→ Hauptartikel: Toxiquak (Anime)
Toxiquak setzt Finsteraura ein.

Es kommt kurz im 11. Film vor.

In der Folge 17 Galaktisch böse – Team Galaktik! von Staffel 11 debütiert Toxiquak, welches von Saturn eingesetzt wird.

Weitere Auftritte: Poké-Style! und Das Große Festival beginnt!.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Toxiquak/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia