Aktivieren

Vergeltung

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vergeltung

ja リベンジ (Revenge)en Revenge

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: KampfIC.pngKampf
Schadensklasse: PhysischIC.pngPhysisch Physisch
Stärke: 60
Genauigkeit: 100%
AP: 10 (max. 16)
Priorität: -4
Als Fulminante Faustschläge
Z-Kristall Itemicon Battalium Z.png Battalium Z
Stärke: 120
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 3 ♥♥♥
Eindruck:
Je später der Auftritt, desto besser der Ausdruck.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruck: 2 ♥♥
Anwender erhält doppelte Punkt für letzten Auftritt.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: StärkeIC.pngStärke Stärke
Ausdruckskraft: 2 ♥♥
Störfaktor:
Sorgt für sehr viel Aufsehen, wenn der Anwender zuletzt zum Zug kommt.

Vergeltung ist eine Attacke vom Typ KampfIC.pngKampf, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Vergeltung schädigt den Gegner. Aufgrund einer Priorität von -4 wird diese Attacke stets zuletzt in einer Kampfrunde ausgeführt. Sollte das ausführende Pokémon in dieser Runde Schaden erlitten haben, so verdoppelt sich die Stärke der Attacke.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.

Variation

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
RUSASMFRBG Attacke wird stärker, wenn Anwender Schaden nimmt.
DPPTHGSS Schaden verdoppelt sich, wenn Anwender in der Runde bereits Schaden von diesem Gegner genommen hat.
SWS2W2 Schaden verdoppelt sich, wenn Anwender in der Runde bereits Schaden vom Ziel des Angriffes genommen hat.
XYΩRαS Schaden verdoppelt sich, wenn der Anwender in der Runde bereits Schaden vom Ziel des Angriffes genommen hat.
SM Schaden verdoppelt sich, wenn der Anwender in der Runde bereits Schaden durch das Ziel erlitten hat.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Zucht

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Der Anwender geht in den Geduld-Status. Anschließend teilt er den doppelten Schaden aus, den er unter Geduld erlitten hat.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 12
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit:

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Anwender erlangt den Geduld-Status. Tritt der Geduld-Status in Kraft, schlägt Anwender mit der doppelten Härte des erhaltenen Schadens zurück.
PMD2PMD2PMD2 Anwender erlangt den Geduld-Status. Ein Pokémon im Geduld-Status wartet erst und schlägt dann mit der doppelten Härte des erlittenen Schadens zurück.

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
Vergeltung Gen3.png
3. Generation
Vergeltung Gen4.png
4. Generation
Vergeltung Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

Neben dem auf der Attacke basierenden Angriff gibt es im Sammelkartenspiel einen weiteren Angriff namens Vergeltung (japanisch: しかえし). Karten, die den nicht mit der Attacke verwandten Angriff beherrschen, werden hier nicht aufgeführt.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Englisch Revenge
Japanisch リベンジ Revenge
Spanisch Desquite
Französisch Vendetta
Italienisch Vendetta
Niederländisch Wraak
Koreanisch 리벤지
Chinesisch 報復 / 报复 Bàofù