Liberlo

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 815.png
Liberlo
jaエースバーン(Aceburn) enCinderace
Liberlo | Gigadynamax-Liberlo
Sugimori 815.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ FeuerIC.png
National-Dex #815
Galar-Dex #006
Fähigkeiten Großbrand
Libero (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (11.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 87,5% ♂ 12,5% ♀
Ei-Gruppen Feld, Humanotyp
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.059.860
Erscheinung
Kategorie Torschützen-Pokémon
Größe 1,4 m
≧ 27,0 m (Gigadynamax)
Gewicht 33,0 kg
Unbekannt (Gigadynamax)
Farbe Weiß
Silhouette Silhouette 6 HOME.png
Ruf
Sound abspielen

Liberlo ist ein Pokémon mit dem Typ Feuer und existiert seit der achten Spielgeneration. Es stellt die zweite Entwicklungsstufe von Hopplo und Kickerlo dar und ist seit Die Insel der Rüstung in der Lage, eine Gigadynamaximierung zu Gigadynamax-Liberlo durchzuführen. Neben Gortrom und Intelleon ist es eine der Endentwicklungen der Starter-Pokémon aus Galar.

Liberlo wurde am 27. November 2019 in einem Trailer auf dem offiziellen Pokémon-YouTube-Kanal veröffentlicht[1] und auf der offiziellen Pokémon-Webseite[2] weitergehend vorgestellt. Seine Gigadynamax-Form wurde am 26. März 2020 bekanntgegeben[3] und erhielt ebenfalls einen Steckbrief auf der offiziellen Webseite[4].

Spezies

Aussehen und Körperbau

Liberlo ist ein großes, hasenähnliches Pokémon mit humanoidem Körperbau. Der Großteil seines Körpers ist von dichtem, weißem Fell bedeckt, während seine Beine und ein großer Fellbüschel auf seiner Stirn rot gefärbt sind und seine Schienbeine und die Schultern blaue Verzierungen aufweisen. Sein Körper ist übersäht von gelben Flecken, die sich erhitzen und Flammen ausstoßen können.

Besondere Exemplare können durch das Gigadynamax-Phänomen ihre Form ändern. Während sich Liberlo selbst kaum verändert, entsteht unter seinen Füßen ein gigantischer Feuerball, auf dem es balanciert. Der Feuerball weist eine Gesichtszeichnung auf. Liberlos Ohren verlängern sich stark.

In seiner schillernden Form sind Oberkörper und Ohren graubraun gefärbt, während das Fellkleid an den Beinen und auf der Stirn orangefarben ist. Seine Schienbeine und die Fellverzierungen sind weiß.

Attacken und Fähigkeiten

Liberlo setzt Feuerball ein.

Liberlo zeichnet sich durch große Körperkraft aus, die es im Training erlangt hat. Dabei stellen vor allem die besonders kräftigen Beine sein Markenzeichen dar, mit deren explosiver Sprungkraft es die meisten Pokémon in den Schatten stellt. Hinzu kommt sein ausgezeichneter Gleichgewichtssinn, der es ihm ermöglicht, aus jeder Körperposition heraus mächtige Tritte wie Doppelkick zu verteilen. Liberlos Spezialität stellt der Angriff mit Feuerbällen dar. Hierzu lenkt es Feuer-Energie in einen kleinen Stein um und kickt ihn mit großer Kunstfertigkeit wie einen Fußball umher. Es täuscht Schüsse an, um Gegner zu verwirren, oder versetzt Bälle in eine Schussbahn, der nur die wenigsten Gegner ausweichen können. Diese Kampfkunst schlägt sich in seiner Spezialattacke Feuerball nieder.

Wenn Liberlo seine Gigadynamax-Form annimmt, wächst sein Feuerball zu immenser Größe heran. Liberlo kann mithilfe seiner ausgefeilten Techniken Energien in den Ball strömen lassen, welche diesem ein Eigenleben einhauchen, wodurch er den Gegner selbstständig verfolgen kann. Seine Feuer-Attacken verwandeln sich in die einzigartige Attacke Giga-Brandball, die die Effekte gegnerischer Fähigkeiten ignoriert.

Liberlo teilt sich mit den anderen Feuer-Startern die Standard-Fähigkeit Großbrand. Besitzt ein Pokémon mit Großbrand nur noch wenige Kraftpunkte, erhöht sich die Stärke seiner Feuer-Attacken um 50 Prozent. Seltenere Exemplare können über die Versteckte Fähigkeit Libero verfügen, welches die Spezialfähigkeit von Liberlos Entwicklungsreihe ist. Das Pokémon nimmt bei dem Einsatz einer Attacke deren Typ an.

Entwicklung

Liberlo stellt den letzten Teil einer dreistufigen Entwicklungsreihe dar. Es entwickelt sich aus Kickerlo, welches sich wiederum aus Hopplo entwickelt. Die Entwicklungen werden durch das Erreichen von mindestens Level 16 bzw. 35 ausgelöst. Liberlo ist zudem zu einer Gigadynamaximierung fähig. Im Laufe seiner Entwicklung nimmt das Pokémon zunehmend menschliche Züge an und nimmt an Größe und Gewicht deutlich zu.

PfeilRechts.svg
Level 16
PfeilRechts.svg
Level 35

PfeilRechts.svg
Gigadynamax
PfeilLinks.svg

Herkunft und Namensbedeutung

Liberlo basiert wahrscheinlich auf einer Mischung eines HasenWikipedia-Icon und eines FußballspielersWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Liberlo Libero + Lohe
Englisch Cinderace cinder + ace
Japanisch エースバーン Aceburn ace + burn
Französisch Pyrobut pyro + but; klingt wie Tirs au but
Koreanisch 에이스번 Eiseubeon ace + burn
Chinesisch 閃焰王牌 Shǎnyànwángpái shǎn + yàn + 王牌 wángpái

In den Hauptspielen

Auftritte

In den Spielen ist Liberlo vor allem als finale Weiterentwicklung von Hopplo bekannt, welches die Rolle eines Starter-Pokémon in den Spielen Pokémon Schwert und Schild innehat. Zu Beginn dieser Spiele kann sich der Protagonist eines von drei Starter-Pokémon aussuchen, zu denen neben Hopplo auch Chimpep und Memmeon gehören.

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SWSH Entwicklung

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Galar
Hop Rivale SWSH 37 bis 70
Delion Champ SWSH 50 bis 80

Attacken

8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Liberlo durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. Feuerball FeuerIC.png Physisch 120 90% 5
1 Feuerball FeuerIC.png Physisch 120 90% 5
1 Offenlegung NormalIC.png Physisch 30 100% 10
1 Tackle NormalIC.png Physisch 40 100% 35
1 Heuler NormalIC.png Status 100% 40
1 Glut FeuerIC.png Spezial 40 100% 25
1 Ruckzuckhieb NormalIC.png Physisch 40 100% 30
12 Doppelkick KampfIC.png Physisch 30 100% 30
19 Nitroladung FeuerIC.png Physisch 50 100% 20
24 Agilität PsychoIC.png Status 30
30 Kopfnuss NormalIC.png Physisch 70 100% 15
38 Konter KampfIC.png Physisch variiert 100% 20
46 Sprungfeder FlugIC.png Physisch 85 85% 5
54 Risikotackle NormalIC.png Physisch 120 100% 15
62 Seitenwechsel NormalIC.png Status 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Liberlo durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Megakick NormalIC.png Physisch 120 75% 5
TM03 Feuerschlag FeuerIC.png Physisch 75 100% 15
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png Spezial 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png Physisch 150 90% 5
TM13 Feuerwirbel FeuerIC.png Spezial 35 85% 15
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM34 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM40 Sternschauer NormalIC.png Spezial 60 20
TM41 Rechte Hand NormalIC.png Status 20
TM42 Vergeltung KampfIC.png Physisch 60 100% 10
TM52 Sprungfeder FlugIC.png Physisch 85 85% 5
TM53 Lehmschuss BodenIC.png Spezial 55 95% 15
TM56 Kehrtwende KäferIC.png Physisch 70 100% 20
TM58 Gewissheit UnlichtIC.png Physisch 60 100% 10
TM68 Feuerzahn FeuerIC.png Physisch 65 95% 15
TM75 Fußtritt KampfIC.png Physisch 65 100% 20
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM78 Akrobatik FlugIC.png Physisch 55 100% 15
TM85 Standpauke UnlichtIC.png Spezial 55 95% 15
TP02 Flammenwurf FeuerIC.png Spezial 90 100% 15
TP07 Fußkick KampfIC.png Physisch variiert 100% 20
TP12 Agilität PsychoIC.png Status 30
TP13 Energiefokus NormalIC.png Status 30
TP15 Feuersturm FeuerIC.png Spezial 110 85% 5
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP21 Gegenschlag KampfIC.png Physisch variiert 100% 15
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP29 Stafette NormalIC.png Status 40
TP33 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
TP36 Hitzewelle FeuerIC.png Spezial 95 90% 10
TP37 Verhöhner UnlichtIC.png Status 100% 20
TP41 Feuerfeger FeuerIC.png Physisch 85 90% 10
TP43 Hitzekoller FeuerIC.png Spezial 130 90% 5
TP48 Protzer KampfIC.png Status 20
TP55 Flammenblitz FeuerIC.png Physisch 120 100% 15
TP64 Fokusstoß KampfIC.png Spezial 120 70% 5
TP69 Zen-Kopfstoß PsychoIC.png Physisch 80 90% 15
TP73 Mülltreffer GiftIC.png Physisch 120 80% 5
TP74 Eisenschädel StahlIC.png Physisch 80 100% 15
TP80 Elektroball ElektroIC.png Spezial variiert 100% 10
TP83 Seitentausch PsychoIC.png Status 15
TP85 Kraftschub NormalIC.png Status 30
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Liberlo durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Sandwirbel BodenIC.png Status 100% 15
Superzahn NormalIC.png Physisch variiert 90% 10
Tiefschlag UnlichtIC.png Physisch 70 100% 5
Turmkick KampfIC.png Physisch 130 90% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Liberlo durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWSH Feuersäulen FeuerIC.png Spezial 80 90% 10
SWSH Lohekanonade FeuerIC.png Spezial 150 90% 5
SWEXSHEX Coaching KampfIC.png Status 10
SWEXSHEX Brandsand BodenIC.png Spezial 70 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Liberlo von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
EisIC.png
KäferIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
NormalIC.png
ElektroIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
WasserIC.png
BodenIC.png
GesteinIC.png

Getragene Items

Ein wildes Liberlo kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Liberlo
Gen. Spiel Eintrag
VIII SW Es jongliert kleine Steine mit den Füßen und erschafft daraus einen Flammenfußball. Seine Gegner verbrennt es mit scharfen Schüssen.
SH Jubel für besonders gelungene Spielzüge schüren seinen Enthusiasmus. Spielt es aber zu sehr für die Publikumswirkung, geht dies oft nach hinten los.
Gigadynamax-Liberlo
Gen. Spiel Eintrag
VIII SW Der gigantische Feuerball, der von Liberlos loderndem Kampfgeist erfüllt ist, verfehlt nie sein Ziel und heizt diesem ordentlich ein.
SH Durch die Gigadynamax-Energie vergrößert sich der Durchmesser seines Flammenballs manchmal auf über 100 m.

Strategie

→ Hauptartikel: Liberlo/Strategie

Liberlo befindet sich zur Zeit im OU-Tier. Seine hohe Initiative und STAB auf jede Attacke lassen es gegen viele geschwächte Pokémon gewinnen. Meistens spielt man es als offensiven Pivot oder Sweeper. Mit seinen Attacken Seitenwechsel und Feuerball kann es den Gegner stark unter Druck setzen.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Liberlo (TCG)

Von Liberlo existieren momentan sechs verschiedene Sammelkarten, von denen fünf auch als deutsche Variante bekannt sind. Die älteste Karte ist das Liberlo mit der Kartennummer 034 aus der Erweiterung Schwert & Schild.

Die Karten von Liberlo sind Phase-2-Pokémon und entwickeln sich aus Kickerlo. Liberlo-V und Liberlo-VMAX sind stattdessen Basis-Pokémon beziehungsweise Pokémon-VMAX. Sie gehören dem Feuer-Typ an und verfügen über eine Wasser-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Liberlo/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Einzelnachweise


Gigadynamax-Pokémon