Silembrim

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 858.png
Silembrim
jaブリムオン(Brimuon) enHatterene
Silembrim | Gigadynamax-Silembrim
Sugimori 858.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen PsychoIC.png FeeIC.png
National-Dex #858
Galar-Dex #243
Fähigkeiten Heilherz
Vorahnung
Magiespiegel (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (11.9 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 100% ♀
Ei-Gruppe Fee
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Stille-Pokémon
Größe 2,1 m
≧ 26,0 m (Gigadynamax)
Gewicht 5,1 kg
Unbekannt (Gigadynamax)
Farbe Rosa
Silhouette Silhouette 5 HOME.png
Ruf
Sound abspielen

Silembrim ist ein Pokémon mit den Typen Psycho und Fee und existiert seit der achten Spielgeneration. Es entwickelt sich aus Brimano, welches sich wiederum aus Brimova entwickelt.

Spezies

Entwicklung

PfeilRechts.svg
Level 32
PfeilRechts.svg
Level 42

PfeilRechts.svg
Gigadynamax
PfeilLinks.svg

Herkunft und Namensbedeutung

Silembrim basiert vermutlich auf einer HexeWikipedia icon.png oder einer Prinzessin bzw. einem Hexenhut mit Merkmalen einer HenninWikipedia icon.png, einer Haube, die oft mit Prinzessinnen in Verbindung gebracht wird. Es könnte auch darauf anspielen, das Haaren in Märchen, wie z.B. RapunzelWikipedia icon.png, magische Fähigkeiten zugeschrieben werden. Die Kombination aus Prinzessin und Hexe kann auch eine Anspielung auf Morgan le FayWikipedia icon.png, einer Hexe aus der Artussage, welche die Halbschwester von Artus war, sein. In der Gigadynamax-Form erinnert es an eine in einem Turm geschlossene Prinzessin, welches eine weitere Anspielung auf Rapunzel sein könnte.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Silembrim silentium + SalemWikipedia icon.png + brim
Englisch Hatterene hat + Sirene
Japanisch ブリムオン Brimuon brim + 無音 muon
Französisch Sorcilence sorcier + silence
Koreanisch 브리무음 Beulimueum brim
Chinesisch 布莉姆溫 Bùlìmǔwēn Phonetische Übersetzung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VIII STSD Wutanfall-See
Dyna-Raids (BrückentalGigadynamax-Faktor Icon.png, Claw-Plateau, Engine-Flussufer, Megalithen-Ebene, Wachturmruine)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Galar
Betys Arenaleiter STSD 53/63

Attacken

8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Silembrim durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. Psychoklinge PsychoIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
1 Psychoklinge PsychoIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
1 Wirbler UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
1 Konfusion PsychoIC.png SpezialIC.png 50 100% 25
1 Kameradschaft NormalIC.png StatusIC.png 20
1 Lebenstropfen WasserIC.png StatusIC.png 10
1 Säuselstimme FeeIC.png SpezialIC.png 40 15
15 Aromakur PflanzeIC.png StatusIC.png 5
20 Psystrahl PsychoIC.png SpezialIC.png 65 100% 20
25 Heilwoge PsychoIC.png StatusIC.png 10
30 Zauberschein FeeIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
37 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
46 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
55 Heilopfer PsychoIC.png StatusIC.png 10
64 Magiepuder PsychoIC.png StatusIC.png 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Silembrim durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM10 Zauberblatt PflanzeIC.png SpezialIC.png 60 20
TM14 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 90% 20
TM17 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM19 Bodyguard NormalIC.png StatusIC.png 25
TM21 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM24 Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM28 Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
TM29 Charme FeeIC.png StatusIC.png 100% 20
TM31 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM39 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM41 Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
TM44 Begrenzer PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM60 Krafttausch PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM61 Schutztausch PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM65 Dunkelklaue GeistIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
TM69 Psychoklinge PsychoIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM70 Bizarroraum PsychoIC.png StatusIC.png 5
TM71 Wunderraum PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM72 Magieraum PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM76 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM87 Diebeskuss FeeIC.png SpezialIC.png 50 100% 10
TM92 Magieflamme FeuerIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
TM97 Wirbler UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TP00 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TP11 Psychokinese PsychoIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP20 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TP25 Psychoschock PsychoIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TP29 Stafette NormalIC.png StatusIC.png 40
TP33 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP34 Seher PsychoIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TP40 Fähigkeitstausch PsychoIC.png StatusIC.png 10
TP49 Gedankengut PsychoIC.png StatusIC.png 20
TP58 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP72 Blattgeißel PflanzeIC.png PhysischIC.png 120 85% 10
TP82 Kraftvorrat PsychoIC.png SpezialIC.png 20 100% 10
TP90 Knuddler FeeIC.png PhysischIC.png 90 90% 10
TP92 Zauberschein FeeIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Silembrim durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Duftwolke FeeIC.png StatusIC.png 20
Wangenrubbler ElektroIC.png PhysischIC.png 20 100% 20
Galanterie NormalIC.png StatusIC.png 15
Verzögerung UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Silembrim durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
STRSDR Flächenmacht PsychoIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
STRSDR Nebelexplosion FeeIC.png SpezialIC.png 100 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Silembrim von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
DracheIC.png
KampfIC.png
PsychoIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
UnlichtIC.png
FeeIC.png
GiftIC.png
GeistIC.png
StahlIC.png

Getragene Items

Ein wildes Silembrim kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Silembrim
Gen. Spiel Eintrag
VIII ST Die starken Psycho-Kräfte, die es ausstrahlt, rufen Kopfschmerzen hervor. So hält es andere Lebewesen von sich fern.
SD Es wird auch „Hexe des Waldes“ genannt. Wer Lärm veranstaltet, wird unter Umständen von der Klaue an seinem Fühler auseinandergenommen.
Gigadynamax-Silembrim
Gen. Spiel Eintrag
VIII ST Es nimmt Gefühlsregungen von Lebewesen wahr, die sich in einem Umkreis von 50 km befinden. Spürt es Feindseligkeit, geht es zum Angriff über.
SD Mit seinen Tentakeln verschießt es blitzartige Strahlen. Es wird auch als „wilde Göttin“ bezeichnet.

Strategie

→ Hauptartikel: Silembrim/Strategie

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Silembrim (TCG)

Von Silembrim existiert momentan zwei Sammelkarten, von denen eine auch als deutsche Variante bekannt ist. Die älteste Karte ist das Silembrim mit der Kartennummer 085 aus der Erweiterung Clash der Rebellen.

Die Karten von Silembrim sind Phase-2-Pokémon, entwickeln sich aus Brimano, besitzen den Psycho-Typ, haben eine Finsternis-Schwäche und eine Kampf-Resistenz.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Silembrim/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Gigadynamax-Pokémon