Aktivieren

Eiseskälte

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eiseskälte

ja ぜったいれいど (Zettai Reido)en Sheer Cold

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: EisIC.pngEis
Schadensklasse: SpezialIC.pngSpezial Spezial
Stärke: K.O.
Genauigkeit: variiert
AP: 5 (max. 8)
Als Tobender Geofrost
Z-Kristall Itemicon Glacium Z.png Glacium Z
Stärke: 180
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Eindruck: 1
Irritiert alle Pokémon, deren Ausdruck gut war.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck:
Anwender erhält +15, wenn alle denselben Juror wählen.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruckskraft: 2 ♥♥
Störfaktor: 1
Bringt alle Pokémon, die beim Publikum Aufsehen erregt haben, schwer aus der Ruhe.

Eiseskälte ist eine Attacke vom Typ EisIC.pngEis, die seit der 3. Generation existiert.

Effekt

Trifft die Attacke, richtet sie Schaden in Höhe der momentanen KP des Zieles an, und garantiert damit, dass das Ziel besiegt wird. Die Attacke schlägt fehl, wenn der Level des Ziels höher ist als der Level des Anwenders oder wenn das Ziel dem Typ Eis angehört. Die Genauigkeit ist abhängig von den Leveln des Anwenders und des Ziels:

[math]\text{Genauigkeit} = [(\text{Level des Anwenders}-\text{Level des Ziels}) + 30] %[/math].

Eiseskälte ignoriert alle Veränderungen an Genauigkeit und Fluchtwert besitzt und eine geringere Trefferchance, wenn sie von nicht-Eis-Pokémon eingesetzt wird.

Die Attacken Willensleser und Zielschuss, und die Fähigkeit Schildlos können die modifizierte Trefferchance von Eiseskälte umgehen, unterliegen aber noch immer der Levelbeschränkung der Attacke.

Pokémon mit der Fähigkeit Robustheit sind immun gegen Eiseskälte.

In früheren Generationen

Generation 6 und früher

Bis einschließlich der 6. Generation kann diese Attacke auch Eis Pokémon treffen, und besitzt die gleiche Trefferchance für Eis- und nicht-Eis-Pokémon.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird von Schutzschild und vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Variationen

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
RUSASM Eis-Attacke. Besiegt den Gegner, wenn sie trifft.
FRBG Angriff mit Kälte, die den Gegner bei Erfolg besiegt.
DPPTHGSS Angriff mit Kälte, die den Gegner bei Erfolg besiegt.
SWS2W2 Angriff mit Kälte, die das Ziel bei Erfolg besiegt.
XYΩRαS Angriff mit Kälte, die das Ziel bei Erfolg besiegt.
SM Diese Attacke führt beim Ziel sofort zum K.O. Wird sie von einem Pokémon eingesetzt, das nicht dem Typ Eis angehört, trifft sie seltener.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

Durch Entwicklung

Durch Event

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWvoraus.png
AP: 12
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit: 35

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Besiegt den Gegner auf Anhieb, wenn die Attacke trifft.
PMD2PMD2PMD2 Besiegt den Gegner auf Anhieb, wenn die Attacke trifft.

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
Eiseskälte Gen3.png
3. Generation
Eiseskälte Gen4.png
4. Generation
Eiseskälte Gen5.png
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Anime

Im Sammelkartenspiel

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Eiseskälte
Englisch Sheer Cold
Japanisch ぜったいれいど Zettai Reido
Spanisch Frío Polar
Französisch Glaciation
Italienisch Purogelo
Koreanisch 절대영도 Jeoldae Yeongdo
Chinesisch 絕對零度 / 绝对零度 Juéduì Língdù

Trivia