Zurrokex

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 559.png
Zurrokex
jaズルッグ(Zuruggu) enScraggy
Sugimori 559.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen UnlichtIC.png KampfIC.png
National-Dex #559
Einall-Dex #065 (SW)
#117 (S2W2)
Kalos-Dex #100 (Zentral)
Alola-Dex #335 (USUM)
Galar-Dex #224
Fähigkeiten Expidermis
Hochmut
Bedroher (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 180 (33.8 %)
Start-Freundschaft 35
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Feld, Drache
Ei-Zyklen 15
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Hautwechsel
Größe 0,6 m
Gewicht 11,8 kg
Farbe Gelb
Silhouette Silhouette 6.png
Fußabdruck Pokémonsprite 507 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Zurrokex ist ein Pokémon mit den Typen Unlicht und Kampf und existiert seit der fünften Spielgeneration. Es kann sich zu Irokex weiterentwickeln.

Im Anime nimmt es als Ashs Zurrokex eine wichtigere Rolle ein.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Zurrokex ist ein kleines und leichtes Pokémon, das an ein Reptil erinnert. Sein Körper ist mit gelber, labbriger Haut bedeckt. Sein verhältnismäßig großer Kopf ist kugelförmig, dort befinden sich seine großen, kreisrunden Augen sowie sein Maul mit den auffälligen Zähnen. Es verfügt zudem über dünne, aber lange Ärmchen und zwei kurze Beine. Die schlaff herabhängende Haut legt sich um seine Beine und seinen Schweif in großzügigen Falten.

Schillernde Exemplare unterscheiden sich nur unwesentlich von ihren normalfarbigen Artgenossen: Ihre Haut ist ein wenig intensiver gefärbt und geht eher ins Orangefarbene denn ins Gelbe.

Attacken und Fähigkeiten

Zurrokex bewegt sich nicht besonders flink, jedoch weist es hohe Verteidigungswerte und eine beträchtliche Körperkraft auf. Das tückenhafte Pokémon erlernt von selbst ausschließlich physische Angriffe und rückt Feinden mit vielfältigen Kampf-Attacken wie Fußkick oder Power-Punch zu Leibe, auch Unlicht-Attacken wie Gegenstoß oder Knirscher gehören zu seinem Repertoire. Bekannt ist es für kräftige Hiebe mit seinem Kopf, die es mittels Kopfnuss oder Kopfstoß verteilt.

Zurrokex‘ lose Haut bringt ihm die mögliche Fähigkeit Expidermis ein, bei der es durch Häutung Statusprobleme beseitigen kann. Andere Exemplare mit Hochmut gewinnen an Schlagkraft hinzu, wenn sie ein Pokémon im Kampf besiegen. Seltenere Exemplare können die Versteckte Fähigkeit Bedroher besitzen. Sie schüchtern Feinde ein, die dadurch an Angriffskraft verlieren.

Verhalten und Lebensraum

Zurrokex bevorzugt eher trockene und zerklüftete steppenartige Regionen als Heimat, sein Lebensraum reicht vom Wüstenresort in Einall bis hin zur Route 17 in Alola.

Zurrokex lebt in kleinen Gruppen und streift durch die Gegend. Es ist sehr stolz auf seinen dicken Schädel und verteilt damit unvermittelt Kopfnüsse an jeden, der es wagt, seinen Blick zu kreuzen. Das rüpelhafte Hautwechsel-Pokémon kann seine labbrige und gummiartige Haut bis zu seinem Hals hinaufziehen. Duckt es sich, ist es gut vor Angriffen geschützt. Das Exemplar, das die Haut am weitesten nach oben ziehen kann, führt die Rangfolge an.

Entwicklung

Zurrokex stellt den ersten Teil einer zweistufigen sreihe dar und kann sich zu Irokex weiterentwickeln.

Bei der Entwicklung steht der Vorgang des Häutens im Mittelpunkt. Die gelbe Haut, die einst Zurrokex gehörte, verwendet ein gehäutetes Irokex als Kleidung. So befindet sich nun zum Beispiel der kleine rote Kamm eines Zurrokex an Irokex Schweif. Nach seiner Entwicklung wirkt das Pokémon zwar fieser, allerdings auch deutlich seriöser und intelligenter.

Die Entwicklung wird in den Spielen der Hauptreihe durch das Erreichen von mindestens Level 39 ausgelöst.


PfeilRechts.svg
Level 39

Herkunft und Namensbedeutung

Zurrokex basiert wahrscheinlich auf einer EidechseWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Zurrokex zurren+ Rock + Exuvie bzw. Echse
Englisch Scraggy scrappy + Baggy PantsWikipedia icon.png
Japanisch ズルッグ Zuruggu ズルズル zuruzuru
Französisch Baggiguane Baggy Pants + iguane
Koreanisch 곤율랭 Gonyullaeng dragon + 율 (汩) yul + 헐렁거리다 heolleong-georida
Chinesisch 滑滑小子 Huáhuáxiǎozǐ huá + 小子 xiǎozǐ

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
V SW Route 1, 4, 18, Wüstenresort, P2-Labor
S2W2 Route 4, Wüstenresort, Traumpark DW
VI XY Route 5
ΩRαS Route 113 (Navi)
VII SM Tausch
USUM Route 16, 17
VIII ST Brückental, Sandsturmkessel, Hut des Giganten, Engine-Ortsrand, Megalithen-Ebene, Galar-Mine 2, Dyna-Raids
SD Tausch

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Einall
N Team Plasma SWS2W2 22
Galar
Mary Rivalin STSD 24

Attacken

→ Hauptartikel: Zurrokex/Attacken

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Zurrokex durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Fußkick KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
1 Silberblick NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
4 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
8 Kopfnuss NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
12 Sandwirbel BodenIC.png StatusIC.png 100% 15
16 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
20 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
24 Prügler UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
28 Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
32 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
36 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
40 Knirscher UnlichtIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
44 Turmkick KampfIC.png PhysischIC.png 130 90% 10
48 Power-Punch KampfIC.png PhysischIC.png 150 100% 20
52 Kopfstoß GesteinIC.png PhysischIC.png 150 80% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Zurrokex durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM00 Megahieb NormalIC.png PhysischIC.png 80 85% 20
TM01 Megakick NormalIC.png PhysischIC.png 120 75% 5
TM03 Feuerschlag FeuerIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM04 Eishieb EisIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM05 Donnerschlag ElektroIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM15 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM21 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM22 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM23 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM26 Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
TM31 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM34 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM37 Prügler UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM39 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM42 Vergeltung KampfIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
TM43 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM47 Trugträne UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM48 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM57 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM58 Gewissheit UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
TM59 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM63 Ableithieb KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
TM75 Fußtritt KampfIC.png PhysischIC.png 65 100% 20
TM76 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM79 Heimzahlung NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
TM85 Standpauke UnlichtIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
TP07 Fußkick KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TP17 Amnesie PsychoIC.png StatusIC.png 20
TP20 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TP22 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TP31 Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
TP32 Knirscher UnlichtIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TP37 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TP46 Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
TP47 Drachenklaue DracheIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TP48 Protzer KampfIC.png StatusIC.png 20
TP51 Drachentanz DracheIC.png StatusIC.png 20
TP57 Gifthieb GiftIC.png PhysischIC.png 80 100% 20
TP58 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP62 Drachenpuls DracheIC.png SpezialIC.png 85 100% 10
TP64 Fokusstoß KampfIC.png SpezialIC.png 120 70% 5
TP69 Zen-Kopfstoß PsychoIC.png PhysischIC.png 80 90% 15
TP74 Eisenschädel StahlIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TP75 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TP77 Strauchler PflanzeIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
TP81 Schmarotzer UnlichtIC.png PhysischIC.png 95 100% 15
TP85 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Zurrokex durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Konter KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
Scanner KampfIC.png StatusIC.png 5
Mogelhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 10
Rapidschutz KampfIC.png StatusIC.png 15
Steigerungshieb KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
Säurespeier GiftIC.png SpezialIC.png 40 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Zurrokex von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PsychoIC.png
UnlichtIC.png
GesteinIC.png
GeistIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
KäferIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
KampfIC.png
FlugIC.png
FeeIC.png

Getragene Items

Ein wildes Zurrokex kann folgende Items tragen:

SWS2W2 Itemicon Wechselhülle.png Wechselhülle 5%
XY Itemicon Wechselhülle.png Wechselhülle 5%
ΩRαS Itemicon Wechselhülle.png Wechselhülle 5%
USUM Itemicon Wechselhülle.png Wechselhülle 5%
ST Itemicon Wechselhülle.png Wechselhülle 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Es zieht seine gummiartige Haut bis zum Hals hinauf und nimmt eine Abwehrhaltung ein, um sich vor Schaden zu schützen.
W Es hat einen dicken Schädel und versetzt jedem, mit dem sich sein Blick kreuzt, eine Kopfnuss.
S2W2 Verteilt gerne unvermittelt Kopfnüsse, deren Wucht auch seine Sinne vernebelt. Es ist stolz auf seinen robusten Schädel.
3D Pro Verteilt gerne unvermittelt Kopfnüsse, deren Wucht auch seine Sinne vernebelt. Es ist stolz auf seinen robusten Schädel.
VI X Es zieht seine gummiartige Haut bis zum Hals hinauf und nimmt eine Abwehrhaltung ein, um sich vor Schaden zu schützen.
Y Verteilt gerne unvermittelt Kopfnüsse, deren Wucht auch seine Sinne vernebelt. Es ist stolz auf seinen robusten Schädel.
ΩR Es zieht seine gummiartige Haut bis zum Hals hinauf und nimmt eine Abwehrhaltung ein, um sich vor Schaden zu schützen.
αS Verteilt gerne unvermittelt Kopfnüsse, deren Wucht auch seine Sinne vernebelt. Es ist stolz auf seinen robusten Schädel.
VII US Zurrokex trotten in Gruppen von einigen Exemplaren durch die Gegend. Wer mit ihnen Augenkontakt herstellt, erhält Kopfnüsse.
UM Es zieht seine gummiartige Haut zum Schutz bis zum Hals hinauf. Seine Rangfolge scheint davon abzuhängen, wie hoch es sie ziehen kann.
VIII ST Zurrokex deuten Blickkontakt als Einladung, ihr Gegenüber mit Kopfnüssen anzugreifen. Vorsicht ist also geboten.
SD Es hat besonders robuste Haut, die seinen Körper schützt. Es heißt, wenn sich die Haut nicht weiter dehnen lässt, steht die Entwicklung bevor.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit ist Zurrokex ein Nebencharakter. Er ist ein Ganove, welcher mit Strepoli unter einer Decke steckt, als dieser noch kriminell veranlagt ist. Nachdem Strepoli besänftigt werden kann, nahm sich Morlord Zurrokex vor und zwingt in fortan dazu im Pokémon-Paradies den Stand Zurrokex' Attacken zu leiten.

Fundorte

Spiel Fundort
V PP2 Felsbezirk
SPR Heldenarena (1-4), Rastufer (2-3) und Feuerspuckender Berg (3-3) (Turmbereiche)
CON Pugilis, Yaksha, Avia und Nixtorm
LPTA Tabulator-Strecke, Feststell-Museum
PMD4 Wandelpass E6
VI LB Kolossal-Wald S04
SH Fliederpalast
RBLW Wald der Ernte
PIC Rätsel 12-01

Spin-off-Daten

PokéPark 2: Die Dimension der Wünsche
Pokémonsprite 559 PP2.png Nummer: 092 Vorteil: — Nachteil: — Helfer: Nein
PokéPark-Album-Eintrag:
Er hält sich selbst für stark, aber noch längst nicht für stark genug. Viele Pokémon stempeln ihn voreilig als verantwortungslos ab, doch dies schürt seinen Ehrgeiz nur weiter.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★ Defensiv: ★★★ Attacke: Faint Attack Fähigkeiten: Shed Skin
Moxie
Disgust
Reichweite: 3
Initiative: ★★ KP: ★★
Entwicklung:
keine Entwicklung
Pokémon Picross
Pokémonsprite 559 Picross.png
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 01:00
Typ: UnlichtIC.png
Fähigkeit: Streubombe
Rang: Normal
Einsetzbar: 1 Mal
Effekt: 15 Felder
Aktivierung: Zu Beginn
Deckt nach Zufallsprinzip Felder innerhalb des Rasters auf.
Pokémon GO
Pokémonsprite 559 GO.png Kraftpunkte: 137 Angriff: 132 Verteidigung: 132
Fangrate: 30% Fluchtrate: 9% Max. WP: 1372
Ei-Distanz: Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Zertrümmerer, Finte
Lade-Attacken: Säurespeier, Durchbruch, Schmarotzer

Im Anime

→ Hauptartikel: Zurrokex (Anime) und Ashs Zurrokex
Zurrokex im Anime

Zurrokex taucht im Anime hauptsächlich an der Seite von Ash auf. Er erhält Zurrokex als Ei als Dank für die Hilfe in einem Kindergarten. Als es in der nach ihm benannten Episode Zurrokex – wild und ungezähmt! zu schlüpfen beginnt, stößt Lilias Milza versehentlich gegen das Ei und es rollt einen Hügel hinunter. Dennoch schlüpft es schließlich unversehrt. Zurrokex hat großes Selbstvertrauen und fürchtet sich nicht vor stärkeren Pokémon. Fortan nutzt Ash Zurrokex in mehreren Trainer- und Arenakämpfen. Auch in der Liga wird es eingesetzt. Nach Ashs Einall-Reise, überlässt er Zurrokex Professor Eich.

Erst in Kalos tauchen weitere Zurrokex auf. In Kampf auf süßer Ebene! sieht man eines im Rahmen eines Backwettbewerbs. Eine Performerin namens Cornelia bestreitet Wettbewerbe mit ihrem Zurrokex. In Ein Vorführungs-Quiz! verliert es in der Themenrunde gegen ein Psiaugon und ein Magnayen. In Ein verrücktes Tanzabenteuer! nimmt es gemeinsam mit seiner Trainerin an einem Tanzball von Monsieur Pierre teil. Im Showcase von Fleurrh City scheidet es ebenfalls in der Vorrunde aus. Trotzdem qualifizieren sie sich für die Meisterinnenklasse, wo sie vom Publikum nicht in die nächste Runde gewählt werden.

Im Manga

Zurrokex im Manga

Zurrokex ist im Pocket Monsters SPECIAL-Manga gemeinsam mit seiner Weiterentwicklung Irokex erstmalig im nach ihm benannten Kapitel VS. Zurrokex - Das Konzept, dem zwölften Kapitel des Schwarz und Weiss Arcs, zu sehen. Beide stehlen ein Musikinstrument, das später von Schwarz zurückgeholt wird, der beide besiegt.

Zurrokex hat weitere kleinere Auftritte, z. B. in VS. Nagelotz - Die Bibliothek oder an der Seite des Rowdys Oliver. Dieser setzt Zurrokex in VS. Galapaflos - Außer Kontrolle im Kampf gegen Schwarz auf der Zylinderbrücke ein. Trotz seiner schnellen Bewegungen besiegt Schwarz' Galapaflos das Pokémon mit Hydropumpe. Später hilft es im Kampf gegen die Sieben Weisen in der Pokémon Liga.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Zurrokex (TCG)

Von Zurrokex existieren zehn verschiedene Sammelkarten, von denen 9 auch in deutscher Variante erschienen sind. Die älteste deutsche Sammelkarte ist Zurrokex mit der Kartennummer 68 aus der Erweiterung Schwarz & Weiß, welche im Mai 2011 erschien.

Alle Pokémonkarten von Zurrokex sind Basis-Pokémon. Alle haben den Typ Finsternis inne und besitzen eine Kampf-Schwäche sowie eine Psycho-Resistenz.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Zurrokex/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia