Pokémon der Woche

Piondragi

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Piondragi
Pokémon-Icon 452.png

jaドラピオン (Dorapion) enDrapion
Sugimori 452.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen GiftIC.png UnlichtIC.png
National-Dex #452
Sinnoh-Dex #128
Einall-Dex #202 (S2W2)
Kalos-Dex #016 (Gebirge)
Fähigkeiten Kampfpanzer
Superschütze
Adlerauge (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (11.9 % (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Käfer, Wasser 3
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Ogerskorpion
Größe 1,3 m
Gewicht 61,5 kg
Farbe Violett
Silhouette Silhouette 14.png
Fußabdruck Pokémonsprite 049 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen

Piondragi ist ein Pokémon mit den Typen Gift und Unlicht und existiert seit der vierten Spielgeneration. Es ist die letzte Entwicklungsstufe von Pionskora.

Im Anime hat es im Besitz von Jägerin J, Paul, Herbaro und Calluna einige wichtigere Auftritte.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Das Ogerskorpion-Pokémon Piondragi hat einen auffällig aufgegliederten, gepanzerten und recht wendigen Körper. Sein Hauptmerkmal sind wohl die beiden langen, aus vier tropfenförmigen Teilen bestehenden Arme, die von seinem Kopf an beiden Seiten ausgehen und in ein kugelförmiges Ende mit je zwei weißen, gekrümmten Giftkrallen übergehen. Piondragi besitzt einen runden Kopf, einen langen Hals, welcher in einen kräftig gebauten Körper mit vier in einem spitzen Stachel endenden Beinen übergeht. Sein Schweif und die Arme an seinem Kopf sind identisch gebaut. Hauptsächlich trifft Piondragi in lila auf, jedoch wechselt sich je ein heller und ein dunkler Lilaton bei seinen verschiedenen Körpergliedern bzw. Körperbereichen ab. Die kugelförmigen Enden seiner Arme und seines Schweifs weisen je zwei gegenüberliegende, runde, hellblaue Flächen auf. Sein Gesicht besteht aus seinem breiten Mund, in dem oben zwei und unten drei Zähne und in den Mundwinkeln weiße Mundwerkzeuge zu erkennen sind, seinen hellblauen und länglich geformten Augen mit weißen Iriden und schwarzen Pupillen sowie zwei kleinen Hörnern zwischen den Augen und einem Horn auf dem Kopf.

In der schillernden Form erscheint Piondragi hauptsächlich in rot.

Attacken und Fähigkeiten

Piondragi setzt Giftstreich ein

Die Stärke des Gift-Unlicht-Pokémon liegt in der Defensive, auch seine offensiven Fertigkeiten können sich durchaus sehen lassen. Im Kampf setzt es oft seine Zähne und vor allem die Krallen der Arme an seinem Kopf ein, was sich in Attacken wie Biss, Giftstachel, Giftstreich, Giftzahn und Stachelfinale äußert. Zudem erinnern Sandwirbel und Verfolgung an sein Jagdverhalten. Andernfalls kann es seine Gegner auch mit Angriffen wie Knirscher, Giftschock, Duonadel, Nachthieb, Abschlag oder den elementaren Zähnen attackieren. Möchte Piondragi sich im Kampf einen Vorteil verschaffen, kann es sich mit Akupressur, Klauenwetzer oder Agilität stärken oder den Gegner mit Grimasse stark verlangsamen.

Piondragi kann eine von drei möglichen Fähigkeiten besitzen, nämlich entweder Kampfpanzer, Superschütze oder seine versteckte Fähigkeit Adlerauge. Erstere schützt es vor Volltreffern und ist wohl auf seinen robusten Körper zurückzuführen. Superschütze hingegen erhöht den Schaden, den Piondragi mit einem eigenen Volltreffer austeilt. Jene Piondragi, welche Adlerauge als Fähigkeit haben, können bei ihren Angriffen nicht an Genauigkeit verlieren und ihre Gegner somit zuverlässiger treffen. Wie Superschütze spielt Adlerauge auf Piondragis präzise Kampfmethoden und Gegnererkennung an.

Verhalten und Lebensraum

Normalerweise legt Piondragi ein ziemlich rabiates, angeberisches und selbstbewusstes Verhalten an den Tag. Es ist stolz auf seine Kraft und zeigt sie auch gerne im Kampf, indem es manchmal den Gegner mit purer Körperkraft zur Strecke bringt und davon absieht, sein starkes Gift zu verwenden, das es über die Krallen an seinen Armen absondern kann. Diese sind so stark, dass es damit problemlos Autos zerquetschen kann. Ist sein Gegner einmal ein bisschen stärker als erwartet, greift es auch auf dieses Gift zurück, ist aber insgeheim immer noch davon überzeugt, es auch ohne hinzubekommen. Es hält sich hauptsächlich in Wüsten auf und achtet sehr genau darauf, dass sich andere aus seinem Revier heraushalten. Sein Drang, jeden Menschen und jedes Pokémon anzugreifen, das es wagt, einen Fuß in seine Wüste zu setzen, hat dafür gesorgt, dass Piondragi unter ihnen als gefürchtet gilt. Seine Fähigkeit, den Kopf um 180 Grad zu drehen, erleichtert ihm zusätzlich das Erspähen von Eindringlingen. Zudem hilft ihm sein gepanzerter Körper, welcher auch für Piondragis großes Selbstbewusstsein und gelegentliche Selbstüberschätzung verantwortlich ist, im Kampf gegen seine Gegner.

Entwicklung

Piondragi stellt den zweiten und somit letzten Teil seiner zweistufigen Entwicklungsreihe dar und entwickelt sich aus Pionskora.

Durch seine Entwicklung zu Piondragi erhält Pionskora ein rabiateres und stärkeres Aussehen. Sein Kopf, welcher einst direkt an seinem Rumpf lag, ist nun durch einen langen, gegliederten Hals davon getrennt und auch die Auswüchse an seinem Kopf haben sich zu wendigen Armen entwickelt, die optisch seinem Schwanz gleichen. Zudem erscheinen die Beine kräftiger und Piondragis Gesichtsausdruck lässt eine erhöhte Kampfbereitschaft erkennen.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung erstmals beim Erreichen von Level 40 ausgelöst.

Basis
Sugimori 451.png
PfeilRechts.svg
Level 40
Stufe 1
Sugimori 452.png

Herkunft und Namensbedeutung

Piondragi basiert wahrscheinlich auf einem SkorpionWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Piondragi Skorpion + Drache + Gift
Englisch Drapion dragon (engl. Drache) + scorpion (engl. Skorpion)
Japanisch ドラピオン Dorapion ドラキュラ Dorakyura (jap. Dracula (Anspielung auf Piondragis „Vampirzähne“)) bzw. dragon (engl. Drache) + scorpion (engl. Skorpion)
Französisch Drascore dragon (frz. Drache) + scorpion (frz. Skorpion)
Koreanisch 드래피온 Deuraepion Wie im Japanischen.
Chinesisch 龍王蠍 (龙王蝎) Lóngwángxiē lóng (chin. Drache) + 帝王蠍 dìwángxiē (chin. Kaiserskorpion)

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV DPPT Großmoor
HGSS Entwicklung
V SW Poképorter
S2W2 Entwicklung
VI XY Route 19, Kontaktsafari (Gift)
ΩRαS Entwicklung
VII SM Tausch
USUM Ultradimension Zero (grünes Warp-Loch)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Janina Arenaleiter HGSS 55
Sinnoh
Herbaro Top Vier DPPT 57 (DP)/53 (PT; Runde 1)/69 (PT; Runde 2)
Einall
Astor Top Vier SW 71
Mica Arenaleiter S2W2 50
G-Cis Plasma-Boss S2W2 50
Kalos
Calluna Forscher-Elite XY 48
Alola
Astor Pokémon-Trainer SMUSUM 50

Attacken

→ Hauptartikel: Piondragi/Attacken

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Piondragi durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Donnerzahn ElektroIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
1 Eiszahn EisIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
1 Feuerzahn FeuerIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
1 Giftstachel GiftIC.png PhysischIC.png 15 100% 35
1 Silberblick NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
1 Klauenwetzer UnlichtIC.png StatusIC.png 15
1 Stachelfinale KäferIC.png PhysischIC.png 50 100% 25
9 Giftzahn GiftIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
12 Biss UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
15 Giftspitzen GiftIC.png StatusIC.png 20
18 Käferbiss KäferIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
21 Giftschock GiftIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
24 Abschlag UnlichtIC.png PhysischIC.png 65 100% 20
27 Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
30 Nadelrakete KäferIC.png PhysischIC.png 25 95% 20
33 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
36 Nachthieb UnlichtIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
39 Giftstreich GiftIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
44 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
49 Akupressur NormalIC.png StatusIC.png 30
54 Knirscher UnlichtIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Piondragi durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM07 Nadelrakete KäferIC.png PhysischIC.png 25 95% 20
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM15 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM16 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
TM21 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM22 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM23 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM24 Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM26 Grimasse NormalIC.png StatusIC.png 100% 10
TM31 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM34 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM39 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM43 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM48 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM49 Sandgrab BodenIC.png PhysischIC.png 35 85% 15
TM57 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM58 Gewissheit UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 10
TM59 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM66 Donnerzahn ElektroIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
TM67 Eiszahn EisIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
TM68 Feuerzahn FeuerIC.png PhysischIC.png 65 95% 15
TM73 Giftstreich GiftIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM74 Giftschock GiftIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
TM76 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM79 Heimzahlung NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 5
TM81 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM85 Standpauke UnlichtIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
TM94 Trugschlag NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 40
TM97 Wirbler UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM98 Fruststampfer BodenIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
TP00 Schwerttanz NormalIC.png StatusIC.png 20
TP10 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TP12 Agilität PsychoIC.png StatusIC.png 30
TP18 Blutsauger KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TP20 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TP22 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png StatusIC.png 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TP31 Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
TP32 Knirscher UnlichtIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TP33 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP37 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TP46 Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
TP54 Giftspitzen GiftIC.png StatusIC.png 20
TP57 Gifthieb GiftIC.png PhysischIC.png 80 100% 20
TP58 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TP60 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TP61 Käfergebrumm KäferIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TP91 Giftfalle GiftIC.png StatusIC.png 100% 20
TP95 Neck Strike UnlichtIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Piondragi von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PsychoIC.png
PflanzeIC.png
GiftIC.png
GeistIC.png
UnlichtIC.png
NormalIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
KampfIC.png
FlugIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
BodenIC.png

Getragene Items

Ein wildes Piondragi kann folgende Items tragen:

DPPT Itemicon Giftstich.png Giftstich 5%
XY Itemicon Giftstich.png Giftstich 5%
USUM Itemicon Giftstich.png Giftstich 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
IV D In seinen Armen steckt so viel Kraft, dass es mit seinen giftigen Krallen Autos zerquetschen kann.
P Sein Körper ist von einem robusten Panzer umgeben. Es kann den Kopf um 180 Grad drehen. Es sieht alles.
PT Es ist sehr stolz auf seine Stärke und besiegt Gegner auch ohne die Verwendung seines Gifts.
HGSS Menschen wie Pokémon fürchten PIONDRAGI, das alle angreift, die wagen, die Wüste zu durchqueren.
V SW Es ist sehr stolz auf seine Stärke und besiegt Gegner auch ohne die Verwendung seines Gifts.
S2W2 Es bringt seine Gegner mit starkem Gift zur Strecke, obwohl es weiß, dass es stark genug ist, um sie zu zerfetzen.
3D Pro Es bringt seine Gegner mit starkem Gift zur Strecke, obwohl es weiß, dass es stark genug ist, um sie zu zerfetzen.
VI X Es bringt seine Gegner mit starkem Gift zur Strecke, obwohl es weiß, dass es stark genug ist, um sie zu zerfetzen.
Y In seinen Armen steckt so viel Kraft, dass es mit seinen giftigen Krallen Autos zerquetschen kann.
ΩR Es bringt seine Gegner mit starkem Gift zur Strecke, obwohl es weiß, dass es stark genug ist, um sie zu zerfetzen.
αS In seinen Armen steckt so viel Kraft, dass es mit seinen giftigen Krallen Autos zerquetschen kann.
GO In seinen Armen steckt so viel Kraft, dass es mit seinen giftigen Krallen Autos zerquetschen kann.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Piondragi:
Tempo 2Pokéthlon Stern 2.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 2Pokéthlon Stern 2.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

→ Hauptartikel: Piondragi/Strategie

Piondragi befindet sich zurzeit im RU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Raumspalte U1-6
R2 Frachtschiff (Boss), Fang-Arena
R3 Isla Latonera, Tempel des Waldes
RBL Der Äonenturm
V SPR Karstebene (3-1) (Wüstenbereich)
CON Viperia und Yaksha
VI LB Ruinen der Ewigkeit S01
SH Schattenwüste
RBLW Himmlischer Berg (Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 452 Gesicht PMD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -12%
IQ-Gruppe: C
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-174 Gruppe: Gift Poké-Stärke: Gift (R2).png Gift Fähigkeit: None.png Nichts
Freundschaftsleiste: 7800 (Frachtschiff)/22000 (Fang-Arena)
Verzeichnis-Eintrag
Es spuckt Giftnadeln und eine giftige Flüssigkeit und erzeugt eine giftige Lache.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-263/N-051 Gruppe: Gift Poké-Stärke: Poké-Assistent Gift.png Gift
Poké-Assistent Käfer.png Käfer(Vergangenheit)
Fähigkeit: Zertrümmern4.png Zertrümmern4
Zertrümmern1.png Zertrümmern1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Gw.:
Schleudert eine Ladung Gift auf den Gegner. Ermüdet das Opfer.
Verg.:
Nimmt den Gegner kontinuierlich mit Nadeln unter Beschuss. Ermüdet das Opfer.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★★ Defensiv: ★★★★ Attacke: Cross Poison Fähigkeiten: Battle Armor
Sniper
Vanguard
Reichweite: 3
Initiative: ★★★★ KP: ★★★
Entwicklung:
Pionskora + 90 Verteidigung
Pokémon GO
Pokémonsprite 452 GO.png Kraftpunkte: 172 Angriff: 180 Verteidigung: 202
Fangrate: 15% Fluchtrate: 8% Max. WP (Wettkampfpunkte): 2453
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Giftstachel, Plage, Biss, Eiszahn
Lade-Attacken: Knirscher, Nassschweif, Matschbombe

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Piondragi (Anime)
Js Piondragi

Piondragi erscheint zum ersten Mal in Pokémon-Jägerin unterwegs! als Pokémon von Jägerin J. Top Vier-Mitglied Herbaro und Reggie besitzen ebenfalls ein Piondragi. Reggies Bruder Paul hat in Panflam in Flammen! versucht, eins zu fangen, jedoch scheitert er.

Weiterer Auftritt: Der Pokémon-Triathlon!.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Piondragi/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Es hat den zweithöchsten Verteidigungswert aller GiftIC.png-Pokémon.
  • Obwohl es die Typen GiftIC.png und UnlichtIC.png hat, hat es in R3 (Verg.) die Poké-Stärke vom Typ KäferIC.png.
Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 26/2010.