Astor

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Astor

ja ギーマen Grimsley

Astor Artwork.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Einall
Begegnung Pokémon-Liga
Route 15 (Alola)
Kampfbaum
Spiele SWS2W2SMUSUMMA
Top Vier
Pokémon-Typ UnlichtIC.png
Diese Person tritt sowohl im Manga als auch im Spiel auf.

Astor ist ein Mitglied der Top Vier aus der Einall-Region und hat sich auf Unlicht-Pokémon spezialisiert.

Da es, anders als in einigen anderen Regionen, bei den Einall-Top Vier kein Ranking hinsichtlich ihrer Stärke gibt, teils damit zu begründen, dass sich all ihre Pokémon im exakt gleichen Erfahrungslevel befinden, ist seine genaue Position in dieser Gruppierung nicht genau zu definieren. Dennoch befindet er sich im zweiten der vier frei zu wählenden Räume und muss nichtsdestotrotz gemeinsam mit den drei anderen Trainern besiegt werden, um Zugang zu dem Kampfsaal des Champs zu erhalten.

Hintergrund und Charakter

Astor ist der Spross einer der reichsten und berühmtesten Familien Einalls, die allerdings durch eigenes Verschulden den völligen Ruin erlitten hat. Nicht zuletzt ist auch er selbst ganz versessen in das Glücksspiel und sieht sein ganzes Leben und Dasein als ein solches an. Hinzu kommt, dass sein Äußeres, seine vornehme Art zu sprechen, der düstere Kampfraum, die Wahl des Unlicht-Typs und nicht zuletzt seine noble Abstammung sehr starke Andeutungen auf einen Vampir wie zum Beispiel Bram Stokers Dracula machen.

Man erfährt in SMUSUM, dass er aus den Top Vier von Einall ausgetreten ist.

In den Spielen

Sprites

Astors Sprites spiegeln sehr gut seine herausfordernde, arrogante Art wider, was allein durch dessen Körperhaltung unterstrichen wird. Seine Kleidung ist als Anspielung auf seinen ehemaligen Reichtum und seinen Pokémon sehr edel, aber dennoch sehr dunkel gehalten; nur der gelbe Schal hebt sich von seiner doch düsteren Erscheinung etwas ab.

In Astors Sprite von Sonne und Mond sieht man deutlich, dass er gealtert ist. Seinen arroganten Blick hat er dennoch behalten. Sein Kleidungsstil ist an die Pokémon Schwarze und Weiße Edition bzw Pokémon Schwarze und Weiße Edition 2 angelehnt.


5. Generation 7. Generation

Kampfraum

→ Hauptartikel: Pokémon Liga (Einall)

In Pokémon Schwarz und Weiß steht Astor auf einer großen Empore in der Mitte eines runden Raumes, deren Spitze der Spieler nur über eine kleine Rampe erreichen kann, die auf dem Weg nach oben mehrmals die Empore umrundet, während sich mit steigender Höhe immer mehr Fackeln an der Wand entzünden. Insgesamt ist dieser Kampfraum sehr düster gehalten und wird nur von den Fackeln an der Wand und einem riesigen Kronleuchter an der Decke spärlich beleuchtet, sodass die gesamte Szene, nicht zuletzt durch vornehmen Accessoires an ein Schloss oder eine Adeligenresidenz im Sinne Bram Stokers Dracula erinnert.

In Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 ist die Kampfplattform nur durch einen kleinen ansteigenden Pfad zu erreichen, der zunächst von großen und spitz zulaufenden Gegenständen, die an Klauen oder Fangzähne erinnern, geschützt wird. Diese Klauen geben dann den Weg frei, nur um sich nach dem Einlass des Herausforderers wieder zu senken. Unter Astors Füßen befindet sich ein grüner Boden, der an die Spielfläche verschiedener (Glücks-)Spiele, etwa Billard oder Roulette, erinnert.

Edition SW S2W2
Kampfraum Astors Kampfraum.png Astors Kampfraum2.png

Seine Pokémon

Pokémon Schwarz und Weiß

Wie bei jedem Mitglied der Einall-Top Vier besteht auch sein Team aus nur aus vier Pokémon, von denen drei ein Erfahrungslevel unter Level 50 aufweisen. Ohne Ausnahme schickt er ein reines Unlicht-Team in den Ring, wobei bis auf Kleoparda alle einen Zweittyp aufweisen können. Zu empfehlen sind hier Pokémon der Typen Käfer und Kampf, wobei der Kampftyp besonders wegen Caesurios Doppelschwäche verheerende Auswirkung für Astors Siegeschancen haben kann.

SW(Runde 1)
Irokex
Irokex
Lv. 48
UnlichtIC.png KampfIC.png
Hochmut
Kein Item
Attacken:
Sandwirbel BodenIC.png
StatusIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Durchbruch KampfIC.png
PhysischIC.png
Rabigator
Rabigator
Lv. 48
BodenIC.png UnlichtIC.png
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Drachenklaue DracheIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Schmarotzer UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Kleoparda
Kleoparda
Lv. 48
UnlichtIC.png 
Flexibilität
Kein Item
Attacken:
Mogelhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Anziehung NormalIC.png
StatusIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Caesurio
Caesurio
Lv. 50
UnlichtIC.png StahlIC.png
Siegeswille
Kein Item
Attacken:
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Metallklaue StahlIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png

Des Weiteren ist sehr auffällig, dass all seine Pokémon, mit Ausnahme von Irokex, weiblich sind, obwohl dies bei einem männlichen Trainer in der Regel umgekehrt gehandhabt wird.

Im Rematch ist sein Team alleine schon vom Erfahrungslevel um einiges stärker geworden als bei der letzten Begegnung, sodass der Durchschnittslevel bei über 71 liegt. Ferner wurde sein vorheriges Team noch durch Tohaido und Piondragi ergänzt, die sowohl eine weitere offensive als auch defensive Note in sein Team bringen. Die Typempfehlungen haben sich seit dem letzten Kampf nicht mehr geändert. Interessanterweise ist das Irokex, was zuvor noch männlich war, nun, wie vier weitere Mitglieder seines Teams, weiblich; nur Tohaido springt aus diesem Muster heraus. Korrelierend dazu setzt er sein einziges männliches Pokémon immer zu Beginn des Matches ein.

SW (Runde 2)
Tohaido
Tohaido
Lv. 71
WasserIC.png UnlichtIC.png
Rauhaut
Kein Item
Attacken:
Kaskade WasserIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Wasserdüse WasserIC.png
PhysischIC.png
Irokex
Irokex
Lv. 71
UnlichtIC.png KampfIC.png
Hochmut
Kein Item
Attacken:
Kopfstoß GesteinIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Durchbruch KampfIC.png
PhysischIC.png
Rabigator
Rabigator
Lv. 71
BodenIC.png UnlichtIC.png
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Katapult GesteinIC.png
PhysischIC.png
Wutanfall DracheIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Schmarotzer UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Kleoparda
Kleoparda
Lv. 71
UnlichtIC.png 
Flexibilität
Kein Item
Attacken:
Mogelhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Anziehung NormalIC.png
StatusIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Piondragi
Piondragi
Lv. 71
GiftIC.png UnlichtIC.png
Superschütze
Kein Item
Attacken:
Feuerzahn FeuerIC.png
PhysischIC.png
Donnerzahn ElektroIC.png
PhysischIC.png
Giftzahn GiftIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Caesurio
Caesurio
Lv. 73
UnlichtIC.png StahlIC.png
Siegeswille
Kein Item
Attacken:
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Guillotine NormalIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png

Pokémon Schwarz und Weiß 2

S2W2 Bitte den ausgewählten Spielmodus auswählen: Standard | Hilfsmodus | Hürdenmodus
S2W2 (Runde 1; Standardmodus)
Kleoparda
Kleoparda
Lv. 56
UnlichtIC.png 
Entlastung
Kein Item
Attacken:
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Mogelhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Anziehung NormalIC.png
StatusIC.png
Irokex
Irokex
Lv. 56
UnlichtIC.png KampfIC.png
Hochmut
Kein Item
Attacken:
Durchbruch KampfIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Felsgrab GesteinIC.png
PhysischIC.png
Rabigator
Rabigator
Lv. 56
BodenIC.png UnlichtIC.png
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Drachenklaue DracheIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Felsgrab GesteinIC.png
PhysischIC.png
Caesurio
Caesurio
Lv. 58
UnlichtIC.png StahlIC.png
Siegeswille
Tsitrubeere Tsitrubeere
Attacken:
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Metallklaue StahlIC.png
PhysischIC.png
S2W2 (Runde 2; Standardmodus)
Kleoparda
Kleoparda
Lv. 72
UnlichtIC.png 
Entlastung
Normaljuwel Normaljuwel
Attacken:
Tiefschlag UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Mogelhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Anziehung NormalIC.png
StatusIC.png
Kramshef
Kramshef
Lv. 72
UnlichtIC.png FlugIC.png
Glückspilz
Kein Item
Attacken:
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Dunkelnebel EisIC.png
StatusIC.png
Hundemon
Hundemon
Lv. 72
UnlichtIC.png FeuerIC.png
Feuerfänger
Kein Item
Attacken:
Donnerzahn ElektroIC.png
PhysischIC.png
Feuersturm FeuerIC.png
SpezialIC.png
Matschbombe GiftIC.png
SpezialIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Irokex
Irokex
Lv. 72
UnlichtIC.png KampfIC.png
Hochmut
Kein Item
Attacken:
Kopfstoß GesteinIC.png
PhysischIC.png
Turmkick KampfIC.png
PhysischIC.png
Gifthieb GiftIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Rabigator
Rabigator
Lv. 72
BodenIC.png UnlichtIC.png
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Steinhagel GesteinIC.png
PhysischIC.png
Erdbeben BodenIC.png
PhysischIC.png
Wutanfall DracheIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Caesurio
Caesurio
Lv. 74
UnlichtIC.png StahlIC.png
Siegeswille
Tsitrubeere Tsitrubeere
Attacken:
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Guillotine NormalIC.png
PhysischIC.png
Aero-Ass FlugIC.png
PhysischIC.png
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png

Pokémon Sonne, Mond, Ultrasonne und Ultramond

Astor ist ein möglicher Gegner oder Partner im Kampfbaum. Er verwendet eine zufällige Auswahl von Pokémon aus der folgenden Menge. In einem Einzelkampf verwendet er drei, in einem Doppelkampf vier und in einem Multikampf zwei Pokémon.


Pokémon Masters EX

Astors Gefährte in Pokémon Masters EX ist Kleoparda.

Nr. 73Astor & Kleoparda ♀MA
Overworldsprite Astor 1 Masters.png Pokémonsprite 510 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Taktiker Taktiker
Typ
Unlicht
Schwäche
Käfer
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
520
Angriff
246
Verteidigung
202
Spezial-Angriff
148
Spezial-Verteidigung
202
Initiative
456
Gefährtensteinbrett anzeigen
Nr. 73MaMo-Astor & Tohaido ♂MA
Overworldsprite MaMo-Astor 1 Masters.pngPokémonsprite 319 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Physischer Angreifer Physischer Angreifer
Typ
Wasser
Schwäche
Fee
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
661
Angriff
358
Verteidigung
156
Spezial-Angriff
358
Spezial-Verteidigung
156
Initiative
396
Gefährtensteinbrett anzeigen
Nr. 73MaMo-Astor & Mega-Tohaido ♂MA
Overworldsprite MaMo-Astor 1 Masters.pngPokémonsprite 319m1 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Physischer Angreifer Physischer Angreifer
Typ
Wasser
Schwäche
Fee
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
661
Angriff
393
Verteidigung
156
Spezial-Angriff
358
Spezial-Verteidigung
156
Initiative
514
Gefährtensteinbrett anzeigen
Nr. 73Astor (Kimono) & Caesurio ♀MA
Overworldsprite Astor (Kimono) 1 Masters.png Pokémonsprite 625 Masters.png
Grundpotenzial
5
Rolle
Taktiker Taktiker
Typ
Stahl
Schwäche
Boden
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★★-Potenzial auf Lv. 140
Kraftpunkte
558
Angriff
448
Verteidigung
147
Spezial-Angriff
156
Spezial-Verteidigung
145
Initiative
183
Gefährtensteinbrett anzeigen


Im Champkampf setzt er als Mitglied der Einall-Top Vier neben Kleoparda, Tohaido und Caesurio außerdem manchmal Despotar ein.


Zitate

→ Hauptartikel: Astor/Zitate
„Es wird sich nun zeigen, wer von uns beiden seinem Gegner die Schau stiehlt, um selbst zu glänzen! Doch wer wird dies entscheiden? Nun, das liegt doch auf der Hand! Ich natürlich, Astor von den Top Vier! Und als solcher werde ich nun meiner Pflicht nachkommen und dir als Gegner zur Verfügung stehen!“
– Vor dem ersten Kampf in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2

Synchronsprecher

Pokémon Masters EX

Sprache Synchronsprecher
Japanisch Daisuke Ono

Im Manga

Astor im Manga

Nachdem Astor bereits in der Fantasie von Schwarz kurzzeitig zu sehen war, erscheint er in Person erstmals in VS. Caesurio, wo er sich im Durchgangshaus zwischen Stratos City und Route 4 befindet. Dort amüsiert er die Arbeiter der Route in ihrer Mittagspause mit einem Kartenspiel, als Schwarz auf ihn aufmerksam wird. Der Junge erkennt ihn aufgrund eines für die Wüste angemessenen Umhangs nicht und wird von Astor zu einem weiteren Spiel herausgefordert. Dabei muss er auf der Route raten, auf welcher Seite einer von Caesurio geschaffenen Linie ein wildes Rotomurf wieder aus der Erde kommt. Nach einigen Runden fällt ein Arbeiter in ein von Rotomurf geschaffenes Loch, den Astor als Mitglied von Team Plasma enttarnt. Daraufhin gibt Astor seine Identität gegenüber Schwarz preis und verspricht ihm, mehr über seine Beweggründe zu verraten, wenn Schwarz ihn in einem Kampf schlägt. Doch dazu soll Schwarz ebenfalls etwas setzen. Da der nur an seine Orden als Preis denken kann, befindet er sich in einem Konflikt mit sich selbst, der dazu führt, dass er in Ohnmacht fällt. Astor ist verwundert, bringt den Jungen in VS. Maracamba aber in Sicherheit, bevor er beim Gefangenen eine Notiz mit Hinweis zum Alten Palast entdeckt. Er hinterlässt für Weiss eine Nachricht bei Schwarz und dem Plasma-Mitglied und verschwindet dann.

Als die Pokémon Liga in VS. Morbitesse beginnt, fliegt Astor mit Anissa auf ihrem Golgantes über die Wettbewerbsstätte hinweg. Nachdem sie sich dann mit den anderen Top Vier-Mitgliedern getroffen haben, sprechen sie über Lauros Abwesenheit und Team Plasma. In VS. Glibunkel sind die Top Vier später in ihrer Lounge zu sehen, wie sie die Kämpfe beobachten, während sie sich in VS. Megalon aufmachen, sich für die Kämpfe gegen den Gewinner der Liga vorzubereiten. Astor spürt dabei ein Beben aus dem Untergrund und meint zu Eugen, dass die Liga wohl ein jähes Ende nehmen wird.

Dies bewahrheitet sich, als sich in Zekrom VS. Reshiram I das Schloss von N um die Pokémon Liga herum erhebt und Team Plasma angreift. Zusammen fliegen die Top Vier auf Anissas Golgantes zum Schloss, werden jedoch vom Kapuzenmann aufgehalten. Der möchte die Top Vier testen und ruft die Kräfte der Natur. Während sich Anissa, Eugen und Kattlea mit ihnen messen, folgt Astor dem Kapuzenmann, um ihn selbst zu besiegen. So greift er ihn in Zekrom VS. Reshiram III mit Caesurio direkt an, was den Maskierten überrascht. Astor erklärt seine nicht charakterkonforme Forschheit damit, dass die Bauarbeiten am Schloss seit Monaten Beben unterhalb der Liga ausgelöst haben, die ihn beim Kartenspielen gestört haben. Das Top Vier-Mitglied besiegt das Klikdiklak des Kapuzenmanns, der trotzdem auf einem unbekannten Pokémon davon fliegen kann. Astor folgt dem Mann weiter und entdeckt dabei wieder seine Kollegen im Kampf gegen die Kräfte der Natur. Auch der Kapuzenmann sieht sie und möchte in Zekrom VS. Reshiram IV einen Spiegel aktivieren, um die Kräfte der Natur ihre Tiergeistform erreichen zu lassen. Doch es funktioniert nicht, sodass der Maskierte die Pokémon zurückzieht und flieht. Nachdem Schwarz N und G-Cis besiegt hat, sehen die Top Vier gemeinsam dabei zu, wie N mit Zekrom davon fliegt.

Sein Pokémon

Astors Caesurio.png Caesurio
Stufen: Caesurio
Debüt in VS. Caesurio
Zornklinge
Caesurio erscheint erstmals mit seinem Trainer zusammen, um ihm beim Kartenspiel mit den Arbeitern zu assistieren. Kurz darauf befiehlt Astor ihm auf Route 4, mit seiner Klinge eine Linie im Sand zu ziehen. Als beim Spiel mit Rotomurf ein Team Plasma Rüpel in ein Loch fällt, besiegt Caesurio sein Maracamba. Während Team Plasma die Pokémon Liga angreift, kämpft Caesurio gegen den Kapuzenmann, kann ihn aber nicht an einer Flucht hindern.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher nur eine Sammelkarte erschienen, die Astor thematisiert.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Astor Bund der Gleichgesinnten

Weitere Artworks

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Astor Von AsternWikipedia-Icon. Außerdem ist der Name eine Anspielung auf Waldorf-AstoriaWikipedia-Icon, zwei Luxushotels in New YorkWikipedia-Icon, zu denen die Gestaltung seines Kampfraums passt.
Englisch Grimsley Von grim
Japanisch ギーマ Gīma Von ギーマ gīma, Vaccinium wrightī. Auch von 魔 ma, "Teufel" oder "Schlechter Einfluss".
Spanisch Aza Von AzaleaWikipedia-Icon oder HazardWikipedia-Icon
Französisch Pieris Von PierisWikipedia-Icon
Italienisch Mirton
Koreanisch 블래리 Blarry
Chinesisch 越橘 / 越橘 Yuèjú Chinesisch für PreiselbeereWikipedia-Icon.

Trivia

Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui