Netzwerk

Chrys

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chrys

ja マーマネ (Māmane)en Sophocles

Captain Chrys.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Alola
Begegnung Festival-Plaza
Hokulani-Sternwarte
Pokémon-Liga
Familie Marlon (Cousin)
Eltern (Anime)
Spiele SMUSUM
Charakter
Pokémon-Typ ElektroIC.png
Synchronisation
Deutsch Beate Pfeiffer
Englisch Alyson Leigh Rosenfeld
Japanisch Fumiko Takekuma
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Chrys wurde erst vor kurzem vom Ex-Captain Marlon zum Captain ernannt. Er lebt in der Alola-Region und tritt zum ersten Mal in Pokémon Sonne und Mond auf. Chrys hat sich auf Elektro-Pokémon spezialisiert und ist Erfinder. Er ist des Weiteren der Betreiber des Festival-Plazas. Nachdem man seine Prüfung in der Hokulani-Sternwarte gemeistert hat, bekommt der Spieler von ihm den Z-Kristall Voltium Z.

Hintergrund und Charakter

Chrys ist eher eine ruhige Person. Er wohnt bei seinen Eltern und besitzt einen eigenen Schuppen, wo er an seinen Erfindungen bastelt. Er ist ein Einzelkind hat jedoch seinem eine sehr gute Bindung zu seinem Cousin Marlon, was man daran merkt das er in Ultrasonne/Ultramond anfängt zu weinen und Marlon bittet nicht weg zu gehen, als dieser kurz etwas einkaufen möchte. Zudem hat er Angst im Dunkeln, was man auch bei der Inselprüfung und im Anime merkt, wo er sein Togedemaru als Nachtlicht benutzt. Er ist ein wenig verfressen und sehr freundlich.

In den Spielen

Sprites

Chrys ist ein kleiner, pummeliger Junge mit orangenen, strubbeligen Haaren. Er trägt ein weißes T-Shirt mit einem alten Game-Boy darauf und eine braune Hose mit orangenen Nächten am Ende, welche durch einen silbernen Gürtel gehalten wird, auf dem sein Insel Capitain Symbol befestigt ist. Seine Füße stecken in grünen Sportschuhe mit gelben Blitzen darauf, welche zeigt das den Typen Elektro bevorzugt. Rechts an seiner Hose hängt ein Anhänger mit Elektro-Pokémon und um seinen Hals hat er einen gelben Schal geschwungen, welcher dem Schweif eines Pikachus ähnelt. Sein Gesammtbild ist rundlich und eher unsportlich.

7. Generation

Prüfung

→ Hauptartikel: Chrys’ Inselprüfung

Sonne und Mond

Das Herrscher-Pokémon in Chrys’ Prüfung ist ein Donarion. Wie bei den anderen Prüfungen handelt es sich hierbei nicht um einen direkten Kampf mit dem Captain, sondern gegen das Herrscher-Pokémon, welches über dieses Areal wacht. Gerät Donarion in Not, ruft es wahlweise wilde Akkup zur Hilfe. Diese können, wie das Herrscher-Pokémon selbst, auch hier nicht eingefangen werden.


Ultrasonne und Ultramond

Das Herrscher-Pokémon in Chrys’ Prüfung ist ein Togedemaru. Wie bei den anderen Prüfungen handelt es sich hierbei nicht um einen direkten Kampf mit dem Captain, sondern gegen das Herrscher-Pokémon, welches über dieses Areal wacht. Gerät Togedemaru in Not, ruft es wahlweise wilde Panzaeron oder Dedenne zur Hilfe. Diese können, wie das Herrscher-Pokémon selbst, auch hier nicht eingefangen werden. Chrys’ Prüfung besteht darin, seine neue Erfindung, den Herrschomaten in Form eines Donarions, mit genügend Strom zu speisen, damit das Herrscher-Pokémon angelockt wird. Hierzu sind die Akkup der Sternenwarte auf dem Schaltungstisch in einem Minispiel so zu platzieren, dass ausreichend Strom fließt. Durch diesen Stromfluss werden allerdings stufenweise wilde Elekid und Elektek angelockt. Als alle neun Akkup den Herrschomat mit Strom versorgen, wird dieser überladen und droht den Strom wieder in Form einer gewaltigen Salve auf die Akkup zu entladen. Chrys’ Togedemaru versucht diesen Strom mithilfe seiner Fähigkeit Blitzfänger von den Akkup abzuhalten, stößt dabei aber selbst an seine körperlichen Grenzen. Im letzten Moment taucht das Herrscher-Togedemaru auf, absorbiert sämtlichen Strom, wodurch es alle beteiligten Pokémon rettet und greift schließlich den Spieler an.


Seine Pokémon

Sonne und Mond

Pokémon-Liga
SM (mögliche Champ-Herausforderung)
Pokémonsprite 777 SoMo.gif
Togedemaru
Lv. 61
ElektroIC.png StahlIC.png
Eisenstachel
Kein Item
Attacken:
Elektrofeld ElektroIC.png
StatusIC.png
Elektropikser ElektroIC.png
PhysischIC.png
Schutzstacheln PflanzeIC.png
StatusIC.png
Stachelfinale KäferIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 462 XY.gif
Magnezone
Lv. 61
ElektroIC.png StahlIC.png
Robustheit
Kein Item
Attacken:
Lichtkanone StahlIC.png
SpezialIC.png
Ladungsstoß ElektroIC.png
SpezialIC.png
Triplette NormalIC.png
SpezialIC.png
Reflektor PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 466 XY.gif
Elevoltek
Lv. 61
ElektroIC.png 
Starthilfe
Kein Item
Attacken:
Donnerschlag ElektroIC.png
PhysischIC.png
Gigastoß NormalIC.png
PhysischIC.png
Feuerschlag FeuerIC.png
PhysischIC.png
Ruckzuckhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 738 SoMo.gif
Donarion
Lv. 61
KäferIC.png ElektroIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Käfergebrumm KäferIC.png
SpezialIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
SpezialIC.png
Luftschnitt FlugIC.png
SpezialIC.png
Guillotine NormalIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 076a SoMo.gif
Geowaz
Lv. 61
GesteinIC.png ElektroIC.png
Robustheit
Kein Item
Attacken:
Steinkante GesteinIC.png
PhysischIC.png
Quetschwalze KäferIC.png
PhysischIC.png
Donnerschlag ElektroIC.png
PhysischIC.png
Rammboss StahlIC.png
PhysischIC.png

Ultrasonne und Ultramond

Hokulani-Sternwarte
US (Matsurikas Prüfung)
Pokémonsprite 777 SoMo.gif
Togedemaru
Lv. 51
ElektroIC.png StahlIC.png
Eisenstachel
Kein Item
Attacken:
Elektropikser ElektroIC.png
PhysischIC.png
Schutzstacheln PflanzeIC.png
StatusIC.png
Stachelfinale KäferIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 462 XY.gif
Magnezone
Lv. 51
ElektroIC.png StahlIC.png
Magnetfalle
Kein Item
Attacken:
Lichtkanone StahlIC.png
SpezialIC.png
Ladungsstoß ElektroIC.png
SpezialIC.png
Triplette NormalIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 076a SoMo.gif
Geowaz
Lv. 51
GesteinIC.png ElektroIC.png
Robustheit
Kein Item
Attacken:
Steinkante GesteinIC.png
PhysischIC.png
Quetschwalze KäferIC.png
PhysischIC.png
Donnerschlag ElektroIC.png
PhysischIC.png
Pokémon-Liga
USUM (mögliche Champ-Herausforderung)
Pokémonsprite 777 SoMo.gif
Togedemaru
Lv. 67
ElektroIC.png StahlIC.png
Eisenstachel
Kein Item
Attacken:
Elektrofeld ElektroIC.png
StatusIC.png
Elektropikser ElektroIC.png
PhysischIC.png
Schutzstacheln PflanzeIC.png
StatusIC.png
Stachelfinale KäferIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 462 XY.gif
Magnezone
Lv. 67
ElektroIC.png StahlIC.png
Magnetfalle
Kein Item
Attacken:
Lichtkanone StahlIC.png
SpezialIC.png
Ladungsstoß ElektroIC.png
SpezialIC.png
Triplette NormalIC.png
SpezialIC.png
Reflektor PsychoIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 466 XY.gif
Elevoltek
Lv. 67
ElektroIC.png 
Starthilfe
Kein Item
Attacken:
Donnerschlag ElektroIC.png
PhysischIC.png
Gigastoß NormalIC.png
PhysischIC.png
Feuerschlag FeuerIC.png
PhysischIC.png
Ruckzuckhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 738 SoMo.gif
Donarion
Lv. 67
KäferIC.png ElektroIC.png
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Käfergebrumm KäferIC.png
SpezialIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
SpezialIC.png
Luftschnitt FlugIC.png
SpezialIC.png
Guillotine NormalIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 076a SoMo.gif
Geowaz
Lv. 67
GesteinIC.png ElektroIC.png
Robustheit
Kein Item
Attacken:
Steinkante GesteinIC.png
PhysischIC.png
Quetschwalze KäferIC.png
PhysischIC.png
Donnerschlag ElektroIC.png
PhysischIC.png
Rammboss StahlIC.png
PhysischIC.png
Kampfagentur

Chrys ist vor Abschluss der RR-Episode Boss in der Kampfagentur. Er verwendet eine zufällige Auswahl von Pokémon aus der folgenden Menge. In einem Einzelkampf verwendet er drei und in einem Doppelkampf vier Pokémon.


Zitate

→ Hauptartikel: Chrys/Zitate
„Willkommen auf dem Festival-Plaza! Ich bin Chrys. Der Festival-Plaza ist ein geheimer Ort, an dem sich Spieler aus aller Welt mithilfe der Kommunikationsfunktionen treffen können.“
– Festival-Plaza

Im Anime

Chrys ist ein leidenschaftlicher Erfinder

Vorgeschichte

Bevor Chrys an der Pokémon-Schule von Mele-Mele angemeldet war, sind er und seine Eltern oft nach Ula-Ula gereist, um dort seinen Cousin Marlon zu besuchen, der in der Hokulani-Sternwarte arbeitet. Während eines dieser Besuche hat Chrys sich mit einem Meteno angefreundet, das aus dem Weltall zu Boden gestürzt war. Nach einigen Tagen ohne seine schützende Hülle hat dieses sich aufgelöst. Diese Erfahrung war für Chrys so traumatisierend, dass er sie aus seinem Gedächtnis gelöscht hat.

In Sonne & Mond

Chrys hat sein Debüt in der Episode Alola, neue Abenteuer!, in der er und seine Klassenkameraden Ash kennenlernen. Seinen ersten größeren Auftritt in Schock im Einkaufszentrum!, wo er Ash im Einkaufszentrum von Hauholi City begegnet und beide gemeinsam ein Eis essen. Es kommt zu einem großen Stromausfall, der von Team Rocket verursacht wird, bei dem Ash und Chrys von Pikachu und Togedemaru getrennt werden. Obwohl er von Angst vor der Dunkelheit geplagt wird, gelingt es Chrys, mit seinem PC das Sicherheitssystem zu analysieren, woraufhin sich alle auf dem Dach einfinden, wo Team Rocket gerade dabei ist, Pikachu zu bedrängen. Chrys schlägt Ash vor, Pikachu Donnerblitz einsetzen zu lassen, woraufhin Togedemaru mit elektrischer Energie aufgeladen wird und Team Rocket besiegen kann. Am Ende der Episode feiern sie ihren Sieg mit einem Essen, zu dem Professor Kukui die beiden einlädt.

In der Episode Leb wohl, Chrys! informieren Chrys’ Eltern diesen, dass sie umziehen werden, was ihn sehr traurig macht, da er sich nun von seinen Freunden verabschieden muss. Später erfährt er, dass er dies nur falsch verstanden hat und mit seiner Familie nur einige Häuser weiterzieht, doch nun hat er Angst seinen Freunden die Wahrheit zu sagen, da er Angst vor ihrer Reaktion hat, während diese seine Abschiedsparty vorbereiten. So hat Ash ihm sogar als Abschiedsgeschenk ein Akkup geschnappt, das der Junge in dieser Episode auch fängt. Unter Tränen klärt Chrys anschließend die Situation auf und entschuldigt sich. Seine Freunde sind aber nicht sauer auf ihn, sondern froh, dass er die Insel nicht verlässt.

Chrys nach seinem Sieg beim Akkup-Rennen

Chrys nimmt mit Ash und Kiawe in der Episode Ein spannungsgeladenes Rennen! an einem Akkup-Rennen teil. Sein Akkup hat zu Beginn einige Probleme, doch mit seinen Freunden trainieren die beiden, sodass sie die Chance haben zu gewinnen. Am Tag des Rennens trifft er auf Horacio, dem Anführer des Roter Komet-Teams, und wird von diesem geneckt, doch Chrys gibt nicht auf. Für das Rennen übernimmt er die Rolle des Teamdirektors, während Kiawe der Mechaniker und Ash der Ersatzfahrer sind. Als das Rennen beginnt, bewegt sich Akkup nur langsam voran. Auf der felsigen Strecke bleiben Ash und Akkup stecken, doch Chrys findet einen Weg um die Hürde herum. Auf den letzten Metern wird Ash bewusstlos, sodass er das Rennen nicht beenden kann. Chrys hat jedoch erneut eine gute Idee und lässt Akkup Fadenschuss so einsetzen, dass es auf die glitschige Rutsche kommt und somit an Tempo zunimmt. Das Team und Chrys gewinnt so das Rennen.

Von der Episode Eine Familienangelegenheit! bis zu der Folge Ein tausendfacher Grund zu kämpfen! hilft auch Chrys dabei Samantha aus Anegos Gewalt zu befreien. Seine Pokémon treten gemeinsam mit Ashs Bauz, Flamiau und Mahos und Tracys Pokémon gegen Samanthas Dressella, Milotic und Traunmagil an und können sie schlagen. Doch erst als Pikachu Anego endgültig besiegen kann, sind die Kinder erfolgreich und können Samantha befreien.

Auf Samanthas Einladung hin wird auch Chrys in Das neue Abenteuer der Professoren! ein Ultra-Wächter.

Während ihrer ersten Mission als Ultra-Wächter, die in Eine ultradringliche Mission! stattfindet, hilft Chrys dabei ein verletztes Relaxo zu versorgen.

In Funkelnder Stern, der Heimat so fern! campt Chrys mit seinen Eltern und Pokémon am Bamboo Hill, als er eine im Boden vergrabene Kreatur findet, die er für Starship Kaguya, einem Charakter einer Volkssage hält. Nachdem er seinen Klassenkameraden davon erzählt hat, reisen sie zu ihm und versuchen ohne Erfolg das Wesen auszugraben. Am nächsten Tag gibt Samantha bekannt, dass das Wesen die Ultrabestie Kaguron sei und dass es in seine Dimension zurückgebracht werden müssen. Alle Versuche es mit einem Ultraball zu fangen misslingen. Als Team Rocket es entführen will, versuchen die Ultra-Wächter es zu beschützen, während Kaguron ins Weltall zurückkehren will und deshalb seinen Abflug vorbereitet. Nachdem sie ein Gebiet gesichert haben, aus dem starten kann, beobachten sie, wie es in seine Heimat zurückkehrt.

Rückblick:Chrys weint wegen Meteno

In der Episode Ein spektakulärer Schauer! besucht Chrys’ Klasse die Sternwarte und trifft auf Marlon. Zunächst erinnert sich Chrys nicht daran, dass die Meteno, die die Kinder finden und mit denen sie sich anfreunden, ohne ihre Schale nach einiger Zeit verschwinden. Mit der Zeit kehren die Erinnerungen jedoch zurück und empfindet wieder tiefe Trauer. Als die anderen bemerken, dass die Meteno nun auch verschwinden, erklärt Chrys nun wieder gefasst was geschieht. Kukui erklärt, dass die Freundschaft, die sie mit den Meteno geschlossen haben, sich dennoch nicht auflöse und die Kinder empfinden es nun als Ehre, die All-Pokémon kennengelernt zu haben. Ein Rayquaza fliegt über sie hinweg und Chrys erklärt, dass dieses ebenfalls im Weltraum lebe.

In Entwicklungsreiche Forschung! geht Chrys seinem Plan nach Akkup zu entwickeln und reist mit Kiawe und Ash deshalb zum Canyon von Poni, um dort gegen wilde Pokémon anzutreten. Er begegnet Horatius und dessem schillerndem Akkup erneut, welche Akkup später rettet, nachdem es sich schließlich zu Donarion entwickelt hat. Damit hat Chrys sein Ziel schneller als Horatius erreicht, weshalb er stolz und überglücklich ist.

Chrys und Donarion trainieren in SM123 den Einsatz der neuen Z-Attacke miteinander, wozu Donarion seine neu erlernte Attacke Ampelleuchte als Basis einsetzen soll. Chrys gelingt jedoch die Ausführung der korrekten Pose nicht und aufgrund der fehlenden Synchronität der beiden, schlägt der Einsatz im Trainingskampf gegen Kiawe fehlt. Um seinem Freund zu helfen, lädt Kiawe ihn und Ash zu einer Trainingseinheit auf seiner Ranch ein. Dort unterbreiten Ash und Chrys einige Ratschläge, die jedoch keinen Sinn für ihn ergeben. Als er aufgeben möchte, sieht er jedoch Donarions Entschlossenheit und entscheidet sich dazu es erneut zu versuchen. Später, als Ash und Kiawe den jungen Trainer alleine lassen, wird er von einem wilden Krebutack attackiert. Zunächst hat Donarion einige Probleme, da sein Gegner den Attacken ausweicht, weshalb Chrys frustriert ist. Donarions Kampfgeist ist jedoch ansteckend und der Kampf dreht sich. Als das Insectium Z zu leuchten beginnt, können Chrys und Donarion endlich die Z-Attacke gemeinsam einsetzen und Krebutack besiegen. Als Kiawe zurückkehrt, gibt er bekannt, dass er Krebutack damit beauftragt habe, seinen Freund anzugreifen, da er glaubte, dass seine Situation wie diese hilfreich sein würde, um den Z-Angriff zu meistern.

Während der Alola-Liga setzt er in SM129 Togedemaru in der Vorrunde ein und übersteht mit ihm den Battle Royale. In SM131 besiegt er in der ersten Runde des Turniers Matsurika und deren Bandelby. Außerdem wird bekannt, dass er in der zweiten Runde gegen Kiawe antreten muss. Der Kampf gegen seinen Klassenkameraden beginnt schließlich in SM133. Noch vor Beginn gibt Chrys bekannt, dass er mittlerweile Spaß daran gefunden habe zu kämpfen und dass er sich wünscht Kiawe eines Tages zu schlagen, auch wenn er weiß, wie stark dieser ist. In der Folgeepisode wird der Kampf fortgesetzt und Kiawe geht als Sieger aus dem Kampf hervor, während Chrys ausscheidet.

Seine Pokémon

Anime-Artwork von Crys

Chrys’ Togedemaru.jpg Togedemaru 
Stufen: Togedemaru
Debüt in Alola, neue Abenteuer!
Elektropikser
Schutzstacheln
→ Hauptartikel: Chrys’ Togedemaru

Chrys’ Togedemaru sieht man erstmals in Alola, neue Abenteuer!. In Schock im Einkaufszentrum! wird bekannt, dass es weiblich ist und einen Narren an Pikachu gefressen hat, so kuschelt es sich an es, sobald beide sich sehen. Togedemarus Blitzfänger hilft ihm dabei, seinen Körper aufzuladen, da es selbst nur wenig Elektrizität bilden kann. Togedemaru kann sein Schweifende und seine Wangen aufleuchten lassen und beruhigt damit häufig Chrys vor dem Einschlafen, da dieser Angst im Dunkeln hat.

Fähigkeit:  Blitzfänger 

Akkup Anime.jpg
Donarion Anime.jpg
Donarion
Stufen: Akkup ⇒ Donarion
Debüt in Leb wohl, Chrys!
Ladungsstoß
Fadenschuss
Ampelleuchte
Wirbelnder Insektenhieb
Blitzkanone
Stromstoß
→ Hauptartikel: Chrys’ Donarion

In der Episode Leb wohl, Chrys! sucht Ash nach einem Geschenk für Chrysund entscheidet sich, nach Akkup zu suchen. Mit der Hilfe seiner Pokémon kann er eines ausfindig machen. Chrys ist vom großzügigen Geschenk sehr angetan und kann es schließlich einfangen. Fortan unterstützt es ihn bei seinen Forschungsarbeiten. Einen großen Auftritt hat Akkup in der Episode Ein spannungsgeladenes Rennen!, in welcher sein Trainer an einem Akkup-Rennen teilnimmt. Diese in Alola sehr berühmte Show dreht sich um Akkup, die in kleinen Sportwagen sitzen und diese mit ihrer Elektrizität selbst antreiben. Durch die Unterstützung von Chrys und seiner Kreativität beim Umgang mit Hindernissen kann es das Rennen gewinnen.

In Eine Inselerkundung mit Schärfe! wird bekannt, dass Chrys plant Akkup auf Poni entwickeln zu lassen. Dort treffen sie auf Horatius und dessen schillerndes Akkup, das ebenfalls entwickelt werden soll. Als dieser eine wacklige Hängebrücke überquert, bricht sie zusammen. Akkup entwickelt sich weiter und Donarion kann ihn schließlich retten.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher nur eine Sammelkarte erschienen, die Chrys thematisiert.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Chrys U Nacht in Flammen

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Chrys von ChrysanthemenWikipedia icon.png oder von Sophora chrysophyllaWikipedia icon.png(en)
Englisch Sophocles von Sophora chrysophyllaWikipedia icon.png(en)
Japanisch マーマネ Māmane von Sophora chrysophyllaWikipedia icon.png(en), auch bekannt als „Māmane“
Spanisch Chris von ChrysanthemenWikipedia icon.png oder von Sophora chrysophyllaWikipedia icon.png(en)
Französisch Chrys von ChrysanthemenWikipedia icon.png oder von Sophora chrysophyllaWikipedia icon.png(en)
Italienisch Chrys von ChrysanthemenWikipedia icon.png oder von Sophora chrysophyllaWikipedia icon.png(en)
Koreanisch 마마네 Mamane An den japanischen Namen angelehnt.
Russisch Софоклис Sofoklis An den englischen Namen angelehnt.
Chinesisch 馬瑪內 / 马玛内 Mǎmǎnèi An den japanischen Namen angelehnt.

Trivia

  • Abgesehen von dem Pokémon-Typ, auf den sich die beiden spezialisiert haben, gibt es mehrere Gemeinsamkeiten zwischen Chrys und Citro:
    • Beide haben in ihrer jeweiligen Region eine Stellung inne, die sie von normalen Trainern unterscheidet (Citro ist Arenaleiter in Kalos, Chrys ist einer der Captains in Alola).
    • Im Anime sind beide nicht sehr sportlich, da sie bei körperlicher Anstrengung deutlich früher als die anderen Protagonisten erschöpft sind.
    • Beide sind Erfinder.
Inselwanderschaft auf Alola


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Anime-Charaktere
Protagonisten AshPikachuTracyLillyChrysMahoKiawe
Rivalen GladioTaliHoratius
Antagonisten JessieJamesMauziMatoriFabianTuppRappZippFranBromleyTeckoMad Magmar
Familienmitglieder DeliaTracys MutterTracys VaterHannah und ZoeSamanthaChrys’ ElternAbeUluMahos MutterKiawes Familie
Wichtige Nebencharaktere Prof. KukuiProf. BurnettProf. EichHeinrich EichInselkönigeElimaLolaMistyRocko
Andere Nebencharaktere Schwester JoyOfficer RockyNinaAnelaIdaAnnaMatsurikaPikarlaHirokiOluolu