Artikel der Woche

Ignaz

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
★ PokéWiki-Osterei-Suche ★
Die große PokéWiki-Osterei-Suche 2024 hat begonnen!

Mach mit und sichere dir die Chance auf tolle Preise!
Auf unserer Gewinnspielseite geht’s los!
Ignaz

ja オーバen Flint

Informationen
Geschlecht männlich
Alter mindestens 20*
Region Sinnoh
Begegnung Pokémon Liga
Sonnewik
Kampfzone (Eingang) PT
Familie Avenaro
(Kleiner Bruder)
Spiele DPPTSDLPMA
Top Vier
Pokémon-Typ Feuer
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Ignaz ist das dritte Mitglied der Top Vier aus Sinnoh und hat sich auf Feuer-Pokémon spezialisiert. Auffällig ist hierbei, dass seine Pokémon in Pokémon Diamant und Perl zwar von verschiedenen Typen sind, jedoch alle Attacken vom Typ Feuer beherrschen.

Hintergrund und Charakter

Er ist mit Volkner befreundet, dem Arenaleiter von Sonnewik. In dieser Stadt trifft man ihn auch das erste Mal, als er dem Protagonisten von Volkners schwindender Begeisterung hinsichtlich seiner Funktion als Arenaleiter erzählt und ihn bittet, dessen Freude am Kampf durch ein eigenes Duell mit ihm wieder zum Vorschein zu bringen.

In Pokémon Platin trifft man ihn nach der Pokémon-Liga im Kampfareal. Er und Volkner blockieren dort den Eingang zur Kampfzone und müssen in Zusammenarbeit mit Barry besiegt werden, bevor man die Kampfzone betreten kann.

Es wird stark impliziert, dass er Avenaros großer Bruder ist, da dieser behauptet, ein Mitglied der Top Vier als Bruder zu haben, und Ignaz sehr ähnlich sieht. Der alte Mann im Überlebensareal ist demnach wahrscheinlich sein Großvater, weil er jenes verwandtschaftliche Verhältnis wiederum auch zu Avenaro pflegt.

In den Spielen

Sprites

In seinen Sprites zeigt sich Ignaz locker und sehr selbstsicher. Besonders sein Grinsen in der Animation zeigt, dass er im Kampf an einen leichten Sieg gegen den Protagonisten glaubt. Dies bestätigt Ignaz auch selbst, nachdem man ihn besiegt hat.


4. Generation 7. Generation 8. Generation

Kampfraum

In der Gestaltung gleicht Ignaz’ Kampfraum in Pokémon Diamant und Perl denen der anderen Mitglieder der Top Vier. Einzig die Farbe des Raumes lässt auf einen Spezialisten für Feuer-Pokémon schließen.

In Pokémon Platin hat sich die Gestaltung des Raumes nicht so stark verändert wie bei den anderen Mitgliedern der Top Vier. Man kann nun durch große Aussparungen im Boden sehen, dass unter dem Raum ein großes Feuer brennt.

Seine Pokémon

Pokémon Diamant und Perl

In der vierten Generation wurden insgesamt nur fünf neue Feuer-Pokémon eingeführt. Demnach besitzt Ignaz in Pokémon Diamant und Perl mit Gallopa und Panferno nur zwei Feuer-Pokémon, während die restlichen Pokémon verschiedenen anderen Typen angehören. Ähnliches kann man auch bei Volkner beobachten.

Im Kampf gegen ihn ist der Einsatz von Attacken der Kategorie „Spezial“ sinnvoll, da eine Vorgehensweise mit physischen Attacken durch Stahlos’ hohe Verteidigung, Drifzepelis Fähigkeit Finalschlag und Schlapors Attacke Charme mit Vorsicht zu genießen ist. In Bezug auf die Typen der fünf Pokémon empfehlen sich Boden- und Gesteins-Attacken; der Einsatz von Wasser-Attacken dagegen lohnt sich aufgrund von Sonnentag nur bedingt. Gegen Schlapor allerdings sind nur Attacken vom Typ Kampf sehr effektiv, deren Einsatz sich aber auch im Kampf gegen Stahlos lohnt.

Pokémon Platin

Erst in Pokémon Platin benutzt Ignaz ausschließlich Feuer-Pokémon. Beim Einsatz physischer Attacken sollte jedoch im Kampf gegen Magbrant weiterhin Vorsicht geboten sein, da seine Fähigkeit Flammkörper sehr gefährlich werden kann. Auch hinsichtlich der Typempfehlungen gelten die gleichen Hinweise wie für Pokémon Diamant und Perl.

Im Kampfareal steht man Volkner und Ignaz gemeinsam gegenüber; diesen Doppelkampf trägt man gemeinsam mit Barry aus. Hier werden ausschließlich Attacken des Typs Boden empfohlen, da nur dieser sehr effektiv gegen alle gegnerischen Pokémon ist. Da Barry anfangs ein Staraptor einsetzt, wäre ein Pokémon mit der Attacke Erdbeben empfehlenswert.

Pokémon Masters EX

Ignaz’ Gefährte in Pokémon Masters EX ist Panferno.

Nr. 35Ignaz & Panferno ♂MA
 
Grundpotenzial
4
Rolle
Spezial-Angreifer Spezial-Angreifer
EX-Rolle
Typ
Feuer
Schwäche
Wasser
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★★-Potenzial auf Lv. 150
Kraftpunkte
588
Angriff
381
Verteidigung
140
Spezial-Angriff
381
Spezial-Verteidigung
140
Initiative
288
Gefährtensteinbrett anzeigen


Im Champkampf setzt er als Mitglied der Sinnoh-Top Vier und in Events auch andere Pokémon ein.

Arkani
Magbrant
Flamara
Drifzepeli


Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

Duellturm
Bitte Update-Version auswählen: 1.1.1 | 1.0.0-1.1.0
SDLP (Meisterklasse Doppelkampf (Multikampf mit Volkner); Kampf 7 Rang 8; mögliches Team)

Zitate

→ Hauptartikel: Ignaz/Zitate
„Hey! Du da! Er ist noch nicht zurück. Wenn er wieder da ist, weißt du, was du zu tun hast. Liefere ihm einen Kampf, den er so schnell nicht vergessen wird! Das erinnert ihn an seine Passion für den Kampf. Ich verlasse mich auf dich, Heißsporn!“
– Bevor man im Leuchtturm mit Volkner geredet hat
„Du hast bei Veit ’n Spezialtraining genossen? Das verspricht ’nen heißen Kampf! Komm schon, ich bin dein nächster Gegner!“
– Im Pokémon-Center von Passio beim Ansprechen
„... Uff... Ich glaub, ich hab mir die Augenbrauen versengt...“
– Nach dem Kampf in der Pokémon-Liga

Synchronsprecher

Pokémon Masters EX

Sprache Synchronsprecher
Englisch Landon McDonald[1]
Japanisch Tatsuhisa Suzuki

Im Anime

Diamond & Pearl

Ignaz im Anime

Im Anime debütiert Ignaz in der Episode Ein ansteckendes Feuer...!!. Dort kämpft er mit seinem Panferno gegen Ashs Bamelin, Panferno und Pikachu, da Volkner eine Herausforderung von Ash abgelehnt hat. Erst nachdem Ignaz seinen Gegner ohne Probleme hat besiegen können, ist Volkner zu einem Arenakampf bereit.

In dieser Episode erfährt man auch einiges über Ignaz’ Vergangenheit. Bei seiner ersten Begegnung mit Volkner hat dieser ihn mit dessen Pikachu zu einem Kampf herausgefordert. Ignaz hat sein Panflam eingesetzt und verloren, hat aber einen Rückkampf für sich entscheiden können. Daraufhin ist eine große Rivalität zwischen beiden Trainern entstanden, aus der sich nach einem gemeinsamen Kampf gegen einen Pokémon-Dieb eine starke Freundschaft entwickelt hat.

Ignaz in seiner Jugend mit seinem Panflam, heute Panferno

Im Alter von 20 Jahren hat Ignaz Sonnewik verlassen, um zu trainieren. Dass er daraufhin bei den Top Vier aufgenommen wurde, zeigt, dass sein Training von Erfolg gekrönt war.

In Der fliegende Turm von Sonnewik! beobachtet er den Arenakampf zwischen Volkner und Ash, der jedoch wegen Team Rocket abgebrochen werden muss. Diese haben den Leuchtturm gestohlen und die drei Trainer versuchen diesen wieder zurückzuerhalten. Sie klettern die Rakete, die den Turm fliegen lässt, hinauf, wobei Ignaz jedoch ausrutscht. Ash versucht ihm zu helfen, was ihm jedoch misslingt. Ignaz fällt zum Glück sicher ins Wasser. Später, nachdem sie Team Rocket besiegt haben, verabschiedet er sich von Ash, Rocko und Lucia, da der Arenakampf wegen der Reparatur des Turms auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden muss.

In Ein Kampf um alles oder nichts! ist Ignaz Zuschauer bei Ashs und Volkners Rückkampf. In Nur wer an sich glaubt, kann auch gewinnen! kämpft er gegen Jasmin und besiegt deren Stahlos mit Panferno spielend. In dieser Folge verkündet er auch, Cynthia zu einem Kampf um den Titel des Champs herauszufordern. In Der Abschied! sieht man ihn schließlich im Fernsehen bei ebendiesem Kampf. Er tritt dabei mit seinem Panferno gegen ihr Knakrack an und unterliegt ihr.

Man sieht ihn kurz im Film Pokémon 13 – Zoroark: Meister der Illusionen.

Pokémon Reisen

Das nächste Mal tritt Ignaz erst in Pokémon Reisen auf. Dort tritt er in der Episode Training mit dem Monarchen! im Rahmen der Krönungs-Weltmeisterschaften gegen Delion an, doch sein Panferno unterliegt dessen Glurak, wodurch er von Rang 7 auf Rang 8 zurückfällt.

In Kampf um Platz acht! erfährt man, dass Ignaz mittlerweile aus der Meisterklasse in die Hyperklasse abgestiegen ist.

In Der feurige Weg zum Meistertitel! sieht man, wie er am Fernseher gemeinsam mit Volkner Cynthias Kampf gegen Lilia mitverfolgt.

Seine Pokémon

→ Hauptartikel: Ignaz’ Panferno
Ignaz hat sein Panferno schon, seit es ein Panflam war. Es ist sein einziges bekanntes Pokémon und besiegt Ashs Pokémon sowie Jasmins Stahlos im Kampf. Es unterliegt in einer späteren Episode jedoch Cynthias Knakrack im Kampf um den Titel des Champs. In Training mit dem Monarchen! verliert es seinen Kampf gegen Delions Glurak.

Ignaz hat mindestens fünf weitere Pokémon, die er während seines Kampfes gegen Cynthia verwendet hat.

Synchronsprecher

Sprache Synchronsprecher
Deutsch Patrick Roche
Englisch Tom WaylandWikipedia-Icon(en)
Japanisch Toru NaraWikipedia-Icon(en)

Im Manga

Ignaz im Manga

Im Manga taucht Ignaz erstmals in VS. Dialga und Palkia (Teil 6) auf. Dort bittet ihn Volkner am Telefon, von Dialga und Palkia verursachte Dimensionsverzerrungen zu untersuchen, die er am Frühlingspfad beobachtet hat.

Später reisen er, Volkner, Platinum, Diamant und Perl gemeinsam über die Höhle der Umkehr in die Zerrwelt, wo sie sogleich von Giratina attackiert werden. Ignaz’ Magbrant und Volkners Elevoltek kämpfen gegen es, werden aber durch Giratinas Feuerodem besiegt. Nachdem Charon von Team Galaktik besiegt worden ist, greift Giratina erneut an, doch dieses Mal kann es von Magbrant und Elevoltek besiegt werden.

Seine Pokémon

Magbrant ist Ignaz’ einziges bekanntes Pokémon. Man sieht es erstmals mit seinem Trainer und Volkner im Kampfareal. Später kämpft es in der Zerrwelt, gemeinsam mit Volkners Elevoltek gegen Giratina, muss aber zunächst eine Niederlage einstecken. Den zweiten Kampf gewinnen die beiden Pokémon aber.

Im Sammelkartenspiel

In der Erweiterung Aufstieg der Rivalen sind sechs Sammelkarten erschienen, die Ignaz oder seine Pokémon thematisieren.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Panferno 四 Feuer Aufstieg der Rivalen
Gallopa 四 Feuer Aufstieg der Rivalen
Flamara 四 Feuer Aufstieg der Rivalen
Hundemon 四 Finsternis Aufstieg der Rivalen
Ignaz' Willensstärke Aufstieg der Rivalen
Panferno 四 Feuer Aufstieg der Rivalen

Weitere Artworks

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Ignaz Von ignis, lat. für Feuer
Englisch Flint Von flint, engl. für Feuerstein
Japanisch オーバ Ōba Von 大葉 ōba, jap. ein Name für die PerillaWikipedia-Icon
Spanisch Fausto
Französisch Adrien Von ardor, lat. für Glut
Italienisch Vulcano Von vulcano, ital. für Vulkan
Koreanisch 대엽 Daeyeop
Chinesisch 大葉 / 大叶 Dàyè Chin. Aussprache von 大葉 ōba, jap. ein Name für die PerillaWikipedia-Icon

Trivia

Einzelnachweise

Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui
Paldea
Kitakami & Blaubeer-Akademie
Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 19/2012.
In anderen Sprachen: