Professor Kevin Kosmo

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Professor Kevin Kosmo

ja ソライシ博士en Professor Cozmo

Prof. Kosmo Generationen.png
Informationen
Geschlecht männlich
Alter 40 Jahre
Region Hoenn
Wohnort Laubwechselfeld
Familie Kornelius Kosmo (Vater)
Ein Cousin
Spiele RUSASMΩRαS
Pokémon-Professor
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Professor Kosmo ist ein Wissenschaftler, der in Laubwechselfeld, einer Stadt Hoenns, lebt.

Hintergrund und Charakter

Schon als Kind hatte er den Traum Sternforscher zu werden und realisierte diesen auch. Sein Vater Kornelius war ein wichtiges Mitglied der Gesellschaft Groß-Malvenfroh und war auf der Seewoge Malvenfroh stationiert, weswegen er und sein Sohn mittels Briefen kommunizierten und Kevin bei seiner Mutter lebte. Kevin schenkte seinem Vater Kornelius seine Eneco-Puppe „Neco“, die Kornelius jedoch Jahre später im Lager der Seewoge einschließt und erst in Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir zurückerhält.

In den Spielen

Professor Kosmo tritt, spielabhängig, entweder mit Team Aqua oder Team Magma in den Meteorfällen auf, weil er denkt, sie wollen ihm helfen, die Meteoriten zu untersuchen. Doch das verfeindete Team stiehlt den Meteoriten, um ihn zur Energiegewinnung für ihre Maschine am Schlotberg zu benutzen. Nachdem einige Mitglieder des jeweiligen Teams besiegt wurden, kann der Spieler den Meteoriten an sich nehmen und ihn zu Professor Kosmo zurückbringen, der sich in seinem Haus in Laubwechselfeld befindet. Im Anschluss bekommt man die TM27 (Rückkehr) geschenkt.

In der Demoversion zu Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir befindet er sich im Moosbach City Raumfahrtzentrum und wird von Team Aqua bedroht. Nachdem der Protagonist jedoch Kalle und Wolfgang besiegt hat, kehrt Professor Kosmo zurück zu seinem Labor in Laubwechselfeld. An seiner Stelle bleibt sein Assistent beim Moosbach City Raumfahrtzentrum.

In der Delta-Episode von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir leitet er den Bau der Rakete, die den Meteor, der auf die Erde zurast, wegteleportieren soll. Dafür will er große Massen an Endlosenergie verwenden und steht damit im Gegensatz zur Sichtweise der Meteoranerin Amalia.

Seine Pokémon


Eingetauscht

Professor Kosmo hat als Kind ein Draschel von seinem Vater geschenkt bekommen, das er allerdings gegen Sonnfel getauscht hat, nachdem es sich zu Brutalanda entwickelt hatte. Grund war, dass es nun nicht mehr einem Meteoriten ähnelte.


Zitate

→ Hauptartikel: Professor Kevin Kosmo/Zitate
„Dieses TEAM MAGMA/TEAM AQUA… Was haben sie mit dem METEORITen am SCHLOTBERG vor?“
– Wenn man ihn in den Meteorfällen anspricht
„Was sagen Sie da?! Überprüfen Sie umgehend die Daten! Los! Neuberechnung der Flugbahn, und zwar sofort!“
– Zu einer Frau in Moosbach City
„Äh... Oh, ja! Wo war ich stehengeblieben? Ach ja, genau! Wir müssen ein zweites Wurmloch erschaffen, das mit dem ersten verbunden ist. Dafür benötigen wir jedoch ein weiteres Meteoritenstück, und zwar eines von besonderem Reinheitsgrad!“
– zu Troy in Moosbach City

Im Anime

Hauptserie

Prof. Kosmo im Anime

In der Episode Der Stein aus dem All trifft Ash am Schlotberg auf Professor Kosmo. Die Situation hier entspricht in etwa der im Spiel. Sowohl Team Magma, als auch Team Aqua, wollen den Meteoriten, der dort abgestürzt ist, instrumentalisieren. Professor Kosmo will dies verhindern, benötigt dafür aber Ashs Hilfe. Kosmo lenkt die Gauner ab, sodass Ash den Stein aus dem All entführen kann, was jedoch schiefzugehen droht. Kosmo wirft die Maschine Team Magmas jedoch in den Vulkan, sodass die Pläne der Gauner durchkreuzt sind. Er bedankt sich nachher bei Ash und die Kinder verabschieden sich voneinander.

Synchronsprecher

Sprache Synchronsprecher
Deutsch Gerd Meyer
Englisch Sean SchemmelWikipedia-Icon(en)
Japanisch Tomohiro NishimuraWikipedia-Icon(en)

Pokémon Generationen

Synchronsprecher

Stub-Symbol.svg Für diesen Animecharakter fehlen noch Synchronsprecher in den Sprachen: Deutsch.
Sprache Synchronsprecher
Englisch Kyle HebertWikipedia-Icon(en)
Japanisch Nobuo TobitaWikipedia-Icon(en)

Im Manga

Pocket Monsters SPECIAL

Professor Kosmo im Manga

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga hat Professor Kosmo seinen ersten Auftritt in VS. Azumarill (Teil 2), wo er unter der Aufsicht von Team Aqua-Vorstand Kordula den Meteoriten am Schlotberg ausgräbt. Jene hatte ihm zuvor weis gemacht, dass sie den in den letzten Jahren stark abgesunkenen Meeresspiegel wieder steigen lassen wollen und dazu die Aktivität des Schlotbergs stoppen müssen und auch sonst nur gute Ziele verfolgen. Morton, ebenfalls ein Vorstand des Team Aqua, unterstützt seine Kollegin bei diesen Lügen, als sie und der Professor am Krater ankommen. Noch während sie sprechen, erreicht eine Gondel der Seilbahn, die wieder den Betrieb aufgenommen hat, den Gipfel und Morton sowie Kordula erblicken ihren Vorstands-Kollegen Wolfgang, der mit seinen Pokémon zusammen bewusstlos in der zerstörten Gondel liegt. Der Professor verliert daraufhin die Nerven, weshalb Morton ihm erzählt, dass eine böse Person Wolfgang das angetan hat und womöglich auf dem Weg nach oben ist. Deshalb soll Kordula sich weiter um die Sicherheit des Professors kümmern, während Morton den Feind bekämpft.

In VS. Kyogre & Groudon (Teil 14) wird er von Wibke, Walter und Flavia aus Team Aquas Versteck gerettet und zum Zeppelin des Pokémon-Verbands gebracht, da Kyogre und Groudon gerade die Region verwüsten.

Er ist in Der finale Kampf (Teil 8) dabei, als Rubin und Saphir als die Retter von Hoenn gefeiert werden.

Während des Omega Rubin und Alpha Saphir Arcs erforschen er und seine drei Assistenten im Moosbach City Raumfahrtzentrum von Moosbach City den Meteoriten, der auf den Planeten zu krachen und ihn zu zerstören droht. Um dies aufzuhalten, benötigen sie einen aufgeladenen Dimensionsumkehrer, den sie an einer Rakete befestigen und gen Meteoriten schießen wollen, um ihn in eine andere Dimension zu verfrachten. Als Saphir während Episode 9 im Moosbach City Raumfahrtzentrum erscheint, hat sie den aufgeladenen Umkehrer bei sich und überreicht ihn dem Professor. Als kurze Zeit später auch Troy und Mr. Trumm ankommen, erklärt Professor Kosmo, den Dimensionsumkehrer an der Rakete befestigt zu haben. Doch als die Rakete gestartet ist, gelingt es Amalia sie aufzuhalten und zum Absturz zu bringen, weshalb der Plan fehlschlägt. Als es während Episode 20 zum finalen Schlag gegen den Meteoriten kommen soll, werten der Professor und seine Assistenten weitere Informationen aus und geben dem Meteoriten schließlich den Namen „Delta“.

Satoshi to Pikachu

Er tritt auch im Satoshi to Pikachu-Manga auf, wo Team Aqua und Team Magma hinter dem Meteoriten her sind, den er gefunden hat.

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher eine Sammelkarte von Professor Kevin Kosmo erschienen. Diese ist eine Unterstützerkarte.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Professor Kosmos Entdeckung T (U) EX Deoxys, Plusle-Deck, EX Holon Phantoms

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Professor Kevin Kosmo Von Kosmos
Englisch Professor Takao Cozmo Von cosmos, engl. für Kosmos
Japanisch ソライシ博士 Soraishi-hakase Von 空 sora, jap. für Himmel
Spanisch Profesor Ícaro Cozmo Von IkarusWikipedia-Icon und cosmos, span. für Kosmos
Französisch Professeur Hippolyte Kosmo Von HippolyteWikipedia-Icon und Kosmos
Italienisch Professor Cosimo Cosmi Von cosmo, ital. für Kosmos
Chinesisch 索藍斯博士
Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui
Paldea
Rot, Blau und Grün Arc ● Gelb Arc
Gold, Silber und Kristall Arc
Rubin und Saphir Arc
Feuerrot und Blattgrün Arc
Smaragd Arc
Diamant und Perl Arc ● Platinum Arc
HeartGold und SoulSilver Arc
Schwarz und Weiss Arc ● Schwarz 2 und Weiss 2 Arc
X und Y Arc
Omega Rubin und Alpha Saphir Arc
Sonne und Mond Arc
Schwert und Schild Arc