Netzwerk

Leo

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leo

ja ペタシ (Petashi)en Leo

Leo.png
Informationen
Geschlecht männlich
Alter 9 (Im Schwarz und Weiss Arc), 11 (Im Schwarz 2 und Weiss 2 Arc)
Region Einall
Begegnung Monsentiero
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person gibt es bisher nur im Manga.

Leo (* Februar) ist ein Teenager im Kostüm eines Pokémaniac, der im Pocket Monsters SPECIAL-Manga als Nebencharakter auftritt.

Geschichte

Schwarz und Weiss Arc

Leo erscheint erstmals in VS. Shardrago, als er in der Runde der besten 32 der Pokémon Liga in der Siegesstraße einen Schwimmer und dessen Branawarz besiegt. Schließlich schafft er es in die Top Acht, wo er in VS. Kapuno gegen Cheren antritt. Leos Kapuno tritt dabei gegen Fasasnob an und verliert durch einen Himmelsfeger. Obwohl er verloren hat, möchte er Cheren für seinen Sieg gratulieren, was dieser jedoch ignoriert. Dennoch ist er im weiteren Verlauf des Turniers auf Cherens Seite, was auch Weiss verwundert. Doch da Leo in Gegenwart von Mädchen nicht sprechen kann, läuft er weg, statt ihr zu erklären, warum. Nachdem er etwas Mut gewonnen hat, erzählt er in VS. Megalon aber, dass er Cheren nur siegen sehen möchte, da er selbst gegen ihn verloren hatte.

Während Schwarz gegen N kämpft, assistiert Leo Eberhard Esche und LeBelle im Kampf. Da Cheren gegen Schwarz verloren hatte, erklärt Leo, nun demjenigen helfen zu wollen, der besser war, als die Person, die besser war, als er selbst. Die Gruppe greift schließlich Ns Zekrom an, wird allerdings besiegt.

Schwarz 2 und Weiss 2 Arc

Zwei Jahre später ist Leo in der Trainerschule von Eventura City eingeschrieben und besucht eine Klasse mit Schwarzy und Matisse zusammen, wobei er sich mit letzterem ein Zimmer im Wohnheim der Schule teilt. Sein bester Freund in der Klasse ist aber Schwarzy, mit dem er während VS. Cerapendra über Mädchen spricht und zu spät zur Nachmittagsstunde kommt. Dafür werden sie allerdings nicht von ihrem neuen Lehrer Cheren, sondern Matisse getadelt, der meint, Schwarzy habe nur das Flirten und nicht seine Ausbildung im Sinn. Für die Unterrichtsstörung werden schließlich alle drei vor die Tür geschickt, wo sie ein Mädchen namens Weissy treffen, das in ihre Klasse geht und von Cheren als neue Klassenkameradin vorgestellt wird. Zur Feier des Tages will Cheren ein Kampf-Turnier der Klasse veranstalten, wobei jeweils das beste Mädchen und der beste Junge gefunden werden sollen. Leo verliert dabei seinen Kampf mit Kapuno gegen Matisses Knacklion, der dann im Finale gegen Schwarzy verliert. Die Sieger Schwarzy und Weissy erhalten für ihren Sieg von Cherens Freundin Bell je einen Pokédex.

Als die Klasse einen Bildungsausflug nach Pokéwood in VS. Skallyk macht, sieht Leo sich mit dem Rest der Klasse einen Filmdreh von Weissy und Sandro an, wobei ihnen Cheren erklärt, wie ein Film zustande kommt. Nachdem der Film abgedreht wurde und die Klasse ihn sich im Kino angesehen hat, fahren sie wieder zurück zur Schule. Dort sprechen die Mädchen der Klasse über das anstehende Kulturfest, was Matisse unterbinden will, da Cheren sie in ihre Betten geschickt hat. Die Mädchen haben genug von Matisses engstirniger Art und sagen ihm ihre Meinung, unter anderem dass er mit einer Schwester langsam lernen sollte, mit Mädchen umgehen zu können. Aus Wut greift Matisse die Mädchen ein, wobei Leo dazwischen geht, um Schlimmeres zu verhindern. Abends im Zimmer fragt Leo Matisse, ob mit ihm und seiner Schwester alles in Ordnung sei, doch Matisse wiegelt ihn ab.

Seine Pokémon

Im Team

Leos Kapuno PMS.png Kapuno
Stufen: Kapuno
Debüt in VS. Shardrago
Biss
Kapuno hat sein Debüt beim Kampf gegen das Branawarz eines Trainers bei der Pokémon Liga. Kurz darauf kämpft es gegen Cherens Fasasnob, wird aber durch einen Himmelsfeger besiegt. Während des Kampfes gegen Ns Zekrom wird es weggefegt und von Leo aufgefangen. Viel später verliert es in einem Kampf gegen Matisses Knacklion.
Fähigkeit:  Übereifer 

Kurzzeitig

Chor-Wettbewerb PMS.png Pummeluff (mehrere)
Stufen: Pummeluff
Debüt in Kapitel 534
Gesang
Schallwelle
Diese Pummeluff nahmen mit Leo zusammen als „Team Pummeluff“ am Chor-Wettbewerb der Trainerschule teil. Zusammen erreichten sie das Finale des Wettbewerbs, wo sie gegen „Team Kronjuwild“ antreten und gewinnen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
In anderen Sprachen: