Netzwerk

Avelina

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Avelina

ja シガナ (Shigana)en Aster

Kein Bild vorhanden
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Hoenn
Begegnung Meteorfälle
Spiele ΩRαS
Charakter
Pokémon-Typ DracheIC.png
Diese Person tritt sowohl im Manga als auch im Spiel auf.

Avelina ist ein bereits verstorbener Charakter aus Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir und dem Omega Rubin und Alpha Saphir Arc des Pocket Monsters SPECIAL-Manga. Als Mitglied der Meteoraner war sie die Wissenshüterin vor Amalia und eine gute Freundin des Mädchens.

In den Spielen

Während der Delta-Episode in Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir wird Avelina einige Male von Amalia erwähnt, die ihrer verstorbenen Freundin schwört, die Welt vor dem herannahenden Meteoriten zu retten. Auch erklärt sie, die beiden seien sehr gute Freundinnnen gewesen, weshalb sie wohl auch ihrem Flurmel den Namen Avelina gab.

Einem Interview von Shigeru Ohmori aus der Juni-Ausgabe des Nintendo Dream-Magazins von 2015 zufolge war Avelina eine Person mit speziellen Kräften, die vor Amalia die Position der Wissenshüterin innehatte.

Im Manga

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga wird Avelinas Rolle deutlicher. Zwar ist sie auch hier bereits verstorben, jedoch werden im Omega Rubin und Alpha Saphir Arc sowohl ihre Stellung innerhalb der Meteoraner und als Wissenshüterin wie auch die Umstände ihres Todes näher erläutert.

Avelina besaß besondere Kräfte, die sie im Gegensatz zu Amalia in den Augen der Meteoraner als Wissenshüterin würdig erscheinen ließen. Von der Bedrohung durch den Meteoriten, der auf die Welt stürzen und sie vernichten solle, wissend, gelang es ihr, sich mit Rayquaza anzufreunden, das mit ihr ins All reisen und mit Zenitstürmer den Meteoriten zerstören sollte.

Bevor es jedoch dazu kam, mischte sich Mr. Trumm mit der Devon Corporation ein und wollte Rayquaza selbst zur Forschung einfangen. Es kam zu einem Kampf zwischen seinen Mitarbeitern und Avelina mit Rayquaza am Felsenherzturm, bei dem sie sogar die Mega-Entwicklung des Pokémon aktivieren konnte. Obwohl nicht direkt gesagt, wird stark impliziert, dass Avelina bei diesem Kampf ums Leben kam, während die Devon Corporation Rayquaza einfangen konnte.

Aus diesen Umständen heraus und weil sie eine große Zuneigung zu Avelina hatte, treibt Amalia ein tiefer Hass gegen die Devon Corporation an und sie versucht deren wissenschaftliche Ansätze zur Rettung der Welt unter allen Umständen zu verhindern. Nachdem Avelina gestorben war, wurde Amalia zur Wissenshüterin ernannt, auch wenn viele Meteoraner sie nicht für gleichwertig begabt hielten und nicht glaubten, dass sie sich mit Rayquaza verbünden und den Planeten retten könnte.

Ihre Pokémon

Im Team

Avelinas UHaFnir PMS.png UHaFnir
Stufen: UHaFnir
Debüt in Episode 19
Überschallknall
UHaFnir gehörte einst Avelina, doch nach ihrem Tod verbündet es sich mit Amalia im Kampf gegen Rubin und Saphir, um Rayquaza davon zu überzeugen, sich ihr anzuschließen. Dabei ist Avelinas Präsenz auf dem Rücken von UHaFnir auszumachen, was Rayquaza dazu bringt, von UHaFnir weggelockt werden zu können, damit Amalia alleine mit ihm sprechen kann.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Befreundet

Normans Rayquaza.png Rayquaza
Stufen: Rayquaza ⇔ Mega-Rayquaza
Debüt in VS. Rayquaza (Teil 1)
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Avelina gelang es zu Lebzeiten, sich mit Rayquaza anzufreunden und es zu reiten. Gemeinsam sollten sie die aufkommende Gefahr des Meteoriten bezwingen, doch Avelina starb im Kampf mit Rayquaza gegen die Devon Corporation am Felsenherzturm und Rayquaza geriet in Gefangenschaft der Corporation.
Fähigkeit:  Klimaschutz 

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Avelina Von HaselnussWikipedia icon.png (Corylus avellana)
Englisch Aster Von AsternWikipedia icon.png
Japanisch シガナ Shigana Von 此岸 shigan, dem Diesseits (wörtlich: dieses Ufer)
Spanisch Felicia Von KapasternWikipedia icon.png (Felicia), Pflanzengattung. Wortbedeutung: Felix (lateinisch für "glücklich").
Französisch Marie-Lise Von AmaryllisWikipedia icon.png, einer Blütenpflanze. Steht in der BlumenspracheWikipedia icon.png für den Stolz, mit dem Beschenkten befreundet zu sein.
Italienisch Siryl Palindrom von Lyris, Amalias italienischem Namen.
Koreanisch 치아나 Chiana Von 피아나 Piana, Amalias koreanischem Namen, und 차안 (此岸) cha'an, dem Diesseits.


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
In anderen Sprachen: