Artikel der Woche

Norbert

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Norbert

ja ヤナギen Pryce

HGSS Norbert Art.png
Der Lehrer der Härte des Winters!
Er wird dir beibringen, was ein harter Winter ist!
Informationen
Geschlecht männlich
Alter über 50
Region Johto
Begegnung Mahagonia City
See des Zorns IV
Karate-Dojo IV
PWT
Familie Kinder
Enkel
Spiele GSKSTA2HGSSS2W2MA
Arenaleiter
Pokémon-Typ Eis
Orden Eisorden Eisorden
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Norbert ist der Arenaleiter von Mahagonia City und hat sich auf Eis-Pokémon spezialisiert. Besiegt ihn der Spieler in einem Kampf, erhält dieser von ihm den siebten Orden Johtos, den Eisorden.

Hintergrund und Charakter

Aufgrund seiner sehr kühlen und hartherzigen Ausstrahlung wird Norbert im Volksmund auch als „der Wintertrainer“ bezeichnet. Er selbst begründet diesen Titel allerdings mit seinem Zweitnamen Willow, zu Deutsch Weidenbaum, der laut eigenen Aussagen ähnlich widerstandsfähig gegenüber der Kälte des Winters sein soll wie er selbst.
Ferner ist Norbert einer der ältesten Arenaleiter überhaupt und trainiert seine Pokémon schon seit über 50 Jahren, wodurch er in einer besonders engen Verbindung zu seinem ältesten Pokémon, seinem Keifel, steht. Doch in all den Jahren hat er nicht nur eine Menge Erfahrung in Pokémon-Kämpfen, sondern auch sehr viel Lebenserfahrung sammeln können, was ihn aber unter Umständen etwas lehrerhaft auf jüngere Personen wirken lässt. Den Grund für seinen Erfolg sieht er nach eigenen Aussagen wohl darin, immer seinem Motto treu zu bleiben und seine Ziele stringent zu verfolgen. Dies hält den älteren Herren jedoch nicht davon ab, sich nach einem verlorenen Arenakampf über den Sieg eines jungen, aufstrebenden Trainers zu freuen. Eine weitere Besonderheit Norberts ist das regelmäßige, frühe Aufstehen und, ähnlich wie Hartwig, die tägliche Meditation unter einem eiskalten Wasserfall, was beides zur langfristigen Stärkung seiner Gesundheit beiträgt.

In den Spielen

Preise

Norbert überreicht dem Spieler neben dem Eisorden seine Lieblings-TM Eissturm (in der 2. Generation) bzw. Hagelsturm (Remakes in der 4. Generation). Eissturm verursacht Schaden und senkt die Initiative des Gegner mit einer Wahrscheinlichkeit von 100% um eine Stufe, während ihr Grundschaden von 50 etwas gering ausfällt. Deshalb wirkt sie von ihrer Angriffsstärke her als einzige durch TM erlernbare Eisattacke der zweiten Generation neben Blizzard doch etwas schwach, zumal sie den starken Eisstrahl aus der 1. Generation als TM zu ersetzen scheint. Hagelsturm hingegen verursacht keinen direkten Schaden. Fünf Runden lang wütet ein Hagelsturm, verdrängt andere Wettereffekte und fügt jedem Pokémon auf dem Kampffeld in jeder Runde 1/16 der maximalen KP als Schaden zu. Eis-Pokémon sind davon nicht betroffen. Falls das Pokémon, das den Hagelsturm verursacht, einen Eisbrocken trägt, verlängert sich die Dauer des Hagelsturms von 5 auf 8 Runden. Pokémon mit der Fähigkeit Eishaut gewinnen bei Hagelsturm jede Runde 1/16 ihrer KP zurück. Hagelsturm ist somit eine völlig defensive Attacke, die zwar Nichteis-Pokémon zwischen den Runden nur wenig Schaden zufügt, jedoch aus taktischer Sicht sehr wertvoll ist, da sie die Fähigkeiten Eishaut und Schneemantel von einigen Eis-Pokémon auslösen und andere Wettereffekte blockieren kann. Norbert ist der einzige Arenaleiter, der diese Attacken als TM vergibt. Durch den Eisorden gehorchen kann die VM Whirlpool auch außerhalb eines Kampfes eingesetzt werden. In der zweiten Generation werden zusätzlich die Werte für Spezial-Angriff und Spezial-Verteidigung, sowie Attacken vom Typ Eis dauerhaft verstärkt.

Edition Belohnung
GSK TM Eis TM16 (Eissturm)
HGSS TM Eis TM07 (Hagelsturm)
Orden
Eisorden.png Eisorden

Sprites

Der Sprite aus Gold und Silber stellt Norbert als einen alten, verbitterten Herren dar, der sich mit allerletzter Kraft auf seinen Gehstock stützt. Dabei trägt er, trotz der Tatsache, dass sein Typfokus auf dem Element Eis liegt, eine kurze Hose und ein T-Shirt, welches trivialer Weise noch mit seinen rot-weißen Streifen anders gefärbt ist als auf seinem offiziellen Artwork von Sugimori. Ferner ist diese Kleidung bei der völlig vereisten Pokémon-Arena, die er leitet, aus logischen Gründen völlig unangebracht, was allerhöchstens noch damit zu begründen ist, dass ihm die Kälte nichts mehr ausmacht. Während sich sein anderer Sprite nicht geändert hat, erfuhr sein Overworld-Sprite zwischen Pokémon HeartGold und SoulSilver und Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 eine deutliche Veränderung: Er bekam nicht nur eine leicht veränderte Frisur, auch sein Gesicht scheint nun freundlicher und insgesamt scheint er gewachsen zu sein, was jedoch an der allgemeinen Größe der Overworld-Sprites der fünften Generation liegt.

Im Remake der vierten Generation bekommt Norbert ein völlig neues Outfit, indem seine sommerlich anmutende Kleidung durch einen langen blauen Wintermantel und eine lange Hose ersetzt wurde. Des Weiteren erinnert die Form und Farbe seines Gehstocks an einen Eiszapfen. Weiterhin beachtlich hierbei ist die Veränderung seiner Körperhaltung, die im Gegensatz zu seinem vorherigen Sprite nicht mehr gebeugt, kränklich und verbittert, sondern viel mehr herausfordernd wirkt, was durch den angedeuteten, eisigen Luftzug noch verstärkt wird.

Norberts VS-Sprite ist übrigens insofern interessant, weil er 1:1 das Ken Sugimori-Artwork der zweiten Generation darstellt, jedoch Anpassungen bezüglich seines neuen Kleidungsstils vorgenommen wurden.

2. Generation 4. Generation 5. Generation 7. Generation
MA
VS Norbert 1 Masters.pngVS Norbert 2 Masters.png
Overworldsprite Norbert 1 Masters.pngOverworldsprite Norbert 1 2 Masters.pngOverworldsprite Norbert 2 Masters.png
Trainersprite Norbert Masters.pngTrainersprite Norbert 2 Masters.pngTrainersprite Norbert 3 Masters.pngTrainersprite Norbert 4 Masters.png

Arena

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Mahagonia City

In den Originalspielen der Johto-Reihe besteht Norberts Arena aus einem völlig vereisten Raum, der nur durch das Zusammenstoßen mit Kisten, rauen Fußbodenplatten und Trainern passiert werden kann, um schließlich den Arenaleiter herauszufordern. Vom Schwierigkeitsgrad des Rätsels übertrifft diese Arena all ihre Vorgänger, weshalb der Weg zum Leiter zeitlich etwas länger ausfallen kann.
Zuerst sollte man sich links auf die Bodenplatte vor dem Snowboarder begeben, den Weg geradewegs nach oben bis in die Ecke rutschen, rechts auf die Bodenplatte schräg neben Norbert gleiten, von dort aus geradewegs nach unten bis zur Eingangssäule der Arena rutschen, eine Platte nach links gehen und von der aus erfolgt eine gerade Rutschstrecke nach oben bis vor den Snowboarder. Nun eine Fließe nach rechts gleiten, wo Norbert nun zu einem Kampf herausgefordert werden kann.

Wie sämtliche Arenen in HGSS wurde auch die Mahagonia City-Arena auf dem Nintendo-DS komplett neu designt. Nun besteht sie aus drei kleineren Räumen, die der Spieler durch geschicktes Verschieben von Eisblöcken und anschließendes, passendes Rutschen passieren muss, damit dieser den nächsten Raum beziehungsweise den Arenaleiter erreicht.

Seine Pokémon

2. Generation

Schon beim ersten Blick auf Norberts Team fällt deren niedriges Erfahrungslevel auf, was für einen siebten Arenaleiter äußerst ungewöhnlich ist und sogar dem der vorherigen Arenaleiterin Jasmin unterliegt. Doch dieser Trend setzt sich auch im Moveset seiner Pokémon fort, da diese entweder relativ schwache Attacken (Jurob und Jugongs stärkste Attacke ist der Aurorastrahl) oder Attacken beherrschen, die nicht mit deren Statuswerten korrelieren. Gemeint ist damit sein Keifel, welches mit Blizzard zwar eine starke Eis-Attacke beherrscht, diese jedoch nicht effizient durch seinen niedrigen Spezialangriff einsetzen kann. Keifels große Stärke, dessen Angriffswert, wurde gerade einmal mit dem Furienschlag berücksichtigt, sodass hier das Potenzial des Pokémon nicht richtig ausgenutzt wird.

Artwork aus Gen. II
GSK
Jurob
Jurob
Lv. 27
Wasser 
Kein Item
Attacken:
Kopfnuss Normal
Eissturm Eis
Aurorastrahl Eis
Erholung Psycho
Jugong
Jugong
Lv. 29
Wasser Eis
Kein Item
Attacken:
Kopfnuss Normal
Eissturm Eis
Aurorastrahl Eis
Erholung Psycho
Keifel
Keifel
Lv. 31
Eis Boden
Kein Item
Attacken:
Eissturm Eis
Furienschlag Normal
Weißnebel Eis
Blizzard Eis

Neben dem niedrigen Erfahrungslevel zeigt Norberts Team auch Schwächen gegenüber den Typen Elektro, Pflanze und Feuer auf. Interessant ist hierbei, dass alle drei Starter hier durch ein passendes Moveset sehr effektiv gegen den Wintertrainer vorgehen können: Meganie als Pflanzen-Pokémon ist mit Attacken seines Typen schlichtweg gegen alle drei Eis-Pokémon im Vorteil, während Tornupto bei Jurob und Jugong auf die TM Donnerschlag zurückgreifen und Keifel anschließend mit einer Feuer-Attacke besiegen kann. Nur Impergator ist mit seinen Wasser-Angriffen gerade einmal gegen Norberts Keifel im Vorteil und muss sich bei den anderen beiden auf Attacken anderer Typen verlassen.

4. Generation

In den Remakes ist der Durchschnittslevel seiner Pokémon um drei Level angehoben und auch deren Movesets etwas verändert worden. Jurob und Jugong können sich mit Erholung vollkommen regenerieren und anschließend mit Schlafrede beziehungsweise Schnarcher angreifen. Ansonsten beherrschen zwei seiner Pokémon den Hagelsturm, der nicht nur die Nichteis-Pokémon des Gegners schwächt, sondern auch Keifels Fähigkeit Schneemantel auslöst, sodass dessen Fluchtwert bei diesem Wetter steigt. Ferner trägt es auch zur kleinen Regeneration eine Tsitrubeere bei sich und beherrscht mit Eiszahn nun auch eine relativ starke physische Attacke, wobei die Anzahl der speziellen Attacken überwiegt und sein Potenzial noch immer nicht voll ausgenutzt wird. Ansonsten hat sich die Vorgehensweise gegen sein Team nicht geändert, wobei angemerkt sei, dass Tornupto zu diesem Zeitpunkt des Spiels nicht mehr fähig ist, eine Elektro-Attacke wie beispielsweise Donnerschlag zu erlernen.

HGSS (Arenakampf)
Jurob
Jurob
Lv. 30
Wasser 
Speckschicht
Kein Item
Attacken:
Schnarcher Normal
Spezial 
Hagelsturm Eis
Status 
Eissturm Eis
Spezial 
Erholung Psycho
Status 
Jugong
Jugong
Lv. 32
Wasser Eis
Speckschicht
Kein Item
Attacken:
Schlafrede Normal
Status 
Eissplitter Eis
Physisch 
Aurorastrahl Eis
Spezial 
Erholung Psycho
Status 
Keifel
Keifel
Lv. 34
Eis Boden
Schneemantel
Tsitrubeere Tsitrubeere
Attacken:
Hagelsturm Eis
Status 
Eiszahn Eis
Physisch 
Schlammbombe Boden
Spezial 
Blizzard Eis
Spezial 

Im Rematch setzt Norbert auf ein weitaus internationaleres Team, was daran deutlich wird, dass mit Jugong und Mamutel nur noch zwei seiner insgesamt 6 Pokémon Wurzeln im Johto-Dex aufweisen können. Aus taktischer Sicht verfolgt er die Strategie, wie schon in der ersten Runde, durch Hagelsturm Vorteile im Kampf zu erzeugen. Besonders behilflich ist ihm dabei sein Rexblisar, welches er gleich zu Beginn in die Arena schickt und durch dessen Fähigkeit Hagelalarm automatisch einen Hagelsturm heraufbeschwört, welcher nicht automatisch nach 5 Runden endet wie bei der gleichnamigen Attacke. Falls der Wettereffekt dennoch aufgehoben werden sollte, beherrscht sein Walraisa zusätzlich auch noch einmal die Attacke Hagelsturm.

HGSS (Rematch)
Rexblisar
Rexblisar
Lv. 56
Pflanze Eis
Hagelalarm
Kein Item
Attacken:
Eissplitter Eis
Physisch 
Holzhammer Pflanze
Physisch 
Erdbeben Boden
Physisch 
Blizzard Eis
Spezial 
Firnontor
Firnontor
Lv. 52
Eis 
Konzentrator
Kein Item
Attacken:
Gegenstoß Unlicht
Physisch 
Folterknecht Unlicht
Status 
Anziehung Normal
Status 
Blizzard Eis
Spezial 
Frosdedje
Frosdedje
Lv. 52
Eis Geist
Schneemantel
Kein Item
Attacken:
Eissplitter Eis
Physisch 
Konfustrahl Geist
Status 
Anziehung Normal
Status 
Blizzard Eis
Spezial 
Jugong
Jugong
Lv. 58
Wasser Eis
Speckschicht
Prunusbeere Prunusbeere
Attacken:
Taucher Wasser
Physisch 
Eiseskälte Eis
Spezial 
Schlafrede Normal
Status 
Erholung Psycho
Status 
Walraisa
Walraisa
Lv. 54
Eis Wasser
Eishaut
Kein Item
Attacken:
Hagelsturm Eis
Status 
Bodyslam Normal
Physisch 
Angeberei Normal
Status 
Blizzard Eis
Spezial 
Mamutel
Mamutel
Lv. 60
Eis Boden
Schneemantel
Tsitrubeere Tsitrubeere
Attacken:
Erdbeben Boden
Physisch 
Lawine Eis
Physisch 
Steinkante Gestein
Physisch 
Doppelteam Normal
Status 

Weiterhin auffällig ist die Änderung von Mamutels Attackenset, denn dieses beherrscht nun drei physische Attacken, welche seinen Grundangriffswert von 130 voll ausnutzen. Ferner erhöht er mit Doppelteam zusätzlich dessen Fluchtwert, der bereits durch die Schneemantel-Fähigkeit im Hagelsturm erhöht wird.
Anders als in den ersten Runde haben nicht mehr alle Pokémon eine Schwäche gegenüber Pflanzen-Attacken, weshalb hier spezifisch auf einen Mix aus Feuer-, Stahl-, Elektro- und Pflanzen-Angriffen gesetzt werden sollte.

5. Generation

Wie alle anderen Arenaleiter nimmt auch Norbert am Pokémon World Tournament in Marea City teil. Hierbei schickt er nur drei der sechs unten aufgelisteten Pokémon in den Ring und seine Teilnahme am Cup ist auch nicht zwingend, da durch die Anmeldung des Protagonisten nur 7 der 8 Johto-Leiter mitmachen können.
Anders als im Rematch im Karate-Dojo von Saffronia City setzt er hier auf ein viel regionaleres Team, da all seine Pokémon entweder in Johto fangbar oder sich aus einem in dieser Region fangbaren Pokémon entwickeln.
Aus strategischer Sicht fällt auf, dass er nicht mehr seine reine Hagelsturm-Strategie verfolgt, sondern viel stärker versucht, das gegnerische Pokémon durch schnelle und harte Attacken möglichst schnell kampfunfähig zu machen. Dabei fungieren Rossana und Snibunna als Sweeper, die eine hohe Initiative aufweisen und deren relativ hohe Angriffs- beziehungsweise Spezialangriffs-Werte durch den Einsatz passender Juwelen zusätzlich noch verstärkt werden. Mamutel, Lapras und Austos setzen auf äußerst starke Angriffe und durch den geschickten Einsatz einer spezifischen Beere, wird im Notfall ein prädestinierter Wert des jeweiligen Pokémon erhöht, was in manchen Fällen den Ausgang des Kampfes noch einmal wenden kann.
Generell lässt sich jedoch festhalten, dass aus der bevorzugten Auswahl von starken Attacken mit geringerer Treffergenauigkeit wie z.B. Hydropumpe oder Fokusstoß eine große Schwäche in Norberts Plan resultiert, da es durchaus nicht sehr unwahrscheinlich ist, dass eine solche Attacke ihr Ziel verfehlt und Norbert in einer Runde mal gar keinen Schaden zufügen könnte.

S2W2 PWT: Johto-Arenaleiterturnier *
Mamutel
Mamutel
Lv. 50
Eis Boden
Lydzibeere Lydzibeere
Attacken:
Eiszapfhagel Eis
Physisch 
Steinhagel Gestein
Physisch 
Risikotackle Normal
Physisch 
Erdbeben Boden
Physisch 
Rossana
Rossana
Lv. 50
Eis Psycho
Psychojuwel Psychojuwel
Attacken:
Fokusstoß Kampf
Spezial 
Blizzard Eis
Spezial 
Spukball Geist
Spezial 
Psychokinese Psycho
Spezial 
Jugong
Jugong
Lv. 50
Wasser Eis
Tsitrubeere Tsitrubeere
Attacken:
Hagelsturm Eis
Status 
Blizzard Eis
Spezial 
Abgesang Normal
Status 
Lake Wasser
Spezial 
Austos
Austos
Lv. 50
Wasser Eis
Salkabeere Salkabeere
Attacken:
Hausbruch Normal
Status 
Felswurf Gestein
Physisch 
Kalkklinge Wasser
Physisch 
Eisspeer Eis
Physisch 
Lapras
Lapras
Lv. 50
Wasser Eis
Tahaybeere Tahaybeere
Attacken:
Psychokinese Psycho
Spezial 
Hydropumpe Wasser
Spezial 
Blizzard Eis
Spezial 
Hagelsturm Eis
Status 
Snibunna
Snibunna
Lv. 50
Unlicht Eis
Unlichtjuwel Unlichtjuwel
Attacken:
Kreuzschere Käfer
Physisch 
Nachthieb Unlicht
Physisch 
Eissplitter Eis
Physisch 
Mogelhieb Normal
Physisch 

In den internationalen Abteilungen des Gesamtturniers gehört Norbert zu den wenigen Trainern, bei denen sich die Zusammensetzung ihres Teams nicht verändert, sehr wohl aber die getragenen Items sowie die Movesets seiner Pokémon.
Somit übernehmen Rossana und Snibunna nach wie vor die Funktion der Sweeper, während Jugong mit der Kombination aus Erholung, Schlafrede und Eiseskälte eher defensiv agiert. Weiterhin ist auffällig, dass Norbert wohl seine Schwäche erkannt und treffunsichere Attacken wie beispielsweise Hydropumpe durch den etwas schwächeren, dafür aber treffsicheren Surfer ersetzt hat.
Auch sein Mamutel profitiert mit seiner physischen Stärke sowohl vom Moveset, als auch vom getragenen Item, dem Fokusgurt, der es gegenüber Attacken, die es mit einem Schlag kampfunfähig machen würden, resistent macht. Setzt es dann in dieser Runde noch die Notsituation ein, wird der Kraftpunktestand des Gegners auch auf 1 reduziert und dieser in der darauf folgenden Runde mittels Eissplitter besiegt.

S2W2 PWT: Überregionales Arenaleiterturnier und Expertentypturnier *
Mamutel
Mamutel
Lv. 50
Eis Boden
Fokusgurt Fokusgurt
Attacken:
Eiszapfhagel Eis
Physisch 
Eissplitter Eis
Physisch 
Notsituation Normal
Physisch 
Erdbeben Boden
Physisch 
Rossana
Rossana
Lv. 50
Eis Psycho
Psychojuwel Psychojuwel
Attacken:
Fokusstoß Kampf
Spezial 
Blizzard Eis
Spezial 
Todeskuss Normal
Status 
Psychoschock Psycho
Spezial 
Jugong
Jugong
Lv. 50
Wasser Eis
Prunusbeere Prunusbeere
Attacken:
Taucher Wasser
Physisch 
Eiseskälte Eis
Spezial 
Erholung Psycho
Status 
Schlafrede Normal
Status 
Austos
Austos
Lv. 50
Wasser Eis
King-Stein King-Stein
Attacken:
Hausbruch Normal
Status 
Felswurf Gestein
Physisch 
Explosion Normal
Physisch 
Eisspeer Eis
Physisch 
Lapras
Lapras
Lv. 50
Wasser Eis
Maronbeere Maronbeere
Attacken:
Erholung Psycho
Status 
Surfer Wasser
Spezial 
Eisstrahl Eis
Spezial 
Donnerblitz Elektro
Spezial 
Snibunna
Snibunna
Lv. 50
Unlicht Eis
Eisjuwel Eisjuwel
Attacken:
Fußkick Kampf
Physisch 
Nachthieb Unlicht
Physisch 
Eishieb Eis
Physisch 
Mogelhieb Normal
Physisch 

7. Generation

Pokémon Masters EX
Nr. 13Norbert & Jurob ♂MA
Overworldsprite Norbert 1 Masters.png Pokémonsprite 086 Masters.png
Grundpotenzial
3
Rolle
Spezial-Angreifer Spezial-Angreifer
Typ
Eis
Schwäche
Elektro
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★-Potenzial auf Lv. 150
Kraftpunkte
700
Angriff
286
Verteidigung
84
Spezial-Angriff
286
Spezial-Verteidigung
164
Initiative
184
Gefährtensteinbrett anzeigen
Nr. 13Norbert & Jugong ♂MA
Overworldsprite Norbert 1 Masters.png Pokémonsprite 087 Masters.png
Grundpotenzial
3
Rolle
Spezial-Angreifer Spezial-Angreifer
Typ
Eis
Schwäche
Elektro
Maximale Statuswerte
Attacken
Bei ★★★-Potenzial auf Lv. 150
Kraftpunkte
718
Angriff
291
Verteidigung
87
Spezial-Angriff
306
Spezial-Verteidigung
174
Initiative
188
Gefährtensteinbrett anzeigen

Stadium-Reihe

Sprite aus Pokémon Stadium 2
STA2 (Runde 1)
Keifel
Keifel
Lv. 50
Eis Boden
Flinkklaue Flinkklaue
Attacken:
Blizzard Eis
Bodycheck Normal
Erdbeben Boden
Schlafrede Normal
Jugong
Jugong
Lv. 50
Wasser Eis
 Minzbeere
Attacken:
Surfer Wasser
Bodycheck Normal
Eisstrahl Eis
Bodyguard Normal
Austos
Austos
Lv. 50
Wasser Eis
 Antiparbeere
Attacken:
Surfer Wasser
Eisstrahl Eis
Dornkanone Normal
Sternschauer Normal
Ursaring
Ursaring
Lv. 50
Normal 
 Bitterbeere
Attacken:
Fuchtler Normal
Finte Unlicht
Schaufler Boden
Donnerschlag Elektro
Donphan
Donphan
Lv. 50
Boden 
 Eisbeere
Attacken:
Risikotackle Normal
Walzer Gestein
Erdbeben Boden
Schnarcher Normal
Rossana
Rossana
Lv. 50
Eis Psycho
 Wunderbeere
Attacken:
Eishieb Eis
Psychokinese Psycho
Spukball Geist
Fuchtler Normal
STA2 (Runde 2)
Keifel
Keifel
Lv. 50
Eis Boden
Flinkklaue Flinkklaue
Attacken:
Eisstrahl Eis
Bodyslam Normal
Erdbeben Boden
Antik-Kraft Gestein
Tentoxa
Tentoxa
Lv. 50
Wasser Gift
Fokus-Band Fokus-Band
Attacken:
Surfer Wasser
Eisstrahl Eis
Reflektor Psycho
Spiegelcape Psycho
Kapoera
Kapoera
Lv. 50
Kampf 
 Wunderbeere
Attacken:
Schaufler Boden
Konter Kampf
Stärke Normal
Turmkick Kampf
Morlord
Morlord
Lv. 50
Wasser Boden
Blendpuder Blendpuder
Attacken:
Surfer Wasser
Eisstrahl Eis
Erdbeben Boden
Eisenschweif Stahl
Girafarig
Girafarig
Lv. 50
Normal Psycho
 Antiparbeere
Attacken:
Kopfnuss Normal
Psychokinese Psycho
Spukball Geist
Erdbeben Boden
Arktos
Arktos
Lv. 50
Eis Flug
Scope-Linse Scope-Linse
Attacken:
Fliegen Flug
Eisstrahl Eis
Risikotackle Normal
Blubbstrahl Wasser

Zitate

→ Hauptartikel: Norbert/Zitate

2. Generation: GSK

„POKéMON machen in ihrem Leben viele Erfahrungen. Genau wie Menschen. Auch ich habe in meinem Leben viel gesehen und viel erlitten. Da ich der Älteste bin, lass mich dir zeigen, was ich meine. Ich war schon mit POKéMON zusammen, bevor du geboren wurdest. Ich verliere nicht gerne. Ich, NORBERT, der Wintertrainer, werde meine Macht demonstrieren!“
– Vor dem Kampf
„Ich bin von deinem Können beeindruckt. Mit deinem starken Willen, wirst du alle Widrigkeiten in deinem Leben überstehen. Du bist dieses ORDENS würdig.“
– Kampfabspann
„Dieser ORDEN hebt den SPEZ-Wert deiner POKéMON. Außerdem können deine POKéMON WHIRLPOOL einsetzen, um echte Strudel zu überwinden. Und dies… dies ist ein Geschenk von mir! […] Diese TM enthält EISSTURM. Sie verursacht Schaden und verringert die Geschwindigkeit. Sie stellt die Härte des Winters dar.“
– Nach dem Kampf
„Wenn Eis und Schnee geschmolzen sind, kehrt der Frühling wieder. Du und deine POKéMON werden noch viele Jahre zusammen sein. Genießt eure gemeinsame Zeit!“
– Bei erneutem Ansprechen

4. Generation: HGSS

Arena

„Pokémon und Menschen müssen vieles auf die harte Tour lernen. Höre auf den Rat eines Erwachsenen... Ich habe schon Pokémon trainiert, bevor du überhaupt geboren wurdest. Du kannst mich nicht besiegen. Ich, Norbert, der Wintertrainer, werde dir nun meine Macht demonstrieren!“
– Vor dem Kampf
„Hm... das war gar nicht schlecht.“
– Zwischensequenz 1
„Ich bin wie die Weide — biegsam und hart! Noch kriegst du mich nicht klein!“
– Zwischensequenz 2
„Hm... jetzt bin ich am Ende meiner Weisheit...“
– Kampfabspann
„Hm, dein Können hat mich schwer beeindruckt. Mit deinem starken Willen wirst du alle Widrigkeiten dieses Lebens mühelos überstehen. Du bist dieses Ordens würdig! [...] Dieser Orden erlaubt es deinen Pokémon, die Attacke Whirlpool zu erlernen, mit der du selbst rasende Stromschnellen überqueren kannst! Und das hier ist ein ganz besonderes Geschenk von mir persönlich. [...] Darin findest du Hagelsturm. Der kurze Hagelschauer, den diese Attacke verursacht, wird deine Gegner ganz schön durchschütteln! Sie verkörpert all die Grauen eines harten Winters.“
– Nach dem Kampf
„Oh, du bist es! Wenn du mich schon mal besuchen kommst, sollten wir zur Erinnerung auch ein Foto schießen, oder? Oh, in Ordnung… Na ja, mach, was du willst. / Gut! Aber bevor wir zur Tat schreiten, möchte ich dir noch ein paar Tipps geben… Wenn du ein besonders schönes Foto von dir schießen möchtest, solltest du erst mal ganz entspannt ausatmen und dich so locker wie nur möglich machen. Und dann fehlt nur noch ein Lächeln! In Ordnung, dann kann's ja losgehen! […] Na, was sagst du? Ist doch ganz hübsch geworden, oder?
– Wenn man ein Foto schießen kann

See des Zorns

„Man könnte fast meinen, der heftige Regen, der die Oberfläche des von Sturm aufgebrachten Sees peitscht, würde seinen Zorn noch weiter schüren. Das Schicksal muss wohl gewollt haben, dass wir uns hier wieder treffen. Komm, lass uns Telefonnummern austauschen! […] Das verstehe ich natürlich. Mein Motto lautet: "Man muss sich selbst immer treu bleiben." / Was sagst du? Wollen wir Telefonnummern austauschen? / Ich versuche, jeden Montag einen Kampf abzuhalten, damit meine müden Glieder nicht weiter einrosten. Hättest du Lust mit mir zu trainieren? Ruf mich an, wenn du Zeit hast!
– Beim Austausch der Telefonnummern, täglich zwischen 6:00 und 10:00 Uhr

Karate Dojo

„Da bist du ja endlich! Nein, sage jetzt bitte nichts... Ein Kampf zwischen dir und mir sagt mehr als tausend Worte!“
– Vor dem Kampf
„Hm... das war gar nicht schlecht.“
– Zwischensequenz 1
„Ich bin wie die Weide — biegsam und hart! Noch kriegst du mich nicht klein!“
– Zwischensequenz 2
„Hm... jetzt bin ich am Ende meiner Weisheit...“
– Kampfabspann
„...Beeindruckend. Das war wunderbar.“
– Nach dem Kampf

Via PokéCom

„Hallo? Ah, du bist es! Mir geht es gut! Ich bin Frühaufsteher! Für das Rematch hätte ich morgens am ehesten Zeit. Ruf mich doch daher einfach am Montagmorgen an!“
– Wenn man ihn nicht montags zwischen 04:00 und 09:59 Uhr anruft
„Hallo, ich bin es, Norbert! Ist bei dir alles im Lot? Vor Kurzem wurde ich von Trainern besiegt, die glatt meine Kinder, ach, was sage ich, ENKELKINDER hätten sein können! Aber trotz der Niederlage war ich keineswegs verbittert, sondern eher froh… froh, dass ich ein paar neue Sterne am Trainerhimmel habe aufgehen sehen dürfen! Das war eigentlich alles, was ich dir sagen wollte.“
– Bei einem Anruf von ihm

5. Generation: S2W2

PWT

„Ich, Norbert, der Wintertrainer, werde dir nun meine Macht demonstrieren!“
– Vor dem ersten Kampf
„Da siehst du mal, wie hart der Winter sein kann!“
– Kampfabspann bei einer Niederlage
„Sind Schnee und Eis erst einmal geschmolzen, kehrt auch immer wieder der Frühling zurück... Du und deine Pokémon, ihr werdet noch sehr viel Zeit miteinander verbringen. Koste die Zeit aus!“
– Nach einer Niederlage
„Hmmm... Jetzt bin ich am Ende meiner Weisheit...“
– Kampfabspann bei einem Sieg
„Hm, dein Können hat mich schwer beeindruckt. Mit deinem starken Willen wirst du alle Widrigkeiten dieses Lebens mühelos überstehen.“
– Nach einem Sieg
„Du wirst weiterhin siegreich sein und daran wachsen, das weiß ich! Widme dich also immer eifrig dem Pokémon-Kampf!“
– In der Eingangshalle

Über ihn

„Norbert lehrt uns die Härte des Winters! Darum ist er hart im Nehmen und zugleich kalt wie Eis!“
– Ansager beim PWT
„Norbert! Er ist der Arenaleiter von Mahagonia City und ein sehr cooler Gentleman!“
– Mann beim PWT
Gym7-r.png

Telefonnummer

Norbert befindet sich jeden Morgen zwischen 6 und 10 Uhr am See des Zorns. Er fragt den Spieler, ob man seine Nummer registrieren möchte. Antwortet man mit Ja, wird der Termin für das Rematch festgelegt, welches Montagmorgens zwischen 4 und 10 Uhr stattfindet.

Um ein Foto von Norbert zu bekommen, muss er schlichtweg in seiner Arena vom Spieler angesprochen werden.

Synchronsprecher

Pokémon Masters EX

Sprache Synchronsprecher
Japanisch Chō

Im Anime

Norbert im Anime

Ash und seine Freunde treffen Norbert in Armes Garados! in Mahagonia City, wo er erstmals nur einen kurzen Auftritt hat, als die Freunde mit Siegfried versuchen, das Rote Garados zu beruhigen und vor Team Rocket zu retten.

Am nächsten Tag trifft Ash ihn wieder, als er unter einem Wasserfall seinen Geist stärkt. Er fordert ihn zu einem Kampf heraus, bei dem er mit seinem Phanpy schnell gegen Norberts Jugong verliert. Norbert lässt Ash zurück und geht in die Berge, wohin er ihm folgt. Währenddessen erklärt seine Frau Misty und Rocko, warum Norbert so kaltherzig ist und denkt, dass Pokémon und Menschen keine Freunde sein können: Damals, in Norberts Jugend, war er ein sehr erfolgreicher Trainer, der mit seinem Keifel viele Kämpfe gewann.

Der junge Norbert

Als er und Keifel während eines Kampfes Verbrennungen erlitten und sich in einer Hütte ausruhten, ging Keifel plötzlich fort und Norbert sah es nie wieder.

In einer Schlucht in den Bergen finden Norbert und Ash derweil sein Keifel wieder. Es ist zwar eingefroren, doch mithilfe von Ashs Pokémon kann es befreit werden. Keifel freut sich genauso wie Norbert über die Wiedervereinigung. Es hatte ihn nur verlassen, um ein Kraut gegen die Verletzungen zu finden, rutschte dabei jedoch eine Klippe herunter und fror fest. Norbert ist wieder glücklich, dankt Ash und ändert seine Grundeinstellung.

Am nächsten Tag in Der Eis-Preis kämpfen Ash und Norbert schließlich gegeneinander. Da sein Keifel sehr ermüdet ist, gibt Norbert den Kampf vorzeitig auf und schenkt Ash den Orden.

Im Team

EP239.jpg Jugong
Stufen: Jugong
Debüt in Armes Garados!
Aurorastrahl
Eisstrahl
Kopfnuss
Bei seinem ersten Auftritt schützt es Mahagonia City vor dem Roten Garados, indem es den Fluss einfriert. Im Arenakampf mit Ash setzt Norbert es gegen dessen Feurigel ein. Gegen den Flammenwurf des Feuer-Pokémon verliert es schließlich.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Norberts Keifel.jpg Keifel
Stufen: Keifel
Debüt in Der eiskalte Norbert
Blizzard
Bodycheck
Furienschlag
Erholung
Norbert besitzt Keifel seit seiner Jugend und gewann viele Kämpfe mit ihm. Nachdem Norbert während eines Kampfes von einem Magmar verletzt wurde, sucht Keifel nach Heilkräutern, wird aber auf dem Rückweg durch die Kälte eingefroren. Jahre danach finden Norbert und Ash und retten es.

Im Arenakampf der beiden wird Keifel als zweites Pokémon eingesetzt und besiegt schnell Ashs Feurigel. Danach misst es sich mit dessen Pikachu, bis Norbert aufgibt, da Keifel sehr müde ist. Ash gewinnt so den Kampf.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Arena-Pokémon

Norberts andere Pokémon.jpg Arena-Pokémon
Stufen: Lapras
Debüt in Der Eis-Preis
Eisstrahl
In der Pokémon-Arena von Mahagonia City leben viele Lapras, Muschas, Jurob und Jugong.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Pocket Monsters SPECIAL

Norbert im Manga
→ Hauptartikel: Mann mit der Maske

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga hat Norbert zusätzlich zu seiner Rolle als Arenaleiter noch eine weitaus wichtigere Rolle inne, er ist zeitweise der Anführer von Team Rocket, wo er allerdings nur als Mann mit der Maske bekannt ist.

Er ist der Arenaleiter mit der meisten Erfahrung und wird auch „Norbert, Herr der ewigen Eiswände“ genannt. Zudem sagt er, er verlässt aufgrund der Tatsache, dass er im Rollstuhl sitzt, nie das Haus und verbringt seine Freizeit mit dem Erschaffen von Eisskulpturen.

Als Arenaleiter taucht er das erste Mal auf, als Bianka und Margit in VS. Pii und Fluffeluff eine Radiosendung in seiner Arena drehen wollen. Er zeigt ihnen die Arena und mehrere Eisskulpturen, die er selbst gemacht hat. Plötzlich erscheint Suicune und besiegt Bianka. Norbert will mit Quiekel und der Hilfe von Bianka Suicune besiegen, was er auch schafft. Doch es stellt sich letztlich als Eisskulptur von Norbert heraus, die er nur zu Trainingszwecken verwendet.

Während des Arenaleiter-Turniers auf dem Indigo Plateau kämpft er in VS. Blubella mit seinem Quiekel gegen Erika und ihr Blubella. Nachdem Quiekel einen Treffer einstecken musste, tauscht Erika zu Hubelupf. Doch Norberts Quiekel ist mit Pulverschnee einfach zu stark, so dass Hubelupf besiegt wird und Norbert den Kampf gewinnt.

Im Kampf gegen Gold in Der finale Kampf VI wird Norberts geheime Identität als Mann mit der Maske aufgedeckt, nachdem Gold seine Maske zerstörte. Den Kampf gegen Norbert verliert der Junge jedoch zuerst, weshalb es Norbert gelingt, zum Steineichenwald zu reisen und Celebi mit dem GS Ball zu fangen. Da die anderen Pokédex-Träger ihn jedoch aufhalten, muss er sie erst besiegen, bevor er in die Vergangenheit reisen kann. Dort will er sein Ziel, seine beiden verstorbenen Lapras wieder zu beleben, erreichen, doch Gold, Silber, Kristall und die Legendären Bestien kämpfen in der Zeitspalte erneut gegen ihn und gewinnen schließlich. Celebi kann befreit werden und macht Norbert seine Fehler bewusst. Während Gold und die anderen die Zeitspalte nun verlassen, bleibt Norbert zurück.

Seine Pokémon

Im Team

Norberts Jurob Adventures.png Jurob (2x)
Stufen: Jurob
Debüt in VS. Pii und Fluffeluff
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Seine beiden Jurob tauchen nur kurz auf, als Norbert die Leute vom Radioteam trifft. Die beiden helfen auch während des Kampfes von Norbert und Bianka gegen Suicune, die Eisskulptur am Kämpfen zu halten.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Norberts Lapras Adventures.png Lagla
Stufen: Lapras
Debüt in VS. Quiekel
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Lapras hilft während des Kampfes von Norbert und Bianka gegen Suicune, die Eisskulptur am Kämpfen zu halten. Norbert besitzt es bereits, seit es aus einem Ei geschlüpft ist, kurz nachdem seine Eltern bei einem Unglück durch eine Eisdecke gebrochen und verstorben sind.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Norberts Botogel Adventures.png Botogel
Stufen: Botogel
Debüt in VS. Quiekel
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Botogel hilft während des Kampfes von Norbert und Bianka gegen Suicune, die Eisskulptur am Kämpfen zu halten.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Norberts Quiekel Adventures.png Quiekel
Stufen: Quiekel
Debüt in VS. Quiekel
Pulverschnee
Blizzard
Norbert kämpft mit Quiekel gegen Suicune und besiegt es mit Blizzard, obwohl es nur eine Eisskulptur war. Während des Kampfes gegen Erika muss es sich erst mit ihrem Blubella und später mit ihrem Hubelupf messen. Quiekel besiegt es und kann so den Sieg für Norbert einfahren. Viel später setzt Norbert es gegen Dialga ein. Quiekel hat ein mildes Wesen.
Fähigkeit:  Dösigkeit 
Verstorben

Norberts Lapras Familie Adventures.png Laprus und Lapris (2x) ♂/♀
Stufen: Lapras
Debüt in Der letzte Kampf (Teil 14)
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Die Eltern von Norberts Lapras sind bereits verstorben. Bei einer Reise in die Vergangenheit trifft Lapras sie wieder.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
Befreundet

Norberts Celebi.png Celebi
Stufen: Celebi
Debüt in Der letzte Kampf (Teil 14)
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Nachdem Norbert Celebi gejagt hat, um in die Vergangenheit zu reisen, und, nachdem er es schaffte, in einem Riss der Zeit gefangen ist, überlebt er nur durch die Hilfe von Celebi. Als jenes jedoch spürt, welche Zerstörung Arceus über Sinnoh und Johto bringen wird, befreit das Legendäre ihn und hilft beim Kampf gegen das Alpha-Pokémon.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Pokémon Pocket Monsters

Er hat auch einen Auftritt im Pokémon-Pocket-Mosters-Manga, in dem er ein Quiekel und ein Keifel besitzt.

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel sind bisher zehn Sammelkarten erschienen, die Norbert oder seine Pokémon thematisieren.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Rexblisar Pflanze Astralglanz

Nur auf Japanisch erschienene Karten

Karte Typ Erweiterung(en)
Norberts Jugong Wasser Pokémon Card ★ VS
Norberts Austos Wasser Pokémon Card ★ VS
Norberts Lapras Wasser Pokémon Card ★ VS, Unnummerierte japanische Promokarten
Norberts Arktos Wasser Pokémon Card ★ VS
Norberts Sniebel Finsternis Pokémon Card ★ VS
Norberts Keifel Wasser Pokémon Card ★ VS
Norberts Botogel Wasser Pokémon Card ★ VS
Yanagi no Waza Machine 01 T (TM) Pokémon Card ★ VS
Yanagi no Waza Machine 02 T (TM) Pokémon Card ★ VS

Weitere Artworks

Synchronsprecher

Sprache Synchronsprecher
Deutsch Michael HabeckWikipedia-Icon
John-Alexander Döring (als Kind)
Englisch Carter Cathcart
Japanisch Motomu KiyokawaWikipedia-Icon(en)
Kōichi SakaguchiWikipedia-Icon(en) (als Kind)

Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Norbert germ. von Nor, Norden und beraht, glänzend
Englisch Pryce Von ice, engl. für Eis, und eventuell price, engl. für Preis
Japanisch ヤナギ Yanagi Von ヤナギ yanagi, jap. für WeideWikipedia-Icon
Spanisch Fredo Von freddo, ital. für kalt
Französisch Fredo Von freddo, ital. für kalt
Italienisch Alfredo Von freddo, ital. für kalt
Koreanisch 류옹 Ryuong
Chinesisch 柳伯

Trivia

  • Im Anime ist er bisher der einzige Arenaleiter, der im Kampf gegen Ash aus eigenen Stücken aufgegeben hat.
  • Seine Eis-Arena folgt, wie die von Frida, auf eine Stahl-Arena.
    • Er ist vergleichsweise der schwächste siebte Arenaleiter, da in der 2. Generation der Leveldurchschnitt seiner Pokémon geringer ist als der von seiner Vorgängerin Jasmin und in der 4. Generation der Gesamtwert der Level seiner Pokémon den von Jasmins Pokémon nur um einen übersteigt.
    • Allerdings kann man ihn in Pokémon Goldene Edition HeartGold und Silberne Edition SoulSilver schon früher herausfordern.
  • Norbert gehört zu den wenigen Arenaleitern, bei denen bekannt ist, dass diese eine Familie besitzen. In seinem Fall sind das eine Ehefrau, Kinder und Enkelkinder.
Die Charaktere der jeweiligen Regionen
Kanto & Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Hisui
Paldea
Dieser Artikel war Artikel der Woche in den Kalenderwochen 52/2013 und 51/2010.