Netzwerk

Maho

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maho

ja マオ (Mao)en Mallow

Captain Maho.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Alola
Begegnung Kantai City
Ohana-Farm
Schattendschungel
Konikoni City MUSUM
Kampfbaum MUM
Familie Eltern,
großer Bruder
Spiele SMUSUM
Charakter
Pokémon-Typ PflanzeIC.png
Synchronisation
Deutsch Regina Beckhaus
Englisch Rebecca Soler
Japanisch Reina Ueda
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Maho ist ein Captain, die in der Alola-Region lebt und zum ersten Mal in Pokémon Sonne und Mond auftritt. Sie hat sich auf Pflanzen-Pokémon spezialisiert und kocht gerne, weswegen ihre Prüfung darin besteht, Zutaten für eine Mahlzeit zu sammeln. Allerdings trifft ihr Essen nicht unbedingt den Geschmack anderer. Ihre Familie betreibt das Restaurant in Konikoni City.

Hintergrund und Charakter

Maho begrüßt die Gruppe um den Protagonisten gemeinsam mit Inselkönigin Mayla am Hafen von Kantai City, womit sie der zweite Captain ist, dem man während der Inselwanderschaft begegnet. Ihre große Leidenschaft ist das Kochen, weshalb sie immer auf Achse ist, um neue Zutaten zu finden. So trifft man sie auch auf der Ohana-Farm, wo sich Kuhmuh-Milch für helle Soße beschafft und dem Protagonisten den Bissbark-Detektor überreicht. Mahos großer Traum ist es, irgendwann einmal das Familienrestaurant zu übernehmen, wenn sie dann mit 20 Jahren zu alt für das Amt des Captains geworden ist.

Sie ist stets bestens über die Auswirkungen ihrer Zutaten informiert und liefert dem Protagonisten während ihrer Prüfung immer wieder Zusatzwissen über die gefundenen Gegenstände. Unter Köchen sind Mahos Fähigkeiten berühmt und auch Professor Kukui erkennt ihre Spezialkreation bereits am Geruch. Laut Kiawe und Tracy scheinen ihre Speisen jedoch nicht immer bekömmlich zu sein. Mayla beneidet den Captain allerdings um ihre Kochkünste.

Weiterhin scheint Maho eine fürsorgliche Seite zu haben, so nimmt sie einen ehemaligen Team Skull-Rüpel im Restaurant ihrer Familie auf.

In den Spielen

Sprites

7. Generation

Prüfung

→ Hauptartikel: Mahos Inselprüfung

Das Herrscher-Pokémon in Mahos Prüfung ist ein Mantidea. Wie bei den anderen Prüfungen handelt es sich hierbei nicht um einen direkten Kampf mit dem Captain, sondern gegen das Herrscher-Pokémon, welches über dieses Areal wacht. Gerät Mantidea in Not, ruft es wahlweise wilde Formeo oder Trompeck zur Hilfe. Diese können, wie das Herrscher-Pokémon selbst, auch hier nicht eingefangen werden.

Bitte auswählen: Herrscher-Pokémon | SOS-Pokémon
Herrscher-Pokémon
Pokémonsprite 754 SoMo.gif
Mantidea
Lv. 24
PflanzeIC.png 
Floraschild
Itemicon Energiekraut.png Energiekraut
Attacken:
Rasierblatt PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png
Solarklinge PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Synthese PflanzeIC.png
StatusIC.png

Gesteigerte Werte: Initiative + 2


Ihre Pokémon

Sonne und Mond

Schattendschungel
M (nach der Prüfung)
Pokémonsprite 708 XY.gif
Paragoni
Lv. 26
GeistIC.png PflanzeIC.png
Innere Kraft
Kein Item
Attacken:
Egelsamen PflanzeIC.png
StatusIC.png
Finte UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Konfustrahl GeistIC.png
StatusIC.png
Erstauner GeistIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 756 SoMo.gif
Lamellux
Lv. 26
PflanzeIC.png FeeIC.png
Sporenwirt
Kein Item
Attacken:
Verwurzler PflanzeIC.png
StatusIC.png
Megasauger PflanzeIC.png
SpezialIC.png
Schlafpuder PflanzeIC.png
StatusIC.png
Erstauner GeistIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 762 SoMo.gif
Frubaila
Lv. 27
PflanzeIC.png 
Floraschild
Kein Item
Attacken:
Taumeltanz NormalIC.png
StatusIC.png
Zauberblatt PflanzeIC.png
SpezialIC.png
Duplexhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Turbodreher NormalIC.png
PhysischIC.png
Kampfbaum (Pokémon Mond)

Maho ist in Pokémon Mond eine mögliche Gegnerin oder Partnerin im Kampfbaum. Sie verwendet eine zufällige Auswahl von Pokémon aus der folgenden Menge. In einem Einzelkampf verwendet sie drei, in einem Doppelkampf vier und in einem Multikampf zwei Pokémon.


Ultrasonne und Ultramond

Schattendschungel
US (Matsurikas Prüfung)
Pokémonsprite 709 XY.gif
Trombork
Lv. 51
GeistIC.png PflanzeIC.png
Innere Kraft
Kein Item
Attacken:
Holzgeweih PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Dunkelklaue GeistIC.png
PhysischIC.png
Egelsamen PflanzeIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 756 SoMo.gif
Lamellux
Lv. 51
PflanzeIC.png FeeIC.png
Sporenwirt
Kein Item
Attacken:
Mondgewalt FeeIC.png
SpezialIC.png
Gigasauger PflanzeIC.png
SpezialIC.png
Pilzspore PflanzeIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 763 SoMo.gif
Fruyal
Lv. 51
PflanzeIC.png 
Majestät
Itemicon Botanium Z.png Botanium Z
Attacken:
Tropenkick PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Fußtritt KampfIC.png
PhysischIC.png
Kehrtwende KäferIC.png
PhysischIC.png
UM
Pokémonsprite 709 XY.gif
Trombork
Lv. 60
GeistIC.png PflanzeIC.png
Innere Kraft
Kein Item
Attacken:
Holzgeweih PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Dunkelklaue GeistIC.png
PhysischIC.png
Egelsamen PflanzeIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 756 SoMo.gif
Lamellux
Lv. 60
PflanzeIC.png FeeIC.png
Sporenwirt
Kein Item
Attacken:
Mondgewalt FeeIC.png
SpezialIC.png
Gigasauger PflanzeIC.png
SpezialIC.png
Pilzspore PflanzeIC.png
StatusIC.png
Verwurzler PflanzeIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 763 SoMo.gif
Fruyal
Lv. 60
PflanzeIC.png 
Majestät
Itemicon Botanium Z.png Botanium Z
Attacken:
Blattgeißel PflanzeIC.png
PhysischIC.png
Turmkick KampfIC.png
PhysischIC.png
Kehrtwende KäferIC.png
PhysischIC.png
Zen-Kopfstoß PsychoIC.png
PhysischIC.png
Kampfbaum (Pokémon Ultramond)

Maho ist in Pokémon Ultramond eine mögliche Gegnerin oder Partnerin im Kampfbaum. Sie verwendet eine zufällige Auswahl von Pokémon aus der folgenden Menge. In einem Einzelkampf verwendet sie drei, in einem Doppelkampf vier und in einem Multikampf zwei Pokémon.


Zitate

→ Hauptartikel: Maho/Zitate
„Wie geht’s, wie steht’s? Ich bin Maho, Captain aus Leidenschaft!“
– Kantai City
„Hier auf Akala kennt jeder meine Prüfung, weil sie das Beste aus allen Zutaten herausholt! Und die Zutaten seid in diesem Fall ihr beiden! Vielversprechende Trainer erkenne ich sofort.“
– Kantai City
„Okay, Tracy! Dann kippe jetzt das Tafelwasser in den umgestülpten Beulenhelm!“
– Schattendschungel

Im Anime

Maho ist eine leidenschaftliche Köchin

Maho taucht im Anime erstmalig in der Episode Alola, neue Abenteuer! auf. Gemeinsam mit Chrys und Tracy veranstaltet sie ein Tauros-Wettreiten. Ash, welcher auf der Flucht vor einem wilden Kosturso aus dem Wald gestürmt kommt, gerät jedoch unter die Hufe der Reitpokémon. Daraufhin stellen sich alle vor und begrüßen sich freundlich, bevor Maho Ash mit sich zieht, um ihm die Pokémon-Schule zu zeigen. Schließlich bringt sie ihn zum Büro von Heinrich Eich, dem Schulleiter, welcher schon mit Ashs Mutter auf ihn wartet. Nach einem kurzen Gespräch führt Maho den Rundgang fort, bis sie schließlich Zeuge des Angriffs dreier Team Skull Rüpel auf Kiawe wird. Nach dem erfolgreichen Kampf von Ash und Kiawe beglückwünscht sie beide und ist schließlich so verwundert wie alle anderen, als Ash Kapu-Riki erblickt.

Anime-Artwork

Schnell stellt sich heraus, dass Maho eine der Mitschülerinnen von Ash in der Pokémon-Schule und zudem eine begnadete Köchin ist. In der Episode Die Herausforderung des Schutzpatrons! serviert sie ein großes Mittagessen für ihre Mitschüler und Professor Kukui, als Kapu-Riki erscheint und alle in den Wald lockt, wo sie Zeuge eines Kampfes gegen Ashs Pikachu werden. Als Ash bestürzt darüber ist, dass sein Z-Kristall zerbrochen ist, da er die Z-Attacke nicht hinreichend beherrscht, erklären sich Maho und die anderen bereit, ihn zu unterstützen.

In Alola-Fang à la Ash Ketchum! begleitet sie Ash auf der Suche nach einem Pokémon, welches er in sein Team aufnehmen könne. Als beide an der Pokémon-Schule sitzen, begegnen sie Ashs Bauz, welches hungrig und geschwächt ist und zunächst versucht, Mahos Frubberl zu ergreifen, da es dieses für eine Frucht hält. Schließlich füttern sie es und folgen ihm zu seinem Nest, welches es mit Peppeck, Trompeck und Tukanon bewohnt. So wird sie schließlich Zeugin, wie sich Bauz Ashs Team anschließt.

Als die Schüler der Pokémon-Schule in Lillys Ei-staunliche Herausforderung! ein Pokémon-Ei ausgehändigt bekommen, spricht Maho sich dafür aus, dass Lilly es pflegen solle, damit sie ihre Angst vor Pokémon ablegen und sich an sie gewöhnen könne. Zunächst lässt sie deshalb Lilly die Wahl, welches Ei die Gruppe wählen solle, und überträgt ihr schließlich die Verantwortung. Später geht sie Lilly auch in ihrem Anwesen besuchen, um nach beiden zu sehen und kann so gemeinsam mit Ash eine Bedrohung durch Molunk abwenden, woraufhin sie Zeugin davon wird, wie Lilly das Ei doch in ihre Arme schließen kann.

In der Episode Eine köstliche Suche! wird Mahos Traum, das Restaurant ihrer Familie zum besten der Welt zu machen, bekannt. Um das Ziel zu erreichen, möchte sie ein spezielles Rezept nachkochen, mit dem sie mehr Kunden anlocken möchte, jedoch fehlt zur Umsetzung dem Rezeptbuch ihres Bruders zufolge die wichtigste Zutat, der Gelbe Nektar, den es zu dieser Saison nicht gibt. Nachdem sie erfolglos den Donnerblitz von Ashs Pikachu als Ersatz ausprobiert hat, begibt sie sich nach einem Hinweis vom Rotom-Dex gemeinsam mit Ash auf die Suche nach einem Choreogel, mit dessen Hilfe sie den Nektar finden will. Während eines Kampfes mit Team Rocket, die den Nektar stehlen wollen, entwickelt sich ihr Frubberl zu Frubaila und kann mit Erfolg das Rezept nachkochen. Ihr Freunde probieren den Eintopf und sind begeistert. Maho erklärt, dass es nicht einfach sei, den Gelben Nektar zu bekommen, sodass es fortan am Saisonmenu auf der Speisekarte zu finden sein wird.

Maho erhält den Siegerpreis beim Brotfestival

In der Episode Maho und der Lehrer des Waldes! rennt Maho davon, da sie genug davon hat so sehr für die Arbeit in der Küche ihres Vaters von diesem eingespannt zu werden. Sie stolpert jedoch über einen Steinbrocken und rutscht einen Hügel hinab, wobei sie ihr Knie verletzt. Ein Kommandutan findet sie und hilft ihr bei der Genesung. Später, als sich Team Rocket ihr Frubaila geschnappt hat, hilft Kommandutan ihr dabei es zu befreien, als auch Abe, ihr Vater, und ihre Freunde auftauchen. Abe erkennt Kommandutan wieder und begrüßt es als seinen alten Lehrer. Alle sind erstaunt und Abe erklärt, dass Kommandutan ihn damals, als er sich im Wald verlaufen hatte, gefunden hat. Es höre, ähnlich wie nun bei Maho, seine Sorgen an und sein selbstgemachter Fruchtsaft war die neue, kreative Idee, mit der Abes Restaurant bekannt wurde. Er bietet Maho einen Neustart an und die beiden vertragen sich wieder.

Von der Episode Eine Familienangelegenheit! bis zu der Folge Ein tausendfacher Grund zu kämpfen! hilft auch Maho dabei Samantha aus Anegos Gewalt zu befreien. Seine Pokémon treten gemeinsam mit Ashs Bauz, Flamiau und Chrys’ und Tracys Pokémon gegen Samanthas Dressella, Milotic und Traunmagil an und können sie schlagen. Doch erst als Pikachu Anego endgültig besiegen kann, sind die Kinder erfolgreich und können Samantha befreien.

Auf Samanthas Einladung hin wird auch Maho in Das neue Abenteuer der Professoren! ein Ultra-Wächter.

In der Episode Sauer, aber süß! bereitet sich Maho darauf vor, mit ihrem Vater am Alola-Brotfestival teilzunehmen. Wegen dessen Rückenproblemen kann er jedoch nicht teilnehmen, aber Maho wird durch die Ankunft ihres Bruders Ulu gerettet. Gemeinsam nehmen sie nun am Festival teil, doch versehentlich verliert Ulu die Beeren, die die Geschwister nutzen wollten, an ein Relaxo. Mithilfe ihrer Freunde und Frubaila gelingt es Maho auch ohne die Beeren ein süßes Brot zu backen, mit dem sie den Wettbewerb gewinnen. Ulu hat zu diesem Zeitpunkt allerdings schon die Stadt verlassen, um weiter auf Reisen zu gehen.

Maho trifft den Geist ihrer Mutter

In SM108 verlässt Maho das Pokémon-Center als sie traurig wird, nachdem sie gehört hat, dass Kapu-Kime die Fähigkeit hat jedem bereits verstorbene Personen zu zeigen, indem er ihre Geister beschwört. Während sie alleine da sitzt und an ihre Mutter denkt, stößt Tracy zu ihr und tröstet sie. Maho und die anderen gehen zu Hapu’us Haus, um ihr bei der Rettichernte zu helfen. Doch als eine Nebelwand aufkommt, wird Maho von den anderen getrennt. Während sie durch den Nebel spaziert, trifft sie den Geist ihrer Mutter und fällt weinend in deren Arme. Diese erzählt ihr wie stolz sie auf Maho sei. Als der Nebel sich legt, verabschieden sich beide von einander und Maho trifft auf ein wildes Shaymin, das sie mit zu den anderen bringt.

Ihre Pokémon

Im Team

Frubberl Anime.png
Frubaila Anime.jpg
Mahos Fruyal.jpg
Fruyal 
Stufen: Frubberl ⇒ Frubaila ⇒ Fruyal
Debüt in Alola, neue Abenteuer!
Lockduft
Zauberblatt
Duplexhieb
Stampfer
Tropenkick
→ Hauptartikel: Mahos Fruyal

Mahos Frubberl sieht man erstmals in Alola, neue Abenteuer!. Es begleitet seine Trainerin meistens auf deren Schulter. Während des Tauros-Rennens wartet es neben Tracys Robball und Chrys' Togedemaru in der Obhut von Lilly. Man sieht, wie es einen angenehmen Duft verströmt, während seine Trainerin Ash die Schule zeigt.

In Alola-Fang à la Ash Ketchum! wird es von Ashs Bauz für Obst gehalten und fast ergriffen, es kann sich jedoch durch Wirbeln seiner Blätter vor ihm schützen, woraufhin Maho anmerkt, dass es diese Art von Angriffen aufgrund seines süßlichen Duftes gewohnt sei.

Eine größere Rolle spielt Frubberl in Eine köstliche Suche!, wo es seine Trainerin dabei unterstützt, ein wildes Choreogel mit seinem Duft anzulocken und dem Vogelpokémon zu seinem Versteck zu verfolgen. Dies dient dazu, Gelben Nektar aufzuspüren, welchen Maho für die Perfektionierung eines ausgefallenen Gerichtes benötigt. Kurz darauf entdeckt auch Team Rocket die Höhle und versucht, die Blüten einzusaugen. Schließlich entwickelt sich Frubberl daraufhin zu Frubaila, besiegt das Team und befreit seine gefangenen Freunde.

In Das große Tanzvergnügen! erlernt es Stampfer und entwickelt sich anschließend zu Fruyal.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

In ihrer Obhut

Mahos Shaymin.jpg Shaymin
Stufen: Shaymin
Debüt in Kapu-Rehire no Kiri no Naka de
Bisher sind keine Attacken bekannt.
→ Hauptartikel: Mahos Shaymin

In Kapu-Rehire no Kiri no Naka de gerät Maho in den Nebel Kapu-Kimes, in welchem sie ihre verstorbene Mutter wiedertrifft. Maho entschuldigt sich für all die zornerfüllten letzten Worte, die sie an ihre Mutter gerichtet hat, und dankt ihr dafür, ihr eine so liebe Mutter gewesen zu sein. Während beide ihre Dankesworte austauschen, erblühen überall Gracidea. Schließlich kriecht Shaymin aus dem Unterholz hervor. Maho nimmt das kleine Pokémon in ihre Obhut und trägt es ohne Unterlass mit sich herum.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Lückenhaft.png   In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Manga. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.
Maho im Manga

Maho hat, genau wie Kiawe und Tracy, ihren ersten Manga-Auftritt im achten Kapitel des Sonne und Mond Arcs.

Ihre Pokémon

Sugimori 762.png Frubaila 
Stufen: Frubaila
Debüt in Kapitel 11
Stampfer
→ Hauptartikel: Mahos Frubaila

Frubaila ist Mahos einzig bekanntes Pokémon.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Sammelkartenspiel

Im Sammelkartenspiel ist bisher nur eine Sammelkarte erschienen, die Maho thematisiert.

Kartenliste

Karte Typ Erweiterung(en)
Maho U Stunde der Wächter

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Maho An den japanischen Namen angelehnt.
Englisch Mallow Von mallow, den MalvengewächsenWikipedia icon.png, welche auch die Gattung BaumwolleWikipedia icon.png einschließt.
Japanisch マオ Mao Von Ma'o, der hawaiianischen Bezeichnung Spezies Gossypium tomentosum, welche auch als Hawaiianische Baumwolle bekannt ist
Spanisch Lulú Eventuell von CelluloseWikipedia icon.png, Pflanzenfasern aus denen z.B. Baumwolle besteht.
Französisch Barbara Von Gossypium barbadense, einer Art der Baumwoll-Gattung.
Italienisch Ibis Von HibiskusWikipedia icon.png
Koreanisch 마오 Mao An den japanischen Namen angelehnt.
Russisch Маллоу Mallou An den englischen Namen angelehnt.
Chinesisch 瑪奧 / 玛奥 Mǎ'ào An den japanischen Namen angelehnt.

Trivia

  • Legt man sich in ihrem Zimmer im Obergeschoss des Restaurants ihrer Familie in Konikoni City auf ihr Hochbett, erfährt man, dass es nach Gewürzen riecht.


Inselwanderschaft auf Alola


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Galar
Anime-Charaktere
Protagonisten AshPikachuTracyLillyChrysMahoKiawe
Rivalen GladioTaliHayate
Antagonisten JessieJamesMauziMatoriFabianTuppRappZippFranBromleyTeckoMad Magmar
Familienmitglieder DeliaTracys MutterTracys VaterHannah und ZoeSamanthaChrys’ ElternAbeUluKiawes Familie
Wichtige Nebencharaktere Prof. KukuiProf. BurnettProf. EichHeinrich EichInselkönigeElimaLolaMistyRocko
Andere Nebencharaktere Schwester JoyOfficer RockyNinaAnelaIdaAnnaMatsurika