Z-Ring

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Der Z-Ring ist ein Basis-Item, welches in Pokémon Sonne und Mond eingeführt wurde.

Effekt

Der Z-Ring ermöglicht es, sofern er von einem Trainer getragen wird, in Verbindung mit einem Z-Kristall, welcher von einem Pokémon getragen wird, diesem den Einsatz einer Z-Attacke. Zudem ist es mit dem Z-Ring möglich eine Mega-Entwicklung durchzuführen, da er die Gefühle seines Trainers dem Pokémon übermittelt.

Z-Ringe werden von Inselkönigen aus Glitzersteinen gefertigt.

Spielbeschreibungen

Spiele Beschreibung
SM Ein wundersames Armband, das die geistige und körperliche Kraft eines Trainers nutzt, um bei einem Pokémon die Z-Kraft freizusetzen.
USUM Ein wundersames Armband, das die geistige und körperliche Kraft eines Trainers nutzt, um bei einem Pokémon die Z-Kraft freizusetzen.
LGPLGE Ein wundersames Armband, das die geistige und körperliche Kraft eines Trainers nutzt, um bei einem Pokémon die Z-Kraft freizusetzen.
STSD Ein wundersames Armband, das die geistige und körperliche Kraft eines Trainers nutzt, um bei einem Pokémon die Z-Kraft freizusetzen.

Fundorte

Spiele Fundorte
SM Lili’i, Tenkarat-Hügel (Demo)

Im Anime

Ash erhält einen Z-Ring von Kapu-Riki

Im Anime spielen Z-Ringe eine bedeutende Rolle in der Sonne & Mond-Serie, wo sie bereits in der ersten Folge Alola, neue Abenteuer! eingeführt werden. In dieser wird Ash Zeuge eines Kampfes von Kiawe gegen drei Team Skull Rüpel. Kiawe nutzt sein Tortunator und lädt es schließlich mithilfe seines Z-Ringes mit Z-Kraft auf, woraufhin es seine Z-Attacke Dynamische Maxiflamme entfesseln kann und die Rüpel spielend in die Flucht schlägt.
Später in der Episode wird Ash von Kapu-Riki angelockt, welches ihn schon eine längere Zeit im Verborgenen beobachtet hat. Sie begegnen sich schließlich auf einer Anhöhe über der Stadt. Kapu-Riki begutachtet Ash genau, bevor es einen Z-Ring aus seiner Schale zieht und ihn zu dem jungen Trainer hingleiten lässt. Er greift nach dem Gegenstand, welcher in hellem Licht aufstrahlt, und legt ihn an seinem Handgelenk an, woraufhin Kapu-Riki verschwindet.
In der Episode Die Enthüllung einer Legende! verwandeln die Kapus schließlich Ashs Z-Ring in einen Z-Kraftring, sodass er den Solgalium Z verwenden kann.

In Backe, backe Kuchen! erfährt man, dass Kiawe seinen Z-Ring von seinem Großvater übergeben bekommen hat, nachdem er Maylas Inselprüfung erfolgreich absolviert hat.

Wie in den Spielen besitzt auch im Anime jeder Inselkönig einen Z-Ring, um eine Z-Attacke absolvieren können, die zu dem Typ passt, auf den er oder sie sich spezialisiert hat. So sieht man Halas Z-Ring erstmals in Herrscher des Kampfes!. In der Episode erfährt man auch, dass er selbst Z-Ring herstellen kann. Außerdem stellt sich heraus, dass Ashs Z-Ring eigentlich von Hala hergestellt wurde.
In Die Insel-Flüsterin! sieht man bereits Maylas Z-Ring, der allerdings erst in der Folge Erneut geprüft hält noch besser! während ihres Kampfs gegen Ash eingesetzt wird. Auch Yasu besitzt einen Z-Ring, den er in Wachgerüttelt! erstmals verwendet, damit sein Alola-Snobilikat seine Z-Attacke einsetzen kann. Dass Hapu’u ebenfalls einen besitzt, sieht man in Eine Inselerkundung mit Schärfe!. Zu diesem Zeitpunkt ist sie noch keine Inselkönigin.

Bereits in Eine funkelnde Rivalität! wird Gladios Z-Ring gezeigt, mit dessen Hilfe Wolwerock Apokalyptische Steinpresse einsetzt.

In der Folgeepisode sieht man, dass der berühmte Pokémon-Base-Spieler Oluolu auch einen besitzt.

Als Tracy in Eine Schatzsuche im Akala-Stil! einen Glitzerstein entdeckt, nimmt Mayla diesen an sich, um daraus einen Z-Ring für sie herzustellen. Diesen übergibt die Inselkönigin dem Mädchen in der Folgeepisode.
Ida, mit der sich Tracy in Meer, Marikeck und Moruda! anfreundet, besitzt ebenfalls einen.

Erst in Feuer und Flamme! wird dem Zuschauer bekannt, dass auch Professor Kukui einen Z-Ring besitzt: Als Mask Royale nutzt er ihn im Rahmen eines Battle Royale.

Elimas Z-Ring wird erstmals in Alle sind verrückt nach Elima! gezeigt, der der Trainerin Pikarla in Pika-viele Pikachu!.

Dian, der mit einem Zeraora befreundet ist, besitzt ebenfalls einen Z-Ring, wie man in Parallele Freundschaften! sieht.

Lilly entdeckt in Die geheimnisvolle Prinzessin! den alten Z-Ring ihres verschollenen Vaters, den sie auf Gladios Anraten hin in ihre Obhut nimmt. Auch Chrys erhält in Ein rasendes Erwachen! einen von Hapu’u. Maho bekommt in Ein Erfolgsrezept! als letzte Klassenkameradin von Ash auch einen Z-Ring.

In Jubel, Trubel, Ligastart! wird bekannt, dass Tali nach seinem Sieg über seinen Großvater ebenfalls einen erhalten hat.

Der Trainer, dessen Besitz eines Z-Rings zuletzt bekannt wurde, ist Hiroki: Man sieht ihn in Battle Royal 151!. Noch bevor er ihn in der Vorrunde der Alola-Liga einsetzen kann, wird er tragischerweise besiegt und scheidet aus.

Galerie

3D-Modell Z-Ring SoMo.png
3D-Modelle aus Pokémon Sonne und Mond

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Z-Ring
Englisch Z-Ring
Japanisch Zリング Z Ring
Spanisch Pulsera Z
Französisch Bracelet Z
Italienisch Cerchio Z
Koreanisch Z링 Z Ring
Chinesisch Z手環 / Z手环 Z Shǒuhuán