Eine funkelnde Rivalität!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Eine funkelnde Rivalität!
ja 出でよ!紅き眼差しルガルガン!!
en A Glaring Rivalry!
SM027.jpg
Informationen
Episodennummer 968 (20.27 / SM027)
Staffel Staffel 20
Jahr 2017
Erstausstrahlung JP 18. Mai 2017
Erstausstrahlung US 19. August 2017
Erstausstrahlung DE 4. November 2017
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Under The Alolan Sun
Englisches Opening Under The Alolan Sun
Japanisches Opening アローラ!!
Japanisches Ending ポーズ
Episodenbilder bei Filb.de

Eine funkelnde Rivalität! ist die 27. Folge von Sonne & Mond und die 968. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Zu Beginn der Episode gehen die Team Skull-Rüpel Tupp, Zipp und Rapp durch eine Gasse, als ein blondhaariger Junge und sein Nachtara an ihnen vorbeigehen. Die Gauner konfrontieren den Jungen, doch dieser zieht weiter, als sie von ihm verlangen, dass er ihnen Nachtara überlässt. Sie senden ihre Pokémon in den Kampf, doch der Junge wehrt sich und schickt ein Nachtform-Wolwerock aus seinem Ball. Die Rüpel befehlen ihren Partnern anzugreifen, doch Wolwerock besiegt sie alle mit einer einzigen Steinkante-Attacke, was Tupp, Zipp und Rapp vor Schreck erstarren lässt. Sie rufen ihre Pokémon zurück und fliehen, während der Junge selbst auch sein Pokémon zurückruft. Das Team Rocket-Trio hat den Kampf beobachtet und erkennt, wie stark das Wolwerock ist. Sie planen es deshalb zu stehlen.

Außerhalb von Professor Kukuis Haus trainiert Ash mit seinen Pokémon, wobei sein Wuffels in einem Trainingskampf gegen Bauz antritt. Nachdem Bauz mit Steinwurf getroffen wurde, schlägt es zurück und setzt seinem Gegner schwer zu. Ash fordert Wuffels dazu auf, eine Pause zu machen, sodass Flamiau seinen Platz einnimmt. Überraschenderweise springt Wuffels jedoch über Flamiau hinüber und attackiert das Pflanze-Pokémon. Als Ash erkennt, dass Wuffels unbedingt kämpfen will, lässt er Bauz eine Pause machen, sodass Flamiau sein neuer Gegner wird. Wuffels setzt mehrmals Steinwurf ein, doch Flamiau kann den Attacken ausweichen. Bald entscheidet Ash das Training zu beendet und lobt seine Partner, woraufhin Wuffels sich an seinem Trainer reibt, während sie zur Schule zurückkehren.

Während der Mittagspause beobachten Ash und seine Klassenkameraden wie ihre Pokémon im Klassenraum spielen. Sie diskutieren dann über die Berichte über einen Trainer, der ein Wolwerock und ein Nachtara besitzt. Ash sagt, dass er gerne gegen diesen Trainer antreten würde.
In der Stadt tritt dieser gerade gegen einen Seemann und sein Turtok an, wo sich Wolwerock, trotz Typnachteils, gut halten kann. Ash shoppt in den Nähe mit Wuffels, bevor er den Kampf bemerkt und sich mit seinen Pokémon den Trainern nähert. Er sieht, wie Wolwerock Turtok mit Konter besiegt. Der Rotom-Pokédex sagt, dass der Junge aufgrund seines Nachtform-Wolwerock und seines Nachtaras der mysteriöse Trainer sein müsse. Ash rennt zu ihm hinüber, während dieser Wolwerock zurückruft. Er stellt sich vor, als jemand den Namen des Jungen, Gladio, ruft: Es ist Lilly, die mit Hobbes und Flöckchen erscheint. Lilly rennt zu Gladio hinüber und es stellt sich heraus, dass er ihr älterer Bruder ist, was Ash und die anderen überrascht.

Gladio bemerkt schnell, dass seine Schwester nun Pokémon anfassen kann, was ihn erfreut, während die ihm Flöckchen vorstellt und Hobbes erklärt, dass sie dieses seit seinem Schlupf aufziehen würde. Gladio sagt Lilly, dass sie sich weiterhin um das Vulpix kümmern solle und willl wieder aufbrechen, woraufhin Hobbes ihn bittet, mit ihnen zur Villa zurückzukehren. Der Junge lehnt das Angebot ab, wohingegen Ash ihn dazu überreden will gegen ihn anzutreten. Gladio fällt Ashs Z-Ring ins Auge und erfährt, dass er diesen von Kapu-Riki erhalten hat. Daraufhin sagt er, dass er über Ashs Herausforderung nachdenken werde. Er bricht auf und Ash sagt ihm noch, dass er bei Professor Kukui lebe. Später, in der Villa, erzählt Lilly Ash, dass Gladio damals zu einer Reise aufgebrochen sei, um selbst zu trainieren. Hobbes ergänzt, dass er seine Kampffertigkeiten verbessern wollte. Lilly merkt an, dass ihr Bruder sich verändert habe und Hobbes erinnert sich daran zurück, wie Gladio ein verletztes Evoli nach Hause gebracht habe. Er habe ihm dabei geholfen, es zu Schwester Joy zu bringen.

In der Nacht erzählt Ash Kukui von der Begegnung mit Gladio und Wuffels wird aktiv, weshalb der Lehrer vermutet, dass dieses ein großer Fan von Wolwerock sein muss. Später, als alle schlafen, wird Pikachu von Geräuschen geweckt. Als es nachsieht, sieht es ein Nachtara auf dem Dach des Hauses. Pikachu weckt Ash und zeigt zum Fenster, wo Nachtara eine Nachricht hinterlässt. Ash liest diese und wird ganze aufgeregt, weshalb der Rotom-Dex fragt, worum es geht.

Derweil, während die Sonne aufgeht, führt Jessie ihre müden Teamkollegen am Strand entlang, an dem sie auch Gladio und Nachtara bemerken. Sie erkennen ihn wieder und beobachten, wie Ash ankommt und sich mit dem Jungen trifft. Dieser erklärt, dass er Ash dorthin bestellt habe, damit sie dort ihre Kampffertigkeiten austesten können. Es kommt zum Kampf, bei dem Ash Wuffels gegen Gladios Wolwerock einsetzt. Jessie kommt auf die Idee die Gelegenheit zu nutzen und Pikachu und Wolwerock zu schnappen, sobald sie geschwächt oder abgelenkt sind. Der Kampf beginnt und Wuffels landet mit Biss einen Treffer, bevor es wegschleudert wird. Steinwurf wird durch Wolwerocks Steinkante abgeblockt, die dann auch Wuffels trifft. Wuffels rappelt sich auf und ist wieder kampfbereit, als das Rocket-Trio zwei Netze abfeuert, mit denen es Wolwerock und Pikachu schnappt. Als Gladio fragt, wer die Gauner seien, verkünden diese ihr Motto und Ash fordert, dass sie die Pokémon zurückgeben. Team Rocket fährt hingegen mit einem Truck davon, während die Trainer und Wuffels die Verfolgung aufnehmen. Gladio ruft Nachtara herbei und befiehlt Finsteraura, die einen Reifen zerstört, sodass der Truck außer Kontrolle gerät, während Wuffels die Gefangenen mit Biss befreit. Jessie ist nicht gerade glücklich und die Gauner stehen nun Pikachu und Wolwerock gegenüber. Gladio entscheidet sich den Kampf zu übernehmen: Er nutzt seinen eignen Z-Ring und vollführt die Pose, mit der Wolwerock Apokalyptische Steinpresse einsetzen kann. Mithilfe der Z-Attacke werden die Gauner in den Ofen geschossen, doch Kosturso verbiegt einige Bäume, um sich in die Luft zu katapultieren und seine Freunde zu schnappen, bevor es sie in seine Höhle zurückbringt.

Begeistert äußert Ash, dass er selbst die Gestein-Z-Attacke ausprobieren wolle. Nachdem er erfahren hat, dass Ash keinen Petrium Z besitzt, sagt Gladio ihm, dass er nach Akala reisen solle, um die dortige Inselprüfung zu meistern. Als sie ihren Kampf beenden wollen, merken die Jungen, dass sich Lilly in der Ferne nähert und die Treppe zum Strand hinabsteigt. Der Rotom-Dex erinnert Ash, dass es Zeit für die Schule sei. Ash erkennt, dass er zu spät kommen werde und Gladio sagt, dass sie ihren Kampf ein andermal beenden müssten, da er auch Probleme damit hat, dass Lilly ihnen zuschaut. Ash stimmt zu und geht, während Lilly zu ihm hinüberkommt und fragt, wo Gladio sei. Ash erklärt, dass er gegangen sei, woraufhin Lilly erklärt, dass sie gehofft habe, ihn dazu zwingen zu können, für einen Tag in die Villa zurückzukehren, womit die Episode endet.

Debüts

Menschen

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Felix Mayer
Tracy Patricia Strasburger
Lilly Katharina Iacobescu
Chrys Beate Pfeiffer
Maho Regina Beckhaus
Kiawe Dirk Meyer
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Professor Kukui Oliver Scheffel
Gladio Max Felder
Hobbes Walter von Hauff
Tupp Niko Macoulis
Rapp Patricia Strasburger
Matrose Gerhard Jilka
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Flamiau Felix Auer
Robball Patricia Strasburger
Frubaila Leslie-Vanessa Lill
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling
Rotom-Dex Felix Auer

Trivia

Es ist Wolwerock (Nachtform)!