Netzwerk
Artikel der Woche

Anabel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Overworldsprite Anabel Smaragd.png Anabel

ja リラ (Lila)en Anabel

Anabel.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Hoenn, Alola
Begegnung Kampfzone SM
Route 8 SM
Kampfbaum SMUSUM
Spiele SMSMUSUM
Kampfkoryphäe
Einrichtung Duellturm
Symbol Anlagesymbol
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Kampfkoloss Anabel leitet als Koryphäe den Duellturm in der Hoenn-Kampfzone und vergibt bei einem Sieg über sie nach 35 aufeinander folgenden Kämpfen das silberne oder bei 70 Kämpfem am Stück das goldene Anlagesymbol.

In Pokémon Sonne und Mond erfährt man, dass sie ein hochrangiges Mitglied der Internationalen Polizei ist und zusammen mit ihrem Mitarbeiter LeBelle nach Alola gekommen ist, um die letzten dort verbliebenen Ultrabestien unschädlich zu machen bzw. sicherzustellen. Dazu bittet sie den Protagonisten um Mithilfe.

Hintergrund und Charakter

Im Verlauf ihrer Mission in Alola stellt sich heraus, dass Anabel vor ihrer Dienstzeit bei der Internationalen Polizei durch eine Ultrapforte in die Ultradimension gelangt war und laut Yasu dementsprechend „gezeichnet“ ist. Das bedeutet, dass sie unbewusst Energie von dort aufgenommen hat. Somit fühlen sich die Ultrabestien von ihr angezogen, da sie bei der Frau eine Ultrapforte und somit den Heimweg vermuten. Dies setzt Anabel bei der Mission sichtlich zu. Nachdem alle Ultrabestien von dem Protagonisten besiegt oder gefangen wurden, bekommen sie eine Nachricht, dass sie bis auf weiteres Urlaub haben, und verbleiben in Alola.

In den Spielen

Sprites

Anabels Trainersprites zeigen von Smaragd nach Sonne und Mond einen deutlichen Unterschied. So trägt Sie nun schwarze statt lilaner Kleidung und ihre Haarfarbe erscheint matter bzw. ein wenig dunkler. Außerdem sind ihre Haare jetzt lang. Weiterhin trägt sie nun passend zu ihrer Kleidung schwarze Handschuhe.


3. Generation 7. Generation

Anabels Overworldsprites ähneln ihren Trainersprites und stellen daher eine Miniaturform derer dar. So wird bei diesen genauso eine junge Frau dargestellt, wobei diese Darstellung von Smaragd nach Sonne und Mond detaillierter wurde und nun dem Trainersprite mehr ähnelt.

Anabel im Spiel

Ihre Pokémon

Pokémon Smaragd

Silbersymbol

Anabel setzt beim Kampf um das Silbersymbol auf Simsala, Entei und Relaxo. Simsala besitzt einen enormen Spezial-Angriff und eine hohe Initiative, welche seine offensiven Attacken verstärken, auch wenn es sich nur um die relativ schwachen Elementarschläge handelt. Entei ist vor allem im Vorteil durch hohen Angriff und viele KP. Auch kann es eine Gegentaktik durch seinen Brüller relativ gut verhindern. Dafür sind seine offensiven Attacken eher schwach ausgeprägt. Anabels drittes Pokémon, hat ebenfalls viele KP und hohe Angriffs- und Spezial-Verteidigungs-Werte. Den Angriffs-Wert kann es im Austausch für die Hälfte seiner KP um zwei Stufen erhöhen, was seine offensiven Attacken zu beinahe unüberwindlichen Hindernissen werden lässt.

SM Anlagesymbol Silber.pngSilbersymbolAnlagesymbol Silber.png
Pokémonsprite 065 RS.png
Simsala
Lv. variabel
PsychoIC.png 
Synchro oder Konzentrator
Itemicon Blendpuder.png Blendpuder
Attacken:
Eishieb EisIC.png
Feuerschlag FeuerIC.png
Donnerschlag ElektroIC.png
Aussetzer NormalIC.png
Pokémonsprite 244 RS.png
Entei
Lv. variabel
FeuerIC.png 
Erzwinger
Itemicon Prunusbeere.png Prunusbeere
Attacken:
Feuersturm FeuerIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Rückkehr NormalIC.png
Brüller NormalIC.png
Pokémonsprite 143 RS.png
Relaxo
Lv. variabel
NormalIC.png 
Immunität oder Speckschicht
Itemicon Flinkklaue.png Flinkklaue
Attacken:
Bodyslam NormalIC.png
Bauchtrommel NormalIC.png
Gähner NormalIC.png
Spukball GeistIC.png

Ihre Pokémon tragen außerdem alle drei Items bei sich. Simsala kann mit Blendpuder leichter den gegnerischen Attacken ausweichen. Entei verhindert durch die Prunusbeere eine Statusveränderung und Relaxo ermöglicht sich durch die Flinkklaue den Erstschlag, was in einigen Fällen seine mangelhafte Initiative negiert.

Auch ihre Fähigkeiten darf man nicht unterschätzen. Während Simsala entweder über Synchro oder Konzentrator verfügt, welche entweder Statusveränderungen auf den Gegner umleiten oder Zurückschrecken verhindern, besitzt Relaxo Immunität oder Speckschicht, die entweder vor Vergiftungen schützen oder den Schaden von Verbrennungen halbieren. Besonders tut sich jedoch Enteis Fähigkeit Erzwinger hervor, welche durch den erhöhten AP-Verbrauch die mit ihm mögliche Aushalten und Schwächen-Taktik verstärkt.

Goldsymbol

Im Kampf um das Goldsymbol ersetzt Anabel zwei ihrer drei Pokémon. Neu ins Team sind Raikou und Latios gekommen. Bei ihren Pokémon setzt sich ihre eher defensive Taktik fort. Raikous einzige offensive Attacke ist Donnerblitz. Ansonsten kann es nur Schaden vermindern oder seine Statuswerte erhöhen oder regenerieren. Latios ist offensiver ausgerichtet als die anderen Pokémon in Anabels Team, besitzt aber trotzdem defensive Anteile, welcher aber nicht seine im Vergleich schwache Verteidigung ausgleichen kann. Bei Anabels Relaxo hat sich das Moveset verändert. Nun kann es mit Fluch seine Initiative-Schwäche ausgleichen. Nur sein auf Spezial-Angriff ausgelegter Spukball ist geblieben, womit es ebenfalls eine starke Attacke besitzt.

SM Anlagesymbol.pngGoldsymbolAnlagesymbol.png
Pokémonsprite 243 RS.png
Raikou
Lv. variabel
ElektroIC.png 
Erzwinger
Itemicon Prunusbeere.png Prunusbeere
Attacken:
Donnerblitz ElektroIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Reflektor PsychoIC.png
Erholung PsychoIC.png
Pokémonsprite 381 RS.png
Latios
Lv. variabel
DracheIC.png PsychoIC.png
Schwebe
Itemicon Blendpuder.png Blendpuder
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
Drachenklaue DracheIC.png
Gedankengut PsychoIC.png
Genesung NormalIC.png
Pokémonsprite 143 RS.png
Relaxo
Lv. variabel
NormalIC.png 
Immunität oder Speckschicht
Itemicon Maronbeere.png Maronbeere
Attacken:
Fluch FragezeichenIC.png
Rückkehr NormalIC.png
Erholung PsychoIC.png
Spukball GeistIC.png

Insgesamt ist Anabels Strategie gleich geblieben, auch wenn sie durch Latios' Moveset einen offensiveren Touch bekommen hat. Vor allem ist ihr Team aber durchhaltefähiger geworden, da alle drei Pokémon nun durch Erholung oder Genesung ihre KP regenerieren können. Besonders Relaxo kann so sehr lange durchhalten, da es durch seine Maronbeere nach dem ersten Einsatz von Erholung sofort wieder aufwachen kann. Dasselbe gilt für Raikou, welches denselben Effekt durch eine Prunusbeere erreicht.

Pokémon Sonne und Mond

Route 8
SM
Pokémonsprite 065 XY.gif
Simsala
Lv. 61
PsychoIC.png 
Konzentrator
Kein Item
Attacken:
Psychokinese PsychoIC.png
SpezialIC.png
Fokusstoß KampfIC.png
SpezialIC.png
Psychoschock PsychoIC.png
SpezialIC.png
Aussetzer NormalIC.png
StatusIC.png
Pokémonsprite 461 XY.gif
Snibunna
Lv. 61
UnlichtIC.png EisIC.png
Erzwinger
Kein Item
Attacken:
Nachthieb UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Ruckzuckhieb NormalIC.png
PhysischIC.png
Kreuzschere KäferIC.png
PhysischIC.png
Durchbruch KampfIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 429 XY.gif
Traunmagil
Lv. 61
GeistIC.png 
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Spukball GeistIC.png
SpezialIC.png
Zauberschein FeeIC.png
SpezialIC.png
Energieball PflanzeIC.png
SpezialIC.png
Donnerblitz ElektroIC.png
SpezialIC.png
Pokémonsprite 373 XY.gif
Brutalanda
Lv. 61
DracheIC.png FlugIC.png
Bedroher
Kein Item
Attacken:
Drachenklaue DracheIC.png
PhysischIC.png
Zen-Kopfstoß PsychoIC.png
PhysischIC.png
Feuerzahn FeuerIC.png
PhysischIC.png
Donnerzahn ElektroIC.png
PhysischIC.png
Pokémonsprite 143 XY.gif
Relaxo
Lv. 61
NormalIC.png 
Immunität
Kein Item
Attacken:
Bodyslam NormalIC.png
PhysischIC.png
Knirscher UnlichtIC.png
PhysischIC.png
Rammboss StahlIC.png
PhysischIC.png
Gähner NormalIC.png
StatusIC.png
Kampfbaum

Anabel ist eine mögliche Gegnerin oder Partnerin im Kampfbaum. Sie verwendet eine zufällige Auswahl von Pokémon aus der folgenden Menge. In einem Einzelkampf verwendet sie drei, in einem Doppelkampf vier und in einem Multikampf zwei Pokémon.


Pokémon Ultrasonne und Ultramond

Kampfbaum

Anabel ist eine mögliche Gegnerin oder Partnerin im Kampfbaum. Sie verwendet eine zufällige Auswahl von Pokémon aus der folgenden Menge. In einem Einzelkampf verwendet sie drei, in einem Doppelkampf vier und in einem Multikampf zwei Pokémon.


Zitate

→ Hauptartikel: Anabel/Zitate
„Hallo… Mein Name ist ANABEL. Ich bin der KAMPFKOLOSS und ich bin hier verantwortlich für den DUELLTURM… Ich habe schon verschiedene Gerüchte über dich gehört… Ehrlich gesagt waren das keine schönen Geschichten… Warum ich überhaupt hier bin… Nun, es gibt da einen Grund… Zeig mir dein ganzes Können…“
– Vor dem Kampf um das Silbersymbol
„Bist du bereit? Dann lass uns anfangen. Zeig mir, wie stark ein Champ auf seinem Zenit wirklich ist!“
– Vor dem Kampf auf Route 8 in Alola

Im Anime

Lückenhaft.png   In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst. Nähere Angaben: Pokémon ausbauen, aber auch der Text ist verbesserungsfähig
Anabel mit Ashs Pikachu im Anime

Anabel hat ihren ersten Auftritt im Anime in Der Pokémon-Flüsterer. Sie besitzt die Fähigkeit, die Gefühle der Pokémon zu spüren und mit ihnen in telepathische Verbindung zu treten. Sie kann ihnen zum Beispiel Kommandos geben, ohne dabei zu sprechen, was in Kämpfen ein enormer Vorteil für Anabel ist. Der Gegner weiß daher nicht, was auf ihn zukommen wird.

Sie möchte Maike und Ash ihre Fähigkeit beibringen, doch deren Pokémon empfangen keine Gedanken von ihren Trainern. Die Kinder sind sehr erstaunt, als sie hören, dass Anabel ein Mädchen sei. In einer Hütte will sie sich umziehen und dies nicht vor ihnen machen, weshalb Ash fragt, ob dies an Maikes Anwesenheit läge. Sie antwortet schließlich, es liegt daran, dass sie ein Mädchen sei.

Anabel versteht sich mit Ash sehr gut. Nach ihrem ersten Kampf, den Ash gegen ihr Simsala verliert, hilft Anabel ihm, sein Tauros zu putzen, welches er extra für den Kampf gegen Anabel zugeschickt bekommen hatte. Nach dem Rückkampf, den Ash gewann, verabschieden sie sich, woraufhin Anabel eröffnet, dass sie Gefühle für Ash hat. Ihre Gedanken: „Du spürst wohl noch keine Gefühle, Ash, sonst wüsstest du, was ich für dich empfinde…“.

Ihre Pokémon

Anabels Simsala.jpg Simsala
Stufen: Simsala
Debüt in Der Pokémon-Flüsterer
Psychokinese
Psystrahl
Power-Punch
Genesung
Es wird von Anabel im Kampf gegen Ash eingesetzt. Es kann Ashs Krebscorps und Ashs Tauros ohne Probleme besiegen. Dann verliert es gegen Ashs Pikachu.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Anabels Psiana.jpg Psiana
Stufen: Psiana
Debüt in Alle guten Dinge sind zwei!
Ruckzuckhieb
Eisenschweif
Blitzkanone
Psychokinese
Es wird im Rückkampf gegen Ash eingesetzt. Dort wird es von Ashs Pikachu besiegt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Anabels Metagross.jpg Metagross
Stufen: Metagross
Debüt in Der Pokémon-Flüsterer
Psychokinese
Eisenabwehr
Sternenhieb
Hyperstrahl
Es wird im Kampf gegen Ash eingesetzt und besiegt Ashs Pikachu.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Anabel im Manga

Anabel ist auch im Smaragd Arc des Pocket Monsters SPECIAL-Manga der Kampfkoloss der neu erbauten Kampfzone und hat als solcher die Leitung über den Duellturm inne. Zudem nimmt sie eine Führungsposition unter den anderen Koryphäen ein und spricht in ihrem Namen mit ihrem Arbeitgeber Scott. Teilnehmer im Duellturm treffen auf der siebzigsten Ebene auf Anabel um sie zum Kampf um das Anlagesymbol herauszufordern.

Erstmals erscheint Anabel in VS. Schlukwech, als die Kampfzone für die Vertreter der Presse eröffnet wird und sie mit Kevin und Brian von der Tribüne aus den Showkampf von Lotte und Serenus gegen ein Lektrobal und Schlukwech der Kampfzone beobachtet. Kevin meint, die Koryphäen hätten Schwierigkeiten, weil sie mit zwei eigenen Gift-Pokémon dem Schlukwech kaum Schaden zufügen werden. Er will nicht, dass sie die Kampfzone blamieren, doch Anabel meint, er solle seinen Kollegen vertrauen, was sich bewährt, da Lotte und Serenus wenig später gewinnen. Als Scott die Koryphäen der Presse nochmals persönlich vorstellt, platzt ein Junge namens Smaragd mitten in die Veranstaltung und verkündet, die Kampfzone bezwingen zu wollen. Sofort beendet Scott die Eröffnung und stellt Smaragd mit den anderen Koryphäen unter Ausschluss der Presse zur Rede. Da er einen Wirbel bei den Medien verursacht hat, können sie ihn nicht so einfach rausschmeißen und kommen zur Einigung, Smaragd die sieben Tage bis zur Eröffnung der Kampfzone für den normalen Publikumsverkehr Zeit zu lassen, alle Koryphäen zu besiegen und die Symbole zu gewinnen. Jede der Herausforderungen soll zudem von der Presse übertragen werden und die Koryphäen sind Feuer und Flamme, ihm vor den Augen aller die Leviten zu lesen. Smaragd ist mit den Bedingungen einverstanden.

Nachdem der Junge bereits die Kampffabrik und Kampfipitis geschlagen hat und sich mitten im Kampf gegen Brian befindet, rufen Anabel und die restlichen Koryphäen Smaragds Freund Todd in VS. Regirock zu sich in den Duellturm. Kurz zuvor wurde Kevin niedergeschlagen und alle Leih-Pokémon der Fabrik gestohlen, weshalb sie von Todd wissen möchten, ob Smaragd etwas damit zu tun hat. Er verneint und so soll laut Anabel nach Scotts Anweisungen Smaragds Herausforderung erst einmal normal weiterlaufen, um Unruhe unter den Pressevertretern zu vermeiden. Deshalb stellen die Koryphäen Smaragd erst nach seinem Sieg in der Kampfpyramide zur Rede und erfahren in VS. Farbeagle davon, dass er eigentlich in der Kampfzone ist, um Jirachi zu fangen, was scheinbar auch das Ziel des Diebes ist. Die Koryphäen glauben dem Jungen und folgen ihm und Todd deshalb in das Höhlenatelier, wo Jirachi erscheinen soll. Tatsächlich entdecken sie das Legendäre Pokémon, als plötzlich auch ein Mann in Rüstung namens Guile Hideout auftaucht. Er kann mit einem Schwert einen Angriff von Brian, Serenus, Lotte und Tasso abwehren und lässt dann eine Horde Leih-Pokémon auf die Koryphäen los, die Greta mit Nachtara abzuwehren versucht. Anabel vereinbart derweil mit Smaragd, dass er Jirachi fangen soll, während sie den Mann aufhält. In VS. Gehweiher (Teil 2) greift sie deshalb mit Raikou an und kann Guile in einem elektrischen Gefängnis einsperren, während Smaragd einen Ball nach Jirachi wirft. Guile gelingt es mit seinem Schwert jedoch erneut, sich zu befreien, während sein Gehweiher den Ball abwehrt und die Koryphäen sowie Smaragd mit seinem Sirup am Boden festklebt. Da Jirachi jedoch aufgrund des Tumults flieht, verlässt auch Guile Hideout die Szenerie kurz darauf.

Anabel, ihre Kollegen, Todd und Smaragd verlassen daraufhin das Höhlenatelier und gehen zum Kampfring, wo Smaragds nächster Kampf stattfinden soll und Scott die Presse bespaßt. Während Smaragd und Greta ihren Kampf in VS. Ninjatom (Teil 1) starten, will Anabel von Scott wissen, ob er von Jirachi und Guile Hideout wusste. Tatsächlich erfuhr er kurz vor Fertigstellung der Kampfzone über Professor Eich davon. Jedoch war sich Scott sicher, seine Koryphäen könnten den Verbrecher in Schach halten, während der Professor mit Smaragd einen Jungen schickte, um das Legendäre Pokémon zu fangen. Er meint zudem, wenn sie stärker gewesen wären, hätten sie den Mann bereits aufhalten können, Smaragd hätte nicht bereits drei Symbole und Kevin wäre nicht verletzt. Anabel versteht dies als Ansporn für die Zukunft und zusammen mit ihren Kollegen feuert sie nun Greta im Kampf an. Dennoch verliert Greta den Kampf gegen Smaragd und überreicht Smaragd das Grobsymbol.

Als Smaragd wenig später die Herausforderung im Kampfstadion antritt, erklärt Anabel ihm, dass sie extra dafür Massen an Zuschauern eingeschifft haben, die die Kämpfe im Turnier beobachten, bei dem auch statt virtuellen echte Trainer kämpfen. Ihre Kollegen weist sie dann an, die Zuschauer zu ihren Sitzen zu beordern und sie vor eventuellen Angriffen von Guile Hideout zu beschützen. Als dann wenig später Smaragd gegen Tasso antritt, wird sie während VS. Glurak (Teil 2) von Scott aus dem Stadion geführt, um ein Gespräch zu führen. Jedoch handelte es sich bei diesem Scott um eine Illusion von Guile Hideout, der Anabel zurück zum Duellturm bringt, damit sie dort unter seiner Kontrolle kämpft. Denn nachdem Guile Jirachi tatsächlich fangen konnte, begibt er sich zum höchsten Stockwerk des Turms, wo Jirachi ihm seinen Wunsch erfüllen soll. Smaragd, Rubin, Saphir und Kevin begeben sich ebenfalls zum Turm, wo Smaragd während VS. Schluppuck auf dem obersten Stock gegen die unter Kontrolle stehende Anabel und ihr Raikou antritt. Dabei gerät der Junge in den Nachteil, doch bevor der Kampf endet, kann Anabels Körper der Kontrolle nicht mehr standhalten und sie fällt in Ohnmacht. Daraufhin wird sie von Guile als Erpressungsmittel verwendet, um von Kevin die Akte über Jirachi zu erhalten. Während Kevin und Anabel daraufhin von Latios in Sicherheit gebracht werden, kämpfen Smaragd, Rubin und Saphir weiter gegen den Verbrecher.

Anabel kämpft kurz darauf mit den anderen Kampfkoryphäen zusammen gegen die Leih-Pokémon, die Guile Hideout unter seiner Kontrolle hat. Nachdem Smaragd mit den anderen neun Pokédex-Trägern zusammen Guile Hideout besiegen konnte, bedanken sich die Koryphäen während Epilog bei den Kindern. Anabel überreicht Smaragd dabei auch das Anlagesymbol, da er trotz der Situation gegen keine Regel des Duellturms verstoßen und sie fair bekämpft hat.

Ihr Pokémon

Anabels Raikou Manga.png Raikou
Stufen: Raikou
Debüt in VS. Raikou & Entei (Teil 1)
Funkensprung
Donner
Donnerschock
Anabel fängt Raikou irgendwo in Johto, nachdem es nach dem Kampf gegen den Mann mit der Maske wieder freigelassen wurde. Es erscheint erstmals an der Seite von Anabel, als sie sich den Showkampf von Lotte und Serenus ansieht und kämpft im Höhlenatelier gegen Guile Hideout, den es aber nicht aufhalten kann. Später kämpft Raikou erneut gegen den Verbrecher, wird schließlich aber von jenem manipuliert und gegen Smaragd eingesetzt. Nachdem Guile Hideout besiegt wurde, sieht man es kurz bei Gold, der Jahre zuvor mit ihm zusammen gekämpft hatte. Im Omega Rubin und Alpha Saphir Arc hilft es Anabel im Kampf gegen die Vorstände des Neo Team Aqua und Neo Team Magma.
Fähigkeit:  Erzwinger 

Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Anabel Von Anlage, in Anlehnung an das Anlagesymbol.
Englisch Anabel Von ability, auf deutsch Fähigkeit.
Japanisch リラ Lila Vom deutschen Wort lila, in Anlehnung an ihre Haarfarbe.
Spanisch Destra Von destreza, Fähigkeiten.
Französisch Capucine Von capacité oder capacity, auf deutsch Leistung. 
Italienisch Alberta Von abilità oder ability, auf deutsch Fähigkeit.
Chinesisch 莉拉 / 莉拉 Lìlā Vom japanischen Namen übernommen.

Kampfkoloss

Sprache Name
Deutsch Kampfkoloss
Englisch Salon Maiden
Japanisch タワータイクーン Tower Tycoon
Spanisch Dama Torre (Spanien)
Señorita de Salon (Lateinamerika)
Französisch As Du Salon
Italienisch Dama Torre
Chinesisch 對戰大君 / 对战大君 Duìzhàn Dàjūn (Battle Tycoon)

Trivia

  • Anabels Fähigkeit im Anime, Pokémon ihre Attacken durch Telepathie mitzuteilen, teilt sie mit Sabrina.
Kampfkoryphäen / Kampfzonen-Symbole
Anlagesymbol.png Anabel Kenntnissymbol.png Kevin Lossymbol.png Lotte Seelensymbol.png Serenus Bravursymbol.png Brian Grobsymbol.png Greta Taktiksymbol.png Tasso


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola
Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 31/2017.